Posts by Kingu

    [quote='Supreme','https://forum.zscfans.ch/thread/2889-zsc-vs-kloten-25-01-23-kloten-vs-zsc-27-01-23/?postID=156768#post156768']

    Waeber übrigens wieder im Line-Up. Sehr gut hat er seine Verletzung überstanden

    [/quote]

    Jakub Kovar (WELTKLASSE) 😯
    Simon Hrubec (WELTKLASSE) 🤔 … bei den Fans hier eher kaum erwähnt, aber Hauptsache Waeber ist zurück 🙄 mein Hockeyverstand scheint definitiv ein Auslaufmodell zu sein 😬 aber vielleicht ist Leistung bei uns auch gar nicht mehr so wichtig, Hauptsache Sympathiefigur…



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    [quote='Supreme','https://forum.zscfans.ch/thread/2889-zsc-vs-kloten-25-01-23-kloten-vs-zsc-27-01-23/?postID=156767#post156767']

    Kloten vermutlich ohne seine 2 Top-Verteidiger, der Schwede EJ und Kellenberger fallen aus. Unser 17-jähriges Supertalent Reinbacher muss es in der Defensive also mehr oder weniger im Alleingang richten.

    Kellenberger muss halt das nächste Mal den Helm richtig befestigen, dann ist er auch nicht mehr so oft verletzt.

    [/quote]

    😂



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    ich bin zu 100% bei dir, auch wenn der fcz heute für mich nicht mehr wirklich viel bedeutet 😬 aber für fans wie dich eben um so mehr🤙🤙🤙
    zu deinem letzten abschnitt 🥺 ja, für mich wäre der zsc ebenfalls gestorben. ich verstehe ja sogar bis heute noch nicht, wieso wir an diesem kack lions-anhängsel festhalten. ich persönlich kenne bis heute keinen einzigen lions-fan. auch das eigentliche zsc-emblem ist um klassen besser als das komische lions-emblem (es gibt wohl weltweit kein schlechteres zum thema löwe), aber ich habe gelernt damit zu leben 😊 weil die marke ZSC geblieben ist 🤙 so und jetzt muss ich zurück ins exil, bevor der heimliche capo aktiv wird 😉

    [quote='Blackstar','https://forum.zscfans.ch/thread/2882-chleidig-ide-kurve/?postID=155824#post155824']

    Also han mal ghört d'kurve bestimmt eifach desing, und lats produziere.

    Versand isch glaub extern organisiert, bin aber nöd 100% sicher.

    korrigieret wenn ich falsch lig

    Versand machi schins de RG neu. Han iwas i de Linth Ziitig gläse. Und im Rickenbacher Tagblatt. Und de wo det für de Sport zueständig isch häts am Fondueabig vom Schlitthundverein Einsiedle ufgschnappt.

    [/quote]

    😂

    [quote='zappa10','https://forum.zscfans.ch/thread/2081-zsc-kader/?postID=154975#post154975']

    Neuer ZSC-Coach Marc Crawford«Ich sagte zu meiner Frau: ‹Jetzt geht es nach Zürich statt nach Aruba›»

    Ins Weihnachtsfest bei den Crawfords in Vancouver platzte der Anruf von ZSC-Sportchef Sven Leuenberger, nun ist der 61-jährige Marc zurück in Zürich. Mit einer Botschaft an die Spieler.

    Willkommen zurück bei den ZSC Lions. Wie schnell ist für Sie alles gegangen?

    Meine Frau und ich hatten geplant, im Januar auf die Karibikinsel Aruba zu fliegen. Dann rief mich am 24. Dezember Sven (Leuenberger, der ZSC-Sportchef) an und fragte, ob ich sofort verfügbar sei. Wir hatten ein Familienfest zu Hause in Vancouver mit unserem Sohn, der für die Canucks arbeitet (als Videocoach), und unserer Tochter, die aus Grossbritannien gekommen war. Das Fest fiel dann etwas kürzer aus als geplant. Und ich musste meiner Frau beibringen, dass es nun nach Zürich geht statt nach Aruba. Aber wir holen das im Mai nach.

    Hatte Ihre Frau Verständnis?

    Doch, durchaus. Sie freut sich auch, nach Zürich zurückzukommen. Wir haben hier viele Freundschaften geschlossen in unseren vier Jahren hier und freuen uns, da anzuknüpfen. Ich bin sehr aufgeregt, diese Chance bei den ZSC Lions bekommen zu haben. Sven und ich hatten in den vergangenen Wochen öfters Kontakt gehabt, da ja schon länger feststeht, dass Rikard (Grönborg) den Club verlassen wird. Nun bin ich einfach etwas früher gekommen.

