NFL Fred

Alles, was nichts mit dem ZSC oder Eishockey zu tun hat
Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15461
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: NFL Fred

Beitrag von Larry » 22.01.2019, 13:53

Bei der nicht gepfiffenen Pass Interference muss ein Video Schiri eingreifen und bei der OT muss das andere Team auch beim TD die Möglichkeit haben diesen auszugleichen. Sollte man dringend ändern!

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4229
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: NFL Fred

Beitrag von larlf » 03.02.2019, 19:38

bald beginnt auch bei uns das Vorprogramm/Countdown und die Freude steigt langsam aber sicher :geil:
ich hoffe einfach mal, dass es ganz lange spannend bleibt, ausser wenn die Rams vorlegen sollten: das wäre auch ok. Meist ist ja dann die Spannung zum Schluss sowieso gegeben, bei dem Gegner....

nimmt mich Wunder, ob die Parties in der Schweiz auch gut besucht werden oder nicht, gibt ja einige Orte rund um Zürich, wo man schauen kann und auch in DE machen sie riesen Events draus, gehe davon aus, dass es in DE noch mehr Leute haben wird als bei uns.

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15461
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: NFL Fred

Beitrag von Larry » 03.02.2019, 22:12

18 Loch Golf als Vorprogramm, dann Loch Nr. 19 (Pool Bar) und mit zwei Margaritas in der Birne auf quasi leeren Magen schon ziemlich in Fahrt.....

Werden den SB zu Hause gucken, habe SB Party's abgesagt da ich wirklich das Spiel gucken will.

GO RAMS! (glaube nicht wirklich daran.....)

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15461
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: NFL Fred

Beitrag von Larry » 04.02.2019, 01:59

Spannend!

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4229
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: NFL Fred

Beitrag von larlf » 04.02.2019, 14:41

ja, spannend war es, aber eher dürftiges Spiel und def. viel zu wenig Punkte!

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4229
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: NFL Fred

Beitrag von larlf » 04.02.2019, 15:05

https://www.ran.de/us-sport/nfl/video/s ... orden-clip

was war eigentlich mit Guerley, verletzt?

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15461
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: NFL Fred

Beitrag von Larry » 05.02.2019, 14:44

Am Sonntag ging die Football Saison schon wieder zu Ende, am Montag fuhr der Material Truck der Boston Red Sox los nach Fort Myers wo die Red Sox traditionell ihr Spring Training abhalten. Am 22. 2. starten die ersten Spiele als Vorboten einer Saison die 162 Spiele pro Team beinhaltet.....im Football sind es gerade mal 16......

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15461
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: NFL Fred

Beitrag von Larry » 05.09.2019, 08:27

Any Given Sunday! Heute geht es wieder los! :geil: :cool:

Benutzeravatar
Thomi
Beiträge: 1056
Registriert: 21.09.2007, 13:59

Re: NFL Fred

Beitrag von Thomi » 05.09.2019, 09:07

Larry hat geschrieben:
05.09.2019, 08:27
Any Given Sunday! Heute geht es wieder los! :geil: :cool:
Chaaaaaargerssssss :)

hehe, mysports, nflpass, nhlpass, netflix......da chunt chli öpis zäme, wämmer gern Sport lueged (ok netflix hät mit Sport nöd viel am huet) :-o
zum glück interessiert mich nba nöd die bohne :mrgreen:

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4229
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: NFL Fred

Beitrag von larlf » 05.09.2019, 18:23

leider isch de Uftakt für mich z‘spat, sust mag ich morn nöd ufstah...

da no bitz info:
https://www.sportbild.bild.de/us-sport ... sport.html

Rangersfan
Beiträge: 1075
Registriert: 24.09.2007, 19:46
Wohnort: New York

Re: NFL Fred

Beitrag von Rangersfan » 06.09.2019, 16:37

larlf hat geschrieben:
05.09.2019, 18:23
leider isch de Uftakt für mich z‘spat, sust mag ich morn nöd ufstah...

da no bitz info:
https://www.sportbild.bild.de/us-sport ... sport.html
Du hast nichts verpasst, es war ein sehr langweiliges Spiel. Die Defenses auf beiden Seiten haben dominiert und es gab viele Penalty Flags. Die Packers und die Bears haben ihre Starters waehrend der Pre Season geschont und die Coaches werden dafuer kritisiert da die Offenses ueberhaupt keinen Rhythmus hatten.

Was Football betrifft, bevorzuge ich je laenger desto mehr die College Spiele. Mehr Scoring, mehr Excitement und auch mehr Zuschauer. 5 Colleges haben einen Zuschauerdurchschnitt von ueber 100,000 und 10 haben ueber 90,000. Ich empfehle jedem USA Besucher waehrend der Football Zeit einen Besuch, es lohnt sich!

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4229
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: NFL Fred

Beitrag von larlf » 07.09.2019, 20:23

danke für die Info! ...dann kannn ich mir wenigstens das Replay ersparen, da auch die Zeitungsberichte identisch mit Deiner Zsf waren.

Habe zwar USA nicht auf meiner nächsten Feriendestination, obwohl es mega war im April, aber trotzdem die Frage: kommt man denn bei den College Spielen zu Tickets oder ist das schwer?
Mein Traum bleibt weiterhin der SB und im 2020 in Miami nicht im Schnee, das wäre schon genial; Aber die Preise....

https://www.samsunghall.ch/de/superbowlparty
war jemand schon hier im Feb?

