ZSC - SCB 17. 2. 2019

Alles über unseren ZSC und Eishockey allgemein
Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15111
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: ZSC - SCB 17. 2. 2019

Beitrag von Larry » 18.02.2019, 13:32

Eggi hat geschrieben:
18.02.2019, 07:40
Scheinbar def wieder mit einer Verletzung. So leid es mir für Flüeler tut, aber es besteht dringender Handlungsbedarf für die nächste Saison, er scheint nie mehr zu 100% fit zu werden BildBild
Noch keine Meldung über eine Verletzung auf der ZSC HP.....

Benutzeravatar
The Fan
Beiträge: 2665
Registriert: 22.09.2007, 15:43
Wohnort: ZH Oberland

Re: ZSC - SCB 17. 2. 2019

Beitrag von The Fan » 18.02.2019, 13:58

Larry hat geschrieben:
18.02.2019, 13:32
Eggi hat geschrieben:
18.02.2019, 07:40
Scheinbar def wieder mit einer Verletzung. So leid es mir für Flüeler tut, aber es besteht dringender Handlungsbedarf für die nächste Saison, er scheint nie mehr zu 100% fit zu werden BildBild
Noch keine Meldung über eine Verletzung auf der ZSC HP.....
Watson.ch, Bericht über Arno und mit Arno:

Von kecken Fragen eines Chronisten lässt er sich nicht provozieren, schaut väterlich über den Rand seiner Brille und sagt: «Nächste Frage bitte.». Selbst die Hiobsbotschaft einer neuerlichen Verletzung des mehrfachen Meistergoalies Lukas Flüeler bringt ihn nicht aus der Ruhe und er bestätigt: «Er hat eine Verletzung und deshalb habe ich ihn in der ersten Pause ausgewechselt.» Nein, er könne nicht sagen, ob Lukas Flüeler fürs nächste Spiel am Freitag im Hallenstadion gegen Lugano wieder eingesetzt werden könne.

Rangersfan
Beiträge: 1040
Registriert: 24.09.2007, 19:46
Wohnort: New York

Re: ZSC - SCB 17. 2. 2019

Beitrag von Rangersfan » 18.02.2019, 15:53

Larry hat geschrieben:
18.02.2019, 13:32
Eggi hat geschrieben:
18.02.2019, 07:40
Scheinbar def wieder mit einer Verletzung. So leid es mir für Flüeler tut, aber es besteht dringender Handlungsbedarf für die nächste Saison, er scheint nie mehr zu 100% fit zu werden BildBild
Noch keine Meldung über eine Verletzung auf der ZSC HP.....
Ich sehe das genau gleich wie Eggi, es besteht dringend Handlunsbedarf auf der Goalieposition. Meiner Meinung nach muss man im Sommer einen auslaendischen Goalie verpflichten und nicht warten bis die Saison beginnt, Flueler ausfaellt und man dann jammert der Markt sei ausgetrocknet.

Auf die ZSC HP kann man sich nicht verlassen, es wuerde mich nicht ueberraschen falls es die erste Meldung bei der Spielvorschau am Freitag gibt.

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15111
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: ZSC - SCB 17. 2. 2019

Beitrag von Larry » 18.02.2019, 16:08

Der Weise hat geschrieben:
18.02.2019, 10:04
lieber lässt man Schlegel nch Bern gehen als dass man auf ihn als Nr. 1 setzt!
Hätte ich auch so gemacht, Schlegel ist einfach zu klein! Wir werden sehen ob Bern mit ihm glücklich (Meister) wird, ich wette dagegen!

Wer sagt das Leuenberger nicht schon lange auf der Suche nach einem Goalie ist?

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4438
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: ZSC - SCB 17. 2. 2019

Beitrag von ZSColin » 18.02.2019, 19:06

ZüriBueb hat geschrieben:
17.02.2019, 16:03
Wieder 0:2 nach knapp 10 Minuten. Das hat definitiv nur noch mit einer schlechten Einstellung zu tun. Wird mal Zeit für ein paar Straftrainings. Del Curto meint es zu gut mit ihnen.
Du meinst so Linien-Läufe à la Aubin?? :floet:

Benutzeravatar
007
Beiträge: 2154
Registriert: 22.09.2007, 15:39
Wohnort: Am Zürisee

Re: ZSC - SCB 17. 2. 2019

Beitrag von 007 » 18.02.2019, 21:08

Weiss nicht ob es die Einstellung ist. Man will zuviel, spielt zu offen und läuft in Konter.

Die Linien-Läufe waren wohl für die Galerie bzw Journis. Was ich gesehen habe war 80% Intensität mehr nicht

Heinrich
Beiträge: 1611
Registriert: 21.09.2007, 15:25

Re: ZSC - SCB 17. 2. 2019

Beitrag von Heinrich » 18.02.2019, 23:52

[quote=Rangersfan post_id=115857 time=1550501595 user_id=262]
[quote=Larry post_id=115855 time=1550493124 user_id=48]
[quote=Eggi post_id=115837 time=1550472020 user_id=15]

[/quote]


[/quote]

Ich sehe das genau gleich wie Eggi, es besteht dringend Handlunsbedarf auf der Goalieposition. Meiner Meinung nach muss man im Sommer einen auslaendischen Goalie verpflichten und nicht warten bis die Saison beginnt, Flueler ausfaellt und man dann jammert der Markt sei ausgetrocknet.


[/quote]

auch meine Meinung, da wir ja eh immer schwächere Ausländer haben, kann man getrost eine
Lizenz für einen guten Golia abtreten und wer kennt Namen?

Benutzeravatar
Mushu
Beiträge: 2891
Registriert: 20.09.2007, 12:03
Wohnort: Dietlikon

Re: ZSC - SCB 17. 2. 2019

Beitrag von Mushu » 19.02.2019, 06:35

Heinrich hat geschrieben:
Rangersfan hat geschrieben:
18.02.2019, 15:53
Larry hat geschrieben:
18.02.2019, 13:32
Ich sehe das genau gleich wie Eggi, es besteht dringend Handlunsbedarf auf der Goalieposition. Meiner Meinung nach muss man im Sommer einen auslaendischen Goalie verpflichten und nicht warten bis die Saison beginnt, Flueler ausfaellt und man dann jammert der Markt sei ausgetrocknet.

auch meine Meinung, da wir ja eh immer schwächere Ausländer haben, kann man getrost eine
Lizenz für einen guten Golia abtreten und wer kennt Namen?
Wieso sollten wir einen guten Ausländer als Goali finden? In der Ausländersuche versagt der ZSC seit Jahrzehnten. Warum eigentlich?

Benutzeravatar
Vladi19
Beiträge: 1442
Registriert: 24.09.2007, 11:01
Wohnort: Züri.ch

Re: ZSC - SCB 17. 2. 2019

Beitrag von Vladi19 » 19.02.2019, 07:46

Du meinst wohl seit ziemlich genau zwei Jahrzehnten, als ein gewisser Ari Sulander :fleht: verpflichtet wurde?

Benutzeravatar
snowcat
Beiträge: 4036
Registriert: 20.09.2007, 16:35
Wohnort: im 5-i

Re: ZSC - SCB 17. 2. 2019

Beitrag von snowcat » 19.02.2019, 13:49

Larry hat geschrieben:Wer sagt das Leuenberger nicht schon lange auf der Suche nach einem Goalie ist?
ein sportchef mit klarer strategie, hätte diesen bereits für die laufende saison verpflichtet!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15111
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: ZSC - SCB 17. 2. 2019

Beitrag von Larry » 19.02.2019, 13:53

Warum? Noch haben wir Schlegel!

Benutzeravatar
snowcat
Beiträge: 4036
Registriert: 20.09.2007, 16:35
Wohnort: im 5-i

Re: ZSC - SCB 17. 2. 2019

Beitrag von snowcat » 19.02.2019, 13:56

Larry hat geschrieben:Warum? Noch haben wir Schlegel!
welchen auch du klar als nichtmeister goalie siehst. also hätte handlungsbedarf schon auf diese saison bestanden. der meister taugliche goalie fällt bei der hälfte der spiele aus, der andere ist (noch) nicht für höhere aufgaben bereit!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15111
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: ZSC - SCB 17. 2. 2019

Beitrag von Larry » 19.02.2019, 14:03

Kein Team auf der Welt hat zwei "Meistergoalies"!

Mirko
Beiträge: 729
Registriert: 22.09.2007, 14:40
Wohnort: Züri

Re: ZSC - SCB 17. 2. 2019

Beitrag von Mirko » 19.02.2019, 14:36

snowcat hat geschrieben:
19.02.2019, 13:56
welchen auch du klar als nichtmeister goalie siehst. also hätte handlungsbedarf schon auf diese saison bestanden. der meister taugliche goalie fällt bei der hälfte der spiele aus, der andere ist (noch) nicht für höhere aufgaben bereit!
Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Sorry, aber das ist aus dem Fenster geworfenes Geld! Wir haben bereits den Luxus, dass wir zwei Goalies auf Augenhöhe haben, die vermutlich auch ein entsprechendes Gehalt haben. Hier einen ausländischen Top-Goalie (Meistergoalie) zu haben, der gewillt ist die ganze Zeit auf der Tribüne zu sitzen bis sich einer verletzt, ist zudem auch illusorisch.

Benutzeravatar
Mushu
Beiträge: 2891
Registriert: 20.09.2007, 12:03
Wohnort: Dietlikon

Re: ZSC - SCB 17. 2. 2019

Beitrag von Mushu » 19.02.2019, 14:39

Vladi19 hat geschrieben:Du meinst wohl seit ziemlich genau zwei Jahrzehnten, als ein gewisser Ari Sulander :fleht: verpflichtet wurde?
Zählt nicht; der wurde vom GC-Sportchef Schenk für GC verpflichtet und dann kam die Geschichte mit der Fusion ...

