Schwalben im Schweizer Eishockey

Alles über unseren ZSC und Eishockey allgemein
Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4438
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von ZSColin » 29.10.2018, 17:03

cm8 hat geschrieben:
29.10.2018, 14:46
Schade, dass bei Wiederholungstätern die Busse nicht automatisch jedes Mal verdoppelt wird.
Oder einfach eine Null hinten angehängt wird - das Thema wäre so schnell vom Tisch wie
warme "Weggli".....

Benutzeravatar
snowcat
Beiträge: 4036
Registriert: 20.09.2007, 16:35
Wohnort: im 5-i

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von snowcat » 30.10.2018, 23:56

Blick über die Bande: Fertig mit Kuschelkurs für Schwalben-Könige

http://blick.ch/9041534?utm_source=bli ... ck_app_iOS


Von meinem iPhone gesendet


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4438
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von ZSColin » 31.10.2018, 15:40

snowcat hat geschrieben:
30.10.2018, 23:56
Blick über die Bande: Fertig mit Kuschelkurs für Schwalben-Könige

http://blick.ch/9041534?utm_source=bli ... ck_app_iOS


Von meinem iPhone gesendet


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Dito! 100% gleicher Meinung, scheint sich aber nichts (neues) zu tun......

Benutzeravatar
cm8
Beiträge: 419
Registriert: 21.09.2007, 11:36
Wohnort: Züri Oberland

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von cm8 » 12.11.2018, 17:09

http://www.hockeyfans.ch/news/meldung/46216

Herr C. Bertschy, bitte auf die Liste, Herr C. Bertschy bitte :-)

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4438
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von ZSColin » 13.11.2018, 16:24

At your Service (danke cm8):

Barry Brust (Fribourg, 2000 Fr.)
Lino Martschini (Zug, 2000 Fr.)
Jesse Zgraggen (Ambri, 800 Fr.)
Killian Mottet (Fribourg, 1200 Fr.)
Kevin Fey (Biel, 1200 Fr.)
Josh Holden (Zug, 1200 Fr.)
Nicklas Danielsson (Lausanne, 2000 Fr.)
Tanner Richard (Servette, 2000 Fr.)
Tristan Vauclair (Fribourg, 1200 Fr.)
Linus Klasen (Lugano, 2000 Fr.)
Sven Senteler (Zug, 1200 Fr.)
Barry Brust (Fribourg, 4000 Fr.)
Jonas Hiller (Biel, 2000 Fr.)
Killian Mottet (Fribourg, 2000 Fr.)
Christophe Bertschy (Lausanne, 1200 Fr.)

zappa10
Beiträge: 421
Registriert: 03.02.2009, 21:17

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von zappa10 » 26.11.2018, 10:16

Christopher DiDomenico von den SCL Tigers wird wegen Vortäuschen eines Fouls im Meisterschaftsspiel der National League vom 13. November 2018 zwischen dem EHC Biel-Bienne und den SCL Tigers mit CHF 2’000.— gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).

Benutzeravatar
Vladi19
Beiträge: 1442
Registriert: 24.09.2007, 11:01
Wohnort: Züri.ch

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von Vladi19 » 26.11.2018, 11:05

Einer von uns hat doch gestern auch einen 2-er für eine Schwalbe gekriegt, oder?

Daywalker
Beiträge: 258
Registriert: 22.09.2007, 19:34

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von Daywalker » 26.11.2018, 15:05

Vladi19 hat geschrieben:
26.11.2018, 11:05
Einer von uns hat doch gestern auch einen 2-er für eine Schwalbe gekriegt, oder?
...ja, prassl

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4438
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von ZSColin » 27.11.2018, 03:34

Daywalker hat geschrieben:
26.11.2018, 15:05
Vladi19 hat geschrieben:
26.11.2018, 11:05
Einer von uns hat doch gestern auch einen 2-er für eine Schwalbe gekriegt, oder?
...ja, prassl
War aber ein brutal harter Entscheid. Wenn das der neue Masstab wäre, dann haben wir ca. 5 - 10 Mal ein
4 vs. 4 oder 3 vs. 3 auf dem Eis...... - lächerlich!

zappa10
Beiträge: 421
Registriert: 03.02.2009, 21:17

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von zappa10 » 14.01.2019, 11:05

Hollenstein wegen Schwalbe gebüsst
Montag, 14. Januar 2019, 10:03 - Medienmitteilung

Denis Hollenstein von den ZSC Lions für Vortäuschen eines Fouls gebüsst.

Denis Hollenstein von den ZSC Lions wird wegen Vortäuschen eines Fouls/einer Verletzung im Meisterschaftsspiel der National League vom 4. Januar 2019 zwischen den ZSC Lions und dem EHC Biel-Bienne mit CHF 2’000.— gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).

Das Vortäuschen von Verletzungen, Fouls oder gefährlichen Aktionen, sind unfaire Handlungen, die das Spiel verfälschen. Solche Aktionen werden im Eishockey nicht toleriert und dementsprechend sanktioniert. Entscheidungen in Sachen Vortäuschen von Verletzungen, Fouls oder gefährlichen Aktionen werden erst kommuniziert wenn sie rechtskräftig sind.

Der Weise
Beiträge: 1680
Registriert: 21.09.2007, 23:14

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von Der Weise » 14.01.2019, 11:11

Aber der krüger kommt für seinen Kopfstoss um jegliches Verfahren und Strafe davon, das ist echt zum Kotzen.....

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4438
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von ZSColin » 14.01.2019, 11:29

Ab 20.1.2018 - aktuellste Liste mit den "Verrätern unseres Sports":
Barry Brust (Fribourg, 2000 Fr.)
Lino Martschini (Zug, 2000 Fr.)
Jesse Zgraggen (Ambri, 800 Fr.)
Killian Mottet (Fribourg, 1200 Fr.)
Kevin Fey (Biel, 1200 Fr.)
Josh Holden (Zug, 1200 Fr.)
Nicklas Danielsson (Lausanne, 2000 Fr.)
Tanner Richard (Servette, 2000 Fr.)
Tristan Vauclair (Fribourg, 1200 Fr.)
Linus Klasen (Lugano, 2000 Fr.)
Sven Senteler (Zug, 1200 Fr.)
Barry Brust (Fribourg, 4000 Fr.)
Jonas Hiller (Biel, 2000 Fr.)
Killian Mottet (Fribourg, 2000 Fr.)
Christophe Bertschy (Lausanne, 1200 Fr.)
Denis Hollenstein, (ZSC, 2000 Fr.)

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4438
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von ZSColin » 14.01.2019, 11:30

Der Weise hat geschrieben:
14.01.2019, 11:11
Aber der krüger kommt für seinen Kopfstoss um jegliches Verfahren und Strafe davon, das ist echt zum Kotzen.....
Schoso.
Aber die Schwalbe von Fige jun. war wirklich zum Kotzen, sorry!

zappa10
Beiträge: 421
Registriert: 03.02.2009, 21:17

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von zappa10 » 04.02.2019, 11:06

Barry Brust (Fribourg, 2000 Fr.)
Lino Martschini (Zug, 2000 Fr.)
Jesse Zgraggen (Ambri, 800 Fr.)
Killian Mottet (Fribourg, 1200 Fr.)
Kevin Fey (Biel, 1200 Fr.)
Josh Holden (Zug, 1200 Fr.)
Nicklas Danielsson (Lausanne, 2000 Fr.)
Tanner Richard (Servette, 2000 Fr.)
Tristan Vauclair (Fribourg, 1200 Fr.)
Linus Klasen (Lugano, 2000 Fr.)
Sven Senteler (Zug, 1200 Fr.)
Barry Brust (Fribourg, 4000 Fr.)
Jonas Hiller (Biel, 2000 Fr.)
Killian Mottet (Fribourg, 2000 Fr.)
Christophe Bertschy (Lausanne, 1200 Fr.)
Denis Hollenstein, (ZSC, 2000 Fr.)
Danny Kristo (SC Rapperswil-Jona Lakers, 2000 Fr.)
Daniel Rubin (Genève-Servette, 2000 Fr.)
Jari Allevi (EHC Winterthur, 400 Fr.)

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4438
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von ZSColin » 05.02.2019, 06:38

Merci Zappa!

Joey_88
Beiträge: 1833
Registriert: 24.02.2008, 16:51

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von Joey_88 » 05.02.2019, 09:25

Passt wirklich....alleine 5 stück von den fonduefressern...

Daywalker
Beiträge: 258
Registriert: 22.09.2007, 19:34

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von Daywalker » 05.02.2019, 12:52

Joey_88 hat geschrieben:
05.02.2019, 09:25
Passt wirklich....alleine 5 stück von den fonduefressern...
...wenn wir schon so eine doofe liste führen, dann bitte auch prassl noch aufführen. einfach der vollständigkeit halber :winke:

Benutzeravatar
cm8
Beiträge: 419
Registriert: 21.09.2007, 11:36
Wohnort: Züri Oberland

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von cm8 » 05.02.2019, 13:15

Daywalker hat geschrieben:
05.02.2019, 12:52
Joey_88 hat geschrieben:
05.02.2019, 09:25
Passt wirklich....alleine 5 stück von den fonduefressern...
...wenn wir schon so eine doofe liste führen, dann bitte auch prassl noch aufführen. einfach der vollständigkeit halber :winke:
Der hat aber "nur" einen 2er bekommen in einem Spiel und keine nachträgliche Busse.

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4438
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von ZSColin » 05.02.2019, 22:52

cm8 hat geschrieben:
05.02.2019, 13:15
Daywalker hat geschrieben:
05.02.2019, 12:52
Joey_88 hat geschrieben:
05.02.2019, 09:25
Passt wirklich....alleine 5 stück von den fonduefressern...
...wenn wir schon so eine doofe liste führen, dann bitte auch prassl noch aufführen. einfach der vollständigkeit halber :winke:
Der hat aber "nur" einen 2er bekommen in einem Spiel und keine nachträgliche Busse.
Isso. Da ich ja "nur" die Spieler an den Games des ZSC sehe, macht eine "2er - Strafe" Auflistung keinen Sinn.
Bleiben wir bei den effektiv gebüssten Spielern. Wobei ich selbstverständlich eigentlich auch gerne ALLE bestraften Spieler,
d.h. auch die mit lediglich einem "2er", gerne an der "Wall of Shame" sehen würde - glasklar.

Benutzeravatar
cm8
Beiträge: 419
Registriert: 21.09.2007, 11:36
Wohnort: Züri Oberland

Re: Schwalben im Schweizer Eishockey

Beitrag von cm8 » 06.02.2019, 10:43

Und weiter gehts :shock: Das wäre dann der Hattrick für Herr Mottet....

Mark Arcobello vom SC Bern wird wegen Vortäuschen einer Verletzung im Meisterschaftsspiel der National League vom 26. Januar 2019 zwischen Fribourg-Gottéron und dem SC Bern mit CHF 2’000.— gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).
Das Vortäuschen von Verletzungen, Fouls oder gefährlichen Aktionen, sind unfaire Handlungen, die das Spiel verfälschen. Solche Aktionen werden im Eishockey nicht toleriert und dementsprechend sanktioniert. Entscheidungen in Sachen Vortäuschen von Verletzungen, Fouls oder gefährlichen Aktionen werden erst kommuniziert wenn sie rechtskräftig sind.
Aus dem gleichen Spiel wurde auch eine Busse gegen Killian Mottet wegen Vortäuschen einer Verletzung ausgesprochen. Gegen diesen Entscheid hat Fribourg-Gottéron Einsprache erhoben. Dieser Fall ist deshalb noch nicht abschliessend entschieden und noch nicht rechtskräftig.

Quelle: hockeyfans.ch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: danizsc, ZSColin und 12 Gäste