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15461
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: NFL Fred

Beitrag von Larry » 07.09.2019, 20:35

larlf hat geschrieben:
07.09.2019, 20:23
Mein Traum bleibt weiterhin der SB und im 2020 in Miami nicht im Schnee, das wäre schon genial; Aber die Preise....
2020 Miami, 2021 Tampa....hab immer gesagt ich geh "once in a lifetime" aber eben, die Preise....und alleine macht es halt auch wenig Spass. Mit meinem Nachbarn hab ich vereinbart das wir 2021 nach Tampa fahren und tailgate party machen mit den Fans dort.....schaun mer mal!

Rangersfan
Beiträge: 1075
Registriert: 24.09.2007, 19:46
Wohnort: New York

Re: NFL Fred

Beitrag von Rangersfan » 07.09.2019, 22:33

larlf hat geschrieben:
07.09.2019, 20:23
danke für die Info! ...dann kannn ich mir wenigstens das Replay ersparen, da auch die Zeitungsberichte identisch mit Deiner Zsf waren.

Habe zwar USA nicht auf meiner nächsten Feriendestination, obwohl es mega war im April, aber trotzdem die Frage: kommt man denn bei den College Spielen zu Tickets oder ist das schwer?
Mein Traum bleibt weiterhin der SB und im 2020 in Miami nicht im Schnee, das wäre schon genial; Aber die Preise....

https://www.samsunghall.ch/de/superbowlparty
war jemand schon hier im Feb?
College Tickets zu kriegen ist nicht einfach. Die beste Loesung ist, wie bei allen Sportanlaessen, Stubhub. Meine Erfahrungen mit Stubhub waren immer sehr gut, sie sind serioes und absolut zuverlaessig.

Am Sonntag werde ich im MetLife Stadion sein fuer den Season Opener meiner Jets gegen die Bills.

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4229
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: NFL Fred

Beitrag von larlf » 07.09.2019, 23:04

21 in Tampa, no mit NHL und Busch Gardens zäme: en unbezahlbare Traum, im wahrste Sinn...

die bieten ja jetzt schon Ticketsfür Miami über Agenturen an, ab paar K pro Person :-(
mal mit sparen beginnen + schlau machen, wie‘s möglichst „günstig“ geht.

@Rangersfan, danke für die Info + vor allem viel Spass am Sonntag!

edit: da häts ja scho: https://tickets.nflonlocation.com/d/super-bowl-tickets

Rangersfan
Beiträge: 1075
Registriert: 24.09.2007, 19:46
Wohnort: New York

Re: NFL Fred

Beitrag von Rangersfan » 08.09.2019, 00:27

larlf hat geschrieben:
07.09.2019, 23:04
21 in Tampa, no mit NHL und Busch Gardens zäme: en unbezahlbare Traum, im wahrste Sinn...

die bieten ja jetzt schon Ticketsfür Miami über Agenturen an, ab paar K pro Person :-(
mal mit sparen beginnen + schlau machen, wie‘s möglichst „günstig“ geht.

@Rangersfan, danke für die Info + vor allem viel Spass am Sonntag!

Danke fuer die Wuensche larlf! Das Tailgating vor dem Spiel wird auf jeden Fall viel Spass machen, nachher haengt es von den Jets ab :-)

Ich wuerde Tickets auf gar keinen Fall ueber eine Agentur kaufen. Wie schon gesagt, Stubhub ist da viel besser, Du solltest aber zuwarten. Es wird dann einige Leute geben die Tickets von Corporate Sponsors kriegen und die verkaufen. Dann gibt es auch immer einige die Tickets kaufen in der Hoffnung ihr Team schafft es in den Super Bowl und verkaufen dann wenn es nicht klappt. Billig wird es nie, aber sicher weniger teuer als ueber eine Agentur.

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4229
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: NFL Fred

Beitrag von larlf » 12.09.2019, 14:28

https://www.bild.de/sport/american-foo ... .bild.html

bin nonig fertig mit lose, aber bisher isch es ganz amüsant (podcast-von-sebastian-vollmer-und-markus-kuhn)

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4229
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: NFL Fred

Beitrag von larlf » 14.09.2019, 19:33

Rangersfan hat geschrieben:
06.09.2019, 16:37
Was Football betrifft, bevorzuge ich je laenger desto mehr die College Spiele. Mehr Scoring, mehr Excitement und auch mehr Zuschauer. 5 Colleges haben einen Zuschauerdurchschnitt von ueber 100,000 und 10 haben ueber 90,000. Ich empfehle jedem USA Besucher waehrend der Football Zeit einen Besuch, es lohnt sich!
schon krass: da pro7maxx nun auch college Spiele zeigt, hab ich heute ein wenig Vorschau von Pitt vs Penn geschaut, aber wegen Regen/Blitzen wurde der Beginn ein wenig verschoben.
abartig was da abgeht: 107k im Stadion und zteil Tage vorher im Zelt vor dem Stadion übernachten :wow:

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4229
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: NFL Fred

Beitrag von larlf » 16.09.2019, 13:53

Die neue Lachnummer der NFL
http://www.sport1.de/article/5361956

mal schauen wie es weiter geht, schon krass die beiden Niederlagen

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4229
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: NFL Fred

Beitrag von larlf » 29.09.2019, 21:46

macht grad Spass, nachdem Allen raus musste: geiler Einstand von Barkley (NE - Buf)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste