Posts by Sevi

    Yannick Weber für 3 Jahr zum ZSC! Finde ich gut, Schweizer Verteidiger von seiner Qualität gibt es nicht allzu viele.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Pettersson übrigens seit 6 (!) Wochen day-to-day


    Am Anfang der Saison war Bodenmann auch sehr lange day-to-day. Beim ZSC hat man eine sehr eigenartige Definition von day-to-day!

    Ich glaube day-to-day mit Oberkörper Verletzung bedeutet in ZSC Sprache Hirnerschütterung. Daher kann man auch nicht abschätzen, wann es wieder möglich ist zum spielen.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    haha auch wenn wirs wären. Letzte Saison hätte ich auch nicht gewollt, dass wir zum Meister bestimmt werden. Und diese Saison wärs nicht anders, falls die Saison abgebrochen wird. Weiss nicht, was das mit dem Alter zu tun hat... bin 35 falls dich das interessiert. Kann ja jeder seine eigene Meinung haben, aber auch unser CEO sagt klar, dass der Titel diese Saison in seinen Augen auch nicht den gleichen Wert hat.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Niemand intressiert ein Meister ohne Play-Offs! Ok die Zuger vielleicht, die machen auch eine Vize-Meister Feier 😂



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Das stimmt, es gibt diesen Mechanismus wie dann wer Meister wird bei einem Abbruch der Saison. NUR: Sich als Meister fühlen kann man sich dann trotzdem nicht wirklich. Eine Meisterschaft bei Saisonabbruch ohne Play-Offs wird sich nie wie ein normaler Meistertitel anfühlen. Ich würde mich auch voll auf die Play-Offs vorbereiten wie normal und wenn dann halt abgebrochen wird, intressiert es schlussendlich keine Sau wer auf dem Papier Meister ist.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Heisst das in dem Fall, dieser fünfte Ausländer dürfte dann auch in den Spielen gleichzeitit mit vier anderen eingesetzt werden oder erhöht sich einfach die maximal einsetzbare Ausländerzahl über die Saison?

    Nein, wir dürften in jedem Spiel mit 5 Ausländern spielen.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Damit wären ihre finanziellen „Probleme“ auch gelöst, jetzt haben sie auch so was wie zwei Mäzene. Bin ja gespannt, ob trotzdem immernoch ständig das lächerliche Gehäule kommt von wegem wir können finanziell nicht mit anderen Angeboten mithalten, ander haben viel mehr Geld, etc.
    Für Bern sicherlich gut, für den Rest der Liga eher weniger ;)



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Quote from Supreme

    Tor erhalten im Boxplay.
    Btw: Grosse Klasse von Julien Sprunger der den Schiedsrichter zu Gunsten des ZSCs overruled!
    Chapeau!


    ist mir auch aufgefallen. sehr fair [emoji106]



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Laut Tagi Print von heute wird Blindenbacher ebenfalls noch eine Saison anhängen und seinen Vertrag um ein Jahr verlängern. Damit steht unsere Verteidigung für nächste Saison mehr oder weniger...


    Update zu Garrett Roe, der am Samstag nach einem Check gegen seinen Kopf nicht mehr weiterspielen konnte:
    Der Stürmer befindet sich auf dem Weg zur Besserung. Ob ein Einsatz bereits am Wochenende möglich ist (Doppelrunde Freitag/Samstag), ist noch offen. (ZSC FB Seite)


    Er fällt also morgen (ev. länger) aus! Und Scherwey geht straffrei aus! Gut gemacht ihr SIHF Deppen! :roll:


    Gut morgen haben wir kein Spiel, daher nicht ganz so tragisch ob er morgen auf dem Eis ist oder nicht :wink: aber trotzdem müsste dieser Fribourger Vollidiot gesperrt werden. Nicht weil diese Aktion jetzt übertrieben schlimm war, sondern weil er eh IMMER wieder macht...


    Die Lohnkosten für Mitläufer und Kaderergänzungen sind einfach viel zu hoch. Stars sollen viel verdienen, sie holen ja auch die Zuschauer (und dementsprechend die Sponsoren) ins Stadion. Wenn man dann aber Spieler wie Morant holt (ZSC), oder solche wie Zryd und Thiry (SC Bern?) kann man die eigene Juniorenabteilung, oder das sogenannte Farmteam, in die Tonne schmeissen.


    Ich persönlich finde den Morant Transfer auch fragwürdig, hat aber nichts mit der Begrenzung der Ausländer zu tun. Gäbe es die nicht, hätten wir anstelle von ihm einen besseren und sicherlich teureren Ausländer geholt. Gerade wenn es um die Juniorenabteilung geht darf niemals die Ausländerregelung geändert werden. Wieso sollten wir 2 Mio pro Jahr (vielleicht ist es auch mehr) in Junioren investieren, wenn wir für dieses Geld 3 starke Ausländer holen können? Juniorenförderung würde schlicht keinen (sportlichen) Sinn mehr geben. Nur schon deswegen bin ich gegen eine Öffnung. Mal gant abgesehen davon, dass ich glaube, nichts würde günstiger werden (siehe letzter Post).

    Ich glaube einfach nicht, dass die Teams dann weniger kosten werden. Die Topteams, die den Anspruch haben, Meister zu werden, werden (und müssen) sich dann einfach meherere Topausländer der Kategorie Roe, Arcobello, etc holen und die sind nicht günstiger als Schweizer Topspieler. Als ob ein Klub wie Bern, Zürich oder Zug einen zweitklassigen Spieler aus Dänemark holen würden für die 3. oder 4. Linie. Plötzlich hast du die Möglichkeit, dein ganzen Team top zu besetzen. Die Versuchung wird wohl zu gross sein, genau das zu tun und ich glaube die Lohnkosten würden sogar steigen.

    Quote from Thomi

    Geile Match gsii! Isch ja nöd so, dass LugaNo ungföhrlich gsii wär, isch am afang e engi chischte gsii aber euses PP isch e bank (au ohni Pettersson) und mir händ, im vergliich zu dä letschte jahre, e sensationelli chance-uswertig. und wie scho gschriibe, es wird bis am schluss konzentriert duregspielt und mer wirft sich au bim 7:1 no id schüss! Isch eigentlich krass, was für e entwicklig das Team i so churzer ziit duregmacht hät. es wird extrem schnäll gspielt, es laufed automatisme, sie händ konstant zug ufs goal ab und mached enorme druck bim pressing. Läuft bei uns :)


    Ja das mit Davos han ich scho vor es paar runde erwähnt und ich freumi ufs erste ufenandträffe! ich hoff mir chönd die bergaffe in senkel stelle :)


    Wir haben sie schon geschlagen diese Saison. Eröffnungsspiel [emoji41]



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk