Posts by Joey_1988

    Irgendwie hatte ich das Gefühl unsere wirkten heute etwas "müde". Der speed war weg..man wurde ständig überlaufen und verlor prsktisch alle Laufduelle. Das erstaunte mich doch sehr.

    Hinten war man solide heute. Genoni wieder weltklasse und hat uns lange im Spiel gehalten.

    Nach dem 0:1 ging plötzlich was nach vorne und es wurde ein paar mal richtig brenzlig.

    Das habe ich den Rest des Spiels vermisst.

    Es wäre definitiv mehr drin gelegen!

    Trotzdem bin ich sehr stolz auf dieses Team! Bravo!!

    Man...das hatte sich sowas von abgezeichnet..wieso wurde man so passiv? Schonwieder..wie gegen DE nach dem 1. Drittel aufgehört...

    Hoffe man übersteht diese Strafe...Tammi siäch..

    Nun also die Deutschen und das leider am Nachmittag *kotz*....

    Es freut mich können wir einen erneuten Anlauf in einem Entscheidungsspiel gegen DE nehmen um sie endlich mal wieder zu schlagen...aber ich habe irgendwie ein ungutes Gefühl wie bei jedem Duell gegen DE in Entscheidungsspielen!

    Ich hoffe unsere Jungs lehren mich eines Besseren! HOPP SCHWIIZ!

    Und heute wär's cool, wenn sie gegen die Finnen Vollgas geben würden, damit die Ösis eine Chance auf ihr Eishockey-Wunder hätten ;)

    Die Ösis habens sich tatsächlich bereits selbst gegen die Brieten vermasselt...unfassbar...

    Habe mir gerade mal die Tabelle angeschaut. Geil fände ich, wenn die Schweiz übermorgen die Finnen und die Ösis die Briten schlagen würden. Dann würde Österreich vor den Finnen auf Platz 4 in die K.O. Phase kommen.


    Würde es ihnen echt gönnen!

    Es scheisst mich zwar noch immer unglaublich an, dass Horst gestern zwei solche Eier kassiert hat, aber ich mache ihm keinen Vorwurf...er hat uns schon das eine oder andere Spiel gestohlen und bisher brilliert! Da darf er auch mal solch einen Abend einziehen. Ich bin sicher am Donnerstag wird er wieder "der Alte" sein.

    Ich bin wirklich froh ist der Final nicht schon nach 4 Games vorbei...ich geniesse jedes Spiel! Lausanne ist ein super Finalgegner (was ich im Vornherein nicht für möglich gehalten habe) und die Duelle sind hochstehend, schnell, ausgeglichen und spannend!

    Gestern lief wirklich fast alles gegen uns...solche Spiele gibt es...wer weiss..eventuell triffts morgen Lausanne.

    Hoffe nun natürlich, dass der Z sich morgen besinnt und mit weniger Fehlern auftritt, dann sollte ein Sieg möglich sein. Ansonsten, der Dramatik halber, fände ich auch noch geil wenn wir Spiel 5 verlieren, alle denken jetzt ists vorbei, der Z holt sich das Rebreak am Samstag und am Dienstag in der Finalisima den Titel2:blosswech:

    ich fand LS alle Spiele besser!! Leider auch heute, die haben einen Plan gefunden , wie man die Malgin's schlägt. habe nun gar keine gutes Gefühl mehr, Ward ist ev. auch schlauer als MC

    Sehe ich nicht so. In Spiel 1 und 2 ja, aber in Spiel 3 bis auf das letzte Drittel der Z gut bis sehr gut. Teils sogar richtig dominant!


    Heute klebte am ganzen Team einfach Scheisse am Stock....unfassbar dieses Pech...aber tja..das ist halt Sport...mal triffts die anderen, heute halt uns...Wenn Hrubec die 2 Eier nicht kriegt, ist das win ganz anderes Spiel. Chancen waren zu Genüge vorhanden.

    Abhaken und am Donnerstag wieder vollgas!

    Schlechtiste Spiel vo Züri gsi die Serie.. schad han mer meh erhofft. Am Dunnstig wirds extrem wichtig!

    Sehr seltdames game...ich fand den Z über das ganze Game die bessere Mannschaft..Lausanne kaum mit heissen Chancen...schiessen 2 Tore aus 0 Chancen...Das lief heute einfach nicht für uns...hoffe am Do läufts wieder besser.

    Wie wir ja nun alle gesehen haben, macht uns Lausanne vor allem mit ihrer unglaublichen Agressivität das Leben schwer. Sie greifen den Scheibenbesitzenden immer sofort an und machen die Räume um ihn herum eng.

    Man muss einfach aufhören die Scheibe so lange zu halten....man sieht es den Z Spielern vielfach an, sie nehmen die Scheibe an schauen herum und versuchen den perfekten Passpartner zu finden, verlieren dann aber so viel Zeit, dass der Lausanner direkt vor der Nase steht. Dann wird man nervös und verkackt das Zuspiel oder verliert die Scheibe gleich wieder...

    Sie sollen sich auf die einfachen Dinge besinnen...einfacher und direkter Spielaufbau...nichts mit umechüngele, an der Bande nach gehen etc...Das ist tödlich gegen Lausanne.

    Wenn man die scheibe schnell laufen lässt, muss man auch nicht so nervös werden und generiert somit weniger so unnötige Fehler.

    Man hat gesehen, dass wenn man einfach und schnell spielt, man Lausanne weh tun kann und sie ebenfalls ins Schwimmen kommen.

    Bin gespannt wie sie morgen auftreten werden. In dieser Serie ist alles möglich...von einem 1:4 bis zu einem 4:1. Schauen wir ob sie aus den letzten 2 Spielen was gelernt haben.

    Naja, heute haben wir uns zum grossen Teil selbst geschlagen.... Schade.

    Die richtigen Schlüsse ziehen und am Samstag besser machen!!!

    Wir haben viele Fehler gemacht ja, aber man muss einfach eingestehen, dass Lausanne ienfach unfassbar viel Druck ausübt und wir dadurch die Fehler machen...zudem Lausanne auch vorne verdammt druckvoll!

    Denke diese Serie ist total offen...aber der Z muss was ändern, sonst wirds ganz schwierig! Lausanne in beiden Games besser. Im 1. hatten wir noch Glück...heute hätte es auch noch höher ausfallen können.