Rappi vs. ZSC, 15.10.2021

    • Official Post

    Heute versuchen wir in Rappi ein ganzes Spiel zu absolvieren.........

    Werde wieder im Stadion sein und hoffen, dass wir zwar resultatmässig in etwa das erreichen, wo wir beim Abbruch stehen geblieben sind, jedoch von der Qualität

    des Spiels eine 50%ige Steigerung sehen werden.

    Wenn die Einstellung nicht stimmt, wird ganz ganz schwierig. Und ganz sicher wird das kein Selbstläufer! Rappi ist unser Tabellennachbar! Wir auf 5 sie auf 6. Okay

    wir haben bei gleich viel gespielten Partien 4 Punkte Vorsprung. Der ist aber quasi weg, wenn wir die 3 Punkte den Lakers überlassen..........


    Schon krass, noch ist Oktober, ich weiss. Aber am Anfang der Saison dachten wir, dass die Ausbootung von Tomlinson ein grosser Fehler der Verantwortlichen in

    der Rosenstadt gewesen ist. Aber selten war Rappi so gut unterwegs wie jetzt gerade. Aber eben, entscheidend wir dann JAN/FEB sein.


    Freue mich auf's Game und hoffe, dass unsere Kurve wieder eine geile Stimmung in die Halle bringt!

    • Official Post

    Aber am Anfang der Saison dachten wir, dass die Ausbootung von Tomlinson ein grosser Fehler der Verantwortlichen in

    der Rosenstadt gewesen ist.

    Ob der neue auch das Halbfinale erreicht? Denke nicht!


    Für Tomlinson war die Ablösung eigentlich auch nicht so schlecht, letzte Saison hätte er wohl kaum toppen können. Der neue macht bis jetzt seine Sache gut, aber eben: Abgerechnet wird Ende Saison!


    Hoffe doch sehr auf einen Sieg heute! Wird aber kein Selbstläufer!

  • Rein Skill-Level-mässig ist ein Sieg heute Pflicht.


    Wenn Rappi dann aber die schwedische Schablone ins Spiel reinbringt, werden wir bestimmt wieder struggeln, was mich nach dem Torfestival vom Dienstag auch nicht weiter überraschen würde.


    Trotzdem erhoffe ich mir ein 6:2 Sieg inklusive Machtdemonstration.

    • Official Post

    Wenn die Einstellung nicht stimmt, wird ganz ganz schwierig. Und ganz sicher wird das kein Selbstläufer!

    In dieser Liga gibts keine Selbstläufer mehr und selbst Ajoie schlägt man nicht ohne die richtige Einstellung! Und genau das gefällt mir am Hockey in der Schweiz so gut :)
    Dir viel Spass am Spiel, ich werd wieder - bei der Arbeit - auf meinem Tablet mit einem Auge mitschauen ;)

  • Die Rappen hatten (ohne die Statistik zu studieren) doch schon in der eint- oder anderen Saison einen guten Start und wurden dann je länger die Saison dauerte nach hinten durchgereicht. Aber wie Thomi sagt, es gibt keine einfachen Spiele mehr, die Einstellung MUSS bei jedem Einsatz stimmen. Ich bin optimistisch und hoffe auf ein gutes Spiel mit dem richtigen Sieger. Ausserdem geht es darum den Anschluss an die Tabellenspitze nicht grösser werden zu lassen. Leider kann ich nicht live dabei sein, werde das Spiel aber sicher vor der Glotze verfolgen und unserem dauerpräsenten Medienstar auf der Tribühne virtuell zuprosten :bier: .

  • Wenn ich an das letzte Spiel in Rappi zurückdenke und an die "Gala" (nach dem 1. Drittel) in der Champions League, dann erwarte ich heute nicht allzuviel. Ich denke auch, dass das Spitzenspiel von morgen in den Hinterköpfen der Spieler ist. Aber lasse mich gerne überraschen.


    Immer wieder unglaublich, wie schmal der Grat zwischen spielerischer Dominanz und defensiver Nachlässigkeit ist. Finde ich nicht alarmierend, es ist erst Mitte Oktober.


    Schaue auch am TV und morgen dann wieder in Halle!

    • Official Post

    Da ich nicht mehr lange hier sein werde habe ich meinen Sohn entscheiden lassen wo wir morgen hingehen. Er will FCZ gucken gehen also gehen wir in den Letzi. Er sagt die Punkte beim FCZ sind mehr wert als die Punkte beim ZSC, dort geht es am Ende in die Playoffs. Wo er recht hat, da hat er natürlich recht. Bin wieder mal enttäuscht vom ZSC. Mit einem Goal gewinnst du praktisch nie!

  • Zurück aus Rappi. Ein durchmischter Abend. ZSC Colins kennengelernt, gute Stimmung. Bierduschen für Albrecht und den dämlichen Rappi Pöbbel…der ZSC lebt.

    Match eigentlich im Griff und dann kommt aus dem nichts das 0-1. Das letzte Drittel war dein einmal mehr einfach ungenügend. Rappi wollte. .wir so halb und spielen viel zu komplizert.

    Läuft eigentlich Noreaus Vertrag aus. Würde es begrüssen. Der Typ ist Defensiv einfach unglaublich fahrig.

  • Ich denke gestern hat das Kollektiv versagt, nicht nur Noreau. Obwohl ich mir deutlich mehr von ihm erhoffe, waren es z.B. Malgin, Hollenstein oder Andrighetto welche viele gute Chancen liegen gelassen haben. Mit dieser Offensive ist 1 Tor gegen Rappi einfach kläglich.

    Aber gut, Mund abwischen und heute gegen Biel gewinnen.

  • Fand übrigens Flüeli deutlich sicherer als Waeber die letzten Spiele. In Drittel Drei hat er sich dann etwas von der aufkommenden Hektik anstecken lassen. Noch sourveräner war aber Nyffeler. Schade, das er lieber als Dorfkönig in Rappi bleibt und sich nicht zu einem Topclub wagt.

  • Ich denke gestern hat das Kollektiv versagt, nicht nur Noreau. Obwohl ich mir deutlich mehr von ihm erhoffe, waren es z.B. Malgin, Hollenstein oder Andrighetto welche viele gute Chancen liegen gelassen haben. Mit dieser Offensive ist 1 Tor gegen Rappi einfach kläglich.

    Aber gut, Mund abwischen und heute gegen Biel gewinnen.

    Ist natürlich nie ein Einzelspieler. Aber er macht sichtbar sehr viel Fehler. Hat teilweise Mühe die blaue Linie zu halten und ist schon relativ langsam geworden. Solange noch 20 bis 30 Skorerpunkte pro Saison rausschauen ist das wohl einfach ein Teil des Paketes Noreau der offensiv Verteidiger.

  • Waeber ist die Zkunft. Es ist normal für einen Goalie in diesem Alter noch Schwankungen zu haben. Das dümmste wäre jetzt ihn wieder zur Nummer 2 machen. Weiter rotieren, Waeber wird ubs dies Jahrelang zurückzahlen!.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!