ZSC Kader

Alles über unseren ZSC und Eishockey allgemein
Heinrich
Beiträge: 1578
Registriert: 21.09.2007, 15:25

Re: ZSC Kader

Beitrag von Heinrich » 22.01.2019, 22:13

[quote=Blackstar post_id=115131 time=1548190297 user_id=67]
[quote=Vladi19 post_id=115103 time=1548171802 user_id=234]
[quote=ZSColin post_id=115102 time=1548171579 user_id=295]


Aber alles kei Verteidiger.
Mit em Pedretti und em Diem alles Stürmer. Nur de Truttmann eine für d'Defense.....
[/quote]
Isch so, villicht ziehtmer ja später au no en Verteidiger nah, wär not guet!
[/quote]

Fäde 4 neue Ausländer schön...gibt nie einen den man unbedingt halten muss. Auch Noreau und Fredy nicht.
[/quote]
Fredy ist von diesem System völlig überfordert, er sollte wechseln, Fribourg würde passen

Der Weise
Beiträge: 1599
Registriert: 21.09.2007, 23:14

Re: ZSC Kader

Beitrag von Der Weise » 23.01.2019, 22:50

Aus welchen Tatsachen beruht sich deine Analyse dass Fredy vom System überfordert ist?

u2
Beiträge: 333
Registriert: 04.08.2010, 12:32

Re: ZSC Kader

Beitrag von u2 » 24.01.2019, 13:25

Der Weise hat geschrieben:
23.01.2019, 22:50
Aus welchen Tatsachen beruht sich deine Analyse dass Fredy vom System überfordert ist?
Entschuldige ich will nicht Respektlos sein, aber hast Du selber Eishockey gespielt ?

Wir beurteilen meist nur das was wir sehen.

Auf welchen Tatsachen beruhen deine Kommentare ?

Ich vermute was er sagen will, ist das Fredy nicht an seine gewohnten Leistungen kommt, und evtl war/ist das System ein Stück weit der Grund.

Wir sehen die Spiele, oder nehmen unsere Meinungen aus den Medien, und ich kann dir sagen aus eigener Erfahrung , dass einiges nicht immer der Wahrheit entspricht, was wir aus den Medien entnehmen, vor allem wenn Vertragsumstände oder persönliches über Spieler transparent gemacht werden.
Wir können vieles nur annehmen oder darüber spekulieren, denn die genauen Umstände kennt nur der Spieler und der Club, manchmal sogar nicht einmal der Club.
Anhand dieser Meldungen erlauben wir uns hier einiges von uns zugeben und Urteile oder Meinungen zu fällen, dass Teils auf falschen annahmen basiert, und vieles würde anders geschrieben hier wenn man die Wahrheit wirklich kennen würde.

Wobei ich sagen muss das auf diesem Forum, sehr viel Fachkompetenz herrscht.

ZSC4E
Beiträge: 1181
Registriert: 21.09.2011, 09:17
Wohnort: Züri Oberland

Re: ZSC Kader

Beitrag von ZSC4E » 24.01.2019, 13:49

Fredy von einem System überfordert? kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Er war ja unter Wallson (und der soll ja angeblich alle mit seinem System überfordert haben) der Produktivste. Und so viel ich mich erinnere hat er mit Nilsson in der gleichen Linie gespielt. Also hat er bis zu dessen Ausfall enorm von dessen Spielmacherqualitäten profitiert. So einen hat er aktuell einfach nicht neben sich..

Mitsch 2006
Beiträge: 1788
Registriert: 21.09.2007, 12:20

Re: ZSC Kader

Beitrag von Mitsch 2006 » 24.01.2019, 13:51

ZSC4E hat geschrieben:
24.01.2019, 13:49
Fredy von einem System überfordert? kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Er war ja unter Wallson (und der soll ja angeblich alle mit seinem System überfordert haben) der Produktivste. Und so viel ich mich erinnere hat er mit Nilsson in der gleichen Linie gespielt. Also hat er bis zu dessen Ausfall enorm von dessen Spielmacherqualitäten profitiert. So einen hat er aktuell einfach nicht neben sich..
sehe ich auch so!

ZSC4E
Beiträge: 1181
Registriert: 21.09.2011, 09:17
Wohnort: Züri Oberland

Re: ZSC Kader

Beitrag von ZSC4E » 24.01.2019, 14:41

Habe kurz die Telegramme auf der Homepage bis zum Spiel gegen Biel am 19.01.2018 ein wenig durchgeschaut. Bis zu diesem Zeitpunkt punktete Nilsson als Assistgeber bei 10 Toren von Fredy. Fredy machte 4 Assists wenn Nilsson das Tor schoss. 2 mal waren sie beide Assistgeber. Dazu denke ich dass der Einfluss auch auf weitere Tore da war wenn Nilsson keinen Punkt erhielt. Weiter war Nilsson vor der groben Hirnerschütterung noch verletzt. Es fällt häufig auf dass wenn der eine gepunktet hat, meistens der andere auch punktete.

