Posts by ZSColin

    ja ist aber richtig was du sagst wegen dem kaufen, meiner Meinung ist aber das es wichtig ist, dass keine Karten in den offiziellen Vorverkauf gehen, siehe Freiburg Zug etc da kaufen dann die falschen Fäns ein Gästeticket sprich Heimfäns ( in Fribourg waren es das letzte Mal sehr viele, da Stadion das ganze Jahr ausverkauft ist und Zug das selbe keine Stehplätze )

    und aproppo Lausanne, sehe ich seit Jahren die gleichen 10 Leute die während der Saison sich das antun. Und diese sollten auch zuerst die Tickets bekommen.

    Geile Siech! Schön dass du auch wieder einmal hier schreibst........ Miss you here in CH!

    Es ist Mauschelei. Einfach in Watte verpackt und gut erklärt. So einfach ist das. Wenn du es vorher offen kommunizieren würdest, es ein System hätte (wer 5x Auswärts war hat die Chance bla bla...). Aber solange ein Fandelegierter entscheiden kann, hat es immer die menschliche Symphatie Komponente. Manchmal profitiert man davon.. manchmal nicht.

    But that's the real life.


    Ps. Das Leute, die aktiv organisieren, helfen, Freizeit investieren etc. bevorteilt werden ist mehr als richtig. Sind ein rares Gut!!

    Also ich mache jeden Match Werbung für die Ring-Gravuren und bin nicht bevorteilt worden.

    Komischerweise kannst Du die ganze Saison Tickets für Auswärtsspiele online beziehen. Im Final soll das plötzlich nicht mehr gehen und man vergibt ganze Kontingente an den Club, anschliessend sind die Ticketverkäufe an Bedingungen geknüpft wie z.B. nur mit Carfahrt. Was soll das, es gibt auch Leute die regelmässig an Auswärtsspiele kommen, die nicht Zürich als Ausgangsort haben. Da kommt einfach das Gefühl von Mauschelei auf.

    "Komischerweise" kann man auch immer locker Karten kaufen, wenn gerade kein Playoff-Final oder 1/2-Final ist.

    Lies mein Posting nochmals ....... Ich find's auch Scheisse, keine Frage. Aber wo machst du die Grenze? Wenn es "open"
    ist hast du ein x-faches mehr Karten, welche auf Riccardo/Ebay erscheinen, locker! Und darum, ja es ist für Leute die nicht
    mit dem Fancar gehen oder sonst einer Organisation angehören gegenüber unfair. Aber noch beschissener finde ich es
    wenn viele Leute sich aufgrund der Nachfrage bereichern. Und ob so "die richtigen Leute" dann im Stadion sind welche es
    gewissermassen mehr verdient haben ...... no way.

    Na bravo, Verwaltungsräte, GL, MA und Spielerfamilien. In der Regel sind 4-5 Schnäuze der ZSC-Org entweder auf den Steh- oder Sitzplätzen dabei. VR werden sowieso in die Logen des Heimclubs eingeladen. Skandal, wie mit den eigenen Auswärtsfans umgegangen wird. Was gibt es denn neben der Fanorganisation noch für Dachorganisationen, ist der LB auch eine?

    - Alle offiziellen Fanclubs, siehe HP
    - Ja LB ist auch eine Dachorg
    - Soweit mir bekannt ist, bekommen Spieler und MA keine 4-5 Karten (keine Regel ohne Ausnahme)

    Dann kannst du sie über das klubeigene Ticketsystem an andere weiterverkaufen (wie Zug und Fribourg).

    *Micdrop*

    Wo wiederum sich genau DIESE Abzocker tummeln und Zeit haben, welche mit diesen Tickets viel Geld machen.
    Du bist dran......