    Sie unterschrieben bis 2025. War der ursprüngliche Plan gewesen, dass Sie auf nächste Saison hin mit einem Zweijahresvertrag zu den ZSC Lions kommen?

    Genau. Es ist vielleicht nicht ideal. Aber ich kenne die ZSC Lions ja schon gut, fühle mich wohl hier und weiss, dass die Erwartungen hoch sind. Das wird mir den Einstieg erleichtern. Jetzt bin ich gespannt, was die Spieler zu sagen haben.

    Sie haben gerade Ihr erstes Training geleitet. Was ist Ihr erster Eindruck vom Team?

    Ein guter. Das ist ein Topteam, aber das wusste ich schon vorher. Es liegt ja auch weit vorn in der Rangliste. Wichtig ist nun für mich, die Spieler so schnell wie möglich kennen zu lernen und mir mein eigenes Bild über sie zu machen. Dabei hilft es mir, dass wir im Januar viele Spiele haben. Und dann geht es darum, dass wir bereit sind fürs Playoff.

    Quote
    «Ich habe Rikard nicht gesehen. Ich kenne ihn nicht gut genug, um mit ihm eine solche Konversation zu führen.»

    Haben Sie mit Ihrem Vorgänger Rikard Grönborg geredet, was falsch lief? Oder wollen Sie das noch tun?

    Ich habe ihn nicht gesehen. Ich kenne ihn nicht gut genug, um mit ihm eine solche Konversation zu führen. Es ist sicher schwierig für ihn. Ich steckte auch schon in seinen Schuhen, ich weiss, wie es sich anfühlt, entlassen zu werden. Als Coach muss man eine dicke Haut haben und schauen, dass man wieder auf den Füssen landet. Aber Rikard hat seinen nächsten Job ja schon. Und nach einer solchen Erfahrung ist man immer schlauer.

    Wie gehen Sie diese Aufgabe als Nothelfer an? Was ist Ihre Botschaft?

    Meine Botschaft ist, dass ich möchte, dass jeder Spieler täglich besser wird. Und diese ein, zwei Prozent machen in der Summe ganz viel aus. Ich werde ein guter Zuhörer sein. Die Spieler gewinnen die Spiele, nicht der Coach. Ich bin nur hier, um das Schiff zu steuern.

    Sechs Spieler waren schon in Zürich, als Sie 2016 die ZSC Lions verliessen: Geering, die Gebrüder Baltisberger, Bachofner, Diem und Schäppi. Wie gut kennen Sie die anderen?

    Jene, die ich noch nicht richtig kenne, sind die Jüngeren wie Riedi oder Sigrist. Die meisten erfahrenen Spieler kenne ich, wie Hollenstein oder Bodenmann, von Kloten. Ich war schon immer ein grosser Fan von Marti, als er noch bei Genf spielte. Wallmark kenne ich aus Chicago, Azevedo aus Los Angeles. Ich habe die meisten also schon gesehen.

    Als Sie die ZSC Lions von 2012 bis 2016 coachten, pflegten Sie mit ihnen ein Tempohockey. Kann man das auch wieder erwarten?

    Wir werden sehen, was wir verändern müssen. Wir haben viele erfahrene Spieler hier. Wir müssen gemeinsam herausfinden, was der richtige Weg ist. Wir müssen alle zusammenarbeiten.

    Quote
    «Ich rief an jenem Abend meine Frau an und sagte: Wenn hier ein Job frei wird, werde ich mich bewerben.»

    Sie waren am 18. Oktober beim ersten Heimspiel der ZSC Lions in der neuen Swiss-Life-Arena eingeladen. Dachten Sie damals: Hier möchte ich auch noch coachen?

    (lacht) Genau das dachte ich. Ich rief an jenem Abend meine Frau an und sagte: Wenn hier ein Job frei wird, werde ich mich bewerben. Kurz darauf wurde bekannt, dass Rikard in Finnland unterschrieben hatte. Ich schickte Sven ein E-Mail und schrieb: Ich wäre verfügbar. Auch als in Lausanne und Bern ein Job frei wurde, war ich interessiert. Ich mag diese Liga sehr. Dass ich nun wieder bei den ZSC Lions gelandet bin, freut mich besonders. Denn ich fühle mich als Teil dieser Organisation. Ich muss dieses Gefühl nicht mehr aufbauen. Ich weiss um die Leidenschaft der Leute, die hier arbeiten.

    Worauf freuen Sie sich abseits des Eises?

    Jetzt muss ich erst mal durch die ersten Tage kommen, hier so viel wie möglich bewältigen. Sicher freue ich mich auf mein erstes Wiener Schnitzel. In Bülach gibt es ein wunderbares Restaurant für Wiener Schnitzel. Und ich freue mich auf die Bäckerei in Winkel. Da werde ich jetzt wieder täglich hingehen.

    [/quote]

    Entwaffnend ehrlich, ich hoffe und glaube auch, dass er dazu gelernt hat…eine mega spannende Konstellation! Hoffentlich passt es auch in der Realität…so, und jetzt zurück ins Exil 😅 Adieu 😉

    [quote='Blackstar','https://forum.zscfans.ch/thread/2865-zsc-vs-kloten-9-12-2022/?postID=153947#post153947']

    So ihr mitlesenden Kloten Pisser.


    D E R B Y S I E G


    Bis bald ihr infantilen Lutscher. In eurem Loch..


    PS. Wenn wir mal nicht so gnädig sind, gibts das nächste Mal eine Stängeli Krawatte…

    [/quote]

    😂

    A däre Niederlag dörfted d‘Chuefladäfresser mitem Dünnschisser Chäleberger no lang gnagä 💪💪💪 und das trotz oisem Chlihirn mitem 19-ni 🙈 jaja, ich weiss…ich bin scho wieder weg 😉

    [quote='ZSColin','https://forum.zscfans.ch/thread/2855-zsc-ambri-26-11-2022/?postID=153124#post153124']

    Puh, das war ein ziemlich schlechtes Spiel unserer Mannschaft. Das bescheidene Ambri hatte alles in allem einen Ticken mehr

    vom Spiel. Irgendwie knorzt unsere Mannschaft ziemlich rum zur Zeit. Immerhin 3 Punkte - mit dieser Leistung wird es in Zug

    aber nicht zu Punkte reichen.


    Hatte gestern einen netten Schwatz mit Fige sen. - Habe ihm u.a. gesagt, dass ich ihn auf dem Eis so richtig gehasst habe.

    So RICHTIG gehasst! War lustig, er meinte dass viele Leute mit ihm über früher sprechen. Aber fast keiner es so direkt sagt

    wie ich was man früher gedacht und gefühlt hat.

    Zu dem später, in der Pause ich so: "Cool, dein Sohn hat im PP gebucht." Er so: "Den hätte ich auch gemacht". Geht ihm (glaub)

    auch gesundheitlich wieder etwas besser. Tiptop.

    [/quote]

    wäni hüt scho schribä, kompliment…mega cools post 😎 überrascht mi kei sekundä 😉

    [quote='Mushu','https://forum.zscfans.ch/thread/2856-evz-zsc-27-11-22/?postID=153185#post153185'][quote='Dagobert','https://forum.zscfans.ch/thread/2856-evz-zsc-27-11-22/?postID=153161#post153161']

    Waeber ist krank

    ah ok, Sorry. Aber die Thematik bleibt für mich trotzdem, selbst wenn er fit ist kriegt er keine Chance mehr.

    [/quote]

    <p>Er hätte gestern gespielt.</p><p><br></p><p>Würde auch vermehrt auf ihn setzen. Der Tscheche hebt sich - alles in allem - bisher nicht wirklich gross vom CH ab ...</p>[/quote]


    wirklich?…dann macht doch waeber zur nr.1…du wirst überrascht sein, was druck mit ihm macht…bitte versucht es herauszufinden, seit aber nicht enttäuscht, wenn hrubec weg will. ist aber kein problem, spitzengoalie stehen bei uns ja schlange 😎

    [quote='Supreme','https://forum.zscfans.ch/thread/2856-evz-zsc-27-11-22/?postID=153164#post153164']

    ah ok, Sorry. Aber die Thematik bleibt für mich trotzdem, selbst wenn er fit ist kriegt er keine Chance mehr.

    Kann ich aufgrund der nicht mehr so überirdischen Leistungen Hrubecs auch verstehen. Hoffe sowieso bald auf ein paar Einsätze von Waeber. Ist nie verkehrt ihn spielen zu lassen.

    [/quote]

    macht das nur, am beschtä bim heimderbi und nachher motzä…dä hrubec isch komischerwiis nümä da glich…kein coach mit klass (fuessball oder hockey) würd das ohni druck jemals machä…aber sorry, ich schrib ja nümä 🙈 sorry reto 😬 lg

    [quote='Iceman','https://forum.zscfans.ch/thread/2844-kloten-zsc-22-10-22/?postID=151485#post151485']

    Kä Luscht me, weil die eigene Meinung etwas Kritik ausgesetzt ist? Von Spielern, Trainern und dem Zamboni-Fahrer wird dann aber physische und mentale Härte eingefordert?