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15111
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: ZSC - SCB 17. 2. 2019

Beitrag von Larry » 19.02.2019, 15:04

Mushu hat geschrieben:
19.02.2019, 14:39
Vladi19 hat geschrieben:Du meinst wohl seit ziemlich genau zwei Jahrzehnten, als ein gewisser Ari Sulander :fleht: verpflichtet wurde?
Zählt nicht; der wurde vom GC-Sportchef Schenk für GC verpflichtet und dann kam die Geschichte mit der Fusion ...
Falsch! Er hatte ihn vielleicht für GC auf dem Radar, verpflichtet wurde er aber dann für den ZSC, wir spielten die erste Saison bekanntlich ohne Sulander und ein gewisser Thomas Papp musste uns in Herisau vor dem Abstieg retten. Der Transfer wurde dann vor dem WM in Zürich 1998 bekannt gegeben wo Sulo mit Finnland im Final gegen Schweden stand, diesen aber verlor.

Benutzeravatar
ZüriBueb
Beiträge: 2726
Registriert: 21.09.2007, 13:50

Re: ZSC - SCB 17. 2. 2019

Beitrag von ZüriBueb » 19.02.2019, 15:17

Also Iten hat schon eine sehr schlagkräftige Truppe zusammengestellt. Und während der Saison 2011/12 wurden einige wichtige Transfers gemacht, so dass man am Schluss überhaupt eine Meistermannschaft hatte. Ob diese Transfers nun von Salis oder Bob Hartley ausgelöst wurden, sei dahingestellt.

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15111
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: ZSC - SCB 17. 2. 2019

Beitrag von Larry » 19.02.2019, 15:41

Mushu hat geschrieben:
19.02.2019, 06:35
In der Ausländersuche versagt der ZSC seit Jahrzehnten.
Ein Märchen aus dem Nörgelforum. Nur weil es immer wieder erzählt wird stimmt es eben doch nicht!

Titel 2000 und 2001 mit Hodgson, Plavsic

Final 2005 mit Robitaille (67 Punkte!) und Petrovicky (50 Punkte)

Titel 2008 mit Pittis, Sejna, Gardner, Alston

CL und VC 2009 mit Pittis, Sejna, Gardner, Alston, Trudel

Titel 2012 mit Tambellini, Pittis, McCarthy

Titel 2014 mit Nilsson, Shannon, Bergeron

Titel 2018 mit Pettersson (50 Punkte), Nilsson, Klein

.....und natürlich AM34!

Auch dazwischen immer wieder Ausländer die ihre Punkte gemacht haben! Aber auf der anderen Seite ist das Gras immer grüner......

ZSC4E
Beiträge: 1275
Registriert: 21.09.2011, 09:17
Wohnort: Züri Oberland

Re: ZSC - SCB 17. 2. 2019

Beitrag von ZSC4E » 19.02.2019, 15:50

Nilsson ist kein Ausländer

Benutzeravatar
Mushu
Beiträge: 2891
Registriert: 20.09.2007, 12:03
Wohnort: Dietlikon

Re: ZSC - SCB 17. 2. 2019

Beitrag von Mushu » 19.02.2019, 15:54

Larry hat geschrieben:
Mushu hat geschrieben:
19.02.2019, 06:35
In der Ausländersuche versagt der ZSC seit Jahrzehnten.
Ein Märchen aus dem Nörgelforum. Nur weil es immer wieder erzählt wird stimmt es eben doch nicht!

Titel 2000 und 2001 mit Hodgson, Plavsic

Final 2005 mit Robitaille (67 Punkte!) und Petrovicky (50 Punkte)

Titel 2008 mit Pittis, Sejna, Gardner, Alston

CL und VC 2009 mit Pittis, Sejna, Gardner, Alston, Trudel

Titel 2012 mit Tambellini, Pittis, McCarthy

Titel 2014 mit Nilsson, Shannon, Bergeron

Titel 2018 mit Pettersson (50 Punkte), Nilsson, Klein

Auch dazwischen immer wieder Ausländer die ihre Punkte gemacht haben! Aber auf der anderen Seite ist das Gras immer grüner......

Halbvolles, halbleeres Glas. Schon ...

Aber man könnte auch sagen; dass wir diesen oder jenen Titel trotz und nicht wegen den Ausländern hollten. Richtige "Ikonen", welche eine Saison oder Periode markant prägen (und solche gibt es bei anderen Clubs) haben wir nicht wirklich viel gehabt. Obwohl die Zahl der Ausländer stieg und unsere finanziellen Möglichkeiten einiges zulassen würden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste