Posts by Der Weise

    Die Uhren werden wieder auf null gestellt. Alles was bis jetzt war ust Makulatur. Eine einzige Szene oder ein Spiel kann eine ganze Serie beeinflussen.

    Wir sind gegen Lausanne weder Aussenseiter noch chancenlos! Die Stars von Zug müssen ihre playofftauglichkeit auch erst beweisen!

    Let the games begin!

    Und jetzt stellt euch vor der Kovars verletzt sich......
    It's not over till it's over! Nicht dass ich das den Zugern wünschen würde, aber man hat gesehen was passiert wenn ein Schlüsselspieler ausfällt. Es gibt Spieler die kann man nicht ersetzen!

    Mit einer Saisonkarte kauft man sich nicht den Erfolg! Man investiert in Emotionen und etwas was einem wichtig ist!

    Ich habe wahnsinnig viel Zeit beim Z und in der Halle verbracht, aber es wäre mir nie in den Sinn gekommen meine finanziellen Ausgaben mit Erfolg zu assoziieren!

    Ich habe tausende Dramen und Enttäuschungen erlebt, und Glücksgefühle welche man nicht mit Geld kaufen kann.

    Unter dem Strich hat sich jeder Rappen gelohnt.

    Ich glaube der Z hat jedem Saisonkarteninhaber ein faires Angebot gemacht. Und es wird auch niemand gezwungen die Karte zu erneuern.

    !

    Wie Icemen schon mal geschrieben hat, walti Frey ist auch ein Unternehmer. Und es macht wenig Sinn kohle in sein Hobby zu buttern und seine Angestellten haben schwierige Zeiten.

    Zug klotzt und kleckert und gibt gleichzeitig seine Academy auf. Einen Fall Diaz hätte es bei Frey nie gegeben.

    Natürlich spielen wir Scheisse, die Gründe sind wohl nur zu vermuten. Aber wie sagte schon Trappatoni :Don’t say, that you have the cat in the sack, when you don’t have the cat in the sack.“

    In dem Playoffs werden die Uhren wieder auf null gesetzt.

    Zudem hat Leuenberger klar gesagt man werde neue junge Spieler holen, dies aber erst zur gegebener Zeit kommunizieren.

    Man scheint schon an gewissen Rädern für die Zukunft zu drehen.

    Ja, Grönborg schien extrem genervt, Riesenpausen im ersten Drittel.

    Man hat wohl wieder nicht umgesetzt was man wollte. Trotzdem kann ich den Frust gegen die Schiris ein wenig nachvollziehen. Gegen uns wurde alles gepfiffen aber gegen Zug nicht. Nicht dass es einen Einfluss aufs Spiel gehabt hätte, aber trotzdem.

    Es stellt sich auch immer mehr heraus dass der Ausfall von Chris weit schwerer wiegt wie angenommen.

    Ich habe auch nie verstanden warum man Simic nach seiner bekanntgabe des Wechsels degradiert hat und Prass nicht. Könnte mir noch vorstellen dass das bei einigen als Ungerechtigkeit empfunden wurde da Simic sich einsatzmässig nie etwas zuschulden kommen liess.

    Bin gespannt was kommt wenn wir denn die Playoffs erreichen.

    Natürlich war es keine Gala, und doch habe ich einige positive Dinge gesehen. Nicht zu vergessen dass es auch für Bern sozusagen um alles ging! Man ist als Team zusammen gestanden und konnte reagieren als man musste. Waeber der Aufgabe gewachsen, Marti wahr sehr gut.

    Lasch bringt man immer noch nicht richtig ins Spiel. Bodenmann kämpferisch seh verbessert, aber immer noch ziemlich weit weg von dem was er kann. Warum spielt Diem gar nicht mehr?

    Das erfreulichste für mich ist aber Wick, derrackert und arbeitet und zeigt dass ihm der Verein am Herzen liegt!

    Keine spur mehr von Diva.

    Mal schauen was heute kommt.

    Mann oh Mann, nach all den erfolgreichen Jahren mit Meistertiteln , Victoria Cup und Champions League Gewinn gehen immer noch alle immer vom Worst Case aus!

    Hey Leute....

    MIR SIND ZüRI !!!!!

    Aber man hat klar kommuniziert dass wegen der Pandemie keine Transfers mehr gemacht werden. Es ist müssig darüber zu diskutieren, man hat das so entschieden und dies gilt es zu akzeptieren. Es scheint ja evtl. tatsächlich so zu sein dass man mittelfristig das Team verjüngen will und allenfalls aich wieder mehr Talente von GC holen will, anscheinend sind die kommenden Jahrgänge wieder besser.

    Ist mir so lieber als irgendwelche Feuerwehrübungen die evtl. auch nix bringen!

    Wir haben aktuell einige im Team, die ihren Zenit für ein Meisterteam überschreiten oder bereits überschritten haben.

    Glaub ich nicht! Wir hatten eine Phase mit 10 Siegen in Serie! Der Slump kam einfach mit Verspätung, die Kombination mit dem Verlust von Keyplayern und dem dichtgedrängten Programm scheint dazu geführt zu haben.

    Die Ausfälle haben nicht zuletzt alle special Teams betroffen, So mussten halt dann ein Andrighetto, Hollenstein über die Gebühr strapaziert werden. Vielleicht sollte man da etwas zurückfahren und z.B. einem Bodenmann und anderen mehr Eiszeit geben um auch endlich in einen Rhythmus zu kommen.

    Ich würde auch über den Schatten Springen und Simic wieder bringen. Scheint mir mit seiner Spielweise der zu sein der Petersson im Powerplay ersetzen kann!

    Und auch die Torhüterfrage sollte jetzt geklärt werden. Für mich Waeber, Playofftauglichkeit kann er nur erreichen wenn er dort auch spielt!