Posts by ZSC/DEGShanahan


    Ich weiß nicht welche Strafen du meinst, ich fand die Strafe mit dem Flug in die Bande oder das schlussendliche 5-3 eigentlich okay. Nur für mich war es Bein stellen und kein Halten. Eher hätte ein Blindenbacher mit dem "Axthieb" des Schlägers, sprich Stock schlagen raus gemüsst. Warum jetz Roy nach einer Schubserei alleine auf die Bank musste erschloss sich mir auch nicht so ganz. Zum Spiel, der ZSC mit erneuten Schwierigkeiten, was das Tore schiessen anbelangt. Ansonsten schon recht flink im Tempo. Bei Wick hat man das Gefühl, so langsam kommt er ins satte Alter. Schwennningen wird in der Liga sicherlich eine Harte Nuss für eine Vielzahl an Gegnern werden. Sehr kompakt mit einer 3er oder 4er Reihe an der Blauen. Giftig und unbequem. Gute neue Verpflichtungen aus Berlin / MacQueen oder Schweden / Thuresson z. B., die aufhorchen liessen, zumindest mit dem letzten Platz sollten sie nichts zu tun haben diese Saison. Ich tippe mal, Kampf um Platz 9-10, sprich Pre-Play-offs. Das Spiel, zwischen einem Schweiz/Deutschen Vergleich, wie immer, ein wenig ruppig und keiner will verlieren. Für ein Testspiel ordentlich. :wink:


    Grüsse
    ZSC/DEGShanahan

    Auf gehts zur neuen Saison. :winke: Heute Abend mal den ZSC das Erste Mal live sehen gegen Schwenningen. Und nächste Woche, 3 Spiele der DEG in Rapperswil, Fribourg und Genf. Das vorletzte Wochenende ging schon feucht fröhlich mit viel Wodka Orangensaft beim Bodensee Cup über die Bühne. :wink:


    Bis später. :wink:


    ZSC/DEGShanahan


    Für dich oder euch, einige von mir gemachte Clips beim Konzert. Reihenfolge beginnt ab unten rechts. Viel Spass. :winke:


    https://c.gmx.net/@325240828551239473/aPchfu0cRhqcxvQXeonpzg


    Gruss
    ZSC/DEGShanahan


    Die Ärzte ? Die habe ich beim Konzert als Vorband in Dortmund gesehen, 1996.


    Ansonsten bist du genau auf meiner Linie. Auch ich möchte öfters mal was anderes hören, daher war ich erfreut, Say Yeah, War Machine oder auch Crazy Crazy Nights zu hören. Gewünscht aber ich wusste, daß es nicht gespielt werden würde waren Who wants to be loney, besonders Tears are falling oder auch Reason to live.


    Aber da sind wir beide Abseits vom Mainstream. Ist bei meiner anderen Band, den Simple Minds, wo ich mittlerweile annähernd 50 Konzerte gesehen habe seit ca. 1991 ähnlich. Da wird auch viel "Greatest Hist" getourt, doch die Beste Tour war die 5x5 Tour ohne Don´t you. Das hatten viele nicht mitbekommen aber es wurde ausdrücklich gesagt, die Ersten 5 Alben und davon Songs werden gespielt. Und Don´t you war kein Albummaterial. Mal schauen ob ich ein paar Clips hochgeladen bekomme. :winke:


    Gruss
    ZSC/DEGShanahan


    tönt nach Spass und guter Unterhaltung! Ich war noch nie an einem Kiss Konzert, hab mir aber nach Deinen Worten grad kurz überlegen müssen, ob ich nicht trotzdem am Sa. nach Frankfurt fahren soll: aber da Rammstein nächsten Sommer im Letzi spielt, lasse ich die Reise sein und freue mich auf das Konzert in Züri (auch wenn es draussen ist).


    Gruess und viel Spass auf der Rückreise und dem Sieg gegen die Hoppers (vor 20 Jahren wäre ich für solche Spiele auch noch nach Gossau gekommen, aber nun fahre ich lieber an Spiele wo 2 Teams dabei sind, die Fussball spielen können: d.h. meist ausserhalb der Schweiz)


    Nun ja, ob es ein Sieg wird, muss man abwarten. :wink: Das war wirklich mehr als sehr gute Unterhaltung, die war so gut, daß ich am liebsten nach Iffezheim gefahren wäre, aber im nachhinein gut, daß ich es nicht getan habe.




    Gruss
    ZSC/DEGShanahan

    Einen kurzen Bericht mal von mir. Das was wir am Donnerstag sahen auf unseren Sitzplätzen, nachträglich freigeschaltete Unterrangsitzplätze, 1. Reihe Nahe der Bühne, gefühlte 5-7 Meter entfernt war sowas von stark, unglaublich. Mein 6tes Konzert seit 1996 und Fansein von 1978, im damals noch zarten Alter von 9 :mrgreen: und die Shows sind weiterhin absolut genial. Kaum vorstellbar daß bald ganz schluss sein soll. Ich habe mich extra für das Hallenstadion entschieden, da es in Deutschland zunächst ausschliesslich Freiluftkonzerte gab und da die Effekte nicht so wirken bei herrlichem Sonnenschein. Und dann gibt es ja immer noch die Gefahr des Unwetters wie gestern in Iffezheim, als man nach 45 Minuten abbrechen musste. Erst wollte ich noch hinfahren, vom Bodensee aus, habe es aber dann doch gelassen, da wie gesagt, Freiluft kommt in meinen Augen nicht so rüber bei den Pyroaktionen etc. Das Hallenstadion war inklusive des Innenraums total ausverkauft, aus der ganzen Schweiz und natürlich auch aus dem angrenzenden Deutschland kam man zusammen und man fand eine Wärme vor, wo man sich fragen konnte, hält die Schminke oder nicht bei den 4 Musikern ? Was die älteren Herren, außer einem mit 58, immer noch in der Lage sind auf die Bühne zu bringen, in deren Touralter, ob Schlagzeugsolo oder sich mit Ausrüstung um die 2 Stunden, sich zu bewegen, bei der Hitze in der Halle, hoch oben oder über das Publikum fliegen, ist schon außergewöhnlich. Fetter Sound, Knallerei, Hitze und Wärme ausgehend, wenn man so nah an der Bühne ist, von den "Flammenwerfern", Papierregen, Technische Ausstattungen der Bühne, was will man mehr ? Vielleicht noch die von mir gewünschten Tears are falling oder Who wants to be lonely z. B. ? Aber alles kann man nicht haben. Hier ein paar Eindrücke von gestern und ich hoffe, es wird nicht der letzte gewesen sein, den ich sehen kann. Hallenbesuche in Deutschland darf man eigentlich noch erwarten, so hoffe ich, für eine Abschiedstournee wo noch kein Ende bekannt ist. Die Songs die man selten oder nicht hörte mit der Kamera verewigt, ziehe ich mir seitdem über Kopfhörer tagtäglich rein. :mrgreen: Es hat sich voll gelohnt am Mittwoch aus Bochum anzureisen für das Kiss Konzert im Wohnzimmer des ZSC. Und es ist ja noch eine Woche Zeit bis zur Rückfahrt, der VfL Bochum ist ja am Bodensee zu Gast im Trainingslager und testet in St. Margarethen gegen den FC St. Gallen und in Gossau gegen GC. Da schaue ich auch gerne mal vorbei.


    [url=https://www.bilder-upload.eu/bild-f80260-1562337574.jpg.html]
    [url=https://www.bilder-upload.eu/bild-f20f3b-1562337706.jpg.html]


    [url=https://www.bilder-upload.eu/bild-50505b-1562337826.jpg.html]
    [url=https://www.bilder-upload.eu/bild-872afd-1562337889.jpg.html]


    [url=https://www.bilder-upload.eu/bild-fb2e9f-1562337461.jpg.html]
    [url=https://www.bilder-upload.eu/bild-00f696-1562337962.jpg.html]
    [url=https://www.bilder-upload.eu/bild-cef077-1562337225.jpg.html]
    [url=https://www.bilder-upload.eu/bild-ad9574-1562337361.jpg.html]


    [url=https://www.bilder-upload.eu/bild-3a287d-1562338087.jpg.html]


    Grüsse
    ZSC/DEGShanahan :winke:

    Da verschlägt es mich mal wieder ins Hallenstadion, abseits des ZSC. Das letzte Mal 2015, auch mit Kiss und nun auf ihrer letzten Tournee die ja noch etwas dauern wird mit einem deutschen ZSC und DEG Kollegen, sowie meiner Besseren Hälfte ein muss, da die Stadiontouren auch direkt bei mir "um die Ecke" in Essen mich nicht so animierten wegen der Helligkeit bei dem Pyrospektakel, welches einfach besser in einer Halle kommt. Erst war es total ausverkauft außer die Logen, doch dann hatte man wohl die endgültigen Bühnenmaße und es wurden noch Blöcke wie der R1 Block freigeschaltet und da direkt 1. Reihe bekommen, nah dran. Geil. Dazu noch Trainingslager des VfL Bochum am Bodensee mit Testspiel in St. Gallen, kann man auch noch gleich mitnehmen. :mrgreen: DEG spielt ja auch noch beim Bodensee-Cup sowie Spiele gegen Rapperswil, Fribourg und Genf. Langweilig wird der Sommer nicht. :wink: Leider wieder nicht gegen den ZSC. :sad:


    Ist von euch auch einer beim Kiss Konzert anwesend ?


    Grüsse
    ZSC/DEGShanahan

    der genfersee ist eine wunderbare region. lausanne, nyon, montreux, rochers de naye... ihr werdet viele wunderbare ausflüge machen, wenn es euch interessiert.
    solltet ihr gerne weisswein trinken, seid ihr auch gut aufgehoben :suff:


    Ich war schon öfters dort in der Region. Ob die Automobilausstellung in Genf, das herrliche Schloss Chillon am See oder auch Montreux zu Weihnachten war wunderbar. Ausflüge interessieren uns immer. :wink:


    ZSC/DEGShanahan


    Aber ev. füllen die Fans aus dem Ausland die Halle, wir werden sehen.


    Haben schon umgehend gebucht, bevor die Preise total explodieren. In Cully für 9 Übernachtungen mit Stornomöglichkeit und Frühstück, 2 Personen für 1449,- Euro. Und das für eine Suite mit 60qm, Kühlschrank etc. finde ich schon für die Schweiz günstig bei Top Bewertungen anderer Reisenden. Soll gut mit Öffentlichen angebunden sein an Lausanne und mit ca. 10-12 km auch nicht allzu weit entfernt bis zur Halle. Wenn ich dagegen Lausanne direkt sehe, Ibis rot mit über 1600,- Euro ohne Frühstück. Mein lieber Mann.


    ZSC/DEGShanahan


    Hab irgendwo gelesen, dass Bern schon aufgrund der Stehplätze als Austragungsort wegfällt. Es sei anscheinend zu teuer dort überall Sitze zu montieren.


    Tja, es geht immer nur ums Geld verdienen. :roll: 1990 habe ich in Bern für 12 Schweizer Franken mir Schweden-UDSSR im Stehplatzbereich angesehen. :mrgreen:


    ZSC/DEGShanahan

    Bei DE tippe ich auf einen knappen Sieg für Schland: scheint als ob Söderholm Draisaitl heiss gemacht hat...


    Scheint die richtige Entscheidung gewesen zu sein, weiter in Kosice zu bleiben und sich das Spiel der Schweiz gegen Kanada anzusehen. Online gibt es keine Tickets mehr für das Deutschen Viertelfinale. Schweizer Partnerin hat nun 6 von 7 Deutsche Spiele hier mit live gesehen und irre angefeuert, :applaus: dazu GB-Dänemark und den Abstiegshit GB-Frankreich, da wird es Zeit, Ihre Landsleute live zu sehen, was richtig Spannung verspricht. Das 8-1 der Kanadier würde ich nicht allzu hoch hängen. Ich war zwar richtig angep... aber hauptsächlich aufgrund der Einstellung der Deutschen Mannschaft. Das ging überhaupt nicht. Verlieren ja, aber nicht so. Gegen die USA war es wieder sehr gut, leider hat man das Runde nicht ins Eckige gebracht. Das klappte dann gegen Finnland. Ich habe eigentlich vermutet, die Finnen spielen nicht volle Pulle, aber meine Finnischen Freunde seit Dänemark, die wieder zuhause sind, schrieben über Whats app, Deutschland war einfach besser und mit Grubauer im Tor der absolute Wahnsinn. Der strahlt schon eine unglaubliche Ruhe aus. Die Chancen gegen Tschechien sind schwer einzuschätzen. Heimspiel für die Tschechen, aber die Schweiz hat gezeigt, das man diese schlagen kann. Aber trotzdem sagte oder sage ich, 30 zu 70, vielleicht heute nach zuviel Wodka Orangensaft erneut gestern :mrgreen: , 40-60 aber nicht mehr. Vielleicht mit Grubauer das Zünglein an der Waage. Aber wir dürfen gespannt sein, was die Beiden Spiele bringen. Beide im Halbfinale, das wäre doch was oder ? :winke:


    Gruss aus Kosice, mit Super netten Leuten, wo man immer wieder sagen muss, das sind vorallem die ganz einfachen Slowaken, die ihr "letztes Hemd" geben in der Eckkneipe um ihre Ausländischen Gäste zu verwöhnen mit Einladungen oder einer Flasche hochprozentigen 73 :shock: Hohe Tatra Schnaps. Natürlich haben wir es mit Gegen Einladungen ein wenig versucht wieder "gerade zu biegen", denn nicht annehmen, das geht nicht. Weder Getränke noch Geschenke. Unglaublich das Slowakische Volk. Ich bin echt schwer Beeindruckt.


    ZSC/DEGShanahan


    Super sportliche Einstellung von Dir. Wünsche Dir viel Spass weiterhin und wer weiss CH:BRD ein Traumfinale … man darf träumen


    Das wäre wirklich ein Traum. Aber aus Deutscher Sicht denke ich nicht so weit. Aber vielleicht trifft man sich ja auch im Viertelfinale. :winke: Motto zur Eishockey WM wie immer, wir sind nur zum Feiern hier. :mrgreen:


    ZSC/DEGShanahan


    Kann ich aus Kosice auch nur berichten. Super nette Leute hier. Das mit dem Pausenbier verstehe ich auch nicht so ganz. Aber wie du schon sagst, es schmeckt nicht besonders. Man wird halt nur wieder nüchtern. :mrgreen: Draußen erheblich besseres Bier. Mich hat es gestern allerdings mit zuviel Tripple Wodka Orange bei der Party mit den Finnen und Slowaken aus den Schuhen gehauen. Ich war nur noch Physisch anwesend, nicht mehr mental. :mrgreen: Totaler Absturz. Keine Ahnung mehr, wie ich zu der anderen Bar kam etc. zum Abendspiel. Nachdem die Finnen wieder im Hotel zurück waren, erstmal weiter gefeiert. Ein wenig Leid tun mir die Slowakischen Fans schon. Das zweite Mal mit solch einer Bitteren Niederlage hintereinander. Jetzt wird es für das Gastgeberland richtig schwer mit dem Viertelfinale. Bei einer Deutschen Niederlage, sagte ich vorher, gönne ich es den richtig netten Menschen hier von ganzem Herzen.


    Gruss
    ZSC/DEGShanahan

    Grüsse euch. Trainerfrage beim ZSC geklärt. Hört sich ja gut an. Und nun sind wir mal auf die Eishockey WM gespannt. Gestern die Anreise gehabt aus Berlin kommend durch Polen bis nach Kosice. 14 Stunden mit Pausen, Staus und nach Alternativen für eine gesperrte Strecke suchen. Das reichte für gestern. Und angekommen mit den verabredeten Finnen ein paar genehmigt. :wink: Die zweite Woche mal reserviert, es könnte ja sein, das die Schweizer nach Kosice noch kommen. Für die Deutsche Mannschaft, alles andere als Platz 5 wäre nach oben hin eine Überraschung. Dann wünsche ich uns heute mal einen guten Start. Grüsse aus Kosice. ZSC/DEGShanahan :winke:

    Arno hat den ZSC nicht in die Relegation gebracht! Er war ein kurzfristiger Nothelfer aber die Mannschaft hatte so viele Probleme dass er nicht genug Zeit fuer einen Turnaround hatte.


    Ich sage nicht dass Aubin ein schlechter Coach ist, was ich sage ist dass er nicht der richtige Coach fuer den ZSC war, genau so wenig wie Wallson. Jeder Coach der viel von Selbstverantwortung haelt ist ungeeignet fuer unsere Truppe.


    Der Grundstein fuer die verunglueckte Saison wurde schon im Sommer mit dem individuellen Training gelegt.


    Natürlich hat delCurto den ZSC in die Relegation gebracht. Wer denn sonst ? Das Experiment mit delCurto ging gründlich daneben. Warum war er überhaupt ein Nothelfer ? Die Bezeichnung passte doch nicht. Aubin hat doch von 21 Punkten, in den letzten 7 Spielen seiner Amtszeit 15 geholt. Warum da also ein Turnaround ? Turnaround von was ? Das verstehe ich nicht. Unter einem Nothelfer verstehe ich eine Niederlagenserie aber doch nicht solch eine Bilanz der letzten 7 Spiele. Da muss doch was vorgefallen sein, wenn schon intern, aber doch nicht nach solch einer Bilanz in den letzten Spielen. Was wollte man denn erreichen ? Man stand doch nach dem Spiel gegen Davos auf Platz 6 mit Tuchfühlung zum Platz 3. Furiose Siegesserie in Richtung Platz 1 ? bei 15 Punkten Rückstand ? Ich denke, man wollte unbedingt delCurto und genauso durchstarten wie unter Kossmann in den Play-offs. Die Fans waren nicht zufrieden und man wollte mehr Action aufs Eis holen, zudem man hatte das Vertrauen nicht mehr in Aubin und "der Schuss" ging nach hinten los. Und unter delCurto, der anscheinend das falsche System gewählt hatte, da die Spieler wieder was neues lernen mussten, gab es noch weniger Punkte. Daher nochmal, wer außer delCurto soll an der Misere dann Schuld sein, außer wenn du sagst, mit dem Sommer und dem Grundstein ? Er hat sich darauf eingelassen, also muss er auch die Verantwortung tragen, aber nicht im Erfolgsfall der Hero und im Negativfall die Ausrede Zeitlicher Faktor.


    ZSC/DEGShanahan


    Wie kann Aubin der falsche Mann gewesen sein, wenn delCurto mit der schlechteren Bilanz der Richtige ist ? Sorry, aber mittlerweile muss man wirklich sagen, es ist doch unglaublich erstaunlich, wieviel Kredit und Verständnis einem Trainer zugeführt wird, der den ZSC in die Relegation brachte, was vermutlich, aber das ist Kaffeesatzleserei unter Aubin nicht passiert wäre. Hätten hier viele auch solch ein Verständnis Aubin bei einer Relegationsrunde entgegen gebracht ? Wohl kaum. Alleine schon die Aussage von Klein sagt eigentlich alles, das vermutlich nicht alle damit einverstanden waren. Und das ist auch meine Vermutung gewesen. Ein delCurto behandelt teilweise gestandene Spieler wie, als wenn die noch nie einen Schläger gehalten hätten auf der Bank. Ob das so jedermann schmeckt ? Ich sagte ja schon einmal, mir würde delCurto tierisch mit seiner "Rennerei" auf der Bank auf den Zeiger gehen. Schon gerade wenn es schlecht läuft. Ich bin skeptisch.


    ZSC/DEGShanahan


    hehehe, hani au dänkt: innerhalb vo 2-3 min wc + getränk gholt, im stadiönli chöne parkiere :)


    aber wird wahrsch glich mis letschte spiel sie die saison.
    lahn mi immer wieder ablänke + zellä d‘zueschauer und de benny hockt au no näbed dra + quatscht, soviel zum spiel ...


    You made My day. 😁 Das Spiel am TV ist wirklich übel. Spieler sind schon vorab unverständlicherweise im Urlaub.Spiel so eine Art Sommervorbereitung. Daumen hoch für dich der in der Halle ist.


    ZSC/DEGShanahan