@Fäbe, Torrente und Co.: Welcome D. HOLLENSTEIN!

Alles über unseren ZSC und Eishockey allgemein
Benutzeravatar
Kingu
Beiträge: 227
Registriert: 23.09.2007, 12:41

Re: @Fäbe, Torrente und Co.: Welcome D. HOLLENSTEIN!

Beitrag von Kingu » 12.12.2018, 23:51

Simms hat geschrieben:
The Fan hat geschrieben:
12.12.2018, 19:51
Simms hat geschrieben:
12.12.2018, 16:55
Im Blick in den Top 5 Transferflops, unser Superstar.
Ne Frage: wenn der Herr H. aus K uns zum Titel schiesst, dann bleibst du der Meisterfeier fern ja? So aus Prinzip nehme ich an. :spinneli:
Versteh den Zusammenhang nicht. Dann freue ich mich über den Titel, bin ja Fan des Clubs und nicht von einzelnen Spielern.

Schlussendlich hat doch jeder Fan gewisse Ideale, die er gerne bei seinem Club sieht. Mir ist zum Beispiel der (mögliche) Erfolg nicht so viel wert, dass wir die Ikone vom Erzrivalen holen müssen.

Andere möchten keine Schwalben im Hockey sehen (siehe anderer Faden). Hier gäbe es sicher auch andere, die dann einwenden würden „schlau gemacht, es ist Profisport, nur der Erfolg zählt.“ Versteh mich nicht falsch, ich möchte den Hollenstein Fans nicht unterstellen, sie wären für Schwalben, nur ein anderes Beispiel zeigen, wo viele auch das Ideal dem Erfolg wohl vorziehen würden.
„klein fige“ würde ich jederzeit immer wieder verpflichten. er gehört aktuell KLAR zu den wichtigsten und besten schweizer spieler, wenn nicht sogar der wichtigste.
obwohl kloten für mich bis heute ein rotes tuch geblieben ist, bleibt gross fige der einzige spieler beim waldclub und erzfeind, der meinen 100-prozentigen respekt hatte und immer noch hat. wie oft hat er uns mit seiner klasse versenkt, trotzdem kann ich mich eigentlich nur an sportliche interviews von ihm erinnern, im gegensatz zu seinen intellektuell arg bescheidenen kollegen.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Zesi
Beiträge: 161
Registriert: 21.09.2007, 17:20

Re: @Fäbe, Torrente und Co.: Welcome D. HOLLENSTEIN!

Beitrag von Zesi » 13.12.2018, 10:25

Hampi hat geschrieben:
10.12.2018, 19:22
Zesi hat geschrieben:
10.12.2018, 15:57
easy hat geschrieben:
10.12.2018, 15:43
Hollenstein? Ja, er ist der Sohn von Fige. Na und? Fige hockt jeweils in der Nähe von mir auf den Journi-Plätzen und freut sich, wenn der ZSC ein Tor schiesst. Der ist nicht so blödsinnig verbohrt wie einige auf dem Board hier.
Blödsinnig verbohrt? Weil jemand eine Identifikationsfigur und den ehemaligen Captain von Kloten, dessen Vater zudem DIE Kloten-Legende ist, nicht gerne in unseren Farben sieht, soll er ‘blödsinnig verbohrt‘ sein?
Wow… :shock:
JA !!!
Hast Du auch noch einen Grund, weshalb Du das findest? Weshalb Du jemanden blödsinnig verbohrt / uneinsichtig findest, wenn er andere Werte / andere Identifikationsansprüche hat? Uneinsichtig zu was?

Ist es für Dich wirklich kein bisschen nachvollziehbar, dass für einige Personen ein gewisses Stück Identifikation mit dem ZSC verloren geht, wenn plötzlich DER Kloten-Spieler der letzten Jahre bei uns spielt?

Ich habe kein Problem damit, wenn jemand den Transfer von Klein Fige toll findet. Wirklich nicht.
Aber ich habe ein Problem damit, wenn diese Person die gegenteilige Meinung als lächerlich betrachtet.

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 3966
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: @Fäbe, Torrente und Co.: Welcome D. HOLLENSTEIN!

