Hockey allgemein

Alles über unseren ZSC und Eishockey allgemein
Benutzeravatar
cm8
Beiträge: 551
Registriert: 21.09.2007, 11:36
Wohnort: Züri Oberland

Re: Hockey allgemein

Beitrag von cm8 » 20.02.2020, 11:25

ZSColin hat geschrieben:
20.02.2020, 10:26
cm8 hat geschrieben:
20.02.2020, 09:53
Irgendwie reizt es mich morgen anstatt in die Halle nach Küsnacht zu gehen..... :mrgreen: :blosswech:
:spinneli: :kotz: :galgen: :wow: :friss: :fight: :pfui: :puff: :Flame: :schtrunz: :skandal: :doof: :depp: :traurig: :haare: :flaming: :kopfschlag: :facepalm: :oh_no:

Es hät gar nöd so viel Emojis wo's brucht für so e Ussag!!
(Aber ich weiss was du meinsch - I'm a sucker too)
Ich ha der bim nächschtä Ufenandträffä ide Halle zwar welle für din Voice-Uftritt gratuliere, villicht leer der jetzt au eifach mis Bier über de Näggel :wink:

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 16045
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Larry » 20.02.2020, 13:36

:rofl:

Der Weise
Beiträge: 1816
Registriert: 21.09.2007, 23:14

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Der Weise » 20.02.2020, 14:58

Auch interessant, Paterlini wohl gefeuert als U20 Trainer, notabene ohne Begründung....
Hoch lebe die Vetterliwirtschaft beim Verband mit Sektenführer Patrick Fischer. Im Gegensatz zu all seinen Vorgängern als U20 Coach wollte Fischer ihn anscheinend nicht im Coaching Staff der A Nati.
Ich weiss nicht was dort abgeht, aber es kommt mir schräg rein! Paterlini hat für mich einen sehr guten Job mit der U20 gemacht, und vor allem war er nicht so ein Selbstdarsteller wie Wohlwend!

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 16045
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Larry » 20.02.2020, 15:11

Kommt mir auch schräg rein! Warum und wer hat den Entscheid gefällt? Was dem Fischer nicht gefällt......

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 16045
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Larry » 20.02.2020, 15:47


Benutzeravatar
Mushu
Beiträge: 3040
Registriert: 20.09.2007, 12:03
Wohnort: Dietlikon

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Mushu » 20.02.2020, 20:12

Larry hat geschrieben:Kommt mir auch schräg rein! Warum und wer hat den Entscheid gefällt? Was dem Fischer nicht gefällt......
Egal!

Was Fischer leistete, was er sich erlaubte, doie Konsequenz und die Resultate sprechen für ihn, wie kaum je für jemanden!!

Und ich mag ihn nicht ...

Persönliche Befindlichkeiten und reele Resultate sind nicht immer deckungsgleich ...

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4602
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: Hockey allgemein

Beitrag von larlf » 20.02.2020, 20:42

er hat seinen Weg und den geht er konsequent! ....das ist das positive und die Ergebnisse kann man bisher aus CH-Sicht nicht gross toppen.

mir gefällt auch einiges was man liest nicht und frage mich: wie gross profitiert er vom "Wandel der Zeit", dass er ein Kader zur Verfügung hat, wie bisher keiner vor ihm?
Aber eben: solange die Ergebnisse weiterhin stimmen, wird er seinen Weg weitergehen, ob wir ihn gut finden oder nicht...
ich vermute, dass er als "normaler" Coach in der schweizer Liga schnell wieder weg wäre, wenn er seine Prinzipien so durchziehen möchte, ob es in der NHL noch funktionieren würde, weiss ich nicht. Dort hätte er auch den Vorteil, dass das Spielermaterial "unendlich" ist und er diejenigen ersetzen kann, die nicht mitziehen.
Mal schauen was die WM bringt....

Rangersfan
Beiträge: 1107
Registriert: 24.09.2007, 19:46
Wohnort: New York

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Rangersfan » 20.02.2020, 21:01

Dieses Fischer bashing geht mir langsam aber sicher auf den Geist. Niemand hat eine Ahnung warum Paterlini entlassen wurde. Vielleicht gibt es gute Gruende dafuer aber einfach mal Fischer die Schuld zuschieben.

Ja, Fischer hat viel Selbstvertrauen und das ist in der Schweiz immer ein grosses Problem. Es ist jedoch unbestritten dass er als Nati Coach einen sehr guten Job macht. Das ist das einzige was fuer mich zaehlt, ich gehe ja nicht ein Bier mit ihm trinken.

