Rappi - ZSC (20.02.21)

  • Mal luege öb mir eusi Sieg-Niederlag-Sieg-Niederlag-Serie (sit 9 Spiel!!) hüt gäge Rappi endlich mal wieder durchbräche und zweimal am Stuck günne chönd!?

    Ich Tipp uf es 4:1 für eus und wänn dä Wick hüt keis Goal macht, schüsst er die Saison gar nie meh eis!! :-o

  • Ich Tipp uf es 4:1 für eus und wänn dä Wick hüt keis Goal macht, schüsst er die Saison gar nie meh eis!! :-o

    Wick macht keine:


    ZSC Lions ohne Blindenbacher, C. Baltisberger, Krüger, Pettersson, Roe, K. Suter, Wick (alle verletzt), Capaul, Meier, Brüschweiler, Simic (alle GCK Lions).

  • Ja gutes Auswärtsspiel gewesen, schade die 2 Gegentreffer. Aber es ist an der Zeit sich der PO Form zu nähern. Ich hab ein ganz dummes Gefühl, dass es doch noch der SCB sein könnte.......aber eigentlich egal, jeder Gegner wird happig sein.

  • Gutes bis sehr gutes Game unseres Teams gegen die Lakers. Wenn ihre Ausländer nicht skoren gewinnen die Rosenstädter keinen Blumentopf.......;)


    Schön dass unsere Verteidiger (wieder) Tore schiessen. Und dazu noch Tore, welche man sich immer wieder gerne anschaut. Zuerst Berni gegen die Tigers

    und jetzt Geering gegen Rappi. Wir verteilen unsere "Torgefahr" wieder auf mehrere Schultern - peeeeerfekt!


    Der Protest war wirklich einzigartig. Ich glaube es war auch für die Spielergewerkschaft SIHPU wichtig sich in dieser Form zu präsentieren, obwohl

    der Trigger, die Banner, etc. ganz klar von den Kurven initiiert wurden. Das Interview mit Geering zum Protest fand ich im Anschluss daher etwas

    sehr lau. Nun gut, er wird für's Hockey spielen bezahlt. Dem Präsi der SIHPU, Mr. NHL Goali und Schwalben-König Jonas Hiller, wünsche ich alles

    Gute und hoffe, dass sie ihre Ziele auch erreichen können, bzw. mehr Gehör finden als dies in der Vergangenheit der Fall gewesen ist.


    Zum Leitmotiv von MySports "Home of History" oder so ähnlich: Gestern kam der SCB zum Handkuss. Vor dem Spiel und während der Pausen wurde

    die interessante Historie dieses Vereins nochmals aufgerollt. Habe z.B. nicht gewusst, dass Marc Lüthi von TeleBärn ins Mgmt beim SCB eingestiegen

    ist. Und Ehre wem Ehre gebührt: Es wurde zwei Mal ganz klar hingewiesen, bzw. gezeigt, wie Bern 1986 am "grünen Tisch" auf Kosten des ZSC's irregulär

    aufgestiegen ist. Immer noch ein seeeehr dunkles Kapitel der Schweizer Sportgeschichte!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!