Hockey allgemein

Alles über unseren ZSC und Eishockey allgemein
Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15202
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Larry » 06.05.2019, 17:17

Der Weise hat geschrieben:
06.05.2019, 16:27
Auch ganz übel; Schluefweg 64:59 ein gewisser Bruno Erni...
Mit dem Schluefweg hab ich meinen Frieden geschlossen:

2014 Meister im Schluefweg, 2018 Züri isch Meister und Chloote isch im B......

Der Weise
Beiträge: 1687
Registriert: 21.09.2007, 23:14

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Der Weise » 06.05.2019, 17:19

Damals aber wars wie eine Fadengerade!

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15202
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Larry » 06.05.2019, 17:21

Ja ich war auch im Stadion....

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4469
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Hockey allgemein

Beitrag von ZSColin » 07.05.2019, 07:28

Der Weise hat geschrieben:
06.05.2019, 16:27
Auch ganz übel; Schluefweg 64:59 ein gewisser Bruno Erni...
DAS war ganz, ganz, ganz übel ....!!! Ich meine mich zu erinnern, dass damals
4:59 auf der Anzeige gestanden ist. Was für ein Genickschlag!

15 Jahre später hat mir dieser "Herr" - dem es wohl gesundheitlich (psychisch) nicht immer
ganz gut geht - ohne ersichtlichen Grund im Pub einen Löffel an den Kopf geworfen.
Es hat nicht wirklich weh getan, aber als ich merkte, dass ich eine Platzwunde hatte und
das Blut mir die Stirn runter lief, mussten mich meine Kollegen ziemlich zurückhalten.
Was für ein Vollidiot!

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4131
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: Hockey allgemein

Beitrag von larlf » 15.05.2019, 08:35

au interessant:

Krueger zurück in die NHL

Eine neue Herausforderung für Ralph Krueger! Der ehemalige Headcoach der Schweizer Hockey-Nati und Präsident des englischen Fussballvereins Southampton fasst dem nächsten Abenteuer ins Auge: Er wird Trainer der Buffalo Sabres. Gemäss übereinstimmenden Medienberichten soll das Engagement des 59-Jährigen bereits am heutigen Mittwoch offiziell verkündet werden. Krueger soll die kriselnde Franchise, die zuletzt acht Mal in Folge die NHL-Playoffs verpasste, wieder auf Kurs bringen.

BMW
Beiträge: 298
Registriert: 24.09.2007, 19:47

Re: Hockey allgemein

Beitrag von BMW » 08.06.2019, 14:22

Habe mir das sich im Bau befindende neue Stadion des EHC Visp angesehen.
Sieht sehr ansprechend aus, gibt sicher ein schönes Stadion.
Die Vorfreude ist in der ganzen Stadt spürbar. Die Kreisel sind alle dekoriert mit Statuen von Hockeyspielern oder dem "Visper Löwen", sieht cool aus.
Wäre toll, wenn dieser Traditionsverein wieder mal in der obersten Liga spielen würde. Die Infrastruktur haben sie nun ja.
Am Geld solls offenbar nicht liegen, aber bekanntlich reicht dies ja alleine noch nicht.

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4131
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: Hockey allgemein

Beitrag von larlf » 11.06.2019, 16:26

Der SC Bern hat für die kommende Saison den Abwehrspieler Miika Koivisto verpflichtet.
Der 28 Jahre alte Finne hat zuletzt an der Weltmeisterschaft in der Slowakei alle 10 Partien für den neuen Weltmeister gespielt und dabei 2 Assists erzielt. Bereits 2018 stand der 184 cm grosse, 88 kg schwere Verteidiger sowohl an den Olympischen Spielen als auch an der WM für Finnland im Einsatz. In der vergangenen Saison spielte der Finne in der KHL für Dynamo Moskau und erzielte in 54 Spielen 20 Scorerpunkte. Miika Koivisto gilt als sehr solider Zweiweg-Verteidiger mit guten Offensiv Qualitäten.

https://sport.ch/nla/347408/der-scb-bes ... die-baeren

....aber wir werden bestimmt auch irgendwann noch was holen oder warten wir auf die Rolex im ausgetrockneten Markt?
Ah neee, stimmt ja: der Trainer und seine Assistenten müssen ja auch mitreden, immerhin kennen wir schon mal den Trainer.
Man könnte meinen SL sei ein Berner, so laaangsam wie das bei uns vorwärts geht oder habe ich in der Ungeduld was verpasst?

Siucs123
Beiträge: 331
Registriert: 05.10.2016, 08:32

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Siucs123 » 11.06.2019, 17:06

Nein nein keine unsere schauen sich um in Kloten… Rapperswil…Bülach…Dübendorf…Niederhasli (oh falscher Trade) und Winterthur nach defensiver Verstärkung (Ironie off)

Benutzeravatar
Mushu
Beiträge: 2903
Registriert: 20.09.2007, 12:03
Wohnort: Dietlikon

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Mushu » 11.06.2019, 18:53

larlf hat geschrieben:Der SC Bern hat für die kommende Saison den Abwehrspieler Miika Koivisto verpflichtet.
Der 28 Jahre alte Finne hat zuletzt an der Weltmeisterschaft in der Slowakei alle 10 Partien für den neuen Weltmeister gespielt und dabei 2 Assists erzielt. Bereits 2018 stand der 184 cm grosse, 88 kg schwere Verteidiger sowohl an den Olympischen Spielen als auch an der WM für Finnland im Einsatz. In der vergangenen Saison spielte der Finne in der KHL für Dynamo Moskau und erzielte in 54 Spielen 20 Scorerpunkte. Miika Koivisto gilt als sehr solider Zweiweg-Verteidiger mit guten Offensiv Qualitäten.

https://sport.ch/nla/347408/der-scb-bes ... die-baeren

....aber wir werden bestimmt auch irgendwann noch was holen oder warten wir auf die Rolex im ausgetrockneten Markt?
Ah neee, stimmt ja: der Trainer und seine Assistenten müssen ja auch mitreden, immerhin kennen wir schon mal den Trainer.
Man könnte meinen SL sei ein Berner, so laaangsam wie das bei uns vorwärts geht oder habe ich in der Ungeduld was verpasst?
Wenn Koivisto einschlägt, werden wir bei Vertragsende mitbieten und tief ins Portmonaie langen!! Was denkst denn du!!

