Posts by fäbe

    Aber ja, nach dere saison völlig verdient dusse. Lauft etz wohl ufen rebuild mit neuem QB und HC use. Git denn wohl villicht au mal für pats 10 jahr kei playoffs. TB12 (wo natürli de gröscht aller ziite wird bliibe) wohl scho letscht saison vo de D und de WR und em Gronk treit worde...


    Marc Crawford: Meetoo auch im Eishockey es wird immer besser was aus den Staaten kommt wenn es stimmt einfach Mimimimimi laecherlich wenn man das nicht mehr darf.....


    Han mir eigentlich vorgno uf din scheiss wod immer uselasch nüme z reagiere. Aber Spiller schlah findsch demfall okay??

    Morant hat bei uns nichts zu suchen. Egal ob sportliche Verstärkung oder nicht. Egal ob er sich gewandelt hat oder nicht. Nach den Seger und Bühler Vorfällen will ich diesen Typen nicht in unserem Trikot sehen.


    Zitat Zahner dazumals: "Dieser Morant hat nur eine einzige Gehirnzelle und hat im Eishockey nichts verloren. Der soll in den Wald gehen und dort gegen einen Baum treten"


    mein Beileid


    Nürnberg nicht zu vergessen. Immerhin die Nummer 2 hinter den Bayern was Meistertitel anbelangt


    Der FCZ holt auf! Nachdem v.a. die GC-Brut als Trainer in der Buli engagiert wurden (Andermatt, Koller, Latour, Gross), sind wir mit
    Lulu, Fringer und jetzt Fischi am Aufholen. Nicht berücksichtig sind natürlich die nicht-schweizer Trainer, wie z.B. ein Hitzfeld.


    :nixwiss:


    au wenn sich de Fuessball immer me weg bewegt vo dem wonner eigentlich sött sii. Dur Spiel wie mer in letschter ziit gseh hend wie real-Ajax, mancity-spurs, bvb-schalke oder ebe au gester wird ich das wohl immer luege...


    ooooh, etz häschs dir aber verscherzt mitem Züribueb...


    ich gsehs btw. genauso

    Zrugg zum Thema. Schön wie differenziert und wohlwollend d Medie über de Abbruch brichted. Tagi, Watson, 10 vor 10, Tele Züri

    Das hat unter Kossmann auch gereicht. Der wäre übrigens wieder zu haben. Trotz lt. des Berichtes guter Punkteausbeute geht man auseinander. https://www.sport1.de/eishocke…cheftrainer-hans-kossmann Da rotiert ein C. Fliegauf mal wieder. Aber ich finde das schon bemerkenswert, wie einige ihren Hero nun versuchen in das Licht zu stellen, welches ihnen gefällt. Man sollte schon, trotz Personenkult objektiv, auch wenn es schwer fällt, an die Sache ran gehen und da muss man einfach sagen, er hat schlechter abgeschnitten als Kossmann, der den Titel holte und schlechter abgeschnitten als Aubin. Geht es jetzt um die Person delCurto oder um den ZSC ? Vielleicht ist seine Zeit einfach vorbei. Und dann die Gerüchte um mangelnden Rückhalt bei einigen der Spieler. Es bleibt immer noch ein Risiko.


    ZSC/DEGShanahan


    :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: