Posts by ZSC_Forever

    hat mich erstaunt, dass das 1:0 zählte, als der Goalie nach einem Schuss an die Maske diese verlor und das Spiel trotzdem weiterlief

    - bei uns wäre das sicherlich abgepfiffen worden. War ja sogar der Fall, als Berra vor einiger Zeit sich die Maske selber vom Kopf riss und theatralisch liegen blieb...

    Tendenz geht auch hier in Richtung Fussball - bis irgendwann eine Übersättigung stattfindet bei nicht so eingefleischten Fans ...


    Die Playoff-Viertelfinals und -Halbfinals werden in der kommenden Meisterschaft erstmals gesplittet. Will heissen, dass zum Beispiel im Viertelfinal zwei Serien im Rhythmus Dienstag-Donnerstag-Samstag und zwei Serien im Rhythmus Mittwoch-Freitag-Sonntag gespielt werden. Ein Spiel pro Playoff-Runde sowie die komplette Final-Serie wird im Free-TV zu sehen sein. Alle Meisterschaftsspiele werden wie gewohnt qualitativ hochwertig durch MySports aufbereitet – sei dies in der Regular Season, in den Playoffs oder allenfalls auch in den Playouts bzw. der Ligaqualifikation. MySports sowie sämtliche oben erwähnten TV- und Medienpartner bieten ihren Zuschauerinnen und Zuschauern überdies umfassende Highlight-Sendungen im Anschluss an die Spiele.

    Vor allem Riedi - so gut er mir mit seinem physischen Spiel gefällt - wird Speed-mässig einiges zulegen müssen, will er sich im Kader des Z behaupten.


    Das wurde insbesondere in den Playoffs offensichtlich, ab Halbfinale spielte er dann auch nicht mehr. Klar, er war bis weit in die Saison hinein verletzt.

    Habe mal gelesen, dass es vor der Unihockey-WM nicht mehr geht und die ist vom 5.-13. November. Glaube, der Spielplan für die nächste Saison wird sicherlich demnächst schon aufgegleist; denke mir, dass da bald definitive Zugeständnisse kommen müssen; oder es dann von der Planung her nicht mehr berücksichtigt werden kann. Vögtlin wird kaum im September nochmals alles umstellen ...


    Lassen wir uns überraschen.

    Nun, soviel umstellen müsste er nicht ... einfach einige Matches mit ZSC-Beteiligung 'drehen', d.h. Heim- und Auswärtsteam tauschen.

    Nehme aber an, die gegnerischen Mannschaften müssten einverstanden sein.

    Wieso haben die Linesmen das Video angeschaut und nicht die beiden Schirris? Habe ich irgendwie gar nicht mitbekommen, dass hier unterschiedliche Vorgehen vorgesehen sind ...

    Wenn es sich bei der Coaches Challenge um eine Offside-Position handelt, schauen es sich die Linesmen an und informieren dann die Schiedsrichter - so wie auf dem Eis, da sind ja auch die Linesmen für die Offside-Entscheidungen zuständig

    Er hat abgesagt......

    die Absage hängt aber wenn ich mich richtig erinnere damit zusammen, dass er aufgrund Corona-Erkrankung einen grossen Substanzverlust erlitten hat und sich deshalb erholen resp. aufbauen will, um dann für die neue Saison wieder bereit zu sein

    Denke nicht! Ist auch richtig so! Musst du dir vorher überlegen ob du das machen willst! Finde auch gut gibt es einen 2er wenn es nicht so war! Ansonsten würde das total ausufern.

    Nun, vorher (bis letzte Saison glaub ich) war's ja so, dass Du eine Challenge nehme konntest und war diese falsch, hast Du Dein Recht auf ein Time-Out verloren. Eine weitere Challenge war nicht möglich.


    Das hat man nun (richtigerweise) angepasst mit der 2min-Regel bei falschen Challenges - von der Anzahl her sind diese aber nicht mehr begrenzt.

    Naja Zwei-Tages-Rythmus... zw. Spiel 2 und Spiel 3 gibts dann plötzlich drei Tage Pause. Man könnt' auch einfach einen Tag später anfangen... keine Ahnung, was sich die Liga dabei überlegt.

    Diese drei Tage sind der Tatsache geschuldet, dass der Final eben erst am kommenden Samstag begonnen hätte, wenn nicht beide Halbfinal-Serien schon frühzeitig entschieden worden wären. Danach geht's im 2 Tage Rhythmus weiter, wie ursprünglich geplant. Denke, man muss den Clubs bei allen Ungewissheiten in Sachen Playoff-Planung auch eine gewisse minimale Planungs-'Sicherheit' geben, in dem zumindest die einzelnen Spieltage vorgängig bekannt sind.