Posts by ZSC4E

    Es ist mir eigentlich egal ob Visp oder Kloten oder beide Aufsteiger wären. Ich möchte keine grünen Aufsteiger. Jekami in der obersten Liga gibts schon indem 12 Teams drin sind.

    Gott sei dank haben wir 50 Quali Spiele. Ohne die hätten die Play offs doch schon begonnen und wären einfach jetz futsch gewesen :suff:

    Wenn man uns zum Meister kürt, kann man von mir aus Kloten zum B meister machen. Aber für den Aufstieg gäbe es ja noch mals eine Best of 7 Serie. Konsequenterweise fixer Absteiger?!

    Das gute ist, als Zett Spieler wäre ich nächste Saison noch motivierter wieder Mal Play-offs zu spielen..


    Das nächste Diskussionsthema nach den kaderveränderungen wird dann ob bis im Herbst die Saison gestartet werden kann. Es wird ein interessanter Sommer.


    Keine Sportveranstaltungen im Tessin bis am 29. März


    Die Tessiner Kantonsregierung hat an einer Pressekonferenz bekannt gegeben dass sämtliche Sportveranstaltungen bis am 29. März verboten sind. Dazu bleiben auch sämtliche Hallen bis zum gleichen Datum geschlossen.


    Das war's dann wohl mit der Saison 2019/2020.........


    Alle spiele in Zürich, gibt ja eh kein heimpublikum 😂

    Der witz ist ja echt wenn man an die szenarien denkt was man macht wenn mannschaften wegen des virus ausscheiden.


    Ein einziger fall und die geisterplayoffs sind auch geschichte.


    Mir als fan wäre lieber jetz abhaken. Auch der gedanke meister zu werden auf dem sofa.... ist ja wie im fussball wenn dein konkurrent ein entscheidendes spiel verliert und du dabei zugucken kannst.


    Es werden doch nicht alle krank! Ihr kommt immer mit viel zu hohen Zahlen! Aber jeden Tag die Leute mit der Virenschleuder ÖV an die Arbeit schicken geht? Und wenn die Leute nicht an ein Hockeyspiel gehen dann gehen sie ins Kino, in einen Club, ein Restaurant, sie bleiben ganz sicher nicht zu Hause! Darum bringt das nichts!


    Dies ist das ZSC Forum, an einem Corona Forum habe ich kein Interesse, ich melde mich dann nächsten Freitag wieder wenn entschieden wird ob es mit dem Sport weiter geht oder nicht. Falls nicht: Schönen Sommer und bis im September!


    Wenn man über das Weiterführen der Play offs diskutieren will ist man zwangsläufig dazu genötigt zu versuchen das Virus zu verstehen, und über die Corona-Politik unseres BRs zu reden. Wird die Regelung aufgehoben wird auch Corona hier drin relativ schnell Geschichte. Aber ich glaube nicht daran.


    Wie dem auch sei, auch dir einen schönen gesunden Sommer!

    Wenn man davon ausgeht, dass der Virus nun zu den gängigen übertragbaren Krankheit gehören wird, stellt sich die Frage wie man damit umgeht BIS eine Impfmöglichkeit besteht. Man versucht die Infektionen also bis zu diesen Zeitpunkt tief zu halten, auch wenn früher oder später die meisten in Kontakt kommen werden. Social Distancing ist nunmal die wirksamste nicht pharmazeutische Methode und deshalb glaube ich kaum, dass die 1000er Regelung bald aufgehoben wird. Es wird keine Play offs oder welche ohne zuschauer geben (keine Ahnung wie viel Druck UPC ausübt)

    Quote

    Die meisten Epidemiologen gehen davon aus, dass das Virus langfristig bei uns bleiben wird. Sars-CoV-2 wird sich in der menschlichen Population etablieren und über die nächsten Jahre mit uns bleiben. Die Hoffnung ist, dass uns die relativ hohe Sterblichkeit und die vielen nicht milden Verläufe nur jetzt in der ersten Phase beschäftigen. Solange es keinen Impfstoff gibt, muss man schon davon ausgehen, dass sich ein Grossteil der Bevölkerung infiziert


    Das ist aus einem Interview mit einem Epidemologen im Tagi Abo. Er sagt auch dass die Rückgänge in China nur künstlich seien aufgrund den Massnahmen und Einschränkungen. Ein Impfstoff erwartet er frühestens ende Jahr und dementsprechend bis dahin nicht pharmazeutische Massnahmen. Sprich weiter Social Distancing. Ich denke der Bundesrat wird in absehbarer Zeit sicher nicht die Massnahmen lockern.

    Alle starren wie gebannt auf die Zahl der Corona-Fälle. Dabei sterben allein in der Schweiz in einer schweren Grippesaison etwa 2500 Personen an Influenza-Viren (NZZ)


    Und was machen wir dort jedes Jahr? Genau: Nichts!


    Ich bin total deiner Meinung. Gäbe noch X Dinge die man aufzählen könnte. Ich finde es höchst interessant wie die hiesige Bevölkerung abgeht. Im Tagi hat ein psychoanalytiker gesagt, "das Virus ergreift uns, bevor es uns befällt".


    Lustig finde ich vor allem, wenn man sich im Fall der Fälle doch als Meister bezeichnen will, aber im Falle der Swiss League Kloten die Berechtigung für den direkten Aufstieg unbedingt absprechen. Weil vor 1986 war es ja auch so, dass der erste der NLB auf- und der letzte der NLA absteigt...


    Ich würde mich definitiv auch nicht freuen ab diesem "Meistertitel", hat ein wenig grüner Tisch Charakter.


    Soll in der statistik lieber stehen "2019/2020 kein Meister wegen Play-Off Absage Epidemie Gefahr".


    Dann freuen wir uns über den Quali-Sieg und fertig. Nicht mehr nicht weniger.

    Klar. So lange es nur die trifft, die du nicht kennst und dich nicht interessieren.


    Diese Chance ist sowieso klein. 99.6% überleben im schlimmsten Fall. Aber ich habe keine Angst vor dem Tod und gönne ihn auch jedem. Wahrscheinlich das beste was dem Menschen passieren kann. Aber besser die philosophische Ecke direkt wieder schliessen.


    schätze au, dass es no länger als die 2 Wuche dure wird. ich tippe uf 3-4 Wuche, bis es wieder einigermasse normal lauft...
    und wieviel Panik scho herrscht, gsehsch wahrsch i jedere Migros etc: derb, die leerä Regal bi eus im Dorf!


    Sägs nöd. Ich ha denkt, fuck, die sieche chaufed mer all mis züüg weg während ich mich über d hysterie lustig mache.