ZSC-Lausanne 21.11.21

  • Nein, schlimm ist es nicht und ich stimme mit dir überein, dass es gut ist dieses leidige Thema lange medial zu bearbeiten.


    Ich hätte mir einen etwas souveräneren Stil gewünscht, aber ist nun halt so, wie es ist.

  • Richtig dieses Thema darf nicht vom Tisch und es soll nicht wieder in den Courant normal übergegangen werden, 8 Spiele sind ein Witz, und eine Frechheit dass sich HCL als Opfer darstellen will - sorry oberpeinlich - können sich doch gleich mit Her-zug zusammentun.

    Unser Video ist für mich i.O. da ja unsere Einzelrichter ein wenig senil sind und all die bisherigen groben Fouls vergessen haben oder als Lappalie abtun würden.

    Für mich war auch der Ausraster von Grön... i.O., das Schneeflöckchengetue von HCL in der Westschweizer Presse passt zu diesen Nulpen mit ihrem Neandertaler Eishockey.

  • Richtig dieses Thema darf nicht vom Tisch und es soll nicht wieder in den Courant normal übergegangen werden, 8 Spiele sind ein Witz, und eine Frechheit dass sich HCL als Opfer darstellen will - sorry oberpeinlich - können sich doch gleich mit Her-zug zusammentun.

    Unser Video ist für mich i.O. da ja unsere Einzelrichter ein wenig senil sind und all die bisherigen groben Fouls vergessen haben oder als Lappalie abtun würden.

    Für mich war auch der Ausraster von Grön... i.O., das Schneeflöckchengetue von HCL in der Westschweizer Presse passt zu diesen Nulpen mit ihrem Neandertaler Eishockey.

    Yup, sehe das auch ziemlich so. Was für Luschen da in Lausanne herumgeistern, ober-peinlich!

  • Ich finde das Vorgehen des ZSCs, bis auf das mimimi-Video "Zitat ZSColin :-)" eigentlich absolut ok. Das sich Grönborg bei Fust sogar noch entschuldigt finde ich super, "Chapeau". Aber ich fand und finde seine Reaktion nach wie vor super. Es musste ein Zeichen gesetzt werden um das Thema Knochenbrecher-Lausanne ins Bewusstsein zu bringen. Zug hat das ja mit dem Arzt-Problem ja auch versucht aber der ZSC, aka Grönborg haben das besser gemacht.


    Für mich ist nun alles gesagt, super dass der ZSC nun wieder auf Tauchstation gegangen ist. Das hat mir mich Stil. Die nächsten Statements werden dann in Lausanne auf dem Eis gezaubert/gezimmert.

  • Diese Platte hatte auch McSorbet beherrscht. Wenn man Dummheiten macht, muss man es jenseits des Röstigrabens (…oder des Gotthards…) nur auf die Benachteiligung durch die Deutschschweizer-Mafia schieben, dann ist der Fall erledigt. Machte LaguNO jeweils auch, obwohl denen nach gewissen Vorkommnissen in den Play-off‘s die Halle für 1-2 Spiele hätte geschlossen gehört. Da war jeweils weder die Sicherheit der Spieler, noch der Schiris oder der (auswärtigen) Zuschauer sichergestellt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!