Posts by Hampi

    Ist so. Aber wie kurz nach der heissen Phase schon wieder etliche zwingend ins Ausland stressen, oder unbedingt clubben müssen um genau mit etlichen Fremden den Abstand nicht einzuhalten... ich verstehs nicht.

    :thumbup:für mich auch ein Rätsel!:nixwiss:

    Hast Du auch noch einen Grund, weshalb Du das findest? Weshalb Du jemanden blödsinnig verbohrt / uneinsichtig findest, wenn er andere Werte / andere Identifikationsansprüche hat? Uneinsichtig zu was?


    Ist es für Dich wirklich kein bisschen nachvollziehbar, dass für einige Personen ein gewisses Stück Identifikation mit dem ZSC verloren geht, wenn plötzlich DER Kloten-Spieler der letzten Jahre bei uns spielt?


    Ich habe kein Problem damit, wenn jemand den Transfer von Klein Fige toll findet. Wirklich nicht.
    Aber ich habe ein Problem damit, wenn diese Person die gegenteilige Meinung als lächerlich betrachtet.


    Eigentlich habe ich gar nichts gegen andere Meinungen und verstehe auch das man nicht mit allem einverstanden sein muss. Aber wenn teilweise Menschen angefeindet werden und zwar unter der Gürtellinie Die man gar nicht kennt sondern nur weil sie jetzt von Kloten kommen dann reagiere ich vielleicht etwas überempfindlich. Es geht ja eigentlich nur um Sport! Vielleicht bin ich aber auch zu Alt ( ü 65 ) um das noch zu verstehen :?:

    :warnix: Verglichen mit vor 4 Jahren Achtelfinal gegen Argentinien ein eklatanter Rückschritt !
    Nichts von weiter Entwicklung und reifer in entscheidenden Spielen. :nixwiss:

    Viele Trainer sagen, die Namen auf dem Rücken würden keine Rolle spielen. Ich sehe das anders. Es gibt Topspieler, die sich mehr erlauben dürfen. Du musst ihnen Freiheiten gewähren, sonst nimmst du ihnen ihre Stärken. Aber: Sie müssen dir die Vorzüge im Match retour geben. Du brauchst in jeder Mannschaft ein paar Ausnahmekönner.

    Es kann nicht sein das dieses Kader Hockey spielen verlernt hat! Aber mit einem Eisklotz an der Bande fehlt der
    entscheidende Impuls. Diese Spieler brauchen einen Antreiber der auch mal mit unkonventionellen Mitteln
    die Spieler aufrüttelt. Es gibt genug Beispiele im Hockey wie man mit weniger Talent viel erreichen kann!!!

    CH - Mentalität halt ! Die nächste Ernüchterung folgt demnächst an der Fussball EM in Frankreich :suff: Ist für uns Z-Fans ein Scheiss Sportjahr :warnix:

    Eines muss auch gesagt werden: Er hatt wenigstens seinen Vertrag erfüllt im gegensatz zu den sogenannten nordamerikanischen Memmen!