ZSC - Langnau 26.02.2019

Alles über unseren ZSC und Eishockey allgemein
Joey_88
Beiträge: 1823
Registriert: 24.02.2008, 16:51

Re: ZSC - Langnau 26.02.2019

Beitrag von Joey_88 » 26.02.2019, 22:14

2 wichtige punkte über die ich mich überhaupt nicht freuen kann...was für eine scheisse die hier wieder geboten haben...

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 14878
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: ZSC - Langnau 26.02.2019

Beitrag von Larry » 26.02.2019, 22:16

Joey_88 hat geschrieben:
26.02.2019, 21:57
jetzt sind wir unter dem strich
Sind wir nicht.

Benutzeravatar
Mac
Beiträge: 880
Registriert: 25.09.2007, 21:36

ZSC - Langnau 26.02.2019

Beitrag von Mac » 26.02.2019, 22:16

Petterson soll per sofort zu GCK, nur noch peinlich sowas!
Und den lässt man noch einen wichtigen Penalty schiessen. Was ist nur los mit der ganzen Truppe inkl. Arno???

Joey_88
Beiträge: 1823
Registriert: 24.02.2008, 16:51

Re: ZSC - Langnau 26.02.2019

Beitrag von Joey_88 » 26.02.2019, 22:20

Larry hat geschrieben:
26.02.2019, 22:16
Joey_88 hat geschrieben:
26.02.2019, 21:57
jetzt sind wir unter dem strich
Sind wir nicht.
Habs gesehen...sorry...aber trotz allem...ich traue dieser truppe keinen punkt mehr zu im den letzten beiden auswärtsspielen...

Zuhause gegen rappi wird es ebenfalls eine zitterpartie geben...bei rappi gehts um garnichts und bei us um alles...auch da könnte es eine niederlage geben

Benutzeravatar
The Fan
Beiträge: 2655
Registriert: 22.09.2007, 15:43
Wohnort: ZH Oberland

Re: ZSC - Langnau 26.02.2019

Beitrag von The Fan » 26.02.2019, 22:21

Mac hat geschrieben:Petterson soll per sofort zu GCK, nur noch peinlich sowas!
Und den lässt man noch einen wichtigen Penalty schiessen. Was ist nur los mit der ganzen Truppe inkl. Arno???
Inkl Arno??BildBildBild

Was wotsch mache als Arno? Sägmers? Was? Die No Look Päss dur de Slot? Kein Zweikampf a de Bande wos günned?!? Die Fehler in Daffos? Was wotsch mache als Trainer? Die dämliche Strafe vom 24igi, und und.

Eifach e Tragödie de Match

Benutzeravatar
Mac
Beiträge: 880
Registriert: 25.09.2007, 21:36

ZSC - Langnau 26.02.2019

Beitrag von Mac » 26.02.2019, 22:24

The Fan hat geschrieben:
Mac hat geschrieben:Petterson soll per sofort zu GCK, nur noch peinlich sowas!
Und den lässt man noch einen wichtigen Penalty schiessen. Was ist nur los mit der ganzen Truppe inkl. Arno???
Inkl Arno??BildBildBild

Was wotsch mache als Arno? Sägmers? Was? Die No Look Päss dur de Slot? Kein Zweikampf a de Bande wos günned?!? Die Fehler in Daffos? Was wotsch mache als Trainer? Die dämliche Strafe vom 24igi, und und.

Eifach e Tragödie de Match
Inkl. Arno bezieht sich auf die Entscheidung Petterson einen Penalty schiessen zu lassen. Hast Du gesehen was Petterson gemacht hat? An Peinlichkeit nicht zu überbieten!!!

Benutzeravatar
The Fan
Beiträge: 2655
Registriert: 22.09.2007, 15:43
Wohnort: ZH Oberland

Re: ZSC - Langnau 26.02.2019

Beitrag von The Fan » 26.02.2019, 22:26

Mac hat geschrieben:
The Fan hat geschrieben:
Mac hat geschrieben:Petterson soll per sofort zu GCK, nur noch peinlich sowas!
Und den lässt man noch einen wichtigen Penalty schiessen. Was ist nur los mit der ganzen Truppe inkl. Arno???
Inkl Arno??BildBildBild

Was wotsch mache als Arno? Sägmers? Was? Die No Look Päss dur de Slot? Kein Zweikampf a de Bande wos günned?!? Die Fehler in Daffos? Was wotsch mache als Trainer? Die dämliche Strafe vom 24igi, und und.

Eifach e Tragödie de Match
Inkl. Arno bezieht sich auf die Entscheidung Petterson einen Penalty schiessen zu lassen. Hast Du gesehen was Petterson gemacht hat? An Peinlichkeit nicht zu überbieten!!!
Ein Leader sollte er sein, der Fredi, und Penalties kann er normalerweise. Aber heute war sehr originell jaBild der Fredipenalty

Benutzeravatar
ZüriBueb
Beiträge: 2663
Registriert: 21.09.2007, 13:50

Re: ZSC - Langnau 26.02.2019

Beitrag von ZüriBueb » 26.02.2019, 22:27

Wirklich ein katastrophaler Penalty. Tja, wir sind 2 Punkte im Plus in Zauggs Bilanz.

Benutzeravatar
Kingu
Beiträge: 227
Registriert: 23.09.2007, 12:41

Re: ZSC - Langnau 26.02.2019

Beitrag von Kingu » 26.02.2019, 22:29

leuenberger...weltklass!
flüeli ein „grosser goali“...endlich weg mit dem kleinen schlegel armes bern


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Der Weise
Beiträge: 1599
Registriert: 21.09.2007, 23:14

Re: ZSC - Langnau 26.02.2019

Beitrag von Der Weise » 26.02.2019, 22:49

Ich habs bereits mehrfach erwähnt. Der Killer wr dss man die Kader— und Hierarchieplanung ohne Klein gemachr hat, und ihn dann trotzdem behalten hat. So hat man z.B. Einem Noreau von Anfang an denn Wind aus den Segeln genommen. Dazu kam dass Geering ein Jahr verloren hat in seine Rolle als Teamleader zu schlüpfen, denn der Chef ist ja immer noch Klein, der eigentlich eine Abschlusssaison als Tourist hinlegt.
Auch nicht zu unterschätzen due Tatsache dass Leuenberger keine unpopulären Entscheidungen treffen kann. Man hätte Schlegel zwingend behalten müssen. Komm5 noch dazu dass man Shore auf die Tribüne gesetzt hatte ls er der beste Ausländer war. Cervenka war Pech und Freddy ist wohl an sich selbst gescheitert.
Allerdings hat man meiner Meinung nach mit Diem und Pedretti einen Schritt in die richtige Richtung gemacht.
Und jetzt noch ein Sportchef der wirklich etws verändern will, dnn gibts sider besserung.

Benutzeravatar
Mushu
Beiträge: 2835
Registriert: 20.09.2007, 12:03
Wohnort: Dietlikon

ZSC - Langnau 26.02.2019

Beitrag von Mushu » 26.02.2019, 22:50

Kingu hat geschrieben:leuenberger...weltklass!
flüeli ein „grosser goali“...endlich weg mit dem kleinen schlegel BildBildBild armes bern Bild
Ein Fehlentscheid, der uns noch Schmerzen wird. Hoffe einfach, dass man nun trotzdem mit dem Berner-Goali durchspielt.

Und dann halt wohl eine Ausländerlizenz für den Torhüter hergeben. Können wir aber verkraften, wenn wir nur noch vier solch dominante Feldspieler haben.

Benutzeravatar
ZüriBueb
Beiträge: 2663
Registriert: 21.09.2007, 13:50

Re: ZSC - Langnau 26.02.2019

Beitrag von ZüriBueb » 26.02.2019, 22:56

Der Weise hat geschrieben:
26.02.2019, 22:49
Ich habs bereits mehrfach erwähnt. Der Killer wr dss man die Kader— und Hierarchieplanung ohne Klein gemachr hat, und ihn dann trotzdem behalten hat. So hat man z.B. Einem Noreau von Anfang an denn Wind aus den Segeln genommen. Dazu kam dass Geering ein Jahr verloren hat in seine Rolle als Teamleader zu schlüpfen, denn der Chef ist ja immer noch Klein, der eigentlich eine Abschlusssaison als Tourist hinlegt.
Auch nicht zu unterschätzen due Tatsache dass Leuenberger keine unpopulären Entscheidungen treffen kann. Man hätte Schlegel zwingend behalten müssen. Komm5 noch dazu dass man Shore auf die Tribüne gesetzt hatte ls er der beste Ausländer war. Cervenka war Pech und Freddy ist wohl an sich selbst gescheitert.
Allerdings hat man meiner Meinung nach mit Diem und Pedretti einen Schritt in die richtige Richtung gemacht.
Und jetzt noch ein Sportchef der wirklich etws verändern will, dnn gibts sider besserung.
Sehr gute Analyse!

Benutzeravatar
Eggi
Beiträge: 1653
Registriert: 21.09.2007, 11:41
Wohnort: Tschibuti

Re: ZSC - Langnau 26.02.2019

Beitrag von Eggi » 26.02.2019, 22:57

"Unger allem Hund" de Simon bringts uf de Punkt. Ade Mässi, fritig butzed mer d Mutze

vancouver
Beiträge: 1106
Registriert: 24.09.2007, 18:08

Re: ZSC - Langnau 26.02.2019

Beitrag von vancouver » 26.02.2019, 23:20

Eggi hat geschrieben:"Unger allem Hund" de Simon bringts uf de Punkt. Ade Mässi, fritig butzed mer d Mutze BildBild
Was ist mitem Marti ?

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 14878
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: ZSC - Langnau 26.02.2019

Beitrag von Larry » 26.02.2019, 23:23

Der Weise hat geschrieben:
26.02.2019, 22:49
Man hätte Schlegel zwingend behalten müssen.
Das konnte man nicht! Flüeler hat noch Vertrag bis 2022, in Bern kann er viel einfacher die Nummer 1 werden, dort steht ihm nur Caminada vor der Sonne, und den wird er verdrängen. Diese Chance musste Schlegel packen!

Heinrich
Beiträge: 1578
Registriert: 21.09.2007, 15:25

Re: ZSC - Langnau 26.02.2019

Beitrag von Heinrich » 26.02.2019, 23:28

[quote="The Fan" post_id=116175 time=1551216414 user_id=132]
[quote="Mac"][quote="The Fan"]
Inkl Arno??

Was wotsch mache als Arno? Sägmers? Was? Die No Look Päss dur de Slot? Kein Zweikampf a de Bande wos günned?!? Die Fehler in Daffos? Was wotsch mache als Trainer? Die dämliche Strafe vom 24igi, und und.

Eifach e Tragödie de Match[/quote]
Inkl. Arno bezieht sich auf die Entscheidung Petterson einen Penalty schiessen zu lassen. Hast Du gesehen was Petterson gemacht hat? An Peinlichkeit nicht zu überbieten!!![/quote]

Ein Leader sollte er sein, der Fredi, und Penalties kann er normalerweise. Aber heute war sehr originell ja der Fredipenalty
[/quote]

ich habe es schon mehrmals gefordert, weg mit dem, ist in gar nichts gut und der Penalty, schiesst meine
Grossmutter besser, wieso er in Davos anstreten durfte eine Rätzel,
leztes Jahr grosse Klasse, heuer nichts ausser dummen Strafen,
Moor bringen zum def. absichern

Heinrich
Beiträge: 1578
Registriert: 21.09.2007, 15:25

Re: ZSC - Langnau 26.02.2019

Beitrag von Heinrich » 26.02.2019, 23:30

[quote="Der Weise" post_id=116178 time=1551217752 user_id=102]
Ich habs bereits mehrfach erwähnt. Der Killer wr dss man die Kader— und Hierarchieplanung ohne Klein gemachr hat, und ihn dann trotzdem behalten hat. So hat man z.B. Einem Noreau von Anfang an denn Wind aus den Segeln genommen. Dazu kam dass Geering ein Jahr verloren hat in seine Rolle als Teamleader zu schlüpfen, denn der Chef ist ja immer noch Klein, der eigentlich eine Abschlusssaison als Tourist hinlegt.
Auch nicht zu unterschätzen due Tatsache dass Leuenberger keine unpopulären Entscheidungen treffen kann. Man hätte Schlegel zwingend behalten müssen. Komm5 noch dazu dass man Shore auf die Tribüne gesetzt hatte ls er der beste Ausländer war. Cervenka war Pech und Freddy ist wohl an sich selbst gescheitert.
Allerdings hat man meiner Meinung nach mit Diem und Pedretti einen Schritt in die richtige Richtung gemacht.
Und jetzt noch ein Sportchef der wirklich etws verändern will, dnn gibts sider besserung.
[/quote]

sehe ich gleich, Truttman ist solide bei Ls, und es gibt nächste Saison neue Ausländer ausser Noreau

Heinrich
Beiträge: 1578
Registriert: 21.09.2007, 15:25

Re: ZSC - Langnau 26.02.2019

Beitrag von Heinrich » 26.02.2019, 23:31

[quote=Mushu post_id=116179 time=1551217817 user_id=4]
[quote="Kingu"]leuenberger...weltklass!
flüeli ein „grosser goali“...endlich weg mit dem kleinen schlegel armes bern
[/quote]

Ein Fehlentscheid, der uns noch Schmerzen wird. Hoffe eifach, dass man nun trotzdem mit dem Nerner-Goali durchspielt.

Und dann halt wohl eine Ausländerlizenz für den Torhüter hergeben. Können wir aber verkraften, wenn wir nur noch vier solch dominante Feldspieler haben.
[/quote]

Yes, siehe C.P. votum

Benutzeravatar
007
Beiträge: 2128
Registriert: 22.09.2007, 15:39
Wohnort: Am Zürisee

Re: ZSC - Langnau 26.02.2019

Beitrag von 007 » 27.02.2019, 00:15

Für sowas 2 Punkte, fürstlicher Lohn. Wie sind uns die um die Ohren gefahren. Danke Schlegel!! Ist der Hockeygott doch ein Zürcher? Den brauchen wir noch, selber können wir das nie und nimmer.

Ueber Schlegel und Flüeler schreibe ich morgen. Mag nicht mehr jetzt.

Benutzeravatar
Lionking_ch
Beiträge: 199
Registriert: 21.09.2007, 12:59
Wohnort: Dieli

Re: ZSC - Langnau 26.02.2019

Beitrag von Lionking_ch » 27.02.2019, 06:53

Heinrich hat geschrieben:
Der Weise hat geschrieben:
26.02.2019, 22:49
Ich habs bereits mehrfach erwähnt. Der Killer wr dss man die Kader— und Hierarchieplanung ohne Klein gemachr hat, und ihn dann trotzdem behalten hat. So hat man z.B. Einem Noreau von Anfang an denn Wind aus den Segeln genommen. Dazu kam dass Geering ein Jahr verloren hat in seine Rolle als Teamleader zu schlüpfen, denn der Chef ist ja immer noch Klein, der eigentlich eine Abschlusssaison als Tourist hinlegt.
Auch nicht zu unterschätzen due Tatsache dass Leuenberger keine unpopulären Entscheidungen treffen kann. Man hätte Schlegel zwingend behalten müssen. Komm5 noch dazu dass man Shore auf die Tribüne gesetzt hatte ls er der beste Ausländer war. Cervenka war Pech und Freddy ist wohl an sich selbst gescheitert.
Allerdings hat man meiner Meinung nach mit Diem und Pedretti einen Schritt in die richtige Richtung gemacht.
Und jetzt noch ein Sportchef der wirklich etws verändern will, dnn gibts sider besserung.
sehe ich gleich, Truttman ist solide bei Ls, und es gibt nächste Saison neue Ausländer ausser Noreau
auch Pettersson hat noch Vertrag bis 2021...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 12 Gäste