Beitrag von larlf » 13.12.2018, 12:40

denke nicht dass Wick viel weniger Kloten Identifikationsfigur war und da war das Geschrei viel weniger gross und der wievielte Spieler ist es nun, der die Seiten gewechselt hat?

ich habe ein gewisses Verständnis für den Unmut, aber keines dafür, wenn man deswegen den Spieler nicht willkommen heisst oder gar wegtransferieren möchte und deshalb einfach „Schlagzeilen-mässig“ Kommentare dazu schreibt, statt was zu argumentieren.

Benutzeravatar
Hampi
Beiträge: 62
Registriert: 21.09.2007, 12:03
Wohnort: Oberglatt

Re: @Fäbe, Torrente und Co.: Welcome D. HOLLENSTEIN!

Beitrag von Hampi » 13.12.2018, 12:54

Zesi hat geschrieben:
13.12.2018, 10:25
Hampi hat geschrieben:
10.12.2018, 19:22
Zesi hat geschrieben:
10.12.2018, 15:57


Blödsinnig verbohrt? Weil jemand eine Identifikationsfigur und den ehemaligen Captain von Kloten, dessen Vater zudem DIE Kloten-Legende ist, nicht gerne in unseren Farben sieht, soll er ‘blödsinnig verbohrt‘ sein?
Wow… :shock:
JA !!!
Hast Du auch noch einen Grund, weshalb Du das findest? Weshalb Du jemanden blödsinnig verbohrt / uneinsichtig findest, wenn er andere Werte / andere Identifikationsansprüche hat? Uneinsichtig zu was?

Ist es für Dich wirklich kein bisschen nachvollziehbar, dass für einige Personen ein gewisses Stück Identifikation mit dem ZSC verloren geht, wenn plötzlich DER Kloten-Spieler der letzten Jahre bei uns spielt?

Ich habe kein Problem damit, wenn jemand den Transfer von Klein Fige toll findet. Wirklich nicht.
Aber ich habe ein Problem damit, wenn diese Person die gegenteilige Meinung als lächerlich betrachtet.
Eigentlich habe ich gar nichts gegen andere Meinungen und verstehe auch das man nicht mit allem einverstanden sein muss. Aber wenn teilweise Menschen angefeindet werden und zwar unter der Gürtellinie Die man gar nicht kennt sondern nur weil sie jetzt von Kloten kommen dann reagiere ich vielleicht etwas überempfindlich. Es geht ja eigentlich nur um Sport! Vielleicht bin ich aber auch zu Alt ( ü 65 ) um das noch zu verstehen :?:

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 14878
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: @Fäbe, Torrente und Co.: Welcome D. HOLLENSTEIN!

Beitrag von Larry » 13.12.2018, 13:33

Wir haben schon immer Spieler von Kloten geholt! Vom Meisterteam 1967 nicht weniger als fünf (!) Spieler: Goalie Richi Fehr, Urs und Jürg Lott sowie Peter und Heinz Lüthi.

rouge+jaune-1939
Beiträge: 330
Registriert: 28.03.2012, 13:33

Re: @Fäbe, Torrente und Co.: Welcome D. HOLLENSTEIN!

Beitrag von rouge+jaune-1939 » 13.12.2018, 14:05

Larry hat geschrieben:
13.12.2018, 13:33
Wir haben schon immer Spieler von Kloten geholt! Vom Meisterteam 1967 nicht weniger als fünf (!) Spieler: Goalie Richi Fehr, Urs und Jürg Lott sowie Peter und Heinz Lüthi.
jürg + urs lott :applaus:

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 14878
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: @Fäbe, Torrente und Co.: Welcome D. HOLLENSTEIN!

Beitrag von Larry » 13.12.2018, 14:28

Beide schon gestorben.... :sad:

rouge+jaune-1939
Beiträge: 330
Registriert: 28.03.2012, 13:33

Re: @Fäbe, Torrente und Co.: Welcome D. HOLLENSTEIN!

Beitrag von rouge+jaune-1939 » 13.12.2018, 15:09

Larry hat geschrieben:
13.12.2018, 14:28
Beide schon gestorben.... :sad:
leider.....

Benutzeravatar
fäbe
Beiträge: 649
Registriert: 21.09.2007, 17:41

Re: @Fäbe, Torrente und Co.: Welcome D. HOLLENSTEIN!

Beitrag von fäbe » 04.01.2019, 15:02

Gfühlt extrem vill Iisziit gha geg Rappi

Edit: 18:11; am zweit längschte, trotzdem nöd mega vill. demfall tüscht

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4354
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: @Fäbe, Torrente und Co.: Welcome D. HOLLENSTEIN!

Beitrag von ZSColin » 05.01.2019, 13:53

fäbe hat geschrieben:
04.01.2019, 15:02
Gfühlt extrem vill Iisziit gha geg Rappi

Edit: 18:11; am zweit längschte, trotzdem nöd mega vill. demfall tüscht
Gestern 1 Tor und 1 Assist, plus kämpferisch eine sehr ordentliche Leistung!

Benutzeravatar
fäbe
Beiträge: 649
Registriert: 21.09.2007, 17:41

Re: @Fäbe, Torrente und Co.: Welcome D. HOLLENSTEIN!

Beitrag von fäbe » 17.01.2019, 23:29

Ich lies i dem Forum so oft, dass die alte, dunkle, chaotische ziite ja zum glück fertig sind und niemert das alles vermisst. Aber etz werded all wieder zu romantiker und nostalgiker well de adc zrugg isch. Irgendwie passt das doch alles nöd zäme. Villicht chan das ja öpper eme ewiggestrige wie mir erkläre...

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 14878
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: @Fäbe, Torrente und Co.: Welcome D. HOLLENSTEIN!

Beitrag von Larry » 18.01.2019, 13:13

Du bisch definitiv z jung für en Ewiggestrige! :mrgreen:

rouge+jaune-1939
Beiträge: 330
Registriert: 28.03.2012, 13:33

Re: @Fäbe, Torrente und Co.: Welcome D. HOLLENSTEIN!

Beitrag von rouge+jaune-1939 » 18.01.2019, 13:31

fäbe hat geschrieben:
17.01.2019, 23:29
Ich lies i dem Forum so oft, dass die alte, dunkle, chaotische ziite ja zum glück fertig sind und niemert das alles vermisst. Aber etz werded all wieder zu romantiker und nostalgiker well de adc zrugg isch. Irgendwie passt das doch alles nöd zäme. Villicht chan das ja öpper eme ewiggestrige wie mir erkläre...
war schon toll, so um 1984 in der alten halle.... geile erinnerungen :geil:

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4354
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: @Fäbe, Torrente und Co.: Welcome D. HOLLENSTEIN!

Beitrag von ZSColin » 21.01.2019, 08:27

fäbe hat geschrieben:
17.01.2019, 23:29
Ich lies i dem Forum so oft, dass die alte, dunkle, chaotische ziite ja zum glück fertig sind und niemert das alles vermisst. Aber etz werded all wieder zu romantiker und nostalgiker well de adc zrugg isch. Irgendwie passt das doch alles nöd zäme. Villicht chan das ja öpper eme ewiggestrige wie mir erkläre...
Was alli??
Ich bin au eine, wo 1992 d'Sensation Live i de Halle miterläbt hät. Aber han ich wägen AdC es Bisi gmacht? Nei. Han
ich so es T-Shirt kauft? Nei.
Ja, das sind ganz geili Ziite gsi - schoso. Aber immer verlüüre isch au nöd immer "so de Hit" gsi. Ich han das a anderer
Stell scho mal gschriebe:
Das isch wie wänn sie 3 Manne träffet und afanget über ihri Militär-Ziit rede. Da gsehsch nur lachendi Gsichter und vieles
isch (rückblickend!) cool, lässig, toll, funny, etc. gsi. Achtung: Nöd das jetzt alles supi-dupi toll isch, kei Frag. Aber es
hät sich doch seeeeehr vieles zum bessere gwändet.

Ich glaube scho, dass söttig Zueschauer, wo nöd regelmässig is Stadion gönd und i mim Alter (und älter) sind sich bruuutal
uf de AdC gfreut händ. Vielli händ aber eifach au en Wächsel zum Aubin welle. Und jetzt passt's halt grad, will de AdC
frei isch, er Züri scho immer ziemli geil gfunde hät und er en Trainer-Typ isch, wo mer als Zueschauer gern a de Bande gseht.
Und für d'Medie isch das halt au e "Riese Sach". Warum? Will de bekanntischti Hockey-Trainer vo de Schwiiz jetzt (wieder) bi
eim vo de grösschte Hockey-Clubs vo de Schwiiz isch.
Marketing-technisch ganz geil für de Z - kei Frag. Für mich isch es wie immer: Entweder en Trainer hät Erfolg bi eus - dänn isch
er en guete Trainer und suscht halt (leider) nöd.

Mitsch 2006
Beiträge: 1788
Registriert: 21.09.2007, 12:20

Re: @Fäbe, Torrente und Co.: Welcome D. HOLLENSTEIN!

Beitrag von Mitsch 2006 » 21.01.2019, 12:15

ZSColin hat geschrieben:
21.01.2019, 08:27
fäbe hat geschrieben:
17.01.2019, 23:29


Ich glaube scho, dass söttig Zueschauer, wo nöd regelmässig is Stadion gönd und i mim Alter (und älter) sind sich bruuutal
uf de AdC gfreut händ.
ich geh seit 48 jahren ins stadion, regelmässig mit saisonkarte seit ich nicht mehr aktiven mannschaftssport betreibe, also ca 35 jahre...

und ich habe mich extrem auf arno gefreut... und es bisi macht... und es t-shirt kauft... nur mal so gesagt...

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4354
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: @Fäbe, Torrente und Co.: Welcome D. HOLLENSTEIN!

Beitrag von ZSColin » 21.01.2019, 14:05

Mitsch 2006 hat geschrieben:
21.01.2019, 12:15
ZSColin hat geschrieben:
21.01.2019, 08:27
fäbe hat geschrieben:
17.01.2019, 23:29


Ich glaube scho, dass söttig Zueschauer, wo nöd regelmässig is Stadion gönd und i mim Alter (und älter) sind sich bruuutal
uf de AdC gfreut händ.
ich geh seit 48 jahren ins stadion, regelmässig mit saisonkarte seit ich nicht mehr aktiven mannschaftssport betreibe, also ca 35 jahre...

und ich habe mich extrem auf arno gefreut... und es bisi macht... und es t-shirt kauft... nur mal so gesagt...
Bis auf das "regelmässig ins Stadion" passt's ja. :nick: Habe üüüüberhaupt kein Problem mit denen, die ein T-Shirt
gekauft und wegen AdC "es Bisi" gemacht haben - im Gegenteil! Ist bei vielen so und ist auch gut so! Trägt alles
dazu bei, dass der Z in aller Munde ist, tiptop! Nur eben, bei mir und einigen anderen ist dies Hysterie nicht so
ausgeprägt wie bei dir und vielen anderen. Man kann dieses AdC Phänomen absolut gut heissen - was noch lange
nicht heisst, dass man es quasi mittragen muss.

Vielleicht kam das alles auch n'bisserl abschätzig rüber. War eigentlich nicht meine Absicht. Interessant und lustig
ist es auf jeden Fall, das ganze ein bisschen nüchterner zu betrachten. Persönlich finde ich es aber wirklich der
Hammer, wie enthusiastisch und teilweise FANatisch das Ganze ist. Geht mir ja meistens auch so wenn es um den
Z geht - no worries!

Benutzeravatar
fäbe
Beiträge: 649
Registriert: 21.09.2007, 17:41

Re: @Fäbe, Torrente und Co.: Welcome D. HOLLENSTEIN!

Beitrag von fäbe » 04.03.2019, 23:31

Back to back Playouts!

Benutzeravatar
The Fan
Beiträge: 2655
Registriert: 22.09.2007, 15:43
Wohnort: ZH Oberland

Re: @Fäbe, Torrente und Co.: Welcome D. HOLLENSTEIN!

Beitrag von The Fan » 04.03.2019, 23:32

fäbe hat geschrieben:Back to back Playouts!
Schön, dass du dich freusch!

Benutzeravatar
fäbe
Beiträge: 649
Registriert: 21.09.2007, 17:41

Re: @Fäbe, Torrente und Co.: Welcome D. HOLLENSTEIN!

Beitrag von fäbe » 05.03.2019, 00:49

Nur eine feststellung

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4354
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: @Fäbe, Torrente und Co.: Welcome D. HOLLENSTEIN!

Beitrag von ZSColin » 05.03.2019, 11:56

Und sie ist sogar zu 100% korrekt! In der sogenannten "heissen Phase" kam von Fige jun. nicht mehr viel.
Okay, "seine Linie" (ist ja eher die von Pius) funktionierte sicher nicht so schlecht. Aber meine Erwartungen
waren definitiv höher......

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 11 Gäste