    [/quote]

    nei, überhaupt nöd, ghört ja schliesslich dezue und machts au interessant. wänn allerdings als drama-queen wahr gno wirsch, dänn weisch, dass es villicht äs bitzli übertribä häsch 😬 und öpis ändere muesch. Isch also alles im grüene bereich 😉

    Werte Fans, dies ist hier mein letzter Beitrag auf dieser Page. Ich möchte mich bei allen Fans für unzählige spannende und harte Diskussionen bedanken. Ich wünsche euch allen weiterhin ungebrochen Liebe und Zuneigung zu unserem Club 🥰 Super ZSCeeee 🇫🇷

    [quote='Reto','https://forum.zscfans.ch/thread/2844-kloten-zsc-22-10-22/?postID=151467#post151467']

    Läck, bisch du e Drama-Queen!

    [/quote]

    bin ich drama-queen?

    [quote='ZSC4E','https://forum.zscfans.ch/thread/2844-kloten-zsc-22-10-22/?postID=151448#post151448']

    hrubec vor den kopf gestossen und waeber ein undankbares comeback ermöglicht 💪🏼 toller entscheid von unserem hero an der bande. kloten mit viel glück, aber hochverdient zum sieg gekommen 🤙🏼

    Ja wir verlieren 2:1 und der Trainer ist schuld weil er den Goalie bringt, der nur die Nummer 2 ist, weil in der Ukraine Krieg herrscht.

    [/quote]

    dann bist du also der meinung, dass wir auch mit hrubec verloren hätten? legitime meinung, die ich akzeptiere.
    wenn aber keine rolle spielt, ob waeber oder der toptransfer hrubec spielt, wieso leisten wir uns diesen luxusgoalie denn überhaupt?

    [quote='Simms','https://forum.zscfans.ch/thread/2844-kloten-zsc-22-10-22/?postID=151459#post151459']

    hrubec vor den kopf gestossen und waeber ein undankbares comeback ermöglicht 💪🏼 toller entscheid von unserem hero an der bande. kloten mit viel glück, aber hochverdient zum sieg gekommen 🤙🏼

    Billigste Polemik. Gegen einen Gegner der im Schnitt 4.5 Tore erhält, muss natürlicj der Torhüterentscheid schuld sein. Peinliche Posts.

    [/quote]

    billigste polemik? peinliches post?
    grossartiges statement von dir.


    ich habe als fan die unzählige niederlagen gegen kloten erlebt. jeder, der diese jahre erlebt hat und kein ignorant ist, konnte erahnen, das kloten mit dem messer zwischen den zähnen aufläuft.


    soweit kein problem. wir sind heute ja sportlich so überlegen, dass wir kloten nicht mehr ernst nehmen müssen. wir verfügen sogar über den luxus, dass eigene fans starke spieler wegwünschen, nur weil sie einmal bei einem nicht mehr ernst zu nehmenden konkurrenten gespielt haben.


    auch wenn es für dich peinlich wirkt, ich hätte ohne not nie einen sulo, kovar oder hrubec aus dem team genommen. der torwart ist lebensversicherung von jedem team und muss gepflegt werden.

    [quote='snowcat','https://forum.zscfans.ch/thread/2844-kloten-zsc-22-10-22/?postID=151454#post151454']

    kloten mit viel glück, aber hochverdient zum sieg gekommen 🤙🏼

    ja was jetzt? mit viel glück oder hochverdient? das widerspricht sich…


    ps. habe das spiel nicht gesehen.

    [/quote]

    viel glück…weil der zsc viel mehr klasse mitbrachte, unzählige torchancen hatte und des öfteren leider nur das geschtänge getroffen haben…


    hochverdient…weil die waldbubis mit ihren mehr als bescheidenen mittel über ihrem limit gespielt und gekämpft hatten und es (leider) so auch verdient haben…

    hrubec vor den kopf gestossen und waeber ein undankbares comeback ermöglicht 💪🏼 toller entscheid von unserem hero an der bande. kloten mit viel glück, aber hochverdient zum sieg gekommen 🤙🏼

    [quote='Kingu','https://forum.zscfans.ch/thread/2844-kloten-zsc-22-10-22/?postID=151434#post151434'][quote='Dagobert','https://forum.zscfans.ch/thread/2844-kloten-zsc-22-10-22/?postID=151433#post151433']

    leider kotzt mich die situation zu sehr an, um weiter zu schreiben…mir ist bedeutet das derbi eben immer noch vill…euch weiterhin vill schpass 😎

    Gibt halt nicht nur Nörgler in diesem Forum 😉 Aber ich versteh dich schon mich kotzt diese 0:1 auch sehr an im Derby.

    Aber Fakt ist Weaber kann nichts dafür wenn unsere Stürmer ihre XXXXX-Chancen nicht nutzen und da kann auch RG nichts machen, den Chancen haben sie genug! 🙄

    [/quote]

    &lt;p&gt;yeeeesssss&lt;/p&gt;[/quote]


    aber noch kurz, meine kritik hat sich nie gegen waeber gerichtet 😉