Posts by Ecksen

    Statistisch gesehen hatten wir die zweit beste Offensive in dieser Regular Season. Hat sich zwar vielfach nicht so angefühlt – aber war gemäss den Zahlen ist das so.

    In en Play Offs erhalten wir sehr wenige Tore, schiessen aber auch kaum und haben wie schon oft erwähnt nur wirklich eine sehr, sehr gefährliche Linie.

    Wenn ein Defender – auch wieder eher Offensiver. Defensiv-Verteidiger haben wir.

    Mein Investment wäre in die Offensive. Nur schon wegen dem neuen Stadion. Mehr Spektakel.

    [quote='ZSColin','https://forum.zscfans.ch/thread/2823-zsc-vs-evz-final-spiel-4-25-04-22/?postID=144468#post144468']

    Es unbestätigts Grücht:

    Hüt git's verteilets kei Karton-Klatschene - hüt verteilets Vuvuzelas!

    [/quote]

    Nur für d’ 50/50er

    [quote='Blackstar','https://forum.zscfans.ch/thread/2793-senf-zsc-28-01-2022/?postID=140732#post140732']

    Ja Schiris waren schwach😂😂😂. Die Aktion von Ghetto war auch ausserordentlich dämlich.

    [/quote]

    der Check war das hinterletzte. Wie würden hier durchdrehen wenn es einen Z-Spieler getroffen hätte.


    Auswirkung des Checks kann aber nicht so schlimm gewesen sein, wenn der kleine gleich wieder aufsteht um sich zu wehren. Dies könnte respektive müsste ebenfalls zu ner Sperre führen.

    [quote='Larry','https://forum.zscfans.ch/thread/2790-biel-zsc-21-01-22/?postID=140447#post140447']

    So ein Testspiel, bei dem auf beiden Seiten wichtige Spieler abwesend sind, kann man da aber nicht wirklich berücksichtigen…

    Da wir auf 5 unserer besten Spieler verzichten müssen kann man auch kaum richtig trainieren. Viel mehr als Bewegungsübungen für das restliche Kader werden das nicht, taktisch kann man rein gar nichts machen, PP und BP auch nicht!

    [/quote]

    gute Möglichkeit um an Plan B,C,D und allenfalls E zu arbeiten.


    Ah- das war ein anderer Coach 😂

    Ganz genau, in der Akzeptanz liegt das Problem. Unsere Jungs brauchen eine anerkannte Trainerpersönlichkeit nordamerikanischer Prägung à la Simpson Hartley Crawford, hat sich besser bewährt als irgendwelche Versuche mit den Mullers, Aubin, etc.


    Ist ja eigentlich tragisch, denn am Ende des Tages wurden wahrscheinlich 90% der Spieler von solchen No-Names ausgebildet und an die Spitze herangeführt.


    Warum sollte das nachher auch nicht klappen.

    [quote='Larry','https://forum.zscfans.ch/thread/2788-zsc-evz-16-1-2022/?postID=140181#post140181']

    Bei Sopa habe ich die Hoffnung dass der es packt.

    Eine Variante wäre wohl weiterhin mit 4 Ausländern zu spielen und dafür mehr Junge integrieren, aber ob das dann als wahrscheinlich einziger Klub gemacht wird ist doch eher fraglich.

    Sopa kommt vom SCB, wurde dort nicht geschätzt. Dort war Jalonen tätig, der holte Titel aber alles andere war ihm egal. Funktionierte genau wie Grönborg. Beim ZSC waren Hartley und Crawford erfolgreich bei Titeln und dem Einbau von Jungen. Den Spagat muss ein Coach beim ZSC m.E. machen können sonst ist er der falsche. Aber das soll WF und seine Leute entscheiden!

    [/quote]

    Ohne die Kader genau unter die Lupen genommen zu haben. Die Strukturen in den Kadern war zu dieser Zeit schon ein wenig anders - oder behaupte ich jetzt etwa total ins blaue raus?

