Posts by Reto

    Nöd mal meh ganz aktuell, aber mag mich nöd erinnere, dass das da öpper gschriebe hät.


    Kei Fake-News, oder?



    Immer e schpezielli Figur gsi, de Gabet!


    Letzte Woche fand offenbar die erste Bundesliga-Saisoneröffnung seit über 30 Jahren statt, die mich nicht interessiert hat. Habe ich dann irgendwann irgendwo in den News gelesen, dass die spielen und dass Bayern in der Pause 5:0 vorne liegt.


    Gähn... Aber sehe es wir Ihr. Die Langeweile ist nicht mein Hauptproblem mit dem Fussball.

    Wäre das etwas näher, würde ich wohl Winti-Fan werden. Nicht, weil ich alternder Trotzkist oder so bin, aber genau so sehe ich die Fussballwelt leider auch...

    Beierlorzer oder Stöger wäre top.
    Slomka ist eine Schlaftablette, der Rest auf der Liste... naja.

    Die finanziellen Aspekte dürften auch eine Rolle spielen.

    Beierlorzer? Ganz schlimm, sorry!

    Stöger fände ich jetzt auch nicht wahnsinnig viel besser, aber Beierlorzer geht gar nicht.


    Markus Gisdol war nie ein Thema? Finde ich persönlich sehr bieder, aber gäbe wohl Schlechtere.

    Mir mached halt scho de Fähler, dass mer alles us "eusere" Sicht gsehd, das dänki au.


    Anderersiits wär für Generation Z wohl am attraktivschte, wänn im Schtadion e Zämefassig würd zeiged werde und irgend en Infulenzer würd mis lässige Schprüch kommentiere. "Hallo Leute..."

    Freut mich, dass es für dich mit den Besuchen an den Spielen geklappt hat. Geiler Einsatz!!!

    Doppelt schade natürlich, dass aus dem Meistertitel nichts wurde, aber so ist es halt im Sport. Es kann nur einer das Finale gewinnen.

    Bis bald mal wieder!

    Ja, das ist sicher eine Schlüsselszene gewesen.

    Das Gewurstel im Powerplay und dann die Überforderung, auf das aggressive Unterzahlverhalten der Zuger, richtig zu reagieren.

    Sch...ade!

    Der Kovar hat seinem Bruder zwar kein einziges Tor reingehauen, war aber trotzdem entscheidend für den Titelgewinn der Zuger.