Posts by virus

    Quote from Sputnik

    Virus:

    Hat nichts mit "Fänis" zu tun, es geht darum das es einfach besser und intressanter für den Fan ist, wenn das Eis kleiner ist. Das auf den Grund, das wir "Fänis" sind zu reduzieren ist so dämlich wie wenn ich sagen würde, du bist einfach gegen die kleineren Eisfelder weil du ein unbelehrbarer Nordamerika Hasser bist.

    Diese Aussage ist wiederum nicht nur dämlich, sondern auch noch komplett falsch. Offensichtlich, dass du mich nicht kennst, so oder so, war ja nur eine Frage und wenn dem so wäre, dürfte man ja auch dazu stehen.

    Also mir gefallen unsere Felder. Soll doch die NHL ihre Felder vergössern. Wieso soll Europa sich den Amis/Kanadier anpassen? Nur weil die das so angefangen haben oder gibts noch andere Gründe? (Ausser, dass ihr alles NHL Fäns seid und die für euch sowieso die Herrscher des Planeten sind? :heilig: )

    Quote from Blackstar

    und im nächsten spiel wird er wieder fröhlich auf dem eis rumkurven..

    zitat srf kommentator:
    "von arx prallt ohne helm auf das eis"

    das stimmt wohl... aber dä chopf gsehni nöd s'iis berüehre?

    Nei, das gaht. Hani ja au gmacht letscht Saison mit dim Abo, weisch nüme? Muesch no chli sueche. Ussert sie hetteds gänderet.

    Wow, sitt letsch Saison sinds 50 Rappe ue pro Match... nöd schlächt.

    Quote from Simms

    Ich dachte, das gibts mittlerweile in einigen NLA-Stadien auch. Zwar ohne