Klassierungsrunde

Alles über unseren ZSC und Eishockey allgemein
Benutzeravatar
ZSC/DEGShanahan
Beiträge: 629
Registriert: 23.09.2007, 02:02

Re: Klassierungsrunde

Beitrag von ZSC/DEGShanahan » 07.03.2019, 12:53

The Fan hat geschrieben:
07.03.2019, 10:08
Und ja, ich bin ein Arno-Fan,
Das musstest du nicht unbedingt erwähnen, das merkt man. :mrgreen:

ZSC/DEGShanahan

Benutzeravatar
The Fan
Beiträge: 2655
Registriert: 22.09.2007, 15:43
Wohnort: ZH Oberland

Re: Klassierungsrunde

Beitrag von The Fan » 07.03.2019, 12:56

larlf hat geschrieben:
07.03.2019, 12:29
ZSColin hat geschrieben:
07.03.2019, 11:57
Ralf ......
Ich habe absolut kein Problem damit, nicht gleicher Meinung zu sein mit all denjenigen, die damals "wegen Arno nun ENDLICH wieder geiles Hockey sehen werden" und "erleichtert sind, dass die Pfeiffe Aubin endlich
gehen musste". Aber die Vehemenz, mit welcher Gott Arno hier und anderswo beim Z empfangen und gehuldigt worden ist - schlimm. Wenn man ganz kurz versucht sich nicht vom Namen blenden zu lassen, dann kam
da ein ausgewiesener Hockey-Fachmann und evtl. sogar Fanatiker, welcher 62-jährig und mit dem HCD gescheitert ist. Und bei welchem das Aufatmen der Spieler in der ganzen Liga wahrgenommen wurde, als er nicht
mehr Trainer des HCD war.
Zusätzlich, die coolen "Häsch gseh, wie geil's jetzt wieder im Stadion isch" - Ausdrücke welche nicht nur einmal verbal in meine Richtung geäussert wurden (nein, nicht nur du Amir, no worries) als wir mal ein Spiel mit
Arno gut über die Bühne gebracht haben, waren doch noch sehr präsent bei mir.....

The Fan meint, mit Aubin wären wir in die gleiche Scheisse reingerüttelt weil das Team so stinkt. Und ja, ich gebe da ihm und vielen anderen auch gerne Recht, dass hätte gut sein können. HÄTTE. Aber ICH bin der
Überzeugung, dass wir die Playoffs erreicht + gespielt hätten. Und man weiss einfach nie was in solchen Playoffs passiert, nicht wahr. Mit einigen lohnt es sich nicht über Hockey zu sprechen, die haben noch x-Mal
weniger Ahnung als ich. Mit the Fan und dir mache ich dies aber immer wieder gerne, auch wenn ich nicht eure Meinung teile.

Vielleicht ist es einfach auch so, dass ich es manchmal nicht verstehen kann, wie man sich von der Masse blenden lassen kann und dann Aussagen kommen, welche ich als Hockey- und Z-Fan nicht nachvollziehen kann.
V.a. da man die Gegenpartei eigentlich wirklich ausserordentlich schätzt....... Das vielleicht zur Erklärung. Alles im grünen Bereich..... :wink: :wink: - Ist ja eigentlich toll, wenn man auch mit etwas härteren Bandagen diskutieren kann.
Sorry Colin, aber Du schreibst schon wieder die gleichen polemischen Sachen über AdC: ja er ist 62 und ja er ist im letzten Jahr bei Davos gescheitert, zudem hat er noch gefärbte Haare :haare:

wer lässt sich denn jetzt noch von der Masse blenden?
Wie bereits erwähnt: AdC ist bei uns als Feuerwehrmann gescheitert, so wie auch Aubin bei uns (notabene mit Vorbereitung über den Sommer) ebenfalls gescheitert ist (wie viele andere vor und nach ihm).

und ja: es gab für mich unter Arno ein paar (ganz) wenige Spiele, die waren def. 100mal geiler als die ganzen Qualispiele mit Aubin.
dies weil ich schnelles und intensives Eishockey bevorzuge, in der heutigen Zeit ist aus meiner Sicht "Vollgassport mit Hirn" angesagt (d.h. nicht nur blindlings Vollgas geben)

Um es in Deinen Worten zu sagen: wir sind uns glaubs einig, dass wir uns nicht einig sind und ich bin der Meinung, wir sollten es langsam mit dem Trainer Thema lassen, weil wir uns im berühmten Kreis drehen und die hypothetischen Anmerkungen von keinem bewiesen/widerlegt werden können.

Gruess, Ralf
So machen wirs. Und wenn wir nächste Saison mit dem "alten 62 jährigen Trainergott ohne Plan" Meister werden, dann muss Colin da durch.... :geil:

Benutzeravatar
The Fan
Beiträge: 2655
Registriert: 22.09.2007, 15:43
Wohnort: ZH Oberland

Re: Klassierungsrunde

Beitrag von The Fan » 07.03.2019, 12:57

ZSC/DEGShanahan hat geschrieben:
07.03.2019, 12:53
The Fan hat geschrieben:
07.03.2019, 10:08
Und ja, ich bin ein Arno-Fan,
Das musstest du nicht unbedingt erwähnen, das merkt man. :mrgreen:

ZSC/DEGShanahan
:geil: :bier:

Siucs123
Beiträge: 233
Registriert: 05.10.2016, 08:32

Re: Klassierungsrunde

Beitrag von Siucs123 » 07.03.2019, 13:14

Apropos: klar ist das Hallenstadion auch fuer diese Klassierungsrunde offen....ich habe ja bei meinem Witzli das Rofl: gesetzt....sorry und viel Spass

Benutzeravatar
ZSC/DEGShanahan
Beiträge: 629
Registriert: 23.09.2007, 02:02

Re: Klassierungsrunde

Beitrag von ZSC/DEGShanahan » 07.03.2019, 13:24

ZSColin hat geschrieben:
07.03.2019, 11:59
BMW hat geschrieben:
07.03.2019, 11:50
Ich denke, wir sollten nun die Diskussionen um Trainer, Sportchef und Spieler mal ruhen lassen und die Klassierungsrunde spielen.

Selber werde ich die restlichen Heimspiele nicht mehr im Stadion verfolgen. Nach exakt 20 Jahren SK und fast jedem Heimspiel gönne ich mir diese Pause, schliesslich muss ich für ein Heimspiel auch 100 km im Auto investieren. So wird das Frühjahr etwas entspannter und terminlich weniger hektisch als andere Jahre, und ich fühle mich deswegen auch nicht als "schlechter Fan".

Wünsche allen viel Spass an den Spielen und bin gespannt auf die jeweiligen Berichte hier auf diesem Board.
Niemand ist ein schlecher Fan, wenn er sich diese Spiele nicht "antut" oder "gönnt". Aber Ehre wem Ehre gebührt, wer das dann halt doch tut.
Verkaufen die eigentlich keine Tickets für die Spiele ? Für mich interessant, das Spiel gegen Rapperswil, das würde passen zwischen den Play-off Terminen der DEG in Augsburg.

Gruss
ZSC/DEGShanahan

Benutzeravatar
ZSC/DEGShanahan
Beiträge: 629
Registriert: 23.09.2007, 02:02

Re: Klassierungsrunde

Beitrag von ZSC/DEGShanahan » 07.03.2019, 13:28

The Fan hat geschrieben:
07.03.2019, 12:56

So machen wirs. Und wenn wir nächste Saison mit dem "alten 62 jährigen Trainergott ohne Plan" Meister werden, dann muss Colin da durch.... :geil:
Aber machst du dir keine Gedanken darum, daß man lesen oder hören durfte, es wären einige Spieler nicht von delCurto begeistert ? Das sehe ich eher als großes Problem. Wenn da nur 2-3 "faule Äpfel" im Korb sind, wird es schon schwierig.

ZSC/DEGShanahan

ZSC4E
Beiträge: 1181
Registriert: 21.09.2011, 09:17
Wohnort: Züri Oberland

Re: Klassierungsrunde

Beitrag von ZSC4E » 07.03.2019, 13:30

ZSC/DEGShanahan hat geschrieben:
07.03.2019, 13:28
The Fan hat geschrieben:
07.03.2019, 12:56

So machen wirs. Und wenn wir nächste Saison mit dem "alten 62 jährigen Trainergott ohne Plan" Meister werden, dann muss Colin da durch.... :geil:
Aber machst du dir keine Gedanken darum, daß man lesen oder hören durfte, es wären einige Spieler nicht von delCurto begeistert ? Das sehe ich eher als großes Problem. Wenn da nur 2-3 "faule Äpfel" im Korb sind, wird es schon schwierig.

ZSC/DEGShanahan
Sollten sie an ihm festhalten werden diese Äpfel aussortiert. Vielleicht waren es ja Bachofner, moore, klein oder sonst einer der eh geht.

Benutzeravatar
The Fan
Beiträge: 2655
Registriert: 22.09.2007, 15:43
Wohnort: ZH Oberland

Re: Klassierungsrunde

Beitrag von The Fan » 07.03.2019, 13:38

ZSC/DEGShanahan hat geschrieben:
07.03.2019, 13:28
The Fan hat geschrieben:
07.03.2019, 12:56

So machen wirs. Und wenn wir nächste Saison mit dem "alten 62 jährigen Trainergott ohne Plan" Meister werden, dann muss Colin da durch.... :geil:
Aber machst du dir keine Gedanken darum, daß man lesen oder hören durfte, es wären einige Spieler nicht von delCurto begeistert ? Das sehe ich eher als großes Problem. Wenn da nur 2-3 "faule Äpfel" im Korb sind, wird es schon schwierig.

ZSC/DEGShanahan
NEIN! Diese Diven sollen jetzt nach der Pfeiffe des Chefs tanzen, und nicht umgekehrt. Und sonst: Tschüss! Das Feedback der Spieler zu Arnos Arbeit ist wichtig im Einzelgepräch mit SL, klar. Der Sportchef wird dann seine Schlüsse daraus ziehen. Öffentlich habe ich nur positive Äusserungen vernommen von den Spieler, wie zueletz von Hollenstein junior und unserem Captain. Und: Am Ende wirst du es nie allen recht machen können....

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4354
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Klassierungsrunde

Beitrag von ZSColin » 07.03.2019, 13:41

larlf hat geschrieben:
07.03.2019, 12:29
ZSColin hat geschrieben:
07.03.2019, 11:57
Ralf ......
Ich habe absolut kein Problem damit, nicht gleicher Meinung zu sein mit all denjenigen, die damals "wegen Arno nun ENDLICH wieder geiles Hockey sehen werden" und "erleichtert sind, dass die Pfeiffe Aubin endlich
gehen musste". Aber die Vehemenz, mit welcher Gott Arno hier und anderswo beim Z empfangen und gehuldigt worden ist - schlimm. Wenn man ganz kurz versucht sich nicht vom Namen blenden zu lassen, dann kam
da ein ausgewiesener Hockey-Fachmann und evtl. sogar Fanatiker, welcher 62-jährig und mit dem HCD gescheitert ist. Und bei welchem das Aufatmen der Spieler in der ganzen Liga wahrgenommen wurde, als er nicht
mehr Trainer des HCD war.
Zusätzlich, die coolen "Häsch gseh, wie geil's jetzt wieder im Stadion isch" - Ausdrücke welche nicht nur einmal verbal in meine Richtung geäussert wurden (nein, nicht nur du Amir, no worries) als wir mal ein Spiel mit
Arno gut über die Bühne gebracht haben, waren doch noch sehr präsent bei mir.....

The Fan meint, mit Aubin wären wir in die gleiche Scheisse reingerüttelt weil das Team so stinkt. Und ja, ich gebe da ihm und vielen anderen auch gerne Recht, dass hätte gut sein können. HÄTTE. Aber ICH bin der
Überzeugung, dass wir die Playoffs erreicht + gespielt hätten. Und man weiss einfach nie was in solchen Playoffs passiert, nicht wahr. Mit einigen lohnt es sich nicht über Hockey zu sprechen, die haben noch x-Mal
weniger Ahnung als ich. Mit the Fan und dir mache ich dies aber immer wieder gerne, auch wenn ich nicht eure Meinung teile.

Vielleicht ist es einfach auch so, dass ich es manchmal nicht verstehen kann, wie man sich von der Masse blenden lassen kann und dann Aussagen kommen, welche ich als Hockey- und Z-Fan nicht nachvollziehen kann.
V.a. da man die Gegenpartei eigentlich wirklich ausserordentlich schätzt....... Das vielleicht zur Erklärung. Alles im grünen Bereich..... :wink: :wink: - Ist ja eigentlich toll, wenn man auch mit etwas härteren Bandagen diskutieren kann.
Sorry Colin, aber Du schreibst schon wieder die gleichen polemischen Sachen über AdC: ja er ist 62 und ja er ist im letzten Jahr bei Davos gescheitert, zudem hat er noch gefärbte Haare :haare:

wer lässt sich denn jetzt noch von der Masse blenden?
Wie bereits erwähnt: AdC ist bei uns als Feuerwehrmann gescheitert, so wie auch Aubin bei uns (notabene mit Vorbereitung über den Sommer) ebenfalls gescheitert ist (wie viele andere vor und nach ihm).

und ja: es gab für mich unter Arno ein paar (ganz) wenige Spiele, die waren def. 100mal geiler als die ganzen Qualispiele mit Aubin.
dies weil ich schnelles und intensives Eishockey bevorzuge, in der heutigen Zeit ist aus meiner Sicht "Vollgassport mit Hirn" angesagt (d.h. nicht nur blindlings Vollgas geben)

Um es in Deinen Worten zu sagen: wir sind uns glaubs einig, dass wir uns nicht einig sind und ich bin der Meinung, wir sollten es langsam mit dem Trainer Thema lassen, weil wir uns im berühmten Kreis drehen und die hypothetischen Anmerkungen von keinem bewiesen/widerlegt werden können.

Gruess, Ralf
Ok, ist gut. Nur noch Eines: Ich möchte klarstellen, dass es keine Polemik ist zu sagen, dass Arno 62-jährig ist (was zwar stimmt aber eigentlich egal ist), seine Haare färbt (eigentlich völlig egal, Kloppo hat hat
sogar Haare künstlich einsetzen lassen), beim HCD wirklich fürchterlich untergegangen ist UND bei uns - bis jetzt - gescheitert ist. Es sind Fakten. Nichts als Fakten. Wäre der letzte Punkt nicht, die anderen
Faktoren wären sowas von irrelevant.

Nochmals und nochmals und nochmals und ........ - Für mich gibt es keine guten oder schlechten, keine alten oder jungen, keine kleine oder grosse, keine feurigen oder schläfrigen, keine symathischen oder
unsympathischen, keine harten oder weichen Trainer. Nein, es gibt erfolgreiche und nicht erfolgreiche.

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4354
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Klassierungsrunde

Beitrag von ZSColin » 07.03.2019, 13:46

The Fan hat geschrieben:
07.03.2019, 12:56
larlf hat geschrieben:
07.03.2019, 12:29
ZSColin hat geschrieben:
07.03.2019, 11:57
Ralf ......
Ich habe absolut kein Problem damit, nicht gleicher Meinung zu sein mit all denjenigen, die damals "wegen Arno nun ENDLICH wieder geiles Hockey sehen werden" und "erleichtert sind, dass die Pfeiffe Aubin endlich
gehen musste". Aber die Vehemenz, mit welcher Gott Arno hier und anderswo beim Z empfangen und gehuldigt worden ist - schlimm. Wenn man ganz kurz versucht sich nicht vom Namen blenden zu lassen, dann kam
da ein ausgewiesener Hockey-Fachmann und evtl. sogar Fanatiker, welcher 62-jährig und mit dem HCD gescheitert ist. Und bei welchem das Aufatmen der Spieler in der ganzen Liga wahrgenommen wurde, als er nicht
mehr Trainer des HCD war.
Zusätzlich, die coolen "Häsch gseh, wie geil's jetzt wieder im Stadion isch" - Ausdrücke welche nicht nur einmal verbal in meine Richtung geäussert wurden (nein, nicht nur du Amir, no worries) als wir mal ein Spiel mit
Arno gut über die Bühne gebracht haben, waren doch noch sehr präsent bei mir.....

The Fan meint, mit Aubin wären wir in die gleiche Scheisse reingerüttelt weil das Team so stinkt. Und ja, ich gebe da ihm und vielen anderen auch gerne Recht, dass hätte gut sein können. HÄTTE. Aber ICH bin der
Überzeugung, dass wir die Playoffs erreicht + gespielt hätten. Und man weiss einfach nie was in solchen Playoffs passiert, nicht wahr. Mit einigen lohnt es sich nicht über Hockey zu sprechen, die haben noch x-Mal
weniger Ahnung als ich. Mit the Fan und dir mache ich dies aber immer wieder gerne, auch wenn ich nicht eure Meinung teile.

Vielleicht ist es einfach auch so, dass ich es manchmal nicht verstehen kann, wie man sich von der Masse blenden lassen kann und dann Aussagen kommen, welche ich als Hockey- und Z-Fan nicht nachvollziehen kann.
V.a. da man die Gegenpartei eigentlich wirklich ausserordentlich schätzt....... Das vielleicht zur Erklärung. Alles im grünen Bereich..... :wink: :wink: - Ist ja eigentlich toll, wenn man auch mit etwas härteren Bandagen diskutieren kann.
Sorry Colin, aber Du schreibst schon wieder die gleichen polemischen Sachen über AdC: ja er ist 62 und ja er ist im letzten Jahr bei Davos gescheitert, zudem hat er noch gefärbte Haare :haare:

wer lässt sich denn jetzt noch von der Masse blenden?
Wie bereits erwähnt: AdC ist bei uns als Feuerwehrmann gescheitert, so wie auch Aubin bei uns (notabene mit Vorbereitung über den Sommer) ebenfalls gescheitert ist (wie viele andere vor und nach ihm).

und ja: es gab für mich unter Arno ein paar (ganz) wenige Spiele, die waren def. 100mal geiler als die ganzen Qualispiele mit Aubin.
dies weil ich schnelles und intensives Eishockey bevorzuge, in der heutigen Zeit ist aus meiner Sicht "Vollgassport mit Hirn" angesagt (d.h. nicht nur blindlings Vollgas geben)

Um es in Deinen Worten zu sagen: wir sind uns glaubs einig, dass wir uns nicht einig sind und ich bin der Meinung, wir sollten es langsam mit dem Trainer Thema lassen, weil wir uns im berühmten Kreis drehen und die hypothetischen Anmerkungen von keinem bewiesen/widerlegt werden können.

Gruess, Ralf
So machen wirs. Und wenn wir nächste Saison mit dem "alten 62 jährigen Trainergott ohne Plan" Meister werden, dann muss Colin da durch.... :geil:
Korrektur:
Und wenn wir mit dem (dann) "noch älteren, 63 jährigen Trainer (-Gott würde ich nie sagen, ausser er holt uns 3 Titel in a row) mit dem RICHTIGEN Plan (er hatte ja jetzt auch einen,
nur hat er nicht funktioniert) Meister wird - dann bin ich genau so euphorisch und verneige mich, wie vor Kent, Larry, Harold, Bob, Marc und Hans! Wenn er denn unser Trainer für die
kommende Saison wird, hoffe ich AUF JEDEN FALL, dass er alle Spiele gewinnt und mit 3 sweeps den Titel holt. Weil: Das hoffe ich immer, bei jedem Trainer.

Benutzeravatar
ZSC/DEGShanahan
Beiträge: 629
Registriert: 23.09.2007, 02:02

Re: Klassierungsrunde

Beitrag von ZSC/DEGShanahan » 07.03.2019, 13:51

The Fan hat geschrieben:
07.03.2019, 13:38

NEIN! Diese Diven sollen jetzt nach der Pfeiffe des Chefs tanzen, und nicht umgekehrt. Und sonst: Tschüss! Das Feedback der Spieler zu Arnos Arbeit ist wichtig im Einzelgepräch mit SL, klar. Der Sportchef wird dann seine Schlüsse daraus ziehen. Öffentlich habe ich nur positive Äusserungen vernommen von den Spieler, wie zueletz von Hollenstein junior und unserem Captain. Und: Am Ende wirst du es nie allen recht machen können....
ZSC4E hat geschrieben:
07.03.2019, 13:30

Sollten sie an ihm festhalten werden diese Äpfel aussortiert. Vielleicht waren es ja Bachofner, moore, klein oder sonst einer der eh geht.
2 delCurto Fans auf einmal. :wink: Klar, aber die musst du erstmal rausfinden. Du kannst den Leuten, auch einem Hollenstein Junior oder Geering nur vor den Kopf schauen nicht rein. Erzählen kann man viel. Oder glaubt ihr, da würde nur einer was zu dem Zeitpunkt sagen, wo der Trainer noch da ist ? Aber bei einem Kapitän kann ich es ehrlich gesagt, mir weniger vorstellen. Vielleicht gibt es aber auch dort die 2 Fraktionen Spieler, die eine Pro, die anderen Contra delCurto. Und wie man lesen durfte, will man ja, an den Verträgen festhalten. Mir passt das auch nicht, daß Spieler soviel Macht haben, aber der Trainer ist nunmal das Schwächste Glied. Das ist aber alles Spekulatius. Ich hoffe, man trifft die richtigen Entscheidungen.

ZSC/DEGShanahan

Mirko
Beiträge: 719
Registriert: 22.09.2007, 14:40
Wohnort: Züri

Re: Klassierungsrunde

Beitrag von Mirko » 07.03.2019, 14:12

Wo ich hier ein wenig schmunzeln muss sind Aussagen, dass Arno "beim HCD gescheitert" und "brutal untergegangen" ist... Ja, er hatte eine absolute Katastrophensaison und vermutlich seinen Abgang verpasst, aber mit einer so langen Amtszeit mit mehreren Titeln und aus neutraler Sicht spektakulärem Offensivhockey von "gescheitert" zu sprechen???

Rangersfan
Beiträge: 1004
Registriert: 24.09.2007, 19:46
Wohnort: New York

Re: Klassierungsrunde

Beitrag von Rangersfan » 07.03.2019, 21:14

Mirko hat geschrieben:
07.03.2019, 14:12
Wo ich hier ein wenig schmunzeln muss sind Aussagen, dass Arno "beim HCD gescheitert" und "brutal untergegangen" ist... Ja, er hatte eine absolute Katastrophensaison und vermutlich seinen Abgang verpasst, aber mit einer so langen Amtszeit mit mehreren Titeln und aus neutraler Sicht spektakulärem Offensivhockey von "gescheitert" zu sprechen???

Das wuerde ich auch unterschreiben. 26 Jahre beim selben Verein mit grossem Erfolg, speaktulaerem Offensivhockey und 6 Titel sind ein fantastisches Resume. Den Abgang um ein Jahr verpasst ist dagegen eine Bagatelle.

Benutzeravatar
Kingu
Beiträge: 227
Registriert: 23.09.2007, 12:41

Re: Klassierungsrunde

Beitrag von Kingu » 07.03.2019, 22:20

Rangersfan hat geschrieben:
Mirko hat geschrieben:
07.03.2019, 14:12
Wo ich hier ein wenig schmunzeln muss sind Aussagen, dass Arno "beim HCD gescheitert" und "brutal untergegangen" ist... Ja, er hatte eine absolute Katastrophensaison und vermutlich seinen Abgang verpasst, aber mit einer so langen Amtszeit mit mehreren Titeln und aus neutraler Sicht spektakulärem Offensivhockey von "gescheitert" zu sprechen???

Das wuerde ich auch unterschreiben. 26 Jahre beim selben Verein mit grossem Erfolg, speaktulaerem Offensivhockey und 6 Titel sind ein fantastisches Resume. Den Abgang um ein Jahr verpasst ist dagegen eine Bagatelle.
Besten Dank euch beiden, wollte auch gerade aufgrund dieser doch sehr oberflächlich gehaltener Aussage die Statistik bemühen. Hoffentlich bekommt Arno seine Chance!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
007
Beiträge: 2128
Registriert: 22.09.2007, 15:39
Wohnort: Am Zürisee

Re: Klassierungsrunde

Beitrag von 007 » 08.03.2019, 00:25

Flüeler ist ein Meistergoalie aber Arno‘s 6 Titel sind etwas ganz anderes.... vielleicht ist Arno‘s Zeit abgelaufen, vielleicht aber auch die Flüeler....

Jeder kann sich hier seine eigene Wahrheit basteln, und alles ganz objektiv und auf Facts beruhend.

Iceman
SCB-Fan
Beiträge: 1347
Registriert: 25.09.2007, 22:36

Re: Klassierungsrunde

Beitrag von Iceman » 08.03.2019, 10:11

Nachdem die Verpflichtung von AdC offenbar von "höherer Warte" aus initiiert worden war, weil scheints vor allem P. Spuhler begeistert von ihm ist, wäre eine Trennung ZSC-intern ein "schwieriges" Signal. Glaube nicht, dass Zahner/Leuenberger sich dies antun wollen, selbst wenn sie nicht ganz überzeugt wären betreffend der weiteren Zusammenarbeit mit AdC. Das Risiko ist für die beiden zudem überschaubar; wer könnte einen Sportchef kritisieren, wenn er AdC als Trainer verpflichtet?

Ein weiterer Vorteil ist, dass man mit AdC die ultimative Stufe zündet auf der Trainerposition. Da kann einer in einem Hockey-Musterland noch lange prägend und erfolgreich gewirkt haben, wenn's hierzulande nicht funktioniert, ist das halt eine Läugeli, welches die geschützte Werkstatt "National League" nicht versteht und schon gar nicht die Genies auf Kufen. Aber mit AdC besteht die Chance, dass möglicherweise das nächste Schwächeln nicht zuerst dem Trainer angelastet wird, sondern den Spielern. Selbst wenn es - Ironie des Schicksals - tatsächlich an Arno liegen würde. Man hätte dann quasi NHL-Verhältnisse, wo zuerst die Spieler dran glauben müssen, bevor dann der Coach und - nach ca. 2 Griffen ins Klo - auch der Manager den Hut nehmen müssen.

Nach der kalten Dusche diese Saison werden aber die Herren Spieler nächstens empfänglicher sein für die Botschaften des Trainers, und in der folgenden Quali (vermutlich) von Anfang an derart auf Wiedergutmachung aus sein, dass es eine wahre Freude ist. Fazit: Der Arno hat es wieder mal geschafft!

Benutzeravatar
cm8
Beiträge: 407
Registriert: 21.09.2007, 11:36
Wohnort: Züri Oberland

Re: Klassierungsrunde

Beitrag von cm8 » 08.03.2019, 13:09

Momoll, da hat der Z aber faire Preise für die Zwischenrunde gemacht :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4354
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: Klassierungsrunde

Beitrag von ZSColin » 08.03.2019, 14:51

cm8 hat geschrieben:
08.03.2019, 13:09
Momoll, da hat der Z aber faire Preise für die Zwischenrunde gemacht :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Andersch als i de Quali? Nöd oder?

Benutzeravatar
cm8
Beiträge: 407
Registriert: 21.09.2007, 11:36
Wohnort: Züri Oberland

Re: Klassierungsrunde

Beitrag von cm8 » 08.03.2019, 15:09

Nei sind di gliiche. Aber sorry, das chasch ja nöd mache wänns um di goldig Ananas gaht. Begriifi nöd.

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 3966
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: Klassierungsrunde

Beitrag von larlf » 09.03.2019, 19:50

ääääähm, colin: chömed die paar tusig no? momentan chasch ja jedem einzelne go d‘hand schüttle

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 14 Gäste