Posts by Mac

    Den KO Schlag an Krüger hat man auch im TV gesehen und es war Genazzi, der Krüger auf die Bretter schickte. Azevedo wurde vom Lines weggehalten als er Krüger rächen wollte und Weber hat dann zu Genazzi lediglich gesagt, das sei doch unfair.
    Weber hat mich auch in dieser Szene ziemlich enttäuscht.

    Genazzi schlägt Krüger nach Spielschluss KO, Weber streichelt ihn danach statt seinen Kollegen zu schützen/rächen
    Was Grönborg zur Lausanne Bank sagte gilt aber auch für die Durschlagskraft seiner Mannschaft:
    fucking embarassing

    [quote='007','https://forum.zscfans.ch/thread/2768-zsc-lausanne-21-11-21/?postID=137606#post137606']

    Das muss ein Nachspiel haben! Wieso darf sich Barberio eigentlich alles erlauben? Und wieso kriegt er nie etwas ab?

    [/quote]

    Weil wir eine übertalentierte Luschenmannschaft haben!

    [quote='Blackstar','https://forum.zscfans.ch/thread/2768-zsc-lausanne-21-11-21/?postID=137600#post137600']

    Coole Leibchen. Barberio… was für ein Hurensohn..

    [/quote]

    So einen könnten die Krawallbrüder aus der Südkurve doch mal privat besuchen und klopfen!

    Und weiter gehts in der Operette:


    Der Gast führt 2:1, das Spiel muss wegen einer Unzulänglichkeit des Stadions des Gastgebers abgebrochen werden und was wird entschieden?
    Spielwiederholung!


    Bin ich der einzige, der das nicht so ganz nachvollziehen kann?

    naja für die 10 von gestern wirds ja in den nöchsten Tagen auch noch x Nachmeldungen geben, darum kann man schon jeweils die Zahlen aus der Zeitung nehmen und mit der Vorwoche vergleichen…stimmt dann zwar nich für den Tag, aber die Tendenz zeigts dennoch

    auf alle Fälle ist stark zu hoffen, dass wir am Peak sind..es sind bereits einige grosse Spitäler am schwimmen und Op‘s/Patienten verschieben…einfach bitter

    Logisch bleibts nicht bei 10.


    Gut dann mach den Wochenvergleich der gemeldeten Zahlen doch mal! Wie viele wurden vor einer und 2 Wochen gemeldet?
    Würde mich interessieren.

    Irgendwie kann ich fast nicht glauben, dass fast alle Medien jeden Tag Fantasiezahlen kommunizieren bez. diese aus dem Kontext reissen.

    Sie lügen ja nicht, sie lassen Dich einfach die Zahlen falsch interpretieren.

    Und ganz ehrlich: Eine Erklärung zu den Zahlen wird von wie vielen Prozent der Leser gelesen? 20%? Wahrscheinlich nicht mal so viele.

    Ja, hast Du absolut recht! etwa 80% der Leute verstehen dass so. Und das ist doch volle Absicht der Medien!


    Und dann gibt es noch die Schlaumeier die sagen, dass mache doch keinen Unterschied es gehe ja nur um die Tendenz! Aber gleichzeitig werden dann diese Zahlen mit Tages-Schwellenwerten verglichen (z.B. 120 Spitaleinweisungen, die als Schwelle für neue Massnahmen mal genannt wurde)! Das macht dann eben schon einen Unterschied!


    Vor ein paar Tagen wurde aufgrund dieser Meldungen hier drin gepostet, dass man wohl bald die Schwelle von 120 Spitaleintritten pro Tag erreichen wird. Der aktuelle Höchstwert liegt bei 78 vor ca. 10 Tagen.


    Desinformation von allen Seiten!!!

    Hey Mac, ist schon so, dass cm8 die Statistik nicht korrekt interpretiert hat. Warum aber eine solch negativ abwertende Antwort von dir?

    Verstehe ich nicht und finde es eigentlich schade. Wollte zu deinem Posting eigentlich schreiben, dass mit dieser Stats ein bisschen "Luft

    aus der Diskussion" genommen werden kann, bezgl. schärfe.

    Mag sein, dass die Reaktion etwas harsch war. Wenn cm8 aber Antwort gibt auf meinen Post, sich aber nicht mal die referenzierte Grafik anschaut, die ich extra gepostet habe, damit man nicht dem falschen Bezug auf den Leim geht, regt mich das auf.


    Mich nervt es unendlich (das hat man mittlerweile wohl gemerkt), dass die Medien täglich zahlen melden, deren Ursprung sie aber nicht erklären und (teilweise vermutlich sogar absichtlich) falsch kommunizieren. Vor ein paar Tagen wurde im Radio 1 gemeldet, dass am Tag zuvor N Personen ins Spital eingetreten sind. War natürlich ebenfalls die Zahl gemeldeter Fälle der letzten X Tage und letztlich vom effektiven Tageswert (der erst ca. 10 tage später feststeht) weit entfernt!

    Radio 1 und sein Coronajünger Chef Schawinski wissen sehr genau, wie die Zahlen zustande kommen und wie sie richtig kommuniziert würden, machen es aber absichtlich nicht!


    Je mehr Leute die Zahlen im falschen Kontext verbreiten, desto mehr Panik wird wieder generiert. Dies ist aus meiner Sicht wie angetönt von verschiedenen Stellen auch so gewollt!

    Deshalb mache ich jeden darauf aufmerksam, welcher Zahlen falsch oder missverständlich kommuniziert.


    Im Fall von cm8 vielleicht etwas zu scharf, sorry , meistens nützt es aber mehr so, da's im Hinterkopf bleibt.


    Die Entwicklung ist jedenfalls momentan leicht positiv bez. Spitaleinweisungen und keiner weiss wieso. Die Panikexperten sind konsterniert und haben Angst, dass es doch besser laufen könnte als erwartet und sie bald an Berühmtheit verlieren werden.

    [quote='cm8','https://forum.zscfans.ch/thread/2659-corona-und-anderi-biersorte/?postID=135657#post135657']

    Heute warens wieder 79 Spitaleintritte, also wieder ein Ausschlag gegen oben.

    [/quote]

    🙈🤬
    Sorry, wenn Du keine Statistik lesen kannst und keine Grafik interpretieren kannst, nur dann kommt so eine Aussage raus. Lass es einfach!


    Spitaleintritte stagnieren über die letzten ca. 10 Tage hinweg und die Tendenz ist leicht sinkend.


    Deine 79 Fälle sind neu gemeldete Fälle für ca. die letzten 12 Tage! Für gestern auf heute neu gemeldet (also bisherige gemeldete Spitaleintritte gestern) = 10 !!!!!!!!!


    [quote='Mushu','https://forum.zscfans.ch/thread/2659-corona-und-anderi-biersorte/?postID=135544#post135544'][quote='Mac','https://forum.zscfans.ch/thread/2659-corona-und-anderi-biersorte/?postID=135536#post135536']

    123 Spitaleinweisungen seit gestern dazugekommen. Jetzt wird es eng(er) ...


    Was macht der BR?

    Eben nicht!!! Dies sind die Zahlen, die seit gestern gemeldet wurden. Ist die Summe aus den heute gemeldeten Zahlen für ca. die letzten 14 Tage!
    Und nicht Einweisungen seit gestern!!! Für gestern wurden bis jetzt 17 Einweisungen gemeldet. 98b4814878c75cd789fd85cf089f99a7.jpg

    [/quote]

    <p><img src="https://uploads.tapatalk-cdn.com/20210820/148b131bcf971a1d1a2a3a3dba55ac87.jpg"></p>[/quote]


    Genau, gemeldet. Schau Dir mal die Grafik an, diese 123 sind die orangen Balken.
    Also nicht die Einweisungen von gestern!
    Die Grafik is vom BAG.
    Ist eigentlich nicht so kompliziert 🤔

    123 Spitaleinweisungen seit gestern dazugekommen. Jetzt wird es eng(er) ...


    Was macht der BR?

    Eben nicht!!! Dies sind die Zahlen, die seit gestern gemeldet wurden. Ist die Summe aus den heute gemeldeten Zahlen für ca. die letzten 14 Tage!
    Und nicht Einweisungen seit gestern!!! Für gestern wurden bis jetzt 17 Einweisungen gemeldet. 98b4814878c75cd789fd85cf089f99a7.jpg

    [quote='ZSColin','https://forum.zscfans.ch/thread/977-der-nhl-fred/?postID=135518#post135518']

    Zwar etwas off topic, aber im Fussball machen sie jetzt schon Trikots ohne Clublogo...


    https://www.watson.ch/sport/fu…fuer-hitzige-diskussionen

    Läck bin ich froh, dass ich kein richtige Fuessball-Fan meh bin. Was mit dem schöne Sport so alles agstellt wird, verstahn ich nümme.

    Es Logo? Es Emblem? Es Wappe? Alles Schall und Rauch - Hauptsach uf büüge und bräche modern. Scheiss-egal was die paar tuusig

    Hardcore-Fans dänket. Cholle mache (isch ja ok), neui Fans dezue günne und sich en Scheiss drum kümmere, was de richtig Fan so

    fühlt und dänkt. Isch sicher i jedem Sport mal so. Aber im Fuessball, und v.a. bi de "Grosse Clubs", isches scho fasch unerträglich.


    Mini Meinig. Aber viellicht bini ja au eifach nur z'alt. Muess mal min 14-Jährige fröge, was er dezue meint.

    [/quote]

    Glii chasch go Firmefuessball luege!
    Dänn heissts dänn nur na:
    Emirates gäge Etihad 🤮
    Zum Glück hani am internationale Clubfuessball längscht de Rugge kehrt!