Dies und das

  • danke!
    interessant, tönt eher ein wenig frustriert, und ja, er sagt definitiv sehr direkt seine Meinung :-)
    ...nur muss man sich danach nicht unbedingt fragen, weshalb die anderen nicht seine Freunde sind.


    ob Feuz eine extra Schicht eingelegt hat?
    der Sieg heute war jedenfalls fein und nicht geklaut!!!


  • tönt eher ein wenig frustriert


    Find ich auch. Blick zurück im Zorn. War immer ein Müller Fan, leider konnte er nie Gold an Olympia holen, einmal stand ihm die Eintagesfliege Bill Johnson vor der Sonne und in Calgary dann halt Pirmin Zurbriggen. Zum Teil ist er auch selber schuld, als er Frauen Trainer wurde ist er in einem uralten Outfit aufgetaucht und seine Methoden waren wohl auch nicht sehr modern sondern eben vor allem hartes Training. Wie es scheint kann er nicht aus seiner Haut. Schade, wie es scheint geht es ihm ja gut. Relax, Peter!

  • Quote from Larry

    Find ich auch. Blick zurück im Zorn. War immer ein Müller Fan, leider konnte er nie Gold an Olympia holen, einmal stand ihm die Eintagesfliege Bill Johnson vor der Sonne und in Calgary dann halt Pirmin Zurbriggen. Zum Teil ist er auch selber schuld, als er Frauen Trainer wurde ist er in einem uralten Outfit aufgetaucht und seine Methoden waren wohl auch nicht sehr modern sondern eben vor allem hartes Training. Wie es scheint kann er nicht aus seiner Haut. Schade, wie es scheint geht es ihm ja gut. Relax, Peter!


    ich bin auch einer (der wenigen), welche den pitsch immer mochte. aber ich mag ja auch den magnin (als einer der wenigen...) :floet:


    wahrscheinlich sogar aus ähnlichen gründen: direkt, ehrlich, gerechtigkeitsfanatiker, nicht pflegeleicht und trotzdem das herz auf dem rechten fleck. und beide fühlen sich oft missverstanden oder benachteiligt. allerdings nicht immer zurecht, etwas selbstreflexion tut in solchen momenten ganz gut.


    aber wenn du mit solchen leuten korrekt bist und keine spiele spielst, tun sie alles für dich. und genau wie müller, wurde auch magnin nicht übermässig viel talent in die wiege gelegt. die mussten sich alles hart erarbeiten. ich hoffe für magnin, dass er sich auch den trainer hart erarbeiten kann und ihm der endgültige durchbruch gelingt.


    unvergessen folgende anekdote, spätestens seit dann ist pitsch müller kult für mich:


    war von 1985 - 1987 in genf zu hause. 1986 gingen wir nach val d‘isère skifahren. während den weltcuprennen. da sahen wir vor einem hotel einen weissen porsche 944 mit zh nummer. war damals bekannt, dass müller so einen fuhr. so klebten wir einen zettel unter den scheibenwischer. mit adresse und der bitte, uns vom nächsten weltcuport eine ansichtskarte zu schicken. der weltcuptross zog weiter nach skandinavien, aber es kam keine karte. hatte das ganze schon vergessen. damals war der saisonabschluss und die letzten rennen immer in nordamerika. und tatsächlich, mitte märz kam eine postkarte aus aspen! von pitsch himself! :nick:





    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein


  • müller möchte ich nie :oops:
    dieses statement gegen feuz bestätigt mich....


  • Müller war der Stachel im Berglerfleisch des Schweizer Skisports und er hat diesen irgendwie auch wachgeküsst; nach ihm genügte Talent alleine nicht mehr. Für mich unvergessen, als er 1982 mit nur einem Ski ein Rennen zu ende fuhr. Jeder andere hätte aufgegeben.


    Bitte vergleiche ihn nicht mit Magnin; ich mag den Peter Müller alles in Allem ...

  • Quote from Larry

    Bist ja auch kein Zürcher! :mrgreen:


    Das Statement kommt nicht von Müller direkt, es war ein Artikel über Feuz im Blick in dem dieser genau dies bestätigt hat. Müller hat es bloss wiederholt.


    und vor allem hat er nichts gegen feuz gesagt! er sagt nur, welche dynamik in einer gruppe entstehen kann, wenn feuz oder eben müller drin sind. ehrlich, direkt, undiplomatisch. das kommt nicht überall an. wirkt halt oft arschlochmässig und unsympathisch.


    aber eben, bei denen weiss ich woran ich bin. rhetorisch geschickte lackaffen, welche hintenrum intrigieren, gibts genug auf der welt! pitsch müller rules! :rofl:



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein

  • Haha. Villicht händ's z'vill gmacht geschter und sie händ sich's nomal überleit.
    Ich han no keis sones Mail übercho. Bin mal gschpannt.

  • Han gnörglet bim Tagi! Was mit mir als Abonnent segi! Sie händ gseit es göch nöd eis Jahr nur 3 Mönet gratis! Ich chum en Rabatt über vo 62.- ufs nächste Abo. He he! :mrgreen:

  • Haha. Jetzt chasch eus ja no dankbar si, Larry!


    Finde s'Aagebot vom Tagi super. Fräge mich aber, öb ich ächt gschiider villi Sache nöd würd läse!

  • Quote from Larry

    Ich sött Kommentär nöd läse im Tagi und uf watson.......


    watson und tagi gönd no. aber blick und 20 minute isch realsatire pur! drum lies ich die no gärn, amüsier mich jewils köstlich! :rofl:



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!