Der NHL-Fred

Alles über unseren ZSC und Eishockey allgemein
Mitsch 2006
Beiträge: 1804
Registriert: 21.09.2007, 12:20

Re: Der NHL-Fred

Beitrag von Mitsch 2006 » 03.08.2018, 12:09

ich bin immer noch der meinung, im gegensatz zu ,,tv- und presseexperten, dass forsters aktion ein mieses foul war, der wusste je näher er nilsson kam, dass er ihn jetzt ,,fertig,, machen konnte und ihm wahr scheissegal, welche folgen es hat. der wusste auch in den letzten zehntelsekunden genau, wo er ihn trifft

Rangersfan
Beiträge: 1040
Registriert: 24.09.2007, 19:46
Wohnort: New York

Re: Der NHL-Fred

Beitrag von Rangersfan » 03.08.2018, 16:00

Mitsch 2006 hat geschrieben:
03.08.2018, 12:09
ich bin immer noch der meinung, im gegensatz zu ,,tv- und presseexperten, dass forsters aktion ein mieses foul war, der wusste je näher er nilsson kam, dass er ihn jetzt ,,fertig,, machen konnte und ihm wahr scheissegal, welche folgen es hat. der wusste auch in den letzten zehntelsekunden genau, wo er ihn trifft

"in den letzten Zehntelsekunden", genau liegt das Problem. Wenn sich ein Spieler in den letzten Zehntelsekunden vor einem Schulter zu Schulter Check duckt und abdreht kann der Gegner der den Check ausfuehrt rein gar nichts machen. Nur schon die Reaktionszeit betraegt einige Zehntelsekunden. Zudem ist es schlicht unmoeglich Eine 100 Kg Masse die sich in grosser Geschwindigkeit befindet innerhalb Sekundenbruchteilen zu stoppen.
Zuletzt geändert von Rangersfan am 03.08.2018, 16:12, insgesamt 2-mal geändert.

Mitsch 2006
Beiträge: 1804
Registriert: 21.09.2007, 12:20

Re: Der NHL-Fred

Beitrag von Mitsch 2006 » 03.08.2018, 16:10

Rangersfan hat geschrieben:
03.08.2018, 16:00
Mitsch 2006 hat geschrieben:
03.08.2018, 12:09
ich bin immer noch der meinung, im gegensatz zu ,,tv- und presseexperten, dass forsters aktion ein mieses foul war, der wusste je näher er nilsson kam, dass er ihn jetzt ,,fertig,, machen konnte und ihm wahr scheissegal, welche folgen es hat. der wusste auch in den letzten zehntelsekunden genau, wo er ihn trifft

"in den letzten Zehntelsekunden", genau liegt das Problem. Wenn sich ein Spieler in den letzten Zehntelsekunden vor einem Schulter zu Schulter Check duckt und abdreht kann der Gegner der den Check ausfuehrt rein gar nichts machen. Es ist schlicht unmoeglich eine 100 Kg Masse die sich in grosser Geschwindigkeit befindet innerhalb von Zehntelsekunden zu stoppen.
ich denke, es hätte gereicht und nilsson stand nicht an der bande, da gabs noch 50 bis 100 cm raum

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15111
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: Der NHL-Fred

Beitrag von Larry » 11.09.2018, 22:36

YZERMAN STEPS DOWN AS LIGHTNING GM: WHAT DOES IT MEAN FOR TAMPA BAY? :shock:

https://thehockeynews.com/news/article/ ... -tampa-bay

:sad:

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4438
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Der NHL-Fred

Beitrag von ZSColin » 12.09.2018, 08:04

Larry hat geschrieben:
11.09.2018, 22:36
YZERMAN STEPS DOWN AS LIGHTNING GM: WHAT DOES IT MEAN FOR TAMPA BAY? :shock:

https://thehockeynews.com/news/article/ ... -tampa-bay

:sad:
Wow, hätte ich nie gedacht:
...."but there’s also a chance that Yzerman, who has spent the past 35 years in the NHL as either a player or front-office member, wants to step away from the game for a while...."

Die meisten Hockeyaner wollen so lange und so intensiv mit dem Eishockey verbunden bleiben wie nur irgend möglich.
Der echte, wahre Grund erfahren wir wohl nicht - oder noch nicht.

Iceman
SCB-Fan
Beiträge: 1388
Registriert: 25.09.2007, 22:36

Re: Der NHL-Fred

Beitrag von Iceman » 13.09.2018, 10:33

"BLICK" vom 13.9.2018

https://www.blick.ch/sport/eishockey/nh ... 47733.html

Wegen häuslicher Gewalt

Im Juni wurde Nashville-Star Austin Watson (26) in Tennessee wegen häuslicher Gewalt verhaftet. Die NHL reagiert mit einer heftigen Strafe und sperrt den Preds-Flügel für 27 Spiele.


...da wird - wie in anderen Fällen von "Fehlverhalten" - von der NHL gehörig durchgegriffen.

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4438
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Der NHL-Fred

Beitrag von ZSColin » 13.09.2018, 13:57

Iceman hat geschrieben:
13.09.2018, 10:33
"BLICK" vom 13.9.2018

https://www.blick.ch/sport/eishockey/nh ... 47733.html

Wegen häuslicher Gewalt

Im Juni wurde Nashville-Star Austin Watson (26) in Tennessee wegen häuslicher Gewalt verhaftet. Die NHL reagiert mit einer heftigen Strafe und sperrt den Preds-Flügel für 27 Spiele.


...da wird - wie in anderen Fällen von "Fehlverhalten" - von der NHL gehörig durchgegriffen.
Krass ..... Aber als wichtige Teil vo de Franchise häsch halt au repräsentativi Ufgabe und Pflichte.
27 Games isch scho härt. Aber wie seit mer so schön: "... it comes with the territory"....

Benutzeravatar
007
Beiträge: 2154
Registriert: 22.09.2007, 15:39
Wohnort: Am Zürisee

Re: Der NHL-Fred

Beitrag von 007 » 14.09.2018, 00:42


Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15111
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: Der NHL-Fred

Beitrag von Larry » 03.10.2018, 08:03

Es geht wieder los!

Hier eine Prognose von nhl.com:

https://www.nhl.com/news/nhl-power-rank ... -300562430

Tampa Top und die Panthers in den PO's, so darf es raus kommen! :cool:

Freu mich auf eine neue Saison drüben! :geil:

Benutzeravatar
Sputnik
Beiträge: 1372
Registriert: 21.09.2007, 11:57
Wohnort: Winterthur

Re: Der NHL-Fred

Beitrag von Sputnik » 03.10.2018, 09:06

Die Atlantic Division wird auf jeden Fall sehr interessant.

Auch Buffalo sehe ich als viel stärker als noch letzte Saison mit jetzt Jeff Skinner und Rasmus Dahlin. Die Panthers waren super stark gegen Ende der letzten Saison und haben mit Mike Hofman nochmals aufgerüstet.

Bei den Leafs darf jetzt dann Willy mal einen neuen Vertrag unterschreiben.... würde gerne bald die geballte Offensiv Ladung sehen ;-)

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15111
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: Der NHL-Fred

Beitrag von Larry » 04.10.2018, 08:15

AM34 und opening night scheint wieder mal zu passen! :cool:

Benutzeravatar
Sputnik
Beiträge: 1372
Registriert: 21.09.2007, 11:57
Wohnort: Winterthur

Re: Der NHL-Fred

Beitrag von Sputnik » 04.10.2018, 11:48

Sind mal gute News das AM34 bereits im BEAST MODE ist ;-)

JT auch gleich getroffen.

Aber ansonsten wars noch nicht die Leistung die man erwarten darf.

Benutzeravatar
Thomi
Beiträge: 969
Registriert: 21.09.2007, 13:59

Re: Der NHL-Fred

Beitrag von Thomi » 06.10.2018, 17:08

Gibt es eine Möglichkeit den NHL-Pass am TV zu benutzen?
Letztes Jahr konnte ich NFL nur via PC schauen, weder eine Samsung APP noch via XBox One bzw. PS4 fand ich eine Möglichkeit NFL auf meinem TV zu schauen. Deshalb hab ich bis jetzt keinen NHL-Pass genommen, weil ich im Hockey nicht das selbe erleben will wie mit Football.

danke für eure Hilfe!