Ab dem 19.1. hat Fredy noch 6 Tore erzielt, wenn ich richtig gezählt habe. Da waren die Passgeber einmal Geering, 2 mal Suter, 1 mal Geering und Suter, und einmal Balti. (eines ohne Assist).

Es fällt halt auch auf, dass Suter und unser Captain viel produktiver waren. Aber dafür reicht es ja wenn man die Jahresstatistiken vergleicht.

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 14878
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: ZSC Kader

Beitrag von Larry » 30.01.2019, 16:30

MedicalReport

Unser Verteidiger Severin Blindenbacher wird mit einer Adduktoren- und Knieverletzung mehrere Wochen ausfallen. Zugezogen gestern im Heimspiel gegen Lausanne.

Gute Besserung, Blindi!

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4354
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: ZSC Kader

Beitrag von ZSColin » 30.01.2019, 16:51

Larry hat geschrieben:
30.01.2019, 16:30
MedicalReport

Unser Verteidiger Severin Blindenbacher wird mit einer Adduktoren- und Knieverletzung mehrere Wochen ausfallen. Zugezogen gestern im Heimspiel gegen Lausanne.

Gute Besserung, Blindi!
Hat nicht gut ausgesehen, wie der Lausanner auf Blindi mit verdrehtem Knie gefallen ist.......
Krass auch, dass sich Blindi in dieser Szene auch seine 2-min. Strafe eingehandelt hat. War für
mich kein klarer Zweier.

vancouver
Beiträge: 1106
Registriert: 24.09.2007, 18:08

Re: ZSC Kader

Beitrag von vancouver » 05.02.2019, 07:20


Benutzeravatar
Vladi19
Beiträge: 1398
Registriert: 24.09.2007, 11:01
Wohnort: Züri.ch

Re: ZSC Kader

Beitrag von Vladi19 » 05.02.2019, 09:12

Schon krass diese Hirnerschütterung, wie er sie sich eingefangen hat. Das sieht man mal wieder, wie wenig "wir" über das Hirn allg. und seine Krankheiten wirklich wissen.

Wünsche ihm ein beschwerdefreies Leben und uns, dass wir ihn wieder auf dem Eis zaubern sehen, wobei ich mir bewusst bin, dass sich meine Wünsche eher widersprechen...

Benutzeravatar
cm8
Beiträge: 407
Registriert: 21.09.2007, 11:36
Wohnort: Züri Oberland

Re: ZSC Kader

Beitrag von cm8 » 05.02.2019, 09:20

Gibt es überhaupt Profis die nach 6 oder 7 Hirnerschütterungen immernoch spielen (konnten)?

Benutzeravatar
Vladi19
Beiträge: 1398
Registriert: 24.09.2007, 11:01
Wohnort: Züri.ch

Re: ZSC Kader

Beitrag von Vladi19 » 05.02.2019, 10:37

Blindi... oder?

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4354
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: ZSC Kader

Beitrag von ZSColin » 05.02.2019, 10:52

vancouver hat geschrieben:
05.02.2019, 07:20
Artikel über Nilsson
https://www.blick.ch/sport/eishockey/nl ... 52605.html
Danke für's posten des Artikels. Ist v.a. für ihn - aber auch für uns Hockey-Fans/Zuschauer - wirklich sehr, sehr
schade....... Wäre schon ein kleines Wunder wenn er nach soooooo langer Zeit 1. wieder zurück und 2. wieder
beschwerdefrei spielen könnte.

Und ja, Blindi - und auch andere Hockey-Profis - hatten schon viele Hirnerschütterungen. Aber dass ein Spieler
nach einer solch langen Zeit wieder back on ice und fit für den Wettkampf ist? Müssen ganz, ganz wenige sein...

Iceman
SCB-Fan
Beiträge: 1347
Registriert: 25.09.2007, 22:36

Re: ZSC Kader

Beitrag von Iceman » 05.02.2019, 11:49

Untersander ist wohl der nächste Kandidat. Hat diese Saison 6 Spiele absolviert, 2 davon im "Rückkehr-Versuchsmodus" - bisher geht's nicht.

Wie es bei Nilsson zwischen den Zeilen auch zu entnehmen ist, macht man sich da wohl primär mal Gedanken, wie der normale Alltag ohne wesentliche Einschränkungen wieder gemeistert werden kann. Zeitung lesen, im Tram in einer Horde lautstarker Kinder sitzen, ohne dass es im Kopf zu hämmern beginnt, etc. etc. Das Ziel der Rückkehr in den Profisport ist verständlich und dient auch der (Langzeit)Motivation bei den kleinen Genesungsschritten. Ab einer bestimmten Anzahl Hirnerschütterungen, man hört etwa die Anzahl 7, wird es aber gesundheitlich ernsthaft kritisch. Ob sich das Risiko eines bleibenden "Schadens" für den Rest des Lebens lohnt, nur um in den Profisport zurückzukehren?

Wenn man während Wochen und Monaten einen Vorgeschmack davon erhält, was dieses Risiko beinhaltet, bekommt man wohl eine etwas andere Perspektive. Liest man auch noch die Berichte über die Spätfolgen, etwa beim American Football, löscht es einem erst recht ab.

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 14878
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: ZSC Kader

Beitrag von Larry » 05.02.2019, 13:51

Iceman hat geschrieben:
05.02.2019, 11:49
Das Ziel der Rückkehr in den Profisport ist verständlich und dient auch der (Langzeit)Motivation bei den kleinen Genesungsschritten. Ab einer bestimmten Anzahl Hirnerschütterungen, man hört etwa die Anzahl 7, wird es aber gesundheitlich ernsthaft kritisch. Ob sich das Risiko eines bleibenden "Schadens" für den Rest des Lebens lohnt, nur um in den Profisport zurückzukehren?
.

Die können nicht anders. Blindi wollte so nicht abtreten und ich lese hier zwischen den Zeilen das Nilsson dies auch nicht will, bei ihm ist noch fraglich ob es überhaupt zum Comeback kommt. Solche Dinge wie Langzeitfolgen die in einer fernen Zukunft schlummern werden verdrängt, man lebt im Jetzt. Man muss schon sehen das Leute wie Blindi nie etwas anderes im Leben gemacht haben, Hockey ist nicht nur Sport, es ist Lebensinhalt!

Mirko
Beiträge: 719
Registriert: 22.09.2007, 14:40
Wohnort: Züri

Re: ZSC Kader

Beitrag von Mirko » 05.02.2019, 14:07

Larry hat geschrieben:
05.02.2019, 13:51
Solche Dinge wie Langzeitfolgen die in einer fernen Zukunft schlummern werden verdrängt, man lebt im Jetzt. Man muss schon sehen das Leute wie Blindi nie etwas anderes im Leben gemacht haben, Hockey ist nicht nur Sport, es ist Lebensinhalt!
Sehe ich genau gleich, die denken nicht daran dass man vielleicht mit 60 dann gesundheitliche Probleme bekommt. Das sieht man ja überall im Leben, wenn ich nur schon denke wie viele Menschen freiwillig rauchen oder sich regelmässig betrinken :spinneli:

zappa10
Beiträge: 416
Registriert: 03.02.2009, 21:17

Re: ZSC Kader

Beitrag von zappa10 » 05.02.2019, 17:23

Roman Cervenka und Roman Wick mit Comeback bei den ZSC Lions
Laut Blickonline sollen die beiden Stürmer Roman Wick und Roman Cervenka am Samstag beim Auswärtsspiel in Zug Ihr Comeback geben.

ZSC4E
Beiträge: 1181
Registriert: 21.09.2011, 09:17
Wohnort: Züri Oberland

Re: ZSC Kader

Beitrag von ZSC4E » 05.02.2019, 19:03

zappa10 hat geschrieben:
05.02.2019, 17:23
Roman Cervenka und Roman Wick mit Comeback bei den ZSC Lions
Laut Blickonline sollen die beiden Stürmer Roman Wick und Roman Cervenka am Samstag beim Auswärtsspiel in Zug Ihr Comeback geben.
Wow. Sogar Cervenka. Krass, hatte da nicht mehr grosse Hoffnung für diese Saison mit dieser Geschichte um den Blutverdünner.

vancouver
Beiträge: 1106
Registriert: 24.09.2007, 18:08

Re: ZSC Kader

Beitrag von vancouver » 05.02.2019, 21:03

ZSC4E hat geschrieben:
zappa10 hat geschrieben:
05.02.2019, 17:23
Roman Cervenka und Roman Wick mit Comeback bei den ZSC Lions
Laut Blickonline sollen die beiden Stürmer Roman Wick und Roman Cervenka am Samstag beim Auswärtsspiel in Zug Ihr Comeback geben.
Wow. Sogar Cervenka. Krass, hatte da nicht mehr grosse Hoffnung für diese Saison mit dieser Geschichte um den Blutverdünner.
Cool !
Cervenka trainiert schon lange mit und sehnt sich diesen Tag sicher herbei.
Hoffen wir für ihn, dass es nicht wieder zu einer Thrombose kommt!Bild
Klein und Petterson sollen ja auch zurück kommen.
BildBildBild

Benutzeravatar
Lionking_ch
Beiträge: 199
Registriert: 21.09.2007, 12:59
Wohnort: Dieli

Re: ZSC Kader

Beitrag von Lionking_ch » 05.02.2019, 21:49

Interview mit Arno

https://www.blick.ch/sport/eishockey/nl ... 54435.html


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: elmigür76 und 17 Gäste