Posts by ZSColin

    Doch ziemlich erstaunlich. Aber habe das Gefühl, dass sie effektiv nicht nach Namen sondern nach dem Leistungsprinzip entschieden haben. Ob's so einschlägt

    wie in Vegas bezweifle ich. Aber für mich kann dieses Team sich sehen lassen. PLUS hat es Perspektiven! Ist ja nicht so, dass die Superstars der Liga für ihre Teams

    im letzten Jahr die Playoffs gewonnen haben.........

    Ich han uf dem pic alles gseh woni muess wüsse! solang das scheissorange Logo so gross mit Hintergrund ufem Shirt prangered, so lang werd ich keis Neus meh chaufe Punkt.

    Gaht mer ähnlich. Han persönlich gar nüt gäge hrs, alles ok. Aber solang das Orange uf eusem Liibli "lüüchtet" chauf ich garantiert keis neus.

    Aber wie immer, jedem das seine.

    https://www.watson.ch/sport/le…chwul-eine-buerde-ist-weg

    jemand musste mal einen Anfang machen.

    Und hoffentlich sind solche "News" einmal so interessant, wie wenn in China ein Reissack umfällt. Aber ja, war fällig. Der Support wird riesig sein. Aber

    nicht vergessen, leider Gottes die Verachtung auch. Mir haben einmal drei (!!) US Amerikaner - gebildete Leute - gesagt, dass die USA insgesamt weniger

    mit Schwarzen ein Problem haben, sondern mit der Gleichberechtigung der Frauen und vor allem Schwulen und Lesben. Konnte das fast nicht glauben.

    Bis sie Barack Obama als Präsidenten gewählt haben und Hilary Clinton nicht.


    Ob das nun alles stimmt oder nicht kann ich zu wenig beurteilen, das masse ich mir nicht an. Aber hoffentlich geht's gut aus für den Jungen. Und alle Sportler

    welche seinem Beispiel folgen werden. Denn let's face it, welche sexuelle Orientierung du hast ist doch nun wirklich scheissegal. Wir hatten einen schwulen

    Kicker bei uns, so what? Ok, den einen oder anderen Spruch musste er manchmal unter der Dusche hören (waren noch andere Zeiten), aber dass musste auch

    der Dicke, der Schlechte, der Z-Fan, der Tätowierte, der Goali, der Geschiedene, der Single, der Verheiratete, usw. usw. Und wer austeilte, der musste auch

    einstecken können! Für uns war das alles ganz normal.........

    Häsch es glueged?

    Yup - und ja, hät sicher interessanti Asätz. Aber wänn eine seit:

    Unser Grundgesetzbuch: "Unsere Grundrechte sind ja Abwehrrechte gegen den Staat"...........

    HÖR MER DOCH UF! Polemik, Polemik, Polemik...... Bild halt. Aber wer's mag und guet findet, please be my guest. Jedem das seine.

    Gratuliere den Italiener. Ist mir ziemlich egal gewesen wer gewinnt, aber verdient haben sie den Sieg schon.

    Nun denn, die Engländer sind jetzt am Boden. Aber WM - Halbfinale, EM - Finale, nächste WM.........

    Der Eismeister wieder einmal. Wie immer kann man bei fast JEDEM seiner Artikel Dinge finden, die entweder

    a) erfunden, oder b) nicht stimmen, oder c) lächerlich, oder d) nur provokativ, oder e) einfach sehr, sehr "interpretations-würdig" sind.


    https://www.watson.ch/sport/ei…en-torhueter-zu-vermieten


    So formidabel waren sie in ihrer ganzen 100-jährigen Geschichte auf der Goalieposition noch nie besetzt.


    Ich meine mich noch knapp zu erinnern, dass sie mal Genoni und Berra als (zugegeben ziemlich junges) Goali-Duo hatten..!!

    auf den punkt gebracht! genau um DAS gehts! wir sind in einem gefährlichen fahrwasser unterwegs. waren wir schon vor corona. corona wirkte nur als verstärker und beschleuniger dieser unkultur!



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Auf beiden Seiten Roli, auf beiden! Das vergisst du gerne zum Teil.


    Mit was für gefährlichen, extremen und unfassbar gefährlichen Schrott unsere jungen (und wegen ihres Alters stark beeinflussbaren) Menschen konfrontiert sind. Unglaublich! Aber klar, wenn die Meinungsfreiheit höher gilt als den "leichten Schutz" vor diesem wahnwitzigen Müll, dann ist doch alles ok :thumbup:. Achtung, dies ist

    nicht explizit auf diesen Topic bezogen, sondern auf die Aussage betr. "Beschleuniger dieser Unkultur". Denn diese Karte kann JEDER spielen, JEDER. Egal was

    seine Gesinnung ist, egal was er glauben mag, was er (oder sie natürlich) vertritt. Und wenn's too much wird halt irgendwann diese Unkultur mit Gewalt bekämpft.

    Und zwar zu Recht, nicht wahr?


    Siehe Donald T., einer der Vorkämpfer dieser Unkultur, und die Stürmung des Capitols, bzw. die dabei getöteten Menschen. Und nur eines von x-hundert Beispielen

    zu nennen weil so prägnant.


    Achtung, ich meine damit klipp und klar NICHT, dass du in irgend einer Weise oder nur annähernd vergleichbar zu ähnlichem aufgerufen hast - keine Frage. Einfach

    nur, dass das Pendel auf beide Seiten gefährlich ausschlägt.......

    Ich weiss gar nicht wem ich im Final die Daumen drücken soll...........


    Eigentlich bin ich immer ein bisschen für Italien, da fast alle Schweizer mit den Italos ein Problemchen haben, wenn sie lautstarkt und überschwenglich (ja, natürlich

    auch überheblich) ihr Team feiern. Handkehrum sind mir die Engländer vom gespielten Fussball immer sehr sympathisch gewesen.


    Hmmmmm...... ich bin einfach für die fairere Mannschaft. Also: Entweder für Simulanten-Imobile oder Schwalben-Sterling - fantastisch!


    (ICH FREUE MICH AUF DIE NEUE EISHOCKEY-SAISON!)

    Dito zu Muschu - danke Ralf. Hätte es besser nicht formulieren können. Somit akzeptiere ich auch das Danke von snowcat, tiptop.


    Nur noch eines:

    Man haut zuweilen gerne und feste auf die Jugend und Jüngeren Menschen drauf, wenn es um die sogenannte "Ego-Gesellschaft" geht. Nur sehe ich in dieser Scheiss-Pandemie fast nur ältere Semester, welche sich unglaublich lautstark beschweren, dass IHRE Bedürfnisse, IHR Recht und IHRE Wahrnehmung beschnitten, kastriert, aufgehoben und zerstört wurden.

    Hört sich ja ziemlich gut an! Nun wollen wir alle hoffen, dass er den Vorschuss-Lorbeeren auch gerecht wird!

    Auf jedenfall danke für's posten :thumbup:

    Am 6.8. will ich unbedingt debi sie. Au de 20.8. hani mir mal notiert. Letscht Saison bin ich sooooo froh gsi, dass ich fascht alli Vorbereitigs-Spiel gseh han,

    da mer ja nachher wäge Covid nöd bzw. nümme i d'Halle hät dörfe........

    Fertig Krise, Vollgas bei den Löhnen – die entlarvten Hockey-Heuchler

    https://www.watson.ch/sport/ei…geld-klagen-sind-entlarvt


    War ja von Anfang an sowas von klar......

    Wow, doch sehr erstaunlich. Wobei man wahrscheinlich bei jedem Verein isoliert die Lage anschauen muss warum dies so ist. Kann mir nicht vorstellen, dass

    sich Lugano und Lausanne aus dem genau gleichen Grund entschieden haben diese Variante zu wählen. Auch Bern dürfte nicht zur LUG/LAU/ZUG/ZUE - Fraktion gezählt werden. Sie und Davos werden ihre berechtigten Gründe haben, wie auch FRI und SER. Bei den Tigers bin ich doch ziemlich erstaunt.


    Und ja, schon ein bisschen "gehäuchelt" das ganze Financial Fairplay ..........


    Und daher again and again: Chapeau Zahner und Co. für die Ehrlichkeit. Nicht ganz so selbstverständlich.

    Buah krass! Tönt ein bisschen wie ein "Win for life" Los :shock: Danke für die Erklärung.

    Das ist dann halt wieder der Vorteil wenn du mal einen echt guten und langen Vertrag in der NHL unterschrieben hast. Somit werden die Nachteile, dass du z.B. jeder Zeit von Edmonton nach San José getraded werden kannst, kompensiert.