Posts by ZSC4E

    Die Reaktion auf den Cup-Final erwarte ich erst im PO-Final. Heute ist erst mal die bis jetzt übliche Aufbauhilfe für "Krisenteams" angesagt.

    Verstehe wohl schon was du meinst. Aber wird zu keinem Final kommen wenn sie das nicht schon im Viertelfinal können.

    Betreffend Defensive: hatten wir da nicht einen Wechsel im Coaching Staff auf diese Saison?

    Hat zwar wahrscheinlich kaum diesen negativen Impact was nun auf dem Eis zu sehen ist.

    Ich weiss ja nicht, aber wollen wir dem Grönborg nicht mal eine normale Saison gönnen? oder vielleicht wenigstens nun eine mit Play-Offs bevor nächstes Jahr eher von normal geredet werden kann?

    Wenn ich Skellefteå und "lässt schnelles attraktives Tempo Eishhockey spielen" fehlt nur noch "die Stürmer dürfen selbständig sein und haben Freiheiten" und fertig ist das Missverständnis.

    Ganz klar, der Schuldige ist der böse Chilla. Sozusagen als Sohn des Präsi sollte man sich schon zu benehmen wissen. Hat er ja erst dafür gesorgt, dass der Disziplinarrichter endlich wieder ein Mal ein wichtiges Dossier auf dem Tisch hat um seinen Status zu rechtfertigen.

    PS: 4 Jahre Zuchthaus für den 4-Beiner, und wöchentliches Füsse schlecken beim FCB wäre schon angebracht, da reicht kein Stadionverbot mehr, man sollte ein Exempel statuieren.

    Die können doch auf dieser Position einen Ausländer (Nygren, Heed?) einsetzen und dafür auf einen ausländischen Stürmer verzichten. Also so schwer ist das jetzt nicht zu verstehen.

    Das wäre dann kein zusätzlicher Ausländer

    Einfach damit du was geschrieben hast oder?

    Herzog ist mit 25 Punkten aktuell gerade mal hinter Ambühl, Corvi und Nygren auf Rang 4 und bei uns wäre er mit diesen Punkten auf Rang drei.

    Zerst informiere, dänn lafere! Oder no besser, eifach mal nüt schriibe!

    Ich glaube das war auf den Spielstand bezogen zu diesem Zeitpunkt bezogen.

    Lausanne mit einem Defizit von gegen 12 Mio. in dieser Saison. Man verzichtet aber aufgrund der Auflagen auf weitere Zuschüsse des Bundes. Sprich man kann so die Löhne der Topverdiener hochhalten. Defizit wird von den drei Besitzern bezahlt und es soll ein langfristiges Engagement sein. Meistertitel sind das Ziel.

    Hand aufs Herz. Das tönt ja schön. Aber selbst bei stetig vollem Stadion ist das Defizit so hoch, dass du ohne massive Zuschüsse nie auch nur annähernd Break Even sein wirst. Klar, man kann sagen ist bei uns auch so. Aber dürfte mit dem neuen Stadion dann schon in ein andere Richtung gehen.

    Mein Gefühl bleibt, dass nach einem Meistertitel oder nach einigen Jahre des erfolglosen Anrennens das Spielzeug Lausanne nicht mehr so spannend sein wird.

    On verra.

    Ich glaube auch, wenn dir der Verein nicht am Herzen liegt machst du das Engagement noch mehr vom Erfolg abhängig. Und wenn der nicht eintrifft irgendwann..