Posts by larlf

    Ist nicht Euer Ernst, einen Tag nach dem Titel bereits die Rechnung raus? Habe nix erhalten.... strange. Wir wollten die Plätze wechseln, wird wohl jetzt nichts nach dem Titel

    wird nach dem Titel sicher schwerer, aber es gibt immer paar, die nicht rechtzeitig zahlen oder sonst nicht verlängern: zudem haben bestehende SK Inhaber den Vorteil, dass wir zuerst verlängern & Wünschen können, bevor dann neue berücksichtigt werden.

    Ich habe bisher auch noch nichts bekommen & möchte gerne wechseln…

    ZSC: Sportchef Sven Leuenberger im Interview über den Meistertitel 2024 (watson.ch)


    Ist es manchmal ein bisschen frustrierend für Sie, wenn Leute sagen, mit diesen finanziellen Möglichkeiten und dieser Mannschaft müsse man ja fast Meister werden. Wenn Ihre Arbeit vielleicht ein bisschen zu gering geschätzt wird?
    Wissen Sie, die Leute, die das sagen, merken jeweils nicht einmal, dass ein Spieler ausgefallen ist. Die, welche etwas davon verstehen, wissen, was es braucht, um Meister zu werden. Und auf die kommt es an, auf die anderen weniger.

    :sensa:

    Denis Hollenstein Schweizer Meister! Congrats!

    Und danke Geering für die feine Geste!

    us em Tagi:

    „Als Captain Patrick Geering den Pokal erhält, stemmt er ihn nicht hoch, sondern reicht ihn an Denis Hollenstein weiter. Der 34-Jährige hatte sich lange gedulden müssen, bis er endlich Meister wurde. «Als Denis 2018 bei uns unterschrieb, nahm ich mir fest vor, dass ich ihm den Pokal als Erstem geben würde», verrät Geering. «Ich sagte das niemandem im Team, ich sagte es nicht einmal meiner Frau. Sechs Jahre musste ich nun darauf warten, bis ich ihm den Pokal geben konnte.»“


    «Und dann heulte ich wie ein Schlosshund»

    Glücksgefühle bei den ZSC Lions – «Und dann heulte ich wie ein Schlosshund»
    Dieser Zürcher Titel schrieb viele spezielle Geschichten. Von der Lungenentzündung des Meistergoalies, dem Masterplan des Captains, späteren Premieren und…
    www.tagesanzeiger.ch

    vo jetzt ah müend mir nüme, aber mir dörfed jedes Jahr Meister werde 😎

    schön, dass es im 2. Ahlauf klappt hät & das erst no dihei! Hüt mit Willä & ändlich mal (fast) 60 Minute durezoge…

    Eifach nur schön, wie sich das Team belohnt hät & nöd vergässe: Lausanne isch en starche Gägner gsi: umso schöner isch de Titel i de eigne Arena :heavy: :sensa:

    toll, d.h. entweder 1 Chind dihei lah (will bisher no kei SK + Ticket nur in Warechorb chöne tue und dänn use gheit)

    oder de Pries für e SK im Ricardo zahle

    oder ich mache uf frust und bliebe mit allne dihei und chume mini SK vo nöchst Saison au uf Ricardo gsponsort über

    oder Kids sind drin und ich dusse

    und wänn mir Meister werdet, wirds no schwieriger zum nöchst Saison e zuesätzlichi SK übercho ;(

    trotzdem waren wir heute nur 20 Minuten besser, danach wurden wir leider dominiert: egal ob von den Schiri‘s oder von uns selber….

    heute lief viel gegen uns, aber wir waren auch schwach! das nächste Spiel wird wohl entscheidend & wir sind unter Druck!