    Bin ja schon auch eurer Meinung - aber wo willst du bei diesen Linien noch junge einsetzen wenn Spieler wie Andrighetto 3.Linie od. C.Baltisberger 4.Linie spielen im Moment.


    jetzt wird nach der Niederlage wahrscheinlich noch der eine oder andere Wechsel in den Linien gemacht - obwohl diese überraschend gut funktionierten.

    [quote='Vladi19','https://forum.zscfans.ch/thread/1534-hockey-allgemein/?postID=140142#post140142']

    Hoppla, den würde ich gerne bei uns sehen, wird aber wohl LugaNO sein… (?)

    [/quote]

    Keine Ahnung


    Tipp war Davos od. Bern - genau die beiden, welche wegen dem Geld rumjammern oder gejammert haben.


    Wobei ein Carter sicher nicht teurer als ein Däne, Lette, Pole oder Kasache sein wird.

    pro7maxx ist halt bequemer als die Spiele auf Englisch zu schauen und ich finde die Kommentare vom Coach & Werner definitiv nicht schlecht.
    Weiss nicht, wieso Du sie so schlimm findest, aber jedem das Seine :)

    Vor allem um einzusteigen - so ging es mir zumindest damals, ist es einiges einfacher dem ganzen auf Deutsch zu folgen.


    Allgemein finde hat ranNFL die Sportberichterstattung schon ziemlich über den Haufen geworfen, mit der ganzen Interaktion über Social Media. Die haben sich echt etwas aufgebaut.

    Puckbesitz, mit der Scheibe ins Drittel, in der Offensive Chancen kreieren, Lösungen suchen und finden den Gegner zu überraschen.

    Aber wenn's dich so brennend interessiert und du detailliert Auskunft haben möchtest, unser Sportchef ist fast an jedem Heimspiel

    und auch kurz ansprechbar, kein Problem. Vielleicht liege ich ja auch falsch.

    ich will lediglich auf eine Frage eine Antwort.

    "wir sehen keine Handschrift" - kann ja eine zutreffende Aussage sein. Nur kommt auf die Gegenfrage, wie es den auszusehen hätte nie eine Antwort.

    - Welches defensive System spielt der ZSC? -> alle Aktionen ohne Puck

    - Welche Fehler fallen dir im Forechecking auf und wir fressen so viele Tore nach Transition momenten.

    - Wie sollten wir ins Drittel gelangen? Mit mehr Qualität - aber wie, mit welcher Handlung, was muss den da besser sein? Muss der Center sich mehr rauslösen, die Flügel mehr an der blauen Linie den Hampelmann machen.

    - Welche Prinzipien sollten wir den im Puckbesitz besser machen? Was machen wir wohl falsch.



    einfach mal rauszuhauen man sehe keine Handschrift - ziemlich einfach ohne dann wirklich konkret zu werden.

    Beantwortet aber die Frage nicht.


    Was spielen wir denn, was sollten wir spielen, was spielen denn die anderen - denn da erkennt man es ja angeblich.

    Jap, Kovar verdient Respekt. Eine detaillierte Schwachstellenanalyse kommt sicher noch.

    Nein, sehe ich auch so, der Coach muss das Potential der Mannschaft maximal ausschöpfen können. Die Handschrift ist ein alter Zopf. Schlussendlich überlebt RG nur wenn er genügend Punkte holt und im PO die Erwatungen erfüllt.

    welche Handschrift denn?

    Was wollen die Leute denn sehen - und was seht ihr denn? Kann das mal beim Namen genannt werden?

    Nächsten Sonntag also statt Golf Playoffs um 13 Uhr gegen die Eagles. Mein erstes Playoff Spiel im Raymond James. Für SK Besitzer zu günstigen 55 $, dem gleichen Preis wie ein Ticket während der Regular Season. Das Geschäft machen nicht die Bucs sondern die 65'000 SK Besitzer die zum Teil die Tix nun teuer verticken. Hab ich auch gemacht während der Season, simpel einfach in der App, gehen weg wie frische Weggli.


    GO BUCS! :geil:


    PS: Zuerst muss ich heute noch aus der Schweiz raus kommen......war auf Kurzbesuch hier.

    verstehe ich das richtig, die Play Off Tix sind nicht in der SK inbegriffen? Einfach bessere Preise?