Der GC-Fred


  • die polemik kann ich in meinem post wirklich nicht erkennen. und eine prognose oder behauptungen habe ich auch nicht gemacht. deshalb kann ich mit diesem post auch nie recht bekommen. und selbstredend auch nie unrecht.


    ich habe lediglich die perspektiven aufgezählt welche, stand heute, bestehen. und diese bestehen nun mal bei diesem verein zu weit über 90% nur aus unbeantworteten fragen. selbst die kurzfristige zukunft, also nur schon der saisonstart 23/24 ist alles andere als klar sichtbar.


    wie du sagst:


    Man weiss nichts und das macht es je länger desto schlechter.


    nichts anderes steht auch in meinem posting.

    NieUsenandGah

  • Denke Bruno Berner ist wirklich eine super Lösung für GC. Habe stark gehofft, dass er es wird.

    Es soll die nächsten Tage öffentlich kommuniziert werden, weil die Unterschrift noch nicht da ist.


    Bekannte spekulieren, dass morgen einiges Kommuniziert wird, auch Spielertechnisch. Wir dürfen gespannt bleiben.

  • Gerüchteküche brodelt ebenfalls heiss.


    Einige Ex-GC Spieler, sowie weitere Ligainterne Spieler sollen bei uns im Gespräch sein. Einiges soll sogar schon fix sein.

  • Also gut. Ich präzisiere. Dein Post gibt allseits bekannte Dinge wieder. Nichts das neu wäre. Nicht was nicht schon seit Jahren das Problem von GC ist. Ob Anliker oder Fosun. Kein richtiges Konzept, keine Kohle, Ungewissheit, ein Gewurstel.

    Deshalb Polemik weil du es der geneigten Leserschaft einrach mal wieder unter die Nasen reiben wolltest. Nicht der Inhalt. Deine Post generell.

    Jeder GC Fan weiss darum. Und jeder geht anders damit um. Schockieren, brüskieren kannst du damit seit mindestens 5 Jahren keinen mehr. Womit wir wieder bei meiner obigen Aussage wäre, das es dass in der Gesamtheit natürlich nicht besser macht. Weil nur noch die grossen Idealisten überhaupt ins Stadion kommen.

    Edited once, last by Blackstar ().

  • Die unter den bestehenden Umständen bestmögliche Wahl. Schweizer, Pragmatiker, Kommunikator (er kann richtig deutsch) und kein sich selber gern reden hörender Endlosschwätzer. Zudem GC Bueb. Die GC Probleme werden mit ihm nicht verschwinden und auch nicht kleiner. Aber er hat bewiesen, dass er aus relativ wenig was machen kann. Und könnte für den einen oder anderen Ex-GC-ler (Spieler) eine gewisse Signalwirkung haben.

  • Die unter den bestehenden Umständen bestmögliche Wahl. Schweizer, Pragmatiker, Kommunikator (er kann richtig deutsch) und kein sich selber gern reden hörender Endlosschwätzer. Zudem GC Bueb. Die GC Probleme werden mit ihm nicht verschwinden und auch nicht kleiner. Aber er hat bewiesen, dass er aus relativ wenig was machen kann. Und könnte für den einen oder anderen Ex-GC-ler (Spieler) eine gewisse Signalwirkung haben.

    Kann hoffentlich mit Haas noch den einen oder anderen Spieler locken.

    Sei es durch die neu gewonnene Klarheit um den Trainer oder durch Ihn als Person.

  • Daprela ging ja lieber zum FCZ hat jetzt den beidseitigen Spot und Hohn :schtrunz:

    Verräter der Typ. Naja jeder wie er will. Auch die Südgurken scheinen nicht sonderlich erfreut über den Wechsel.

    Stand ja im Hardturm noch im Sektor 4.

  • [quote='Triezy','https://forum.zscfans.ch/thread/2057-der-gc-fred/?postID=163367#post163367']

    Denke Bruno Berner ist wirklich eine super Lösung für GC. Habe stark gehofft, dass er es wird.

    Es soll die nächsten Tage öffentlich kommuniziert werden, weil die Unterschrift noch nicht da ist.


    Bekannte spekulieren, dass morgen einiges Kommuniziert wird, auch Spielertechnisch. Wir dürfen gespannt bleiben.

    [/quote]

    Berner passt; finde ich gut.


    Rein statistisch wächst die Wahrscheinlichkeit, dass er im Amt so gewaltig auf die Schnauze fällt. Denke mir, GC ist der richtige Zeitpunkt, um die Wahrscheinlichkeit zu realisieren ...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!