Hockey allgemein

Alles über unseren ZSC und Eishockey allgemein
Benutzeravatar
ZüriBueb
Beiträge: 2801
Registriert: 21.09.2007, 13:50

Re: Hockey allgemein

Beitrag von ZüriBueb » 14.03.2019, 10:23

Ich würde alle in die Ferien schicken und sagen, die die wollen, können freiwillig ein Sondertraining absolvieren. Mal schauen, wer alles auftaucht. Nachher haben wir wohl den Kern der Mannschaft für die Zukunft.

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15461
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Larry » 14.03.2019, 11:30

larlf hat geschrieben:
14.03.2019, 09:57
Lohnkürzung muss nicht unrealistisch sein, sofern man den Vertrag so aufgesetzt hat, dass bei Nichterreichen der PO weniger bezahlt wird. hat nicht Bern in derselben Situation 10-15% weniger bezahlt? habe gemeint dies gelesen zu haben...
Gibt auch beim ZSC Prämien die nun nicht ausbezahlt werden war zu lesen. Dürfte so ziemlich bei jedem Club so sein.

NoName
Beiträge: 95
Registriert: 17.10.2007, 09:26

Re: Hockey allgemein

Beitrag von NoName » 14.03.2019, 12:38

Bei allen negativen Gefühlen Zug gegenüber. Objektiv wäre es im Sinne des CH-Eishockeys, wenn Zug reüssiert: Modernes Eishockey, konsequent gespielt mit vier Linien; Trainer nicht nach Renomée und längst vergangenen Erfolgen verpflichtet, sondern nach Skills; Off- und On-Ice Infrastruktur, von der auch die CH-Nati profitieren wird und Gebrauch machen kann. Offenbar ist in der Innerschweiz nicht einfach nur saumässig viel Geld vorhanden, es wird leider auch saumässig gut eingesetzt ;-), siehe insbesondere www.oym.ch ....

Benutzeravatar
Zesi
Beiträge: 185
Registriert: 21.09.2007, 17:20

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Zesi » 14.03.2019, 13:08

NoName hat geschrieben:
14.03.2019, 12:38
Bei allen negativen Gefühlen Zug gegenüber. Objektiv wäre es im Sinne des CH-Eishockeys, wenn Zug reüssiert: Modernes Eishockey, konsequent gespielt mit vier Linien; Trainer nicht nach Renomée und längst vergangenen Erfolgen verpflichtet, sondern nach Skills; Off- und On-Ice Infrastruktur, von der auch die CH-Nati profitieren wird und Gebrauch machen kann. Offenbar ist in der Innerschweiz nicht einfach nur saumässig viel Geld vorhanden, es wird leider auch saumässig gut eingesetzt ;-), siehe insbesondere www.oym.ch ....
Ist es nicht langsam etwas öde, ständig so zu tun, als wärst Du kein Zuger?

Benutzeravatar
ZüriBueb
Beiträge: 2801
Registriert: 21.09.2007, 13:50

Re: Hockey allgemein

Beitrag von ZüriBueb » 14.03.2019, 14:04

eine schwalbe macht noch keinen frühling. die spielen immerhin gegen lugano. ein rückschlag und zug ist weg.

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15461
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Larry » 14.03.2019, 14:31

NoName hat geschrieben:
14.03.2019, 12:38
Offenbar ist in der Innerschweiz nicht einfach nur saumässig viel Geld vorhanden, es wird leider auch saumässig gut eingesetzt
20 Jahre ohne Titel ist für mich eher ein Desaster. Wenn sie mit dem ZSC mithalten wollen müssen nun in den nächsten 20 Jahren sechs Titel gewonnen werden. Wir werden sehen!

ZSC4E
Beiträge: 1319
Registriert: 21.09.2011, 09:17
Wohnort: Züri Oberland

Re: Hockey allgemein

Beitrag von ZSC4E » 14.03.2019, 14:46

Larry hat geschrieben:
14.03.2019, 14:31
NoName hat geschrieben:
14.03.2019, 12:38
Offenbar ist in der Innerschweiz nicht einfach nur saumässig viel Geld vorhanden, es wird leider auch saumässig gut eingesetzt
20 Jahre ohne Titel ist für mich eher ein Desaster. Wenn sie mit dem ZSC mithalten wollen müssen nun in den nächsten 20 Jahren sechs Titel gewonnen werden. Wir werden sehen!
Nur wenn wir keine Titel mehr gewinnen sollten.

