Posts by gringo0210

    Sammelziel isch scho locker erreicht worde :thumbup:

    Noch nicht ganz, da wir Kommision zahen müssen an I believe for you, also falls Ihr noch ein wenig Spendet wäre es ideal.

    Stadiontour tönt doch guet.


    Und ja de ZSC hat auch einen Betrag gespendet, die Pathos haben auch sehr grosszügig gespendet.


    Colin Danke für deine Spende.

    Dani «Schinke» Schrepfer ist eine aussergewöhnliche Figur mit Kultstatus im Hallenstadion.

    Seit Jahren präpariert er für die ZSC Lions das Eis, verankert die Tore und gibt alles für einen reibungslosen Spielablauf!

    Im 2022 stet jedoch der Auszug des ZSC aus dem Hallenstadion nach Altstetten an. Macht «Schinke» die Reise mit? Vielleicht..

    Denn damit er überhaupt die Chance bekommt, bis im 2022 als Eismeister tätig zu sein und mit dem ZSC ins neue Stadion einzuziehen, braucht «Schinke» zwingend den anstehenden Eismeister Lehrgang!

    Sehr gerne würde unser Dani Schrepfer bei der Stadt Zürich den Lehrgang für Eismeister absolvieren. Die Kosten dafür betragen jedoch 7'000.- Franken, die er aufgrund der Kurzarbeit aber selber nicht aufbringen kann.

    Helfen wir ihm dabei, seinem Traum näher zu kommen und helft mit einem beliebigen Beitrag mit, «Schinke» den Eismeister Lehrgang zu finanzieren, dass er auch im neuen Stadion zum Rechten schauen werden kann!


    http://ibiy.net/EismeisterSchinke

    Langsam aber sicher sötte die "Ältere unter eus", wo so Sache nüme tschägged, au mal usgschtorbe si.


    Und das meini nöd, wäge Corona, sondern will's das Züügs jetzt scho so lang git, dass mer nanig alt gsi isch, wo mer sich hett chöne a so Sache gwöhne.

    Reto, so en Schmarre go schriibe, sorry ? Ich kenne viel Lüüt die sind über 70 und die händ eifach Mühe mit Handys, Apps etc. Au du wirsch mal alt und vo de Junge überholt. Denk mal a dini Grosseltere, gib ihne das Schriibe vom Zett und mal luege obs druus chömed.

    Also jetzt isch ja dusse wie mer sich muss aktiviere und registriere. Nimmt mich ja wunder wieviel Lüüt das checked. Vor allem die ältere unter euis di ev nöd mal en Drucker oder es Handy händ.


    Aber positiv denke .... ich stah denn mit em Bier ah, denn muess ich dusse wenigstens nöd immer Maske ahzieh. :)


    Wenn im Tessin das Corona-Virus stärker ausbricht, werden Veranstaltungen wie z.B. Hockeyspiele wie Lugano-Ambri möglicherweise abgesagt. In Zürich soll es ja auch ca. 50 Verdachtsfälle geben. Das Szenario ist also nicht total unrealistisch. Wie finden dann die Playoffs statt wenn überhaupt?


    Ja darüber muss man sich langsam Gedanken machen, beim Eishockeyverband. Was wenn ?


    In Italien finden ja Spiele statt ohne Zuschauer. Krass

    also wenn die wie im Bericht steht die Spieler auf eine Baustelle sollen und Demut zollen, wir hätten gerade eine wo für sie ideal ist zum üben .... das wäre ideal für eine richtige Demut !!!!
    Auf gehts Kloten Spieler auf nach Altstetten zum Stadionbau !!!!!

    Guter Bericht der Freude macht und hoffentlich auch mehr Leute ins Stadion bringt auswärts.
    Nur eben Pyro kostet unseren Club viel Geld. Ich war auch überrascht, dass soviel Leute den Weg nach Fribourg auf sich nahmen. Wir hatten ein Super Fondu in der Altstadt.

    also ich war schon sauer wegen dem Hallenstadion, kein Popcorn in der 1/3 Pause, ausverkauft, keine Hotdog im 1.Rang, keine Würste, Hamburger im 3.Rang ...


    Warum Schlegel im Tor ist ein Rätsel

    bei der Verabschiedung der Mannschaft in Biel habe ich wieder mal Feuer gesehen in den Augen der Spieler !!! Chris ...Dave ..Klein .... etc ... das war der Hammer.
    Puls 200 in den Schlussminuten aber die Heimfahrt war um so schöner.

    FAKT ist das solche Leute dem Club schaden und nichts zu suchen haben an einem Spiel.


    Nimmt mich ja Wunder ob es in Davos nun auch eine ID Scan gibt wie in ZUG

    Wichtig war für die Spieler das die Halle nach dem 2:3 bebte und nach dem 3:3 wackelte ... war schon Playoff Stimmung ...


    Ich konnte nach dem Spiel noch mit C.Baltisberger sprechen und er sagte das es für sie wichtig ist das die Halle Stimmung macht.
    Also JUNGS .... auch in den nächsten Spielen ...schreien pfeifen und Emotionen zeigen !!!! Aber kei Bier aberühre ..hehe

    bei allem respekt.... das daffos und lausanne solche ausnahme genehmigungen erteilt werden ist höchst fragwürdig. vergleiche das mal mit den auflagen des verbandes, bezüglich auswärtssektors in biel im alten stadion.


    es ist eine absolute frechheit was bezüglich gästesektoren im eishockey läuft...
    daffos und lausanne kein gästesektor mehr, ambri und fribourg spotten dem wort "gäste"-sektor...
    langnau hatt massiv die kapazität im gästesektor vermindert, servette ist eh ein kleiner sektor für auswärtige fans...


    finde die entwicklung bedenklich und schade...


    ähm du hast Zug vergessen, auch kleiner und riesige Metalpfosten und ID Kontrolle.