• …ich würde ihm einen 5-jahres-vertrag geben, welcher aber nur von ihm selber, also nicht vom zsc, frühzeitig gekündigt werden kann!


    wieso so einen dämlichen vertrag? weil so ein vertrag den spielern die trainerausrede von anfang an nimmt und daher vielleicht die einzige möglichkeit ist, die spieler endlich in die (eigen-)verantwortung zu nehmen, welche auch ihrem salär entspricht! also das umsetzen, was zb. in schweden gang und gäbe ist!

    Geile Idee. Nur wird, bevor das irgendein Proficlub umsetzt, die Hölle gefrieren.

    Man könnte ja einfach einmal ein- zwei Topverdiener ein Spielchen pausieren lassen, wäre mal ein Anfang.

  • Welche Eigenschaften muss dann der Nachfolge Trainer vorweisen können? Ist dieser schon gefunden, verfügbar, bezahlbar und auch interessiert? So lange das nicht geklärt ist stellt sich kein Trainerwechsel zur Diskussion. Für mich stellt sich eher die Frage, ob alles schon ausgereizt ist. Man kann sich auch die Frage stellen, ob SL der richtige Sportchef ist und was der Beitrag des CEO ist um Grönborg den Rücken zu stärken bzw. die Spieler besser zu "motivieren". Ich gehe davon aus, dass alle "Punkten" wollen, jedoch unterschiedliche Interesse in die Quere kommen.

  • Welche Eigenschaften muss dann der Nachfolge Trainer vorweisen können? Ist dieser schon gefunden, verfügbar, bezahlbar und auch interessiert? So lange das nicht geklärt ist stellt sich kein Trainerwechsel zur Diskussion. Für mich stellt sich eher die Frage, ob alles schon ausgereizt ist. Man kann sich auch die Frage stellen, ob SL der richtige Sportchef ist und was der Beitrag des CEO ist um Grönborg den Rücken zu stärken bzw. die Spieler besser zu "motivieren". Ich gehe davon aus, dass alle "Punkten" wollen, jedoch unterschiedliche Interesse in die Quere kommen.

    Aha ein neuer Experte. woh

    • Official Post

    Da braucht man kein Experte zu sein, die Dinge wiederholen sich. Trial und Error hängt vom Glück ab. Rappi gehört zu denen die dazugelernt haben.

    Für ihn sind alle Experten, die nicht einfach nach verlorenen Spielen den Kopf des Trainers fordern.

    cm8 hat das ein bisschen (zu) hart formuliert. Aber bei seinen 1'698 Beiträgen hätte er jeweils einfach

    den 1. nehmen können und anschliessen 1'687 mal copy/paste drücken.

  • Für ihn sind alle Experten, die nicht einfach nach verlorenen Spielen den Kopf des Trainers fordern.

    cm8 hat das ein bisschen (zu) hart formuliert. Aber bei seinen 1'698 Beiträgen hätte er jeweils einfach

    den 1. nehmen können und anschliessen 1'687 mal copy/paste drücken.

    Dini Formulierig isch also au nöd netter :rofl:

  • Da braucht man kein Experte zu sein, die Dinge wiederholen sich. Trial und Error hängt vom Glück ab. Rappi gehört zu denen die dazugelernt haben.

    Finde einfach den Vergleich Rappi vs. ZSC schwierig. Klar haben sie in dieser Saison einen Weg gefunden.. das absolute Optimum heraus zu holen. Dazu gehören auch wenig Verletzte etc. Die Erwartungen der Fans, Umfeld etc. sind auch eine andere. Zudem abgerechnet wird nach den Playoffs.

  • Quote

    ok habe gedacht du kennst die Abflüge ab Geneva airport nach Stockholm,

    da schaue ich selber weiter

    Ja, da musst Du schon selber schauen. Dann wünsche ich viel Spass in Stockholm. :winke:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!