    Auch hier:
    Für Leute die NICHT mit einem Fan-Car (offizieller Fancar, Limmatblock) oder keinem Fanclub angehören - ist übrigens nicht dasselbe, einfach
    um dies klar zu stellen - ist das effektiv Scheisse. Aber wo willst du anfangen eine Grenze zu ziehen? Bei first come - first serve hast du garantiert
    unfassbar viele Leute dabei, welche die Tickets postwenden auf Riccardo, Ebay, etc. verkaufen - zu höheren Preisen. Siehe AC/DC - Konzert.
    Ich kann die Begründung schon irgendwie nachvollziehen wieso es so gehandhabt wird.

    Immerhin hast du dann Leute im Stadion die sich wirklich für den Z interessieren und nicht hinz und kunz die sich auf Ricardo bereichern wollen. Die Tickets die dann trotzdem noch auf dieser Plattform auftauchen sollten dann vom Klub gesperrt werden (inkl. dem SK-Inhaber). Problem gelöst.

    Und wenn ich jetzt nicht gehen kann und niemand mein Ticket möchte .... und ich es auf Riccardo für den Original-Preis verkaufen möchte?
    Frage auch mal für einen Bekannten (Freunde habe ich keine) ........

    Es gibt auc hier tatsäclich Potentiale. Auch was Zeitmarkt Tickets etc. anbetrifft. Aber hat man halt nicht nötig. .ist ja eh immer voll wenn es gilt.

    Genau. Du pisst die Leute, welche keine Saisonkarte mehr kaufen konnten Anfangs Saison NOCH MEHR ans Bein, da sie ja jetzt keine haben.
    Aber die Saisonkarteninhaber haben für Tickets im Stadion ein Vorverkaufsrecht ...... :spinneli:

    Und "Zweitmarkt" funktioniert nur, wenn die Nachfrage grundsätzlich oder fast immer höher ist als das Angebot. Aber ja, dort gibt es in Zukunft absolut
    Potential, sollte die Popularität eines ZSC Heimspiels ungebrochen bleiben. Profitieren alle davon: Der Verein, der Karteninhaber und die Leute die einen
    guten Platz wollen. Nur eben, "der Schweizer" schätzt das im Allgemeinen nicht so sehr, wenn er plötzlich einen anderen "Fan" neben sich hat. Und Gott
    behüte er ist dann noch Anhänger des gegnerischen Clubs .......

    Dä schneller isch de gschwinder

    Vergiss es - zuerst würden die Sponsore und die Business Seats dran kommen - normal. Dann bleibt für's Volk nicht mehr soooo viel übrig.
    Remember Rappi?? Kenne mehr Leute die KEIN Ticket für das CHL Finale ergattern konnten als umgekehrt.

    play-off spiele sind seit letzter saison nun an fixe termine vergeben bzw. es wird nicht mehr vorgezogen. den genauen hintergrund kenne ich nicht, aber ich meine gehört zu haben es sei v.a. von den sponsoren / business seats etc. nicht wirklich hilfreich, wenn plötzlich termine vorverschoben werden, wo man mit geschäftsleuten einen hockey abend bereits eingeplant hatte. macht irgendwie schon noch sinn. ich persönlich finds auch i.o. früher musste ich (noch) mehr termin blockiern, da wenn möglich hockey abende immer vorgehen (einem business dinner und/oder geschäftsreise; diese freiheit nehme ich mir bzw. kann sie mir nehmen).

    Guter Punkt mit den Sponsoren und Business Seats. Könnte durchaus auch ein valider Punkt sein. Und ja, wie gesagt - ich find's auch gut dass die Spiele fix sind.

    Ich bin froh drum, dass nichts vorgezogen wird. Ja, die Pausen sind lang. Aber gibt doch nix beschisseneres als fehlende Planbarkeit (analog die gesplitteten Serien). Vielleicht habt ihr ausser ZSC-Hockey ja im Leben nix zu tun :mrgreen: ich aber schon. Und wenn du quasi zwei ganze Monate freihalten musst, dafür dass am Ende nur zwei Heimspiele gespielt werden und du im VF rausfliegst... will ich nicht. Planbarkeit ist wunderbar.

    Ich habe ausser dem ZSC-Hockey effektiv nix anderes zu tun - finde es aber auch gut dass die Finalspiele fix sind :thumbup:. Vorfreude ist doch die schönste ......

    Es geht halt viel zu lange, bis es Dienstag sein wird…

    Früher wurden doch die Serie/n jeweils vorgezogen, wenn die vorherige/n Serie/n vorzeitig zu Ende waren. Weiss jemand, warum sie das nicht mehr machen? 🤔

    Ich nehme an, dass hat nicht viel mit den Fans zu tun, bzw. gar nichts. Planbarbkeit ja - aber ausschliesslich für's Fernsehen. Wissen tu' ich's nicht,
    aber würde viel darauf wetten. Wie immer: Wer zahlt - befiehlt .........

    Es kommt offenbar auf die Punkte an, die man in dem Profil sieht. Du hast 13‘483 Punkte. Das heisst, du wirst bald einmal Erleuchteter😃

    So geil - das alles war mir gar nicht bekannt. Und ehrlich gesagt, es hat mich auch nie interessiert. Aber jetzt wo ich es da lese - nice.
    Wer hat denn diese Kategorien und das Punktesystem erstellt? Unser Reto oder Boe (the one and only und echter IT Admin, ohne den
    es dieses Forum nicht/nicht mehr gäbe) oder wurde es einfach so quasi vorgegeben.

    Das Lustige an dem Ganzen: Wir alle lechzen nach dem Final. Weil es aber noch gefühlt eine kleine Unendlichkeit dauert, wird über solches
    Zeugs geschrieben und philosophiert. :schtrunz:

    Definitiv.😃 Schreiben einige neue User aktiv mit. Ist doch schön - gibt so eine gute Abwechslung von verschiedenen Ansichten. :) Und ZSColin wird sich besonders freuen, dass es wieder öffentlich ist.

    Ich habe in letzter Zeit hier im Forum auch etwas viele Beiträge gespamt. Jetzt sind die Neuen an der Reihe. Ich will nicht noch das „Abzeichen“ Meister, geschweige denn Erleuchteter kriegen. Das ist für richtige Meister und Erleuchteter reserviert.😃 Ab wann ist man eigentlich Meister - 1500 Beiträge? Anyways, vielleicht wird sich dafür die steinalte Dame, das Fränzi PowerFraenzi aus Dietike, etwas mehr melden.:rofl::oldie:

    1. Nicht ganz richtig, bzw. Korrektur: ZSColin freut sich dass es wieder eine OFFENES HOCKEY-FORUM ist. Es lesen mehr Nicht-ZSC Fans hier mit als man meinen könnte. Und das heisst, ja ich freue mich für ALLE. Aber sollte dieses Forum irgend einmal zu wenige Einträge generieren, es enorm langweilig wird und zu wenige Leute sich registrieren, dann kann man ja das Forum wieder zu machen, warten bis sich ein paar anmelden und es dann wieder öffnen. Easy.

    2. Keine Ahnung ab wann du welches "Abzeichen" erhältst. Da ich nicht darauf schaue, waren mir diese Unterschiede gar nicht so bewusst. Aber Frag doch mal den Admin...... - der gibt dir wirklich gerne Auskunft. :blosswech:

    Yep. Zum Glück wird auf die WM hin dieses Kader kaum mehr auf dem Eis sein.

    Dem "Pech" der Devils sei Dank und wenn alle Fitsind werden doch 3 hochkaräter frei, plus Schmid als Goalie 4.

    Kommt Kurashev und Moser dazu sind 6.

    Dann mal noch schauen was von den Halbfinalisten und Finalisten noch fit ist.

    Ich weiss die WM wird immer wieder belächelt und dennoch freu ich mich nochmal jedes Jahr darauf, Eishockey, anfangs Frühsommer, nochmals geniessen zu können 🙂

    #metoo ...... - Und diese Jahr in Prag, freue mich auf den Trip.

    Ich find's geil! Genau SO muss man sich auf die Games heiss machen - um dann in den Spielen cool zu bleiben. Ausserdem, wer
    zu Letzt brüllt - brüllt am Besten! YEAH