Benutzeravatar
gringo
Beiträge: 1492
Registriert: 24.09.2007, 11:01

Re: Der NHL-Fred

Beitrag von gringo » 06.10.2018, 21:51

mit Apple TV? kannst Du jeden Monat künden...

Benutzeravatar
Eggi
Beiträge: 1663
Registriert: 21.09.2007, 11:41
Wohnort: Tschibuti

Re: Der NHL-Fred

Beitrag von Eggi » 12.10.2018, 17:05

Auston knackte heute Nacht einen Rekord von the great one (jüngster Spieler mit min 2 Punkten pro Spiel in den ersten 5 Saisonspielen). Momentan absurde 53% seiner Schüsse die rein gehen... Er ist auf bestem Weg ein absoluter Superstar zu werden... Und er trug mal unser Trikot, schon sehr geil!!!

Rangersfan
Beiträge: 1040
Registriert: 24.09.2007, 19:46
Wohnort: New York

Re: Der NHL-Fred

Beitrag von Rangersfan » 12.10.2018, 18:17

Eggi hat geschrieben:
12.10.2018, 17:05
Auston knackte heute Nacht einen Rekord von the great one (jüngster Spieler mit min 2 Punkten pro Spiel in den ersten 5 Saisonspielen). Momentan absurde 53% seiner Schüsse die rein gehen... Er ist auf bestem Weg ein absoluter Superstar zu werden... Und er trug mal unser Trikot, schon sehr geil!!!


Ein sehr guter Saisonanfang fuer ihn, wie eigentlich jedes Jahr. Ihn als zukuenftigen Superstar zu bezeichnen ist jedoch noch verfrueht. Um ein Superstar zu werden muss er nun auch in den Playoffs produzieren und dort waren seine Leistungen bisher hoechst bescheiden.

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15111
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: Der NHL-Fred

Beitrag von Larry » 12.10.2018, 22:44

AM34 scheint durch die Ankunft von Tavares extrem angestachelt zu sein, den Leafs kanns recht sein.

Fragt sich was nach der Saison passiert, sein Vertrag läuft aus. Können die Leafs zahlen was er fordert oder geht er?

Oder bleibt er um den Cup zu gewinnen auch unter Wert?

Für die Leafs wäre es besser den Cup diese Saison zu holen, aber es ist wohl noch zu früh.

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4438
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Der NHL-Fred

Beitrag von ZSColin » 13.10.2018, 10:03

Larry hat geschrieben:
12.10.2018, 22:44
AM34 scheint durch die Ankunft von Tavares extrem angestachelt zu sein, den Leafs kanns recht sein.

Fragt sich was nach der Saison passiert, sein Vertrag läuft aus. Können die Leafs zahlen was er fordert oder geht er?

Oder bleibt er um den Cup zu gewinnen auch unter Wert?

Für die Leafs wäre es besser den Cup diese Saison zu holen, aber es ist wohl noch zu früh.
Oder er kommt zum Z um seine 0:4 Schmach auszumerzen....... :floet:
https://www.watson.ch/sport/eishockey/9 ... sgeloescht

Schon geil, dass AM34 seine 1. Profisaison beim ZSC absolviert hat!

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15111
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: Der NHL-Fred

Beitrag von Larry » 13.10.2018, 11:17

ZSColin hat geschrieben:
13.10.2018, 10:03
Schon geil, dass AM34 seine 1. Profisaison beim ZSC absolviert hat!
Und darum hängt in der Hockey Hall of Fame in Toronto auch ein ZSC Leibchen mit der Nummer 34! :cool:

Benutzeravatar
Eggi
Beiträge: 1663
Registriert: 21.09.2007, 11:41
Wohnort: Tschibuti

Re: Der NHL-Fred

Beitrag von Eggi » 14.10.2018, 20:35

Ha ha voll geil, schaue grade die Devils gegen die Sharks. Die Devils haben aus Bern ein Souvenir mitgebracht, einen gelben Topskorerhelm, diesen vergeben sie nun nach jedem Spiel an den unsung hero

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste