Transfers Saison 2024/2025

  • Falls möglich (Budget etc.) würd ich durch die CHL sogar auf 8 Imports gehen. Einen defensiven und einen offensiven Ersatz. Noch so eine Saison mit so einem Glück was Verletzungen angeht wird es kaum geben.

  • Gemäss Blick


    Das läuft: Ersatz-Ausländer Scott Harrington, der im Playoff-Final erfolgreich für den verletzten Yannick Weber in der Verteidigung eingriff, verlässt den Verein. Vermutlich wird wegen der Zusatzbelastung mit der Champions League noch ein siebter Ausländer gesucht. Ob Goalie Ludovic Waeber nach seinem Nordamerika-Jahr ins Team zurückkehrt oder seine Karriere an einem anderen Ort fortsetzt, ist derzeit Gegenstand von Gesprächen. Der Meister wird ansonsten jedoch keine Transfers machen, sondern baut stattdessen seine GCK-Talente Jan Schwendeler, Timo Bünzli, Daniil Ustinkov, Joel Henry (alle neu mit Profi-Verträgen) und Marlon Graf ein.

  • Finde ich auch ..... so lange man Erfolg hat! Wenn wir plötzlich so um den 6. Rang herumdümpeln in der Quali, will ich ja sehen
    wie HIER und auch sonst in Hockey-Züri die Post abgeht. Mit Schwendeler, Timo Bünzli, Daniil Ustinkov und Joel Henry gewinnst
    du in der heutigen SL keinen Blumentopf.

    mag sein, aber die 4 würden bei anderen Teams wohl min. im 2ten block spielen und so immer besser werden

  • 👍 Irgendwann musst du anfangen mit jungen neuen Leuten, zumal nichts wirklich gutes auf dem Markt ist sonst, mittel und langfristig sehr wichtig.

    Nun 2025 gibt es dann schon einige interessante Spieler auf dem Markt. Karrer, Lehmann, Moy, Glauser 😉 usw.

    Wir werden iwann auch wieder Transfers machen

  • Nun 2025 gibt es dann schon einige interessante Spieler auf dem Markt. Karrer, Lehmann, Moy, Glauser 😉 usw.

    Wir werden iwann auch wieder Transfers machen

    Umgekehrt ist es aber vor allem auch wichtig, unsere Topshots zu behalten. (besonders Andrighetto)
    Am besten frühzeitig verlängern. Er bestätigte ja, dass er bleiben möchte. Ich will ihn nicht im Lausanne-Trikot sehen..

    Und wenn Hollenstein weiterhin eine souveräne Saison spielt, dann darf man gerne auch noch 1-2 Jahre anhängen, bevor er in den Ruhestand geht.

  • Nun 2025 gibt es dann schon einige interessante Spieler auf dem Markt. Karrer, Lehmann, Moy, Glauser 😉 usw.

    Wir werden iwann auch wieder Transfers machen

    Ja absolut, jetzt haben die Jungen eine Saison Zeit um zu zeigen ob sie es Wert sind. Und wenn man interessante Spieler holen kann 2025, wieso nicht, belebt auch wieder den Konkurrenzkampf.

    Hat übrigens meineer Meinung die Verpflichtung von Zehnder diese Saison auch gezeigt, war ein guter Move von Leuenberger.

  • Harrington war halt auch ein Puzzlestein, den es gebraucht hat in den Spielen 6 und 7. Er hat seine Rolle unauffällig gespielt, aber schon klar, dass er nicht Platz hat in unserem Kader. Ihn oder einen anderen Spieler kann man im Laufe der Saison immer noch holen im Falle von Verletzungen oder als Absicherung für die nächsten Playoffs.

    Bünzli, Ustinkov und Schwendeler sind alles Verteidiger, die kriegen ihre Chancen nachdem Phil nun weg ist.

    Stellt sich noch die Frage, wie es mit Rohrer weiter geht. Für meinen Geschmack ist er noch nicht reif für die NHL, aber das entscheiden andere.

  • Hoffe auch das Rohrer noch eine Saison bleibt. Gefällt mir sehr und ist jetzt schon ein gutes Vorbild für unsere Jungen die jetzt eingebaut werden.

    Dann stellt sich die Frage als 7. Ausländer wohl eher einen Stürmer zu holen.

    Ein 8. Ausländer zusätzlich wäre wohl für die CHL auch nicht verkehrt, meinte aber gelesen zu haben das dies keine Option ist.

    Ok für die CHL könnte man auch noch Kärki als 8. raufholen, so schlecht ist der auch nicht für Reihe 3 oder 4.

  • Stellt sich noch die Frage, wie es mit Rohrer weiter geht. Für meinen Geschmack ist er noch nicht reif für die NHL, aber das entscheiden andere.

    Sehe ich wie du, aber denkbar wäre es, dass er wie Reinbacher zu den Laval Rocket geholt wird.
    Handkehrum hat Montral weniger Druck bei einem 3. Runden Draft zu reagieren als bei einem 5. overall. Vermute auch, dass er nächste Saison noch bei uns im Dress spielt. Kommt sicher noch etwas darauf an, wie er an der WM spielt..

    • New
    • Official Post

    mag sein, aber die 4 würden bei anderen Teams wohl min. im 2ten block spielen und so immer besser werden

    Frei nach Marullo B.:
    "You are a Dreamer. You dream, du"

    In Lausanne? In Fribourg? In Lugano? In Zug? In Davos? In Bern? In Biel? ......... Ja genau! Halloooooooo .... jemand Zuhause McFly??

    Wenn dem so wäre, hätten diese Jungs schon Verträge bei anderen Teams. Vielleicht würden sie heute TEILWEISE in Ajoie, Langnau, Kloten
    und Co. in der 3. Linie spielen. Bis jetzt. Wir hoffen natürlich alle, dass alle genannten solche Steigerungen hinkrigen wie ein Vinzenz Rohrer.
    Wird nicht so sein. Wäre nur schon ein grosser Erfolg, wenn die Hälfte es schafft UND zu Impact-Spielern werden.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!