ZSC vs. Fribourg 30.01.2020

Alles über unseren ZSC und Eishockey allgemein
Antworten
Benutzeravatar
cm8
Beiträge: 551
Registriert: 21.09.2007, 11:36
Wohnort: Züri Oberland

ZSC vs. Fribourg 30.01.2020

Beitrag von cm8 » 29.01.2020, 19:52

Laut "La Liberté" wird Fribourg-Gotteron morgen Abend im Hallenstadion ohne den kranken Stammgoalie Reto Berra antreten müssen, an seiner Stelle wird Ludovic Waeber spielen. Dafür kehrt Stürmer Samuel Walser zurück.

Sehr gut, da kann man sich einmal ein Bild von diesem Ludovic machen. Sprunger ist auch noch gesperrt, das erhöht unsere Erfolgschancen nicht unbeträchtlich. Hoffe auf einen Sieg, viele Tore und Punkte im Hockeymanager :mrgreen:

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4976
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: ZSC vs. Fribourg 30.01.2020

Beitrag von ZSColin » 30.01.2020, 00:37

Ob wir für einmal nicht mit 0:1 hinten liegen??
Freu' mich auf jeden Fall auf's Game!

Benutzeravatar
Thomi
Beiträge: 1200
Registriert: 21.09.2007, 13:59

Re: ZSC vs. Fribourg 30.01.2020

Beitrag von Thomi » 30.01.2020, 19:29

ZSColin hat geschrieben:
30.01.2020, 00:37
Ob wir für einmal nicht mit 0:1 hinten liegen??
Das wäre dann das erste Mal nach 12 Spielen :mrgreen:

Hmmm, wieder mit Krüger anstelle Fredi.....weiss nicht recht.....aber der Rikard wird schon wissen was er macht :nick:

Ici c'est ZettttEssssCeeee!

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 16045
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: ZSC vs. Fribourg 30.01.2020

Beitrag von Larry » 30.01.2020, 19:59

Scheisse! 1:0! Ob das gut kommt?

Benutzeravatar
Supreme
Beiträge: 1179
Registriert: 22.09.2007, 11:48

Re: ZSC vs. Fribourg 30.01.2020

Beitrag von Supreme » 30.01.2020, 20:15

Tor erhalten im Boxplay.
Btw: Grosse Klasse von Julien Sprunger der den Schiedsrichter zu Gunsten des ZSCs overruled!
Chapeau!

Sevi
Beiträge: 402
Registriert: 22.09.2007, 14:07
Wohnort: Geroldswil

Re: ZSC vs. Fribourg 30.01.2020

Beitrag von Sevi » 30.01.2020, 20:25

Supreme hat geschrieben:Tor erhalten im Boxplay.
Btw: Grosse Klasse von Julien Sprunger der den Schiedsrichter zu Gunsten des ZSCs overruled!
Chapeau!
ist mir auch aufgefallen. sehr fair Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Mushu
Beiträge: 3039
Registriert: 20.09.2007, 12:03
Wohnort: Dietlikon

Re: ZSC vs. Fribourg 30.01.2020

Beitrag von Mushu » 30.01.2020, 21:41

Der erfahrene Sutter überzählig für einen Nobody Suter. Höchststrafe; zerstörrend ...

Benutzeravatar
Mushu
Beiträge: 3039
Registriert: 20.09.2007, 12:03
Wohnort: Dietlikon

Re: ZSC vs. Fribourg 30.01.2020

Beitrag von Mushu » 30.01.2020, 22:06

Was war den das für ein Wechsel ...

Maurizio
Beiträge: 1029
Registriert: 25.03.2009, 22:23

Re: ZSC vs. Fribourg 30.01.2020

Beitrag von Maurizio » 30.01.2020, 22:08

Bitte Petterson statt Krüger. Das ist ja wieder mal eine Rakete aus der NHL.

Benutzeravatar
Kingu
Beiträge: 334
Registriert: 23.09.2007, 12:41

Re: ZSC vs. Fribourg 30.01.2020

Beitrag von Kingu » 30.01.2020, 22:14

waeber stark, ortio ok...aber unsere offensive hiesige experten sehen zum glück alles im grünen bereich


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Der Weise
Beiträge: 1816
Registriert: 21.09.2007, 23:14

Re: ZSC vs. Fribourg 30.01.2020

Beitrag von Der Weise » 30.01.2020, 23:39

Krüger hat gespielt weil wegen Prassls Krankheit ein Center gebraucht wird. Bin aber irgendwie froh wenn Flüeler zurück kommt, nicht weil Ortio schlecht wäre, aber das Team scheint mir einfach unberechenbarer zu sein mit 4 ausländischen Feldspielern. Das Sutter nicht im Kader war hat nix mit Höchststrafe zu tun, er wird uns verlassen und Grönborg sagt klar dass man dieJungen spielen lassen muss.
Waeber hat mir sehr gut gefallen, das wird ein guter Transfer!

Benutzeravatar
Thomi
Beiträge: 1200
Registriert: 21.09.2007, 13:59

Re: ZSC vs. Fribourg 30.01.2020

Beitrag von Thomi » 30.01.2020, 23:54

Waeber hat mir gefallen und Simic auch!

Roe und Pius stets auf hohem Level. Immer ein Gefahrenherd....leider sehr schlechte Chancenauswertung heute! Ich mein, Krüger schiesst unbedrängt aus 1.5m über oder neben das tor!

ich hab irgendwie nicht das Gefühl, dass wir mit Flüeler in die Playoffs gehen werden.....nur so ein Bauchgefühl.....bin aber sehr dafür, dass Fredi spielt anstelle von Krüeger, wenn nicht die Position dazu zwingt.