Wie soll man darauf kommen, dass dies ein fähiger Mann ist? Überleg einmal!!!!

Unser Chefscout kann kein Finnisch!! Kann ja kaum wer!! OK er kann ausser deutsch nichts; dafür hat er andere Qualitäten!

Und überhaupt! Finnland!!! Können wir ja gleich in Mazedonien ... (ok; diese Sprache kann er auch nicht). NA; und suscht gar nüüt!!!


Siucs123
Beiträge: 331
Registriert: 05.10.2016, 08:32

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Siucs123 » 11.06.2019, 19:10

Wie hat sich denn damals Simon Schenk mit ari Sulander unterhalten? Beides sind ja totale sprachgenies …?

Siucs123
Beiträge: 331
Registriert: 05.10.2016, 08:32

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Siucs123 » 11.06.2019, 19:11

Der eine finnisch der andere Langgnauertütsch dialekt …

Benutzeravatar
Mushu
Beiträge: 2903
Registriert: 20.09.2007, 12:03
Wohnort: Dietlikon

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Mushu » 11.06.2019, 19:25

Siucs123 hat geschrieben:Wie hat sich denn damals Simon Schenk mit ari Sulander unterhalten? Beides sind ja totale sprachgenies …?
Glücksfall Spengler-Cup. Bereits Lausanne/Genf wäre tiefstes, nicht überwindares sprachliches Ausland gewesen ...

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4131
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: Hockey allgemein

Beitrag von larlf » 11.06.2019, 21:00

Siucs123 hat geschrieben:
11.06.2019, 19:11
Der eine finnisch der andere Langgnauertütsch dialekt …
passt doch 1:1 ohni übersetzer

aber wahrschienlich sinds bi eu no d'Liste vo de Topkandidate am abarbeite:
immerhin chan ja euse neu Coach meh als nur 1 Sprach und sogar no sottig, wo für Usländer guet chönted sie :geil:

Siucs123
Beiträge: 331
Registriert: 05.10.2016, 08:32

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Siucs123 » 12.06.2019, 15:20

Ja hoffen wir mal positiv was die noch aus dem Hut zaubern

Mirko
Beiträge: 741
Registriert: 22.09.2007, 14:40
Wohnort: Züri

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Mirko » 18.06.2019, 09:02


Der Weise
Beiträge: 1687
Registriert: 21.09.2007, 23:14

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Der Weise » 18.06.2019, 09:14

Bin mal gespannt wie sich das in Zug entwickelt. Auf dem Papier eine Hammertruppe, aber viele Häuptlinge, Chemie in der Mannschaft hat sich ziemlich verändert, wird interessant.

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4469
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Hockey allgemein

Beitrag von ZSColin » 18.06.2019, 10:25

Der Weise hat geschrieben:
18.06.2019, 09:14
Bin mal gespannt wie sich das in Zug entwickelt. Auf dem Papier eine Hammertruppe, aber viele Häuptlinge, Chemie in der Mannschaft hat sich ziemlich verändert, wird interessant.
Wird langsam eng Züri-Bueb, irgendwann werden die Zuger den ersehnten 2. Titel einfahren......... :floet:

ZSC4E
Beiträge: 1289
Registriert: 21.09.2011, 09:17
Wohnort: Züri Oberland

Re: Hockey allgemein

Beitrag von ZSC4E » 18.06.2019, 10:29

Der Weise hat geschrieben:
18.06.2019, 09:14
Bin mal gespannt wie sich das in Zug entwickelt. Auf dem Papier eine Hammertruppe, aber viele Häuptlinge, Chemie in der Mannschaft hat sich ziemlich verändert, wird interessant.
Jaja das mit der hammertruppe kennen wir ja. Ein titel oder die playouts sind ähnlich realistisch und mich würde beides nicht wundern.

Benutzeravatar
ZüriBueb
Beiträge: 2744
Registriert: 21.09.2007, 13:50

Re: Hockey allgemein

Beitrag von ZüriBueb » 18.06.2019, 10:39

ZSC4E hat geschrieben:
18.06.2019, 10:29
Der Weise hat geschrieben:
18.06.2019, 09:14
Bin mal gespannt wie sich das in Zug entwickelt. Auf dem Papier eine Hammertruppe, aber viele Häuptlinge, Chemie in der Mannschaft hat sich ziemlich verändert, wird interessant.
Jaja das mit der hammertruppe kennen wir ja. Ein titel oder die playouts sind ähnlich realistisch und mich würde beides nicht wundern.
Ein Titel würde mich sehr wundern. Die können in den entscheidenden Momenten nicht liefern. Sie sind nur gut, wenn es rund läuft, weil der Widerstand niedrig ist.

Siucs123
Beiträge: 331
Registriert: 05.10.2016, 08:32

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Siucs123 » 18.06.2019, 12:27

Ich bin überzeugt dass der ZSC in der kommenden Saison total überzeugen wird. Man hört und liest fast nichts. EVZ LS und andere sind im Rampenlicht..und ich hoffe auch dass der ZSC für einmal in den Virschauen nicht zum Favoritenkreis gehört...und dann kommen wir ....Wetten?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste