Posts by ZSColin

    War ein Spiel gestern??

    Kleiner Scherz. Ok, ab jetzt interessiert es mich (ein wenig) ob wir uns für's Finale qualifizieren. Wär irgendwie schon ziemlich cool, den Cup als letztes Team zu gewinnen, bevor er in 22 Jahren wieder re-animiert wird..........

    Zur Zeit haben wir echt einen Lauf - es macht eigentlich brutal Freude, wenn man es auch live im Stadion sehen könnte, tja.

    Auch Lugano ist wieder in Quarantäne, wegen "mehreren Fällen"...


    Langsam frage ich mich schon, was denn die NLA-Eishockeyspieler genau machen. In der Swiss League hat man es offenbar etwas in den Griff bekommen, die haben jetzt drei Vollrunden spielen können. Auch in anderen Sportarten sind nicht jede Woche 2-3 Teams in Quarantäne, z.B. im Handball, und dort erst noch mit Sportlern welche nicht 100% Profi sind sondern auch noch einer Teilzeitarbeit nachgehen...

    Habe ich mich auch schon gefragt..........

    Evtl. ein klitzekleiner Faktor könnte sein, dass die Spieler im Vergleich zu anderen Sportarten relativ viele Spiele absolvieren und sich so gegenseitig

    halt anstecken beim unserem Kontakt-Sport. Auch wird - soweit ich weiss - im Normalfall 2 x pro Woche in der Halle trainiert, was auch nicht jede Sportmannschaft tut.

    Aber ja, irgendwie nicht verständlich das Ganze.

    Goole Bricht und Interview vom Fischi. De Eisernen lauft's ja z.Z. rächt bombig. Vor allem au durch d'Verpflichtig vom Kruse.

    Das schiint brutal z'passe! Danke für's posten.

    Dein Wort in Gottes Ohr Thomi! :thumbup: Würd mich natürlich sehr freue, wänn du Rächt häsch.

    Ich weiss eifach, dass de Suter au im PP UND im Boxplay überragend gspielt hät. Jetzt spielt er i de 2. Linie mit em Fige jun. und em Bodie ..... und brilliert wieder. De Ghetto muess das alles wie gseit no bewiese. Ich glaube eifach, dass mer de Suter nöd nur nach de Scorer-Pünkt bewerte söll und chan. Sicher de wichtigscht Faktor - ja. Aber er hät ebe au suscht enormi Qualitäte wo jede Spieler näbed ihm besser macht.

    Schöni "Problem" hämmer zur Ziit ...... :bier:

    Gaht mir nöd ganz eso. S'Interesse isch sälbverständlich brutral gsunke. Frühener hett ich keis Game verpasst, au usswärts am TV nöd. Hüt isch das anders. Bini Dihei, was z.Z. ja (zu) oft de Fall isch, lueg ich sehr gern de Z-Match. Isch Pflicht. Chani nöd luege, so be it.


    Im Momänt spielets ja wieder würkli sehr, sehr guet. Und scho krass, de Pius hät no keis Game mit em ZSC verlore......

    Es hät sich us minere Sicht bewahrheitet, dass ich gseit han, de Suter isch alles in allem de "besseri" Spieler für euses Team als de Ghetto. Au wänn mer die beide nöd mitenand verglieche chan, klar.

    Aber wie de Roe letscht Saison gseit hät, de Pius isch DE wichtigschti Faktor gsi für sini eigeni brillianti Performance!

    sonst geht es wie bei schäppi...im besten hockeyalter auf dem absteigenden ast...

    Oder Geering, unser Captain! Oder die Baltisberger Brüder.........

    Also nein, sehe das absolut nicht wie du. Du möchtest einfach Schäppi los sein/werden. Aber ansonsten finde ich es im Gegenteil cool, wenn man (m)einem Spitzenteam treu bleibt.

    Danke Zappa. Ist wirklich für viele Sportler nicht einfach. Vor allem der brutale Cut. Ich glaube, es ist für die Sportler und Sportlerinnen einfacher in einem Ballungsgebiet. Oder man hat "von Haus aus" schon gute Connections.


    In meinem damaligen Team hat der jetzige Sportchef der SCRJ Lakers einen 3-monatigen Einsatz als Career-Starter absolviert. Er war Profi v.a. bei Rappi und Lugano. Bei ihm hat man ziemlich rasch gemerkt, dass er den Schritt in die "echte Welt" gut schaffen wird/würde. Anschliessend ist er auch als Teamleiter ins Kader aufgestiegen bevor sie ihn wieder nach Rappi geholt haben.

    Danke für's Posten Larry!

    Min Kolleg (damals no als Lehrling) hät ihn persönlich troffe. Im Rahme vomene Fründschaftsspiel - isch glaub GC vs. d'Nati vo Argentienie gsi, bin aber nümme sicher - hät fascht de Schlag troffe, wo de Maradona bi ihm Dihei ufem Sofa gsässe isch. Sin Dad, wo bim SRF als Sportreporter gschaffet hät,

    hät ihn zu sich Hei iglade...... Verruckt....!!


    Min grosse (Fuessball-)Held isch gstorbe. Hät mi also doch au echli berührt. Wie de Sbornaja gschriebe hät, für Cruyff, Beckenbauer, etc. bini no z'jung

    gsi. Aber trotzdem isch de Pelé wohl "de beschti" Kicker gsi, kei Frag.

    Thanks Sbornaja, jetzt kommt vielleicht doch noch "etwas" ins Rollen - spannend!

    Thanks cm8...!!

    Alles in allem guet's Game gsi! Wär soooooo gern wiederemal i de Halle ...... :(


    Weiss nöd warum de Flüeli nöd gspielt hät. Chan mer nöd vorstelle, dass es a sim Jahrhundert-Bock gläge isch vom Friitig.

    Und ja, de Goali MUESS au bi some Schuss de Puck abwehre, bzw. ihn in "Egge" (git's ja eigentlich nöd, scho klar) ablänke.


    De "Pflaumen-Freddie" sich zur Ziit on Fire. Für mich im Moment de Bescht Z-Spieler. Hetti so au nöd erwartet, wänn ich

    ehrlich bin.