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4229
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: Hockey allgemein

Beitrag von larlf » 14.03.2019, 14:50

Zesi hat geschrieben:
NoName hat geschrieben:
14.03.2019, 12:38
Bei allen negativen Gefühlen Zug gegenüber. Objektiv wäre es im Sinne des CH-Eishockeys, wenn Zug reüssiert: Modernes Eishockey, konsequent gespielt mit vier Linien; Trainer nicht nach Renomée und längst vergangenen Erfolgen verpflichtet, sondern nach Skills; Off- und On-Ice Infrastruktur, von der auch die CH-Nati profitieren wird und Gebrauch machen kann. Offenbar ist in der Innerschweiz nicht einfach nur saumässig viel Geld vorhanden, es wird leider auch saumässig gut eingesetzt ;-), siehe insbesondere www.oym.ch ....
Ist es nicht langsam etwas öde, ständig so zu tun, als wärst Du kein Zuger?
herrlich, danke! :)

Benutzeravatar
Mushu
Beiträge: 2926
Registriert: 20.09.2007, 12:03
Wohnort: Dietlikon

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Mushu » 14.03.2019, 18:26

Larry hat geschrieben:
NoName hat geschrieben:
14.03.2019, 12:38
Offenbar ist in der Innerschweiz nicht einfach nur saumässig viel Geld vorhanden, es wird leider auch saumässig gut eingesetzt
20 Jahre ohne Titel ist für mich eher ein Desaster. Wenn sie mit dem ZSC mithalten wollen müssen nun in den nächsten 20 Jahren sechs Titel gewonnen werden. Wir werden sehen!
Wieviele Jahre waren wir ohne Titel, bis uns das neue Jahrtausend erlöste? Bin mir fast sicher, du weisst das ...

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15461
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Larry » 14.03.2019, 18:52

Den alten chancenlosen ZSC kann man nicht mit dem hochgerüsteten aber erfolglosen EVZ vergleichen. Seit der ZSC eine Chance auf den Titel hat wird der auch oft gewonnen.

Benutzeravatar
ZüriBueb
Beiträge: 2801
Registriert: 21.09.2007, 13:50

Re: Hockey allgemein

Beitrag von ZüriBueb » 14.03.2019, 20:37

Wie haben die Playoffs verschenkt. Viel hätte es nicht gebraucht. Und wir hatten ein gutes Kader. Und jetzt spielen langnau und ambri Playoffs!? Ein Armutszeugnis.

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4229
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: Hockey allgemein

Beitrag von larlf » 14.03.2019, 21:29

uuups, ist LugaNO verwacht? habe nach dem 1. Drittel gemeint, Zug ist durch und jetzt sieht's doch ein wenig anders aus: mal schauen, wie Zug reagiert, falls sie das Spiel heute wirklich abgeben; Wir haben es im Final gesehen, wie LugaNO doch noch kann, wenn es denn stimmt.

Benutzeravatar
ZüriBueb
Beiträge: 2801
Registriert: 21.09.2007, 13:50

Re: Hockey allgemein

Beitrag von ZüriBueb » 14.03.2019, 22:00

Larry hat geschrieben:
14.03.2019, 14:31
NoName hat geschrieben:
14.03.2019, 12:38
Offenbar ist in der Innerschweiz nicht einfach nur saumässig viel Geld vorhanden, es wird leider auch saumässig gut eingesetzt
20 Jahre ohne Titel ist für mich eher ein Desaster. Wenn sie mit dem ZSC mithalten wollen müssen nun in den nächsten 20 Jahren sechs Titel gewonnen werden. Wir werden sehen!
Ok aber ich finde man sollte nur immer die letzten 3 oder maximal 5 Jahre zählen ehrlich gesagt

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4229
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: Hockey allgemein

Beitrag von larlf » 14.03.2019, 22:07

bin ich einfach zu doof oder kann mysports wirklich keine konferenz?
immer dort wo ich (heute) schaue fallen keine Tore :evil:

@Züribueb, wenn Zug die nächsten 5 Jahre 2 mal Meister wird, dann werde ich und bestimmt viele andere den Hut ziehen. Das wird def. nicht einfach, da wir ja momentan sehen, dass auch noch andere Teams mit Geld ihr Team aufgestockt haben oder ihr Potential für die nächsten PO aufsparen :nixwiss:

Heinrich
Beiträge: 1636
Registriert: 21.09.2007, 15:25

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Heinrich » 14.03.2019, 22:21

[quote=larlf post_id=116960 time=1552597661 user_id=684]
bin ich einfach zu doof oder kann mysports wirklich keine konferenz?
immer dort wo ich (heute) schaue fallen keine Tore :evil:

@Züribueb, wenn Zug die nächsten 5 Jahre 2 mal Meister wird, dann werde ich und bestimmt viele andere den Hut ziehen. Das wird def. nicht einfach, da wir ja momentan sehen, dass auch noch andere Teams mit Geld ihr Team aufgestockt haben oder ihr Potential für die nächsten PO aufsparen :nixwiss:
[/quote]

ja und ich möchte auch einmal solche Ausländer wie Zug, wenigstens 2 davon, was heute
der FF wieder gezeigt hat, null, äh doch eine Strafe ...

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15461
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Larry » 14.03.2019, 22:22

Unfassbare Statistik: Ambri gewann im März 2006 letztmals ein Spiel in den Playoffs. :shock: Bern nicht ausverkauft. :shock:

Heinrich
Beiträge: 1636
Registriert: 21.09.2007, 15:25

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Heinrich » 14.03.2019, 22:23

[quote=Larry post_id=116963 time=1552598565 user_id=48]
Unfassbare Statistik: Ambri gewann im März 2006 letztmals ein Spiel in den Playoffs. :shock: Bern nicht ausverkauft. :shock:
[/quote]

sieht so aus, dass sich das Tessin in die Ferien verabschiedet, juhu für LugaNO, schade für Ambri

Benutzeravatar
Kingu
Beiträge: 241
Registriert: 23.09.2007, 12:41

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Kingu » 14.03.2019, 22:30

Heinrich hat geschrieben:
larlf hat geschrieben:
14.03.2019, 22:07
bin ich einfach zu doof oder kann mysports wirklich keine konferenz?
immer dort wo ich (heute) schaue fallen keine Tore :evil:

@Züribueb, wenn Zug die nächsten 5 Jahre 2 mal Meister wird, dann werde ich und bestimmt viele andere den Hut ziehen. Das wird def. nicht einfach, da wir ja momentan sehen, dass auch noch andere Teams mit Geld ihr Team aufgestockt haben oder ihr Potential für die nächsten PO aufsparen :nixwiss:
ja und ich möchte auch einmal solche Ausländer wie Zug, wenigstens 2 davon, was heute
der FF wieder gezeigt hat, null, äh doch eine Strafe ...
heini...säg doch mal, welli 4 noiä usländer oisäs glück Bild bringät...du schinst dich würkli us z‘chäne Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Heinrich
Beiträge: 1636
Registriert: 21.09.2007, 15:25

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Heinrich » 14.03.2019, 22:38

[quote=Kingu post_id=116965 time=1552599035 user_id=169]
[quote="Heinrich"][quote=larlf post_id=116960 time=1552597661 user_id=684]
bin ich einfach zu doof oder kann mysports wirklich keine konferenz?
immer dort wo ich (heute) schaue fallen keine Tore :evil:

@Züribueb, wenn Zug die nächsten 5 Jahre 2 mal Meister wird, dann werde ich und bestimmt viele andere den Hut ziehen. Das wird def. nicht einfach, da wir ja momentan sehen, dass auch noch andere Teams mit Geld ihr Team aufgestockt haben oder ihr Potential für die nächsten PO aufsparen :nixwiss:
[/quote]

ja und ich möchte auch einmal solche Ausländer wie Zug, wenigstens 2 davon, was heute
der FF wieder gezeigt hat, null, äh doch eine Strafe ...[/quote]

heini...säg doch mal, welli 4 noiä usländer oisäs glück bringät...du schinst dich würkli us z‘chäne


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
[/quote]

nicht wirklich, aber Larry weiss da sicher mehr
aber so Center wie Roe, ich finde er spielt sehr stark und für das Team, gewinnt viele Bullys etc.

Der Weise
Beiträge: 1734
Registriert: 21.09.2007, 23:14

Re: Hockey allgemein

Beitrag von Der Weise » 14.03.2019, 23:31

Roe Mc Intyre und der vielgelobte Stalberg waren letztes Jahr gegen uns dabei und schieden sang und klanglos aus.
So einfach ist es eben doch nicht!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 14 Gäste