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 16045
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: ZSC vs. Fribourg 30.01.2020

Beitrag von Larry » 31.01.2020, 00:27

Der Weise hat geschrieben:
30.01.2020, 23:39
Bin aber irgendwie froh wenn Flüeler zurück kommt, nicht weil Ortio schlecht wäre, aber das Team scheint mir einfach unberechenbarer zu sein mit 4 ausländischen Feldspielern.
Thomi hat geschrieben:
30.01.2020, 23:54
ich hab irgendwie nicht das Gefühl, dass wir mit Flüeler in die Playoffs gehen werden.....nur so ein Bauchgefühl.....
Lukas Flüeler fehlt seit dem 4. Januar mit einer wie üblich nicht näher definierten Unterkörperverletzung. Er soll auf gutem Weg sein, was bedeuten könnte, dass er nach der kommenden Nationalmannschaftspause wieder eingesetzt werden wird.(U. Pickel / NZZ)

Das Argument von den 4 Ausländern ist nicht von der Hand zu weisen!

Der Weise
Beiträge: 1816
Registriert: 21.09.2007, 23:14

Re: ZSC vs. Fribourg 30.01.2020

Beitrag von Der Weise » 31.01.2020, 12:50

Warum Heute nicht mit Guntern und 4 ausländischen Feldspielern?

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 16045
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: ZSC vs. Fribourg 30.01.2020

Beitrag von Larry » 31.01.2020, 13:53

Der Weise hat geschrieben:
31.01.2020, 12:50
Warum Heute nicht mit Guntern und 4 ausländischen Feldspielern?
Es gäbe die Möglichkeit, auch dem Einheimischen Daniel Guntern ab und zu eine Chance zu geben. Als er am 4. Januar kurzfristig einspringen musste, gelang ihm dies sehr gut. Doch Rikard Grönborg hält eisern an der Hierarchie fest: Solange Flüeler oder Ortio spielen kann, ist Guntern Ersatz. (U.Pickel/NZZ)


Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4976
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: ZSC vs. Fribourg 30.01.2020

Beitrag von ZSColin » 31.01.2020, 14:33

Supreme hat geschrieben:
30.01.2020, 20:15
Tor erhalten im Boxplay.
Btw: Grosse Klasse von Julien Sprunger der den Schiedsrichter zu Gunsten des ZSCs overruled!
Chapeau!
Absolut! Und obwohl sie anschliessend im PP spielen konnten - FRI lag hinten. Hohe Schule!
Leider hat's ja dann nach 10 Sek. trotzdem auf der Fanghandseite mit der korrekten Ausrüstung
eingeschlagen, tja.

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4976
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: ZSC vs. Fribourg 30.01.2020

Beitrag von ZSColin » 31.01.2020, 14:36

Der Weise hat geschrieben:
30.01.2020, 23:39
Krüger hat gespielt weil wegen Prassls Krankheit ein Center gebraucht wird. Bin aber irgendwie froh wenn Flüeler zurück kommt, nicht weil Ortio schlecht wäre, aber das Team scheint mir einfach unberechenbarer zu sein mit 4 ausländischen Feldspielern. Das Sutter nicht im Kader war hat nix mit Höchststrafe zu tun, er wird uns verlassen und Grönborg sagt klar dass man dieJungen spielen lassen muss.
Waeber hat mir sehr gut gefallen, das wird ein guter Transfer!
Isso, Krüger gestern zu bringen war völlig ok nachdem Prassel out gewesen ist.
Waeber in diesem Spiel, welches sicher auch für ihn speziell gewesen ist, sehr gut!

Schade, schade konnten wir die vielen, vielen Chancen nicht nutzen.
Wir haben nun gegen 3 Teams, welche damals unter dem Strich gewesen sind, verloren:
Rappi, Lugano, Fribourg. Dazwischen noch der schöne aber etwas glückliche Sieg gegen
den HCD. "Einen Lauf haben" ist etwas anderes........ - Aber solange wir die Top 4 halten
und in den PO's bereit sind, schaun mer mal.

Mirko
Beiträge: 887
Registriert: 22.09.2007, 14:40
Wohnort: Züri

Re: ZSC vs. Fribourg 30.01.2020

Beitrag von Mirko » 31.01.2020, 16:31

Dieses Spiel hätte man von den Chancen her eigentlich gewinnen MÜSSEN... Jetzt haben wir halt den Strickkampf noch spannender gemacht und Bern genervt.

Auf Fribourg möchte ich auch nicht unbedingt treffen in den Playoff-Viertelfinals... Ich weiss man muss jeden schlagen um Meister zu werden, aber auch wenn es mittlerweile nicht mehr der "Angstgegner" ist, die Playoff-Statistik ist etwas bescheiden gegen diesen Gegner.

Benutzeravatar
Blackstar
Beiträge: 5323
Registriert: 21.09.2007, 15:40
Wohnort: an der Nordseeküste

Re: ZSC vs. Fribourg 30.01.2020

Beitrag von Blackstar » 31.01.2020, 22:12

Mirko hat geschrieben:
31.01.2020, 16:31
Dieses Spiel hätte man von den Chancen her eigentlich gewinnen MÜSSEN... Jetzt haben wir halt den Strickkampf noch spannender gemacht und Bern genervt.

Auf Fribourg möchte ich auch nicht unbedingt treffen in den Playoff-Viertelfinals... Ich weiss man muss jeden schlagen um Meister zu werden, aber auch wenn es mittlerweile nicht mehr der "Angstgegner" ist, die Playoff-Statistik ist etwas bescheiden gegen diesen Gegner.
Es war für mich das schwächste Gotteron seit Jahren. Juliette ein Schatten seiner Tage. Waeber hat die 2 Punkte festgehalten und ein dämmlicher Wechsel. Gotteron kann kommen...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 42 Gäste