ZSC - EHC Biel (19.01.18)

Alles über unseren ZSC und Eishockey allgemein
Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4559
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: ZSC - EHC Biel (19.01.18)

Beitrag von ZSColin » 26.01.2018, 11:46

cm8 hat geschrieben:
26.01.2018, 11:36
Es wäre doch langsam an der Zeit bei einem abgewiesenen Rekurs eine zusätzliche Sperre oder Geldbusse zu verhängen. Ich meine offensichtlicher als das Foul von Forster gehts ja wirklich nicht.... Auch das gefühlt bei jedem zweiten Treffer eine Videokonsultation verlangt wird ist kacke. Da sollte ein 2er verhängt werden falls nichts war.
So wie früher an den Fussball Grümpis .......
Aber ja, ich sehe das eigentlich 1:1 wie du. Es sollte einfach eine Konsequenz haben - und zwar beides!

Benutzeravatar
ZSC_Forever
Beiträge: 295
Registriert: 29.09.2007, 10:14

Re: ZSC - EHC Biel (19.01.18)

Beitrag von ZSC_Forever » 26.01.2018, 15:20

ZSColin hat geschrieben:
26.01.2018, 11:46
cm8 hat geschrieben:
26.01.2018, 11:36
Es wäre doch langsam an der Zeit bei einem abgewiesenen Rekurs eine zusätzliche Sperre oder Geldbusse zu verhängen. Ich meine offensichtlicher als das Foul von Forster gehts ja wirklich nicht.... Auch das gefühlt bei jedem zweiten Treffer eine Videokonsultation verlangt wird ist kacke. Da sollte ein 2er verhängt werden falls nichts war.
So wie früher an den Fussball Grümpis .......
Aber ja, ich sehe das eigentlich 1:1 wie du. Es sollte einfach eine Konsequenz haben - und zwar beides!
genau wie es ja zum Beispiel der Fall ist, wenn man die Ausrüstung des Gegners moniert (z.B. Krümmung der Stockschaufel) - ist das der Fall, gibt's eine 2'-Strafe für den betreffenden Spieler, erweist sich der Protest als falsch, eine 2'-Strafe für den reklamierenden Club. Früher gab's das doch noch öfters, dass Stockschaufeln nachgemessen wurden ...

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4193
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

ZSC - EHC Biel (19.01.18)

Beitrag von larlf » 26.01.2018, 18:01

gemäss blick es skandal urteil, will viel z‘höch:
https://www.blick.ch/sport/eishockey/nl ... 97675.html

ähm, ja, was söll mer zu somne bericht no säge?
entweder eine us biel oder us em wald, wo das gschriebe hät...

Benutzeravatar
007
Beiträge: 2168
Registriert: 22.09.2007, 15:39
Wohnort: Am Zürisee

Re: ZSC - EHC Biel (19.01.18)

Beitrag von 007 » 26.01.2018, 18:10

Man muss einfach eine klare Linie haben, die seit Jahren nicht vorhanden ist. Wenn man vergangene Fehlurteile als Massstab nimmt, dann kann nichts draus werden!

Das Urteil gegen Forster ist sicher nicht zu hart!

Mirko
Beiträge: 752
Registriert: 22.09.2007, 14:40
Wohnort: Züri

Re: ZSC - EHC Biel (19.01.18)

Beitrag von Mirko » 26.01.2018, 20:37

ZSColin hat geschrieben:
26.01.2018, 11:46
cm8 hat geschrieben:
26.01.2018, 11:36
Es wäre doch langsam an der Zeit bei einem abgewiesenen Rekurs eine zusätzliche Sperre oder Geldbusse zu verhängen. Ich meine offensichtlicher als das Foul von Forster gehts ja wirklich nicht.... Auch das gefühlt bei jedem zweiten Treffer eine Videokonsultation verlangt wird ist kacke. Da sollte ein 2er verhängt werden falls nichts war.
So wie früher an den Fussball Grümpis .......
Aber ja, ich sehe das eigentlich 1:1 wie du. Es sollte einfach eine Konsequenz haben - und zwar beides!
Ich würde sicher keinen 2er geben dafür... Ich würde das mit der Coaches Challenge regeln. Wenn ein Offside vor einem Tor oder eine Irregularität wie Goaliebehinderung etc. moniert wird und man stellt aber fest dass alles korrekt war, verliert man das Time-Out. Wenn das Tor aber aberkannt wird, dann behält man sein Time-Out und kann zu einem späteren Zeitpunkt nochmals eine Entscheidung anzweifeln.

Zudem, wenn der Schiedsrichter von sich aus unsicher ist, kann er jederzeit nachschauen wie heute schon.

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4559
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: ZSC - EHC Biel (19.01.18)

Beitrag von ZSColin » 27.01.2018, 08:42

larlf hat geschrieben:
26.01.2018, 18:01
gemäss blick es skandal urteil, will viel z‘höch:
https://www.blick.ch/sport/eishockey/nl ... 97675.html

ähm, ja, was söll mer zu somne bericht no säge?
entweder eine us biel oder us em wald, wo das gschriebe hät...
WELTKASSE ..... Absolute Weltklasse! Das Urteil gegen Forster als eines der 5 grössten "Justizskandale im Schweizer Eishockey"
zu bezeichnen!! Eigentlich ist DAS ein Skandal. Er hat - gem. den Bildern klar ersichtlich - Baltisberger mit einem Crosscheck voll
im Gesicht getroffen. Das isch ja an und für sich schon nicht gut, gar nicht gut.
Aber dass sich seine Aktion NACH einem Gegentreffer abgespielt hat - d.h. lange nachdem das Spiel unterbrochen worden ist - DAS
macht es wirklich übel.....!! Die Anzahl Sperren, die Fösche erhalten hat, ist für mich (d.h. mein ZSC-Fan Herz, jaja voll mit Fan-Brille und so...)
eigentlich zu milde. Aber wohl alles in allem ok.

Benutzeravatar
Blackstar
Beiträge: 5279
Registriert: 21.09.2007, 15:40
Wohnort: an der Nordseeküste

Re: ZSC - EHC Biel (19.01.18)

Beitrag von Blackstar » 28.01.2018, 12:07

ZSColin hat geschrieben:
27.01.2018, 08:42
larlf hat geschrieben:
26.01.2018, 18:01
gemäss blick es skandal urteil, will viel z‘höch:
https://www.blick.ch/sport/eishockey/nl ... 97675.html

ähm, ja, was söll mer zu somne bericht no säge?
entweder eine us biel oder us em wald, wo das gschriebe hät...
WELTKASSE ..... Absolute Weltklasse! Das Urteil gegen Forster als eines der 5 grössten "Justizskandale im Schweizer Eishockey"
zu bezeichnen!! Eigentlich ist DAS ein Skandal. Er hat - gem. den Bildern klar ersichtlich - Baltisberger mit einem Crosscheck voll
im Gesicht getroffen. Das isch ja an und für sich schon nicht gut, gar nicht gut.
Aber dass sich seine Aktion NACH einem Gegentreffer abgespielt hat - d.h. lange nachdem das Spiel unterbrochen worden ist - DAS
macht es wirklich übel.....!! Die Anzahl Sperren, die Fösche erhalten hat, ist für mich (d.h. mein ZSC-Fan Herz, jaja voll mit Fan-Brille und so...)
eigentlich zu milde. Aber wohl alles in allem ok.
Wer ist bitte Beat Forster ? :galgen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 16 Gäste