EVZ - ZSC (14.09.19)

Alles über unseren ZSC und Eishockey allgemein
Siucs123
Beiträge: 438
Registriert: 05.10.2016, 08:32

Re: EVZ - ZSC (14.09.19)

Beitrag von Siucs123 » 14.09.2019, 22:08

Schad.....

Benutzeravatar
ZüriBueb
Beiträge: 2801
Registriert: 21.09.2007, 13:50

Re: EVZ - ZSC (14.09.19)

Beitrag von ZüriBueb » 14.09.2019, 22:09

Das war jetzt wirklich verschenkt nach einer ausgezeichneten Leistung. Vielleicht haben wir wirklich zu viele Klötis.

Benutzeravatar
Eggi
Beiträge: 1684
Registriert: 21.09.2007, 11:41
Wohnort: Tschibuti

Re: EVZ - ZSC (14.09.19)

Beitrag von Eggi » 14.09.2019, 22:10

ZüriBueb hat geschrieben:Das war jetzt wirklich verschenkt nach einer ausgezeichneten Leistung. Vielleicht haben wir wirklich zu viele Klötis.
Läck bisch Du en Schnurri...

Benutzeravatar
snowcat
Beiträge: 4187
Registriert: 20.09.2007, 16:35
Wohnort: im 5-i

Re: EVZ - ZSC (14.09.19)

Beitrag von snowcat » 14.09.2019, 22:12

schad, trotzdem geile match! SO muess hockey si!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15461
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: EVZ - ZSC (14.09.19)

Beitrag von Larry » 14.09.2019, 22:14

Vor dem Spiel hätte ich für den Punkt unterschrieben, also.....!

easy
Beiträge: 243
Registriert: 24.09.2007, 16:34

Re: EVZ - ZSC (14.09.19)

Beitrag von easy » 14.09.2019, 22:15

Strafminuten Zug - ZSC: 0 zu 24 ????? An sowas kann ich mich wirklich nicht erinnern.

Benutzeravatar
larlf
Beiträge: 4229
Registriert: 06.03.2008, 17:59
Wohnort: Goldküschtä

Re: EVZ - ZSC (14.09.19)

Beitrag von larlf » 14.09.2019, 22:17

isch im Hockey egal, wo de Gägner isch, betr. Stock im Gsicht + Bluet?
D.h. wür das au gälte, wänn er am Bode lieht? was er ja nöd gsi isch, aber er isch ja au eher "tüüf" gsi...

aber für mich entscheidend wohl scho döt, wo Offside pfiffe wird und sich de Geering entsprächend ufregt + die viele Strafe wo mir gnoh händ.
Schad, aber ebe: wieter so und es chunt guet!

Der Weise
Beiträge: 1734
Registriert: 21.09.2007, 23:14

Re: EVZ - ZSC (14.09.19)

Beitrag von Der Weise » 14.09.2019, 22:20

Danke Schiris, jetzt wurden wir schon im zweiten Spiel verarscht. Zug keine Strafe. Halten von Hofmann gegen Bodenmann?
Und das schlimmste, Zug ohne Goalie, ein Zuger im Offside, Geering hat den Puck und er pfeifft ab?
Ansonsten eine tadellose aber schlecht belohnte Leistung.

Benutzeravatar
Denise
Beiträge: 88
Registriert: 22.09.2007, 15:59
Wohnort: Fahrweid

EVZ - ZSC (14.09.19)

Beitrag von Denise » 14.09.2019, 22:51

Der Weise hat geschrieben:Danke Schiris, jetzt wurden wir schon im zweiten Spiel verarscht. Zug keine Strafe. Halten von Hofmann gegen Bodenmann?
Und das schlimmste, Zug ohne Goalie, ein Zuger im Offside, Geering hat den Puck und er pfeifft ab?
Ansonsten eine tadellose aber schlecht belohnte Leistung.

wämer über dä schiri jammeret, chan öppis nöd stimme! schlussäntli hät dä z sich hüt sälber gschlage. chan aber läbe dämit und han dä idruck, da isch es TEAM am werk.chunt guetBildBildBild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zuletzt geändert von Denise am 14.09.2019, 22:51, insgesamt 2-mal geändert.

Mirko
Beiträge: 766
Registriert: 22.09.2007, 14:40
Wohnort: Züri

Re: EVZ - ZSC (14.09.19)

Beitrag von Mirko » 14.09.2019, 22:58

Der Weise hat geschrieben:
14.09.2019, 22:20
Und das schlimmste, Zug ohne Goalie, ein Zuger im Offside, Geering hat den Puck und er pfeifft ab?
Das Offside war aus meiner Sicht korrekt: der Zuger fällt um und rutscht rückwärts über die blaue Linie, erst danach ist auch der Puck über der blauen Linie. In diesem Moment wird die Scheibe von einem Zuger berührt, danach ist sie bei Geering. Korrektes Offside, einfach zu spät gepfiffen...

Der Weise
Beiträge: 1734
Registriert: 21.09.2007, 23:14

Re: EVZ - ZSC (14.09.19)

Beitrag von Der Weise » 14.09.2019, 23:37

Es ist kein gejammere über die Schiedsrichter. Aber wenn in einem so intensiven Spiel eine Mannschaft 24 Minuten hat und die andere 0 kann das eigentlich nicht sein.
Jede Kontroverse Aktion eines Zürchers wurde bestraft, umgekehrt aber nicht.
Und noch eine Frage an die Regeltechniker, beim 4:4 verdeckt ja eigentlich der Stock von Marti den Puck und die 2 rote Linie, nach welchem Kriterium entschied man dann auf Tor? tendenziell Tor, genau ersichtlich wars ja eigentlich nicht.

Balz
Beiträge: 694
Registriert: 21.09.2007, 16:46

Re: EVZ - ZSC (14.09.19)

Beitrag von Balz » 15.09.2019, 00:26

Punkte durch Ausländer:

ZSC: 1
EVZ: 6

Shots on Goal durch Ausländer:
ZSC: 5
EVZ: 15

Sicher besser als vorher erwartet, trotzdem bitter, so kurz vor Schluss sich die Butter vom Brot nehmen lassen...

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4628
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: EVZ - ZSC (14.09.19)

Beitrag von ZSColin » 15.09.2019, 07:13

Zuerst die positiven Dinge:
- Wick is back! Für mich der beste Spieler gestern. Hoffe wir sehen mehr von diesem EVZ-Wick und weniger vom HCD-Wick
- Pius sammelt Punkt um Punkt. Nach der letzten Saison, in der er absolut inexistent gewesen ist, scheint bei ihm der Knopf aufgegangen zu sein
- Berni / Truttmann, das kommt gut, sehr-sehr gut!!
- Roe der Leader den wir uns gewünscht haben
- Krüger verliert praktisch kein Bully
- Flüeli ist tatsächlich bereits in Form
- Es scheint, als ob wirklich EIN TEAM auf dem Eis steht

Tja, und nun die eher nicht so positiven Dinge:
- Blindi verletzt ausgefallen. Von an ist es rapide Bergab gegangen (just kidding, lag sicher nicht wirklich an ihm - aber trotzdem)
- Das Team ist noch zuwenig gefestigt, die letzten 5 - 10 Min. war ein defensives Panikhockey.
- Wie Denise geschrieben hat: Nur Loser schreiben und motzen über den Schiri. Da ich dies aber auch bei einem Sieg tue, erlaube
ich mir das gleiche Votum wie easy zu platzieren: 0:24 Strafminuten - habe ich in knapp 30 Jahren als Hockey-Fan noch nie erlebt
Trotzdem bin ich froh, dass z.B. ein Geering oder ein Marti nicht "gefallen" sind, als sie ziemlich klar entgegen den Regeln angegangen
wurden. Das hat bei den Zugern "ein bisschen" anders ausgesehen.
- Dumme Strafen müssen wir trotzdem versuchen zu verhindern. Zur Zeit sind es einfach noch zu viele, wie gegen den HCD.

Fazit:
Wie geschrieben wurde, 4 Punkte nach den ersten beiden Spielen hätte ich vor dem Weekend "genommen". Aber ja, es tut schon
weh zu sehen, dass es durchaus UND VERDIENT auch deren 6 hätten sein können........

Der Weise
Beiträge: 1734
Registriert: 21.09.2007, 23:14

Re: EVZ - ZSC (14.09.19)

Beitrag von Der Weise » 15.09.2019, 08:58

Ich fand nicht dass die letzten 10 Minuten Defensiv Panik waren. Erst als wir in Unterzahl waren begannen die Probleme.
Und dumme Strafen genommen, bei Wick wars ja nicht mal ein hoher Stock, Schlumpf ist schon auf den Knien um den Puck zu stoppe. Bachofners Kopf auch sehr weit unten. Aber eben, bei uns ging der Arm hoch, beim Gegner nicht.
Aber die Szene mit dem Ausgleich würde mich schon noch interessieren, aufgrund von welcher Tatsache wurde da auf Tor entschieden. Ich bleibe dabei, tendenziell Tor, aber mit den Bildern nicht 100 % zu belegen da es keine über Tor Kamera gab. Und der on ice call war kein Tor!

Siucs123
Beiträge: 438
Registriert: 05.10.2016, 08:32

Re: EVZ - ZSC (14.09.19)

Beitrag von Siucs123 » 15.09.2019, 09:22

1 mehr als verdiente Punkt in Zug heimnäh isch es Uuruefzeiche an alli Gegner de ZSC isch wieder da jetzt de Elan mitnäh und durezieh (trainiere wie mer Strafe cha verhindere 😉)

JP-Love
Beiträge: 3
Registriert: 05.04.2019, 21:57

Re: EVZ - ZSC (14.09.19)

Beitrag von JP-Love » 15.09.2019, 11:10

ZSColin hat geschrieben:
15.09.2019, 07:13
Zuerst die positiven Dinge:

- Krüger verliert praktisch kein Bully
Naja, kommt drauf an, was du als "praktisch kein" bezeichnest.

gegen Zug 56% gewonnen
gegen Davos 30% gewonnen

JP-Love
Beiträge: 3
Registriert: 05.04.2019, 21:57

Re: EVZ - ZSC (14.09.19)

Beitrag von JP-Love » 15.09.2019, 11:14

Der Weise hat geschrieben:
15.09.2019, 08:58

Aber die Szene mit dem Ausgleich würde mich schon noch interessieren, aufgrund von welcher Tatsache wurde da auf Tor entschieden. Ich bleibe dabei, tendenziell Tor, aber mit den Bildern nicht 100 % zu belegen da es keine über Tor Kamera gab. Und der on ice call war kein Tor!
Ich weiss, was du meinst, aber meiner Meinung nach, sieht man auf den Bildern ziemlich klar, dass der Puck die hintere rote Linie berührt. Warum die über Tor Kamera nicht funktionierte, ist mir jedoch ein Rätsel. Hiess es nicht, dass die nun in allen Stadien eingesetzt werde?

Iceman
SCB-Fan
Beiträge: 1410
Registriert: 25.09.2007, 22:36

Re: EVZ - ZSC (14.09.19)

Beitrag von Iceman » 15.09.2019, 12:02

Die Zuger haben (auch) bei den Ausländern nicht geknausert und Top-Leute geholt. Kovar hat sie dann auch "versorgt" zu Ungunsten des ZSC. Die Auftritte des Z (habe diesen nur teilweise verfolgt) sind aber definitiv anders als auch schon. So ein "Wiedergutmachungs-Teufelchen" auf dem Buckel kann schon Wunder bewirken. Der Nachteil ist, dass das Umfeld extrem empfindlich reagiert, wenn auch nur vermutet wird, dass die Jungs nicht 110%ig bei der Sache sind.

Benutzeravatar
Blackstar
Beiträge: 5288
Registriert: 21.09.2007, 15:40
Wohnort: an der Nordseeküste

Re: EVZ - ZSC (14.09.19)

Beitrag von Blackstar » 15.09.2019, 20:27

Der Weise hat geschrieben:
14.09.2019, 23:37
Es ist kein gejammere über die Schiedsrichter. Aber wenn in einem so intensiven Spiel eine Mannschaft 24 Minuten hat und die andere 0 kann das eigentlich nicht sein.
Jede Kontroverse Aktion eines Zürchers wurde bestraft, umgekehrt aber nicht.
Und noch eine Frage an die Regeltechniker, beim 4:4 verdeckt ja eigentlich der Stock von Marti den Puck und die 2 rote Linie, nach welchem Kriterium entschied man dann auf Tor? tendenziell Tor, genau ersichtlich wars ja eigentlich nicht.
Bin bei dir. Die Strafenauslegung war mehr als diskutierbar. Und das in Zug die Torkamera nicht geht oder noch nicht installiert ist... aehm ja.

Benutzeravatar
Blackstar
Beiträge: 5288
Registriert: 21.09.2007, 15:40
Wohnort: an der Nordseeküste

Re: EVZ - ZSC (14.09.19)

Beitrag von Blackstar » 15.09.2019, 20:28

Siucs123 hat geschrieben:
15.09.2019, 09:22
1 mehr als verdiente Punkt in Zug heimnäh isch es Uuruefzeiche an alli Gegner de ZSC isch wieder da jetzt de Elan mitnäh und durezieh (trainiere wie mer Strafe cha verhindere 😉)
Find es auch eine gute Basis. Zug ist ja imerhin DER Transfersieger und DER Meisterfavorit.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 13 Gäste