Posts by snowcat

    Quote from Reto

    Du meinst also, das Spiel gleichzeitig wie den WM-Knaller Schweiz - Deutschland auszutragen, hätte weniger Zuschauer gekostet?


    Immerhin TV-Zuschauer hat die Verschiebung sicher gebracht.


    diese verschiebung hat nur tv zuschauer gebracht, sonst aber gar nichts, selbst berner waren vielleicht nur etwa 600 im stadion. als ich den gästeblock sah, meinte ich für einen moment, dass wir gegen vaduz oder niederhasli spielen... :rofl:


    gruss roli c.

    Quote from Larry

    So, der Besuch im Stadion hat sich für einmal gelohnt!


    Herrlich!


    Die Jungs vom Plastikrasen können ihre Titelambitionen vergessen und für den FCZ ist der Titel möglich, und der Transfer von Margairaz könnte zum Glücksfall werden.


    aber das geilste: yassine is back! das, zusammen mit margairaz, könnte durchaus den unterschied ausmachen! soll stolperi-streller ruhig noch weiter stolpern...uns soll's recht sein!


    p.s. hoffentlich kommt das tv nicht auf die geniale idee, dass spiel gegen basel auf 20.15 uhr zu verlegen. dieser müll hat heute mind. 5'000 zuschauer gekostet!


    gruss roli c.


    na ja, hauptsache 3 punkte und gegen yb geht's nun um 8, 2 oder doch 5 punkte vorsprung! dieses spiel dürfte für die meisterschaft ziemlich wegweisend sein...


    gruss roli c.

    Quote from Larry

    En chline Tschingg wo de Schwiizer will zeige das er au öpper isch!


    Grössewahn nännt mer das...


    die beschriebig passt würkli 1:1 zum...


    ...ancillo canepa :roll:


    zum spadaro: isch en ganz en feine mensch (guet, en gc-tubel isch er natürlich glich! :rofl: )! ich han ihn i de zit känne glernt, wo er gc präsi gsi isch. alles anderi als arrogant oder grössewahnsinnig! er isch dänn 10x symphatischer als öise chli tschingg...



    gruess roli c.

    Quote from Gysino

    Schwiizer Fuessball. Gitts öppis langwiiligers? Höchschtens s'diesjährige Hockey Playoff Final.


    stimmt leider sehr oft, aber was ich heute gesehen habe, war erste sahne (yb-fcb).


    intensiv, schnell, hochstehend, spannend, geniale stimmung und vor allem yb voll offensiv orientiert! sonst ist es ja im wankdorf eher ruhig, obwohl die meistens relativ viele zuschauer haben. aber heute wars echt der hammer! ich bleibe bei meinem weihnachtlichen tipp, dass yb zum meister durchzieht. auch die ungeschlagenheit von sion in einem cupfinale wankt gewaltig!


    gruss roli c.

    Quote from Mushu

    Chunt mer grad das verruckti Schpiil gäge GC in Sinn.


    Det hämmer ja au e Jubel-Roti-Charte igfange gha .....


    du meinst das cup halbfinalspiel, welches in wirklichkeit jedoch gar nie stattgefunden hat...?!? :floet:


    gruss roli c.

    Quote from Champs-de-Mars

    FCZ - Basel gestern im Direktvergleich:


    Djuric wird im Strafraum offensichtlichst gefoult --> kein Penalty
    Basler foult Xamaxien --> kein Penalty
    Margairaz feiert am Gitter --> korrekterweise gelb/rot (1min. nach 1. gelber Karte)
    Stocker feiert am Gitter --> nix die Bohne.


    Beide haben gewonnen, Zürich bleibt vorne.


    wie fredy bickel (richtigerweise) erwähnte: "die regel wurde gegen margairaz korrekt ausgelegt, es wäre aber schön, wenn sie für alle gelten würde"...


    http://watchblog.ch/fcz/


    gruss roli c.

    Quote from Champs-de-Mars

    Dänn han ich wohl de Titel vo dem Thread falsch verstande.....


    Apropo Tuble. GC chönti das Weekend ruhig wieder emal günne.


    na ja, mit em unentschiede chan ich fascht besser läbe...! :rofl:


    gruess roli c.

    mushu war diese saison an drei fcz spielen live im letzi dabei, die bilanz: 9 punkte!


    in anbetracht dessen, dass yb, basel und niederhasli noch in zürich spielen, sollten wir ihm eine endsaisonkarte spenden...! oder zumindest die tickets für die entscheidenden spiele!


    heute war es eher wieder die abteilung grottenkick mit einem sensationellen - aber sicher nicht so geplanten - aarauer goal (im besten falle war eine flancke gedacht...).


    wenigstens wurden wir diese saison einmal nutzniesser eines goals in der nachspielzeit und keines erfundenen penaltys...ein heute erfundener penalty hätte allerdings noch mehr schirikreativität gekostet, als diejenigen gegen basel und yb, da aarau kaum 3x im zürcher strafraum war! was aber das spiel des fcz nicht wirklich besser macht!


    gruss roli c.

    Quote from Champs-de-Mars

    Der FCZ hat diese Woche effektiv kein Glück mit den Unparteiischen. Aber irgendwie tut man auch zu wenig dafür, dass einem wieder Mal das Glück hold ist und solche brenzligen Szenen nicht ständig gegen den FCZ ausgelegt werden.


    der fcz macht vor allem gegen ch-spitzenmannschaften wie yb oder basel viel zu wenig! als der fcz in bern merkte, dass man auch ohne ball viel laufen muss, bekamen sie das spiel plötzlich in den griff und waren phasenweise den bernern (feld-)überlegen.


    aber das ist das alte lied beim fcz. die meisten punkte holt man gegen die schlechteren mannschaften mit chügele, schiesst oft 4 und mehr tore. aber gegen starke mannschaften stösst man damit schnell an die grenzen.


    gruss roli c.

    klar, auf grund der spielanteile und torchancen, vor allem in der ersten halbzeit, geht der yb sieg in ordnung. zürich wurde mit dem 1:1 zur pause (zu) fürstlich belohnt.


    aber auf grund des spielverlaufs und auch der klaren steigerung vom fcz in der 2. hz, ist es ziemlich beschissen, wenn du durch ein leoni blackout und zwei erfundene penaltys verlierst. der erste penalty war ein normaler zweikampf oder was weiss ich. was die szene aber ganz sicher nicht war, war ein foul von lampi an regazzoni, dann wohl eher umgekehrt. und der 2. penalty war ein witz. der ball springt von der hüfte abdi's an den sich nicht ganz am körper befindenden arm. hallo? soll sich abdi die arme amputieren lassen? nach diesem penaltypfiff eigentlich die einzige mögliche konsequenz, will er weiterhin als fussball profi arbeiten!


    in zwei kapitalen spielen hintereinander, werden gegen zürich 3 penaltys erfunden! ziemlich mühsam und schwer zu verstehen so was!


    gruss roli c.

    Quote from Reto

    Natürlich git's immer eis Argumänt gäge die Regligsaapassig bim Penalty und zwar, dass jede Schpieler sött schlau gnueg si, zum im 16er nöd so ine gah wie de Stahel geschter. "Sälber schuld" verhebed halt scho meischtens au als Argumänt! Vor allem, wänn's ja kei glasklari Goalchance zum verhindere gäh hät.


    vor allem nöd gäge de streller! dä chasch eifach mache lah! dä chönt allei ufs leere goal laufe und würd no verstolpere...


    es isch doch immer wieder s'glich, das ganze isch eifach en fürchterliche grottekick gsi und dä fcz hät alles defür gmacht, dass das au nöd änderet! spöteschtens nach dem penalty, sötsch mit de ganze wuet im ranze reagiere und die blau-rot scheisse überfahre, überenne in bode ine spitze!!! und was isch passiert? genau nüt! so chamer eifach kei mätch günne, au wämer en schlussendlich dur en klare 3-fach fehlentscheid (1. offside 2. uf dä strafrumgrenze 3. nöd jede gseht i dere situation au es foul) verlore hät.


    gruss roli c.

    Quote from Larry

    So, morn Cup FCZ-FCB bi Frühlingswetter!


    Wer isch au am Start?


    brich jetzt richtig letzi uf! bin scho lang nüme, vor eme sportalass, so nervös gsi wie hüt... :?:


    gruss roli c.

    Quote from Champs-de-Mars

    Im ersten Teil der Saison waren es vorallem die Basler, welche regelmässig von solchen Fehlentscheiden profitiert haben. Mittlerweile hat nun YB dieses Schiriglück gepachtet.


    Trotzdem sind wir immer noch erster und wenn uns dann auch mal das Schiriglück lacht, dann ist der Meistertitel tatsächlich in Griffnähe.


    mal ehrlich - aber nur so unter uns...:razz: - in den saisons 2005/2006 und 2006/2007 war es auch nicht gerade so, dass der fcz von den schiris oder vom verband benachteiligt wurde...während sich der fcb, vor allem 2005/2006 sehr fragwürdigen entscheiden beugen musste.


    gruss roli c.

    es scheint im fussball über die ganze saison gesehen eben doch so etwas wie ausgleichende gerechtigkeit zu geben. wobei das die luzerner ein wenig anders sehen dürften, werden sie nun doch seit seit mehreren spielen von fortuna fürchterlich verarscht!


    wenn aber solche grottenschlechten vorstellungen, wie diejenige des fcz heute, mit + 2 toren und 3 punkten belohnt werden, ja dann...


    gruss roli c.



    wie ich schon erwähnt habe, ist meine liste fürchterlich subjektiv und auch relativ schnell entstanden. ich finde helen hunt trotzdem eine sehr gute schauspielerin, vor allem im film „besser geht’s nicht“ hat sie mir sehr gut gefallen. das fand übrigens auch die oscar jury…


    ich gebe dir aber in folgendem punkt recht: z.b. nicole kidman oder cate blanchett gehören mindestens in die gleiche kategorie wie helen hunt!


    ich finde helen hunt eine äusserst reizvolle frau, obwohl sie keineswegs dem gängigen schönheitsideal wie z.b. angelina jolie entspricht. diese tatsache ist natürlich kein bewertungskriterium, aber trotzdem...


    übrigens: auch in den filmen „das glücksprinzip“ oder „was frauen wollen“ hat mir helen hunt sehr gut gefallen. als frau, aber auch als schauspielerin.


    „sie hat genau einen gesichtsausdruck, den sie in jedem film bringt“ : so einen kenn ich auch und trotzdem finde ich ihn einen geilen schauspieler: bill murray!


    gruss roli c.