Posts by cm8

    Sogar Foto im whatsapp ist ok gewesen in den letzten Jahren. Gehe schon sehr davon aus, dass dies noch immer so ist. Gibt keinen Grund die Karte

    phyisch zu präsentieren aus meiner Sicht. Ausserdem hätten's dann auch mitteilen müssen. Aber was weiss ich schon........


    Ich habe immer die Saisonkarte in Stocard gescannt und gezeigt: problemlos!

    Danke vielmal Jungs

    Malgin kenne ich gut, werde mich auf die anderen drei konzentrieren, bin gespannt.


    Habe letztes Jahr beim Vorsaisonspiel in Kreuzlingen mit Leuenberger über Malgin gesprochen. Er hat mir schon damals gesagt das er ihn für einen sehr guten Spieler hält das aber eine Verpflichtung absolut nicht in Frage komme. Wie wir wissen ein Fehler! Aber Hauptsache Ende gut, alles Gut!

    Letztes Jahr war Leuenbergers Credo nur Spieler laufen zu lassen die sicher bis Ende Saison im Kader bleiben würden (sprich keine NHL-Spätstarter). Hätten wir die gleiche Strategie wie alle anderen NL-Teams gefahren, hätten Malgin, Pius & Rossi (evtl. Siegenthaler) sicher bei uns gestartet.

    YES! Endlich wieder ZSC-Live Hockey! Nach dem doch eher enttäuschendem CHL-Publikumsaufmarsch bin ich gespannt wie viele Nasen zum Saisonstart auftauchen. Senf ist sicher kein Kanonenfutter und dürfte sich dementsprechend zur Wehr setzen. Spielt Malgin schon? Ist Ghetto wieder fit? Fragen über Fragen, die bei ein paar Bierchen beantwortet werden :suff: Bei Senf bin ich auf Filppula gespannt, der hatte trotz vergleichsweise hohem Alter eine gute Vorbereitung mit vielen Punkten.


    Auf gehts Zürcher! :zsc:

    Der SC Bern hat den deutschen Nationalspieler Dominik Kahun per sofort für drei Jahre verpflichtet.

    Der Stürmer trainierte in der vergangenen Woche mit dem SCB. Dominik Kahun und der SCB haben sich auf eine Zusammenarbeit für drei Jahre bis zum Ende der Saison 2023/24 geeinigt. Dominik Kahun hat dabei jeweils im Sommer eine NHL-Ausstiegsklausel.



    Ich habe gemeint das braucht es nicht mehr?? Die dürften bei einem Abgang in die NHL ja einfach einen zusätzlichen Ausländer laufen lassen (wie der Z, Zug & Biel) oder?

    :applaus::applaus::applaus:

    Gameday! Hoffentlich können wir den Drive aus dem Frölunda-Spiel mitnehmen und den Finnen den Schneid abkaufen. Mal schauen ob es wieder so viele Strafminuten hagelt wie bei uns in der Halle.


    PS: Wer kein Blue Sport Abo hat, kann mittels VPN den Stream auf der CHL-Homepage schauen. Auf Blue Zoom wird ab 17:00 (leider) Trinec - Fribourg gezeigt. Wir spielen um 18:00

    Guter Post von dir, danke für die Erinnerung sachlich zu sein und niemanden zu verteufeln. Mir fällt es zunehmend auch schwer(er), da ich langsam wirklich keinen Bock mehr auf Einschränkungen habe.


    Noch schnell zu Israel: Bitte schliesse daraus nicht, dass die Impfung nicht wirkt. Wenn diese 73 Toten trotz Impfung gestorben sind kann es dafür X-Gründe geben.


    https://www.spiegel.de/wissens…87-4fd5-952d-f3df354f696a


    Keine Ahnung ob der Spiegel als Referenz taugt, lesen auf eigene Gefahr.

    Dachte, das Thema sei die Eigenverantwortung


    Das Thema ist die Überlastung der Spitäler zu verhindern! Hast du schon jemals gehört, dass Hunderte von Wanderer, Raucher oder Hobbysportler gleichzeitig auf der Intensivstation sind? Beim rauchen trifft es nur die Raucher, beim wandern nur die Wanderer – bei Covid-19 kann es jeden treffen. Sprich es ist ein gesellschaftliches und nicht ein individuelles Problem. Und welches gesellschaftliche Problem lässt sich so einfach mit einer Impfung lösen? Trotzdem bringen wir es nicht auf die Reihe.

    Dann kann jeder sein Risiko beim Rauchen, Saufen, Bergsteigen oder Fussballspielen selber beurteilen und entsprechend etwas zur Seite legen.


    Diese Vergleiche hinken! Beim Rauchen, Saufen und Bergsteigen trifft es nur dich alleine, du kannst keine Drittperson anstecken und ebenfalls auf die IPS bringen. Ausserdem bezahlt bei den Suchtmitteln der Käufer heftig Steuern, von daher kann man das getrost als vorfinanziert betrachten. Und ein Fussballer der direkt auf die IPS muss möchte ich sehen... Eriksen ausgenommen ;)

    Während sie das tut, rührt sie keinen Finger, um im Pflegebereich die Kapazitäten hochzufahren. Das wäre in Sekundenschnelle möglich: Die Schweiz würde umgehend überflutet von den entsprechenden gut ausgebildeten Fachkräften, wenn sie den Wunsch hätte.

    Ähä. Frag mal beim HR im USZH nach wie lange Stelleninserate schon aufgeschalten sind, ohne dass auch nur eine Bewerbung reinflattert. Sorry, das ist Bullshit! Viel deutsches Pflegepersonal hat schon den Rückweg angetreten, weil sie im nördlichen Kanton gemerkt haben, dass diese Leute anständig bezahlt werden möchten.


    Allgemein zum Text:

    Kann sein, das wir im Verhältnis zur Bevölkerung zuwenig IPS-Plätze haben, nur bringt es nichts momentan darüber zu jammern. Jetzt müssen die Ungeimpften an die sehr kurze Leine genommen werden, damit die geimpften in ihr altes Leben zurück können. Die Aussage von RR Rickli im heutigen Tagi-Interview kann ich vollends unterstützen: Und wer Impfgegner ist, der müsste eigentlich eine Patientenverfügung ausfüllen, worin er bestätigt, dass er im Fall einer Covid-Erkrankung keine Spital- und Intensivbehandlung will. Das wäre echte Eigenverantwortung.


    Vielleicht, ja vielleicht kriegt diese Dame bei den nächsten Wahlen sogar eine Stimme von mir, obwohl das gegen ganz viele meiner Prinzipien verstossen würde.

    Ich glaube die meischte händ ihre Charte scho am SA i de Poscht gha........ - Aber ja, jetzt wird's "interessant", wer schlussändlich für ganzi CHF 990.00 hinter

    em Goal sitze und dur s'Netz luege muess........

    Ah sorry, hätte gedacht irgendeiner tuts hier kund, dann wäre ich früher zum Briefkasten :)


    Betreffend Preise, ganz einfach: Familienbudget runter, ZSC-Budget rauf

    Hurra Hurra, d'Charte sind da! :welle:


    Und wie versprochen mit Up/Downgrade-Formular für unseren neuen Tempel. Möge der Kampf um die guten Plätze beginnen :fight: