Schwalben im Schweizer Eishockey

Alles über unseren ZSC und Eishockey allgemein
Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4438
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von ZSColin » 20.01.2018, 07:33

Ich werde diese Liste (diese ist aus dem Blick kopiert), jeweils updaten.
Diese Leute gehören öffentlich an den Pranger (Gott Lob noch kein Z-Spieler):

Hier der Schandpfahl der bisher gebüssten NL-Schauspieler:
Barry Brust (Fribourg, 2000 Fr.)
Lino Martschini (Zug, 2000 Fr.)
Jesse Zgraggen (Ambri, 800 Fr.)
Killian Mottet (Fribourg, 1200 Fr.)
Kevin Fey (Biel, 1200 Fr.)
Josh Holden (Zug, 1200 Fr.)
Nicklas Danielsson (Lausanne, 2000 Fr.)
Tanner Richard (Servette, 2000 Fr.)
Tristan Vauclair (Fribourg, 1200 Fr.)
Linus Klasen (Lugano, 2000 Fr.)

3 x Fribourg, 2 x Zug, 1 x Ambri, Lugano, Servette, Biel, Lausanne

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4438
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von ZSColin » 04.02.2018, 12:40

Kein Busse, aber eine 2 Min. wegen Schwalbe:

Untersander, SCB

Schwach, ganz schwach!

ZSC4E
Beiträge: 1275
Registriert: 21.09.2011, 09:17
Wohnort: Züri Oberland

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von ZSC4E » 04.02.2018, 14:30

Schaut jemand den Cupfinal? War das wirklich eine Schwalbe von Corvi? Wenn er das Beinstellen nicht pfeiffen wil, okay kein problem. Aber diving von Corvi?

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4103
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von larlf » 04.02.2018, 16:23

Corvis folgenreiche «Schwalbe»
Der Davoser fällt nach einer Berührung, wird zu seiner Verwunderung aber selbst von den Referees auf die Strafbank geschickt.
https://www.srf.ch/play/tv/redirect/det ... ec15b8c540

gseht für mich us, wie wänn de Stock underem Fuess isch, wo er wieder wett abstah + drum gheit er um, dh für mich isch es Foul und kei Schwalbe

Benutzeravatar
Supreme
Beiträge: 1158
Registriert: 22.09.2007, 11:48

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von Supreme » 05.02.2018, 08:01

Nie und nimmer eine Schwalbe. 2Min. dafür zu geben ist hart!

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4438
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von ZSColin » 05.02.2018, 10:44

Supreme hat geschrieben:
05.02.2018, 08:01
Nie und nimmer eine Schwalbe. 2Min. dafür zu geben ist hart!
Dito.
Er fällt halt schon ein bisschen "theatralisch", wahrscheinlich sogar
ungewollt. Harter - aus meiner Sicht inkorrekter - Entscheid.

Daher Corvi "gehört nicht auf die Liste. Falls ich mal einen Spieler
eines Games ohne Z-Beteiligung verpasse, bin ich froh um Input.

Hier der Schandpfahl der bisher gebüssten u/o bestraften NL-Schauspieler:
Barry Brust (Fribourg, 2000 Fr.)
Lino Martschini (Zug, 2000 Fr.)
Jesse Zgraggen (Ambri, 800 Fr.)
Killian Mottet (Fribourg, 1200 Fr.)
Kevin Fey (Biel, 1200 Fr.)
Josh Holden (Zug, 1200 Fr.)
Nicklas Danielsson (Lausanne, 2000 Fr.)
Tanner Richard (Servette, 2000 Fr.)
Tristan Vauclair (Fribourg, 1200 Fr.)
Linus Klasen (Lugano, 2000 Fr.)
Ramon Untersander (2 Min. w/Schalbe - keine Busse)

Benutzeravatar
Supreme
Beiträge: 1158
Registriert: 22.09.2007, 11:48

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von Supreme » 05.02.2018, 11:39

habe mir die szene nun auf dem grossen bildschirm angeschaut.
Ich revidiere meine Aussage von vorhin, die Strafe ich nicht zu hart sondern völlig falsch!

Wenn man das Video anschaut bei sekunde 0:27 sieht man genau, dass der Stock beim zweiten Mal hinschlagen zwischen den beiden Schlittschuhen von Corvi hängen bleibt.
Und da Corvi läuft und das Gewicht nach vorne verlagert ist, ist auch klar, dass wenn jemand die Schlittschuhe blockiert, das Fallen eine logische Konsquenz ist. Einfache Physik und als Spieler habe ich das schon viele Male erlebt.

Benutzeravatar
cm8
Beiträge: 419
Registriert: 21.09.2007, 11:36
Wohnort: Züri Oberland

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von cm8 » 05.02.2018, 13:26

ZSColin hat geschrieben:
05.02.2018, 10:44
Supreme hat geschrieben:
05.02.2018, 08:01
Nie und nimmer eine Schwalbe. 2Min. dafür zu geben ist hart!
Dito.
Er fällt halt schon ein bisschen "theatralisch", wahrscheinlich sogar
ungewollt. Harter - aus meiner Sicht inkorrekter - Entscheid.

Daher Corvi "gehört nicht auf die Liste. Falls ich mal einen Spieler
eines Games ohne Z-Beteiligung verpasse, bin ich froh um Input.

Hier der Schandpfahl der bisher gebüssten u/o bestraften NL-Schauspieler:
Barry Brust (Fribourg, 2000 Fr.)
Lino Martschini (Zug, 2000 Fr.)
Jesse Zgraggen (Ambri, 800 Fr.)
Killian Mottet (Fribourg, 1200 Fr.)
Kevin Fey (Biel, 1200 Fr.)
Josh Holden (Zug, 1200 Fr.)
Nicklas Danielsson (Lausanne, 2000 Fr.)
Tanner Richard (Servette, 2000 Fr.)
Tristan Vauclair (Fribourg, 1200 Fr.)
Linus Klasen (Lugano, 2000 Fr.)
Ramon Untersander (2 Min. w/Schalbe - keine Busse)
Sven Senteler (Zug 1200.-)

zappa10
Beiträge: 421
Registriert: 03.02.2009, 21:17

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von zappa10 » 05.02.2018, 13:38

cm8 hat geschrieben:
05.02.2018, 13:26
ZSColin hat geschrieben:
05.02.2018, 10:44
Supreme hat geschrieben:
05.02.2018, 08:01
Nie und nimmer eine Schwalbe. 2Min. dafür zu geben ist hart!
Dito.
Er fällt halt schon ein bisschen "theatralisch", wahrscheinlich sogar
ungewollt. Harter - aus meiner Sicht inkorrekter - Entscheid.

Daher Corvi "gehört nicht auf die Liste. Falls ich mal einen Spieler
eines Games ohne Z-Beteiligung verpasse, bin ich froh um Input.

Hier der Schandpfahl der bisher gebüssten u/o bestraften NL-Schauspieler:
Barry Brust (Fribourg, 2000 Fr.)
Lino Martschini (Zug, 2000 Fr.)
Jesse Zgraggen (Ambri, 800 Fr.)
Killian Mottet (Fribourg, 1200 Fr.)
Kevin Fey (Biel, 1200 Fr.)
Josh Holden (Zug, 1200 Fr.)
Nicklas Danielsson (Lausanne, 2000 Fr.)
Tanner Richard (Servette, 2000 Fr.)
Tristan Vauclair (Fribourg, 1200 Fr.)
Linus Klasen (Lugano, 2000 Fr.)
Ramon Untersander (2 Min. w/Schalbe - keine Busse)
Sven Senteler (Zug 1200.-)
Dominic Nyffeler vom HC Ajoie wird wegen Vortäuschen eines Fouls im Meisterschaftsspiel der Swiss League vom 21. Januar 2018 zwischen dem HC Ajoie und EVZ Academy mit CHF 400.? gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).

ZSC4E
Beiträge: 1275
Registriert: 21.09.2011, 09:17
Wohnort: Züri Oberland

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von ZSC4E » 05.02.2018, 14:50

cm8 hat geschrieben:
05.02.2018, 13:26


Sven Senteler (Zug 1200.-)
Sven... was hattest du nur für Juniorentrainer... :suff: :twisted:

Benutzeravatar
cm8
Beiträge: 419
Registriert: 21.09.2007, 11:36
Wohnort: Züri Oberland

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von cm8 » 05.02.2018, 15:25

ZSC4E hat geschrieben:
05.02.2018, 14:50
cm8 hat geschrieben:
05.02.2018, 13:26


Sven Senteler (Zug 1200.-)
Sven... was hattest du nur für Juniorentrainer... :suff: :twisted:
Er behauptet es war keine Schwalbe.... nützt das was? :floet:

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4438
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von ZSColin » 27.02.2018, 07:39

Hier der Schandpfahl der bisher gebüssten u/o bestraften NL-Schauspieler:
Barry Brust (Fribourg, 2000 Fr.)
Lino Martschini (Zug, 2000 Fr.)
Jesse Zgraggen (Ambri, 800 Fr.)
Killian Mottet (Fribourg, 1200 Fr.)
Kevin Fey (Biel, 1200 Fr.)
Josh Holden (Zug, 1200 Fr.)
Nicklas Danielsson (Lausanne, 2000 Fr.)
Tanner Richard (Servette, 2000 Fr.)
Tristan Vauclair (Fribourg, 1200 Fr.)
Linus Klasen (Lugano, 2000 Fr.)
Ramon Untersander (2 Min. w/Schalbe - keine Busse)
Sven Senteler (Zug, 1200 Fr.)
Barry Brust (Fribourg, 4000 Fr.)

Neu hat "unser" Schwalbenkönig Barry the Pu..y Brust nochmals (und vollkommen zu Recht!!)
eine Strafe aufgebrummt bekommen. Ging auch um das Game gegen uns, jedoch nicht das,
für welches er die erste Strafe erhalten hat.
Was für ein Weichei!

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4103
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von larlf » 27.02.2018, 20:41

schad isch das nume für Eishockey, sust wär grad mal no s'Frölein Stocker uf d'Liste cho: nach dem brutale Schlag!

Benutzeravatar
dantheman
Beiträge: 728
Registriert: 21.09.2007, 12:13

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von dantheman » 27.02.2018, 21:23

was schlag? dem isch doch in rugge gschosse worde - het em glaub glatt s'schulterblatt zertrümmeret - und er spielt wiiter...härte siech

Benutzeravatar
cm8
Beiträge: 419
Registriert: 21.09.2007, 11:36
Wohnort: Züri Oberland

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von cm8 » 28.02.2018, 07:00

Han dänkt ich zappe mal ine geschter und genau 2 Minute später chunt die Szene mit de Valentina.... genau drum verdammt isch mir de Fuessball verleidet! Fairerwiis bliibt nur no z'sägä das warsch. JEDE Tschüteler schomal e Schwalbe produziert hät.

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4438
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von ZSColin » 26.03.2018, 09:26

Und Hiller ist nun auch dabei:

Barry Brust (Fribourg, 2000 Fr.)
Lino Martschini (Zug, 2000 Fr.)
Jesse Zgraggen (Ambri, 800 Fr.)
Killian Mottet (Fribourg, 1200 Fr.)
Kevin Fey (Biel, 1200 Fr.)
Josh Holden (Zug, 1200 Fr.)
Nicklas Danielsson (Lausanne, 2000 Fr.)
Tanner Richard (Servette, 2000 Fr.)
Tristan Vauclair (Fribourg, 1200 Fr.)
Linus Klasen (Lugano, 2000 Fr.)
Sven Senteler (Zug, 1200 Fr.)
Barry Brust (Fribourg, 4000 Fr.)
Neu:
Jonas Hiller (Biel, 2000 Fr.)

Von mir aus kann er sich "Armstrong-mässig" noch tausend Mal entschuldigen - es ist einfach
peinlich wie die Schalben fliegen diese Saison!!

zappa10
Beiträge: 421
Registriert: 03.02.2009, 21:17

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von zappa10 » 29.10.2018, 09:44

Killian Mottet von Fribourg-Gottéron wird wegen Vortäuschen eines Fouls im Meisterschaftsspiel der National League vom 12. Oktober 2018 zwischen Fribourg-Gottéron und dem HC Lugano mit CHF 2’000.— gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4438
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von ZSColin » 29.10.2018, 11:11

Barry Brust (Fribourg, 2000 Fr.)
Lino Martschini (Zug, 2000 Fr.)
Jesse Zgraggen (Ambri, 800 Fr.)
Killian Mottet (Fribourg, 1200 Fr.)
Kevin Fey (Biel, 1200 Fr.)
Josh Holden (Zug, 1200 Fr.)
Nicklas Danielsson (Lausanne, 2000 Fr.)
Tanner Richard (Servette, 2000 Fr.)
Tristan Vauclair (Fribourg, 1200 Fr.)
Linus Klasen (Lugano, 2000 Fr.)
Sven Senteler (Zug, 1200 Fr.)
Barry Brust (Fribourg, 4000 Fr.)
Jonas Hiller (Biel, 2000 Fr.)
Killian Mottet (Fribourg, 2000 Fr.)

Thanx Zappa!

Sevi
Beiträge: 378
Registriert: 22.09.2007, 14:07
Wohnort: Geroldswil

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von Sevi » 29.10.2018, 12:58

ZSColin hat geschrieben:
29.10.2018, 11:11
Barry Brust (Fribourg, 2000 Fr.)
Lino Martschini (Zug, 2000 Fr.)
Jesse Zgraggen (Ambri, 800 Fr.)
Killian Mottet (Fribourg, 1200 Fr.)
Kevin Fey (Biel, 1200 Fr.)
Josh Holden (Zug, 1200 Fr.)
Nicklas Danielsson (Lausanne, 2000 Fr.)
Tanner Richard (Servette, 2000 Fr.)
Tristan Vauclair (Fribourg, 1200 Fr.)
Linus Klasen (Lugano, 2000 Fr.)
Sven Senteler (Zug, 1200 Fr.)
Barry Brust (Fribourg, 4000 Fr.)
Jonas Hiller (Biel, 2000 Fr.)
Killian Mottet (Fribourg, 2000 Fr.)

Thanx Zappa!
Interessant, nur Teams aus der lateinischen Schweiz und Zug. Scheint doch irgendwie System zu haben dort... aber dann immer reklamieren, dass die Schiris Deutschschweizer bevorzugen :spinneli: Und von Zug kann man eh nichts anderes erwarten, scheiss Verein.

Benutzeravatar
cm8
Beiträge: 419
Registriert: 21.09.2007, 11:36
Wohnort: Züri Oberland

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von cm8 » 29.10.2018, 14:46

Schade, dass bei Wiederholungstätern die Busse nicht automatisch jedes Mal verdoppelt wird.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], danizsc, Zesi und 6 Gäste