WM 2020 Schweiz

Alles über unseren ZSC und Eishockey allgemein
Benutzeravatar
cm8
Beiträge: 512
Registriert: 21.09.2007, 11:36
Wohnort: Züri Oberland

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von cm8 » 10.09.2019, 10:24

I2 und S2 ist 3. Rang. Ich sitze lieber dort oben als hinter dem Tor in den untersten zwei Reihen

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15775
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von Larry » 10.09.2019, 10:38

Ich habe Tix hinter dem Tor unter den Logen aber oberste Reihe. Wirklich gute Tix wird es wohl gar nicht geben, die gehen an Sponsoren und Verbände.

Benutzeravatar
cm8
Beiträge: 512
Registriert: 21.09.2007, 11:36
Wohnort: Züri Oberland

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von cm8 » 10.09.2019, 10:47

Larry hat geschrieben:
10.09.2019, 10:38
Ich habe Tix hinter dem Tor unter den Logen aber oberste Reihe. Wirklich gute Tix wird es wohl gar nicht geben, die gehen an Sponsoren und Verbände.
Das war dann aber Kategorie 1. Ich habe alles nur Kategorie 3 gekauft (bzw. meine Bude :mrgreen: ).

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4432
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von larlf » 10.09.2019, 18:07

für 8. + 11. Mai hatte es damals nur noch 1. Rang Tickets, hinter dem Tor, als ich bestellt habe.
waren die beiden Daten heute wieder verfügbar? Momentan sehe ich sie nicht auf der Liste....

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4835
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von ZSColin » 14.12.2019, 10:34

Nettes Vorbereitungsturnier in Visp, ohne allzu grossen sportlichen Wert. Die Russen mit einer C-Auswahl am Start.
Und trotzdem, die Vorfreude auf die WM im eigenen Land steigt langsam. Ob unsere Eisgenossen ein wenig Euphorie
bei der "normalen" Schweizer Bevölkerung entfachen kann? Wäre echt cool.......

rouge+jaune-1939
Beiträge: 456
Registriert: 28.03.2012, 13:33

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von rouge+jaune-1939 » 14.12.2019, 11:06

ZSColin hat geschrieben:
14.12.2019, 10:34
Ob unsere Eisgenossen ein wenig Euphorie
bei der "normalen" Schweizer Bevölkerung entfachen kann? Wäre echt cool.......
gaube ich nicht... statt die schweizer vorrundenspiele in lausanne abzuhalten, wird alles von vorherein auf zürich konzentriert. zusammen mit den exorbitanten eintrittspreisen wird das bei der "normalen" schweizer bevölkerung keine euphorie entfachen....

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15775
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von Larry » 14.12.2019, 13:47

Es könnte schon eine Euphorie geben wenn sie gewinnen aber die findet vor dem TV statt. Die Spiele sind trotz den Preisen ausverkauft und das in Zürich gespielt wird ist richtig. Ohne die Schweizer Spiele hätte Zürich die WM gar nicht genommen was auch richtig ist. Die Schweiz wird mit fast allen NHL Spielern rechnen können denn deren Teams werden die PO's praktisch alle verpassen oder früh ausscheiden. Leider sind die CH Spieler diese Saison praktisch alle mehr oder weniger mässig unterwegs. Ob dies dann reicht für einen Exploit (Halbfinale/Finale) werden wir ja dann sehen.

rouge+jaune-1939
Beiträge: 456
Registriert: 28.03.2012, 13:33

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von rouge+jaune-1939 » 14.12.2019, 15:03

Larry hat geschrieben:
14.12.2019, 13:47
Es könnte schon eine Euphorie geben wenn sie gewinnen aber die findet vor dem TV statt. Die Spiele sind trotz den Preisen ausverkauft und das in Zürich gespielt wird ist richtig. Ohne die Schweizer Spiele hätte Zürich die WM gar nicht genommen was auch richtig ist. Die Schweiz wird mit fast allen NHL Spielern rechnen können denn deren Teams werden die PO's praktisch alle verpassen oder früh ausscheiden. Leider sind die CH Spieler diese Saison praktisch alle mehr oder weniger mässig unterwegs. Ob dies dann reicht für einen Exploit (Halbfinale/Finale) werden wir ja dann sehen.
hast du wirklich das gefühl, die ch-spiele wären in lausanne nicht ausverkauft? alle länder (cze in kosice letztes jahr) versuchen eine landesweite euphorie zu entfachen, ausser die schweizer.... und, bei allem respekt ,auch ohne zürich wäre eine wm in der schweiz durchführbar. :winke:

Benutzeravatar
snowcat
Beiträge: 4278
Registriert: 20.09.2007, 16:35
Wohnort: im 5-i

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von snowcat » 14.12.2019, 15:08

rouge+jaune-1939 hat geschrieben:
14.12.2019, 15:03
Larry hat geschrieben:
14.12.2019, 13:47
Es könnte schon eine Euphorie geben wenn sie gewinnen aber die findet vor dem TV statt. Die Spiele sind trotz den Preisen ausverkauft und das in Zürich gespielt wird ist richtig. Ohne die Schweizer Spiele hätte Zürich die WM gar nicht genommen was auch richtig ist. Die Schweiz wird mit fast allen NHL Spielern rechnen können denn deren Teams werden die PO's praktisch alle verpassen oder früh ausscheiden. Leider sind die CH Spieler diese Saison praktisch alle mehr oder weniger mässig unterwegs. Ob dies dann reicht für einen Exploit (Halbfinale/Finale) werden wir ja dann sehen.
hast du wirklich das gefühl, die ch-spiele wären in lausanne nicht ausverkauft? alle länder (cze in kosice letztes jahr) versuchen eine landesweite euphorie zu entfachen, ausser die schweizer.... und, bei allem respekt ,auch ohne zürich wäre eine wm in der schweiz durchführbar. :winke:
zürich ist die schweiz! was ausserhalb sattfindet oder stattgefunden hat, interessiert uns nicht! schon gar nicht, wenn sie französisch sprechen... :mrgreen: :rofl:

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15775
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von Larry » 14.12.2019, 16:12

Genau Roli! :rofl: :nick: @Andre: Wie genau soll eine landesweite Euphorie entstehen bloss weil die Schweizer in Lausanne statt Zürich spielen? Verstehe ich nicht! :nixwiss: Klar wären die Spiele in Lausanne auch ausverkauft, aber sie finden nun mal in Zürich statt. :mrgreen:

rouge+jaune-1939
Beiträge: 456
Registriert: 28.03.2012, 13:33

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von rouge+jaune-1939 » 14.12.2019, 16:27

Larry hat geschrieben:
14.12.2019, 16:12
Genau Roli! :rofl: :nick: @Andre: Wie genau soll eine landesweite Euphorie entstehen bloss weil die Schweizer in Lausanne statt Zürich spielen? Verstehe ich nicht! :nixwiss: Klar wären die Spiele in Lausanne auch ausverkauft, aber sie finden nun mal in Zürich statt. :mrgreen:
die tschechen spielten die vorrundenspiele in kosice, die russen in st.petersburg.... es wird keine "schweizweite" euphorie entstehen, wenn du von beginn weg alles auf zürich konzentrierst...

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15775
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von Larry » 14.12.2019, 16:35

Nur weil in Lausanne gespielt würde entsteht noch lange keine schweizweite Euphorie! Dazu müsse wohl in Zürich, Bern, Lausanne und Lugano gespielt werden. Wenn überhaupt.

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4835
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von ZSColin » 15.12.2019, 10:21

Spielt das in der CH wirklich eine sooo grosse Rolle wo gespielt wird? Klar, einen Impact gibt es sicher. Aber schlussendlich wird der Erfolg oder
Misserfolg über eine allfällige Euphorie entscheiden. Denn wie Larry geschrieben hat, eine echte Euphorie wird ausschliesslich über's Fernsehen
generiert. Die Schweizer Spiele werden ausverkauft sein und auch sonst werden die Spiele gut besucht sein, davon bin ich überzeugt, (zu) hohe
Ticketpreise werden dies nicht verhindern. Es gibt genug Hockey-Fans in Europa, welche die Stadien füllen werden. Okay, bei Kasachstan bin
ich mir nicht sicher, sonst aber schon.

Ausser es gibt vom Verband irgendwelche Vorgaben, hätte ich persönlich die WM auf 3 Stadien verteilt und die Gruppenspiele aufgeteilt. Logistik
hin oder her, sie CH ist ein kleines Land. Zürich-Bern-Lausanne, et voilà.

Und auch wenn der Vergleich mit anderen Sportarten doch meistens hinkt: Wenn eine Schweizer Sport-Landesauswahl von Rom nach Baku und
wieder nach Rom fliegen kann (oder umgekehrt, keine Ahnung mehr), dann sollte Lausanne - Zürich nicht sooooo ein grosses Problem darstellen.

Benutzeravatar
snowcat
Beiträge: 4278
Registriert: 20.09.2007, 16:35
Wohnort: im 5-i

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von snowcat » 15.12.2019, 11:08

Larry hat geschrieben:Nur weil in Lausanne gespielt würde entsteht noch lange keine schweizweite Euphorie! Dazu müsse wohl in Zürich, Bern, Lausanne und Lugano gespielt werden. Wenn überhaupt.
so isch es!

und wie colin sagt: wirklich das einzige was über euohorie oder nichteuphorie entscheidet ist erfolg oder misserfolg. der rest machen dann printmedien und tv. egal ob in zürich, lausanne, huttwil oder kreuzlingen gespielt wird.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: zztop und 15 Gäste