Mirko
Beiträge: 887
Registriert: 22.09.2007, 14:40
Wohnort: Züri

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Mirko » 20.02.2020, 21:11

Rangersfan hat geschrieben:
20.02.2020, 21:01
Dieses Fischer bashing geht mir langsam aber sicher auf den Geist. Niemand hat eine Ahnung warum Paterlini entlassen wurde. Vielleicht gibt es gute Gruende dafuer aber einfach mal Fischer die Schuld zuschieben.

Ja, Fischer hat viel Selbstvertrauen und das ist in der Schweiz immer ein grosses Problem. Es ist jedoch unbestritten dass er als Nati Coach einen sehr guten Job macht. Das ist das einzige was fuer mich zaehlt, ich gehe ja nicht ein Bier mit ihm trinken.
WORD :applaus: :applaus:

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4602
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: Hockey allgemein

Beitrag von larlf » 20.02.2020, 21:38

war das hier drin für euch ein Fischer bashing?!?

ich sehe es so, dass die paar Wenigen, die sich hier dazu geäussert haben, es ebenfalls so sehen: die Resultate mit der Nati stimmen, das zählt und sympathisch ist er wohl den Wenigsten hier, aber das ist ein anderes Thema...

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 16045
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Larry » 20.02.2020, 23:52

Welche Resultate? Rang 11 2016? Rang 8 2019? Rang 6 2017? Rang 2 wie 2018 hatten wir 2013 auch mit Simpson!

Ich akzeptiere Fischer als Nati Coach aber mögen muss ich ihn nicht und ich werde ihn auch weiterhin kritisieren!

Es könnte an der WM 2020 noch schwierig werden, viele Schweizer NHL Spieler sind nicht sehr gut unterwegs und die anderen Länder haben mehr und die besseren Spieler hier drüben! Ich hoffe natürlich auch sonst hätte ich keine Tickets gekauft aber es wird kein Spaziergang, der Druck ist bei den Schweizern, sie müssen gewinnen!

Benutzeravatar
cm8
Beiträge: 551
Registriert: 21.09.2007, 11:36
Wohnort: Züri Oberland

Re: Hockey allgemein

Beitrag von cm8 » 21.02.2020, 07:00

Larry hat geschrieben:
20.02.2020, 23:52
Welche Resultate? Rang 11 2016? Rang 8 2019? Rang 6 2017? Rang 2 wie 2018 hatten wir 2013 auch mit Simpson!

Ich akzeptiere Fischer als Nati Coach aber mögen muss ich ihn nicht und ich werde ihn auch weiterhin kritisieren!

Es könnte an der WM 2020 noch schwierig werden, viele Schweizer NHL Spieler sind nicht sehr gut unterwegs und die anderen Länder haben mehr und die besseren Spieler hier drüben! Ich hoffe natürlich auch sonst hätte ich keine Tickets gekauft aber es wird kein Spaziergang, der Druck ist bei den Schweizern, sie müssen gewinnen!
Es ist trotzdem beeindruckend wie er konsequent seine Linie durchzieht. Endlich einer der Spieler die nur halbpatzig mitziehen wollen zuhause lässt. Das sollte meiner Meinung nach auf Klubebene auch viel öfters passieren -->die Spieler nicht verhätschelen, sondern aus der Komfortzone locken bzw. zwingen. Welche Spieler hat Simpson während seiner Zeit mitgenommen? Die statistisch besten oder diejenigen welche sich für die Nati den A**** aufgerissen haben? Ich persönlich feiere lieber einen 6. Platz mit der Fischer-Philosophie "Entweder 100% für die Nati oder gar nicht" als einen 2. Platz mit Spielern welche sich nur blicken lassen wenns gerade in die Urlaubsplanung passt. Bei der Fussballnati ists genau so wie es mich ankotzt: Da wechseln irgendwelche Spieler welche sich für die neuen Messis und Ronaldos halten zu Topklubs in Europa (oder mindestens zu solchen welche für sie eine Nummer zu gross sind), sitzen dort 3/4 der Zeit auf der Bank und werden trotzdem für die Nati aufgeboten!

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4976
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Hockey allgemein

Beitrag von ZSColin » 21.02.2020, 09:46

Mushu hat geschrieben:
20.02.2020, 20:12
Larry hat geschrieben:Kommt mir auch schräg rein! Warum und wer hat den Entscheid gefällt? Was dem Fischer nicht gefällt......
Egal!

Was Fischer leistete, was er sich erlaubte, doie Konsequenz und die Resultate sprechen für ihn, wie kaum je für jemanden!!

Und ich mag ihn nicht ...

Persönliche Befindlichkeiten und reele Resultate sind nicht immer deckungsgleich ...
Wahre Worte gelassen gesprochen, bzw. geschrieben!

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4976
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Hockey allgemein

Beitrag von ZSColin » 21.02.2020, 09:49

cm8 hat geschrieben:
20.02.2020, 11:25
ZSColin hat geschrieben:
20.02.2020, 10:26
cm8 hat geschrieben:
20.02.2020, 09:53
Irgendwie reizt es mich morgen anstatt in die Halle nach Küsnacht zu gehen..... :mrgreen: :blosswech:
:spinneli: :kotz: :galgen: :wow: :friss: :fight: :pfui: :puff: :Flame: :schtrunz: :skandal: :doof: :depp: :traurig: :haare: :flaming: :kopfschlag: :facepalm: :oh_no:

Es hät gar nöd so viel Emojis wo's brucht für so e Ussag!!
(Aber ich weiss was du meinsch - I'm a sucker too)
Ich ha der bim nächschtä Ufenandträffä ide Halle zwar welle für din Voice-Uftritt gratuliere, villicht leer der jetzt au eifach mis Bier über de Näggel :wink:
Ha-ha-ha-ha...... die gueti alti Bierduschi - lang isch's her...!!! Aber scho damals hani mis Bier lieber trunke als öpis anderes.
Muess jede sälber wüsse. :leck:

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4976
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Hockey allgemein

Beitrag von ZSColin » 21.02.2020, 09:52

Larry hat geschrieben:
20.02.2020, 15:11
Kommt mir auch schräg rein! Warum und wer hat den Entscheid gefällt? Was dem Fischer nicht gefällt......
RvA ist Fischers big buddy.
Einfach mal so.

Benutzeravatar
007
Beiträge: 2257
Registriert: 22.09.2007, 15:39
Wohnort: Am Zürisee

Re: Hockey allgemein

Beitrag von 007 » 21.02.2020, 10:41

Ich hatte die Möglichkeit, sowohl mit Fischer wie auch Paterlini etwas Zeit zu verbringen, von Kennenlernen würde ich aber nicht sprechen. Ueber die Gründe von Paterlini's Entlassung weiss ich nichts, aber Paterlini ist definitiv nicht mein Fall. Auf alle Fälle sind da zwei grosse Alphatierchen aufeinandergetroffen und Fischer ist in der stärkeren Position. Ich denke, Paterlini ist ersetzbar.

Benutzeravatar
ZSC_Forever
Beiträge: 311
Registriert: 29.09.2007, 10:14

Re: Hockey allgemein

Beitrag von ZSC_Forever » 21.02.2020, 11:50

SCB setzt weiterhin auf Karhunen:

http://www.hockeyfans.ch/news/meldung/49414

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 16045
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Larry » 21.02.2020, 22:04

Fribourg Restprogramm: Langnau (a), Zug (h), Bern (a), Genf (h).

Bern Restprogramm: Lugano (a), Davos (a), Fribourg (h), Lausanne (a)

Willkommen zurück im Strichkampf Lugano! Wow, hätte ich echt nicht gedacht! :shock:

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4602
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: Hockey allgemein

Beitrag von larlf » 21.02.2020, 22:19

finde es einfach schwach, dass die Teams so kurz vor Schluss noch so unterschiedliche Anzahl Spiele haben!

Bern hat es nun eigentlich wieder in den eigenen Händen, gibt bestimmt eine Schlacht gegen LugaNo.

Mirko
Beiträge: 887
Registriert: 22.09.2007, 14:40
Wohnort: Züri

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Mirko » 22.02.2020, 09:52

larlf hat geschrieben:
21.02.2020, 22:19
Bern hat es nun eigentlich wieder in den eigenen Händen, gibt bestimmt eine Schlacht gegen LugaNo.
Dass es Bern nicht mehr in den eigenen Händen hat, war sowieso eine Falschaussage. Es war ja klar, dass Lugano ein Spiel mehr hat und es noch zur Direktbegegnung mit Fribourg kommt. Neben dem Match gegen Bern spielen sie noch in Rappi und am letzten Spieltag zu Hause das Derby. Ambri würde sie wohl zu gerne mit runternehmen :razz:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 21 Gäste