    Weiss nicht, aber über die ganze Serie waren wir nicht zwingend besser 😣

    Chris wird es hoffentlich zu Hause richten, würde ich ihm gönnen

    was auch zu erwähnen ist:

    es wurden nicht nur Endlos Lieder gesungen, sondern auf Stimmung geachtet. So war es mehrheitlich sehr laut in der Halle & jeder konnte mitklatschen, egal ob mit dem Fächer oder mit den Händen

    wir haben stark begonnen & danach im 1. Drittel leider nachgelassen.

    Trotzdem haben wir nach dem Rückstand gut reagiert & ich hatte keine Angst mehr: wir haben ab dem 2. Drittel wieder einfaches Hockey gespielt & hinten wenig zugelassen.

    Nun ist Lausanne wieder unter Druck, aber wir werden am Dienstag die Führung entscheidend ausbauen: freue mich auf das nächste „Abenteuer“ in Lausanne 😎

    Wir haben aus Spiel 2 gelernt, bin gespannt auf die Reaktion von Lausanne

    jemand Interesse an einem Sitzplatz heute Abend?

    Kollege hat kurzfristig abgesagt & ich verkaufe das Ticket zum Originalpreis für 137.- (G1, Reihe 3)

    würde es auch als Stehplatz für 80.- abgeben, bin ab 18:45 in Altstetten, Sitzplatz Preis kann verhandelt werden. wäre schade, wenn das Ticket nicht genutzt wird

    könnte mir vorstellen, dass man noch vor dem Stadion (oder auf dem Weg vom Bahnhof zum Stadion) spontan die Möglichkeit erhält.

    Die Preise sind aktuell sehr hoch, was aber auch wegen den offiziellen Einzeltickets bis zu einem gewissen Grad "verständlich" ist.

    mich haben die Polizisten nach dem Spiel gefragt, ob ich Zürcher sei, als ich zum Car zurück wollte: war aber auch wirklich schwer zu erkennen, mit dem Z Trikot :rofl:

    Bierpreis war teurer als Zug, wenn ich mich richtig erinnere. Cheeseburger war gut, WC wurde bereits erwähnt. Die Gänge hinter den Sitzplätzen waren nicht riesig, dafür ihre Wand (Rampe) hinter ihrem Tor: wieso haben wir das nicht?

    Bin auf unsere Reaktion gespannt, spielerisch haben wir noch viel Luft nach oben, aber wir müssen es in der Serie auch viel öfters aufs Eis bringen, damit wir das letzte Spiel gewinnen können.

    Lasst uns aus gestern lernen: wieder Tempo aufnehmen & die (Stock)Fehler abstellen, dann wird es sehr schwer für jeden Gegner

    Fazit von Heute;

    Wir sind nun gefordert!!!

    Wenn wir es am Samstag verkacken, wird es schwer, irgendwie scheinen wir uns das Leben selber schwer zu machen; Obwohl Lausanne nicht besser war, der Gewinner hat immer Recht

    Z bis zum 1-1 gut bedient: Lausanne hat Druck gemacht, wir sind nur schlecht in ihr Drittel gekommen & haben hinten viele Fehler gemacht.

    Ausgerechnet Marti mit dem Fehler zum 0-1, wahrscheinlich hat er schon überlegt wohin er den Puck schiebt, statt sich auf den Puck zu konzentrieren. Aber auch er darf mal Fehler machen…

    Nach dem Ausgleich lief es bei uns wieder wie im VF & HF: nicht überragend, aber kontrolliert & mit Chancen zum 3-1.

    Grant ist einfach nur geil!!!!

    Egal ob mit dem Check oder seinem lächeln oder wenn er den Gegner verhöhnt 😎

    Herausgestochen sind heute vor allem Grant & Hrubec, trotz dem unmotivierten Schuss übers Plexiglas; die anderen haben als Team gekämpft & über alle Linien durchgezogen!

    Der erste wichtige Schritt ist getan, nun ist Lausanne unter Druck & muss zu Hause abliefern…

    Freue mich auf das nächste Spiel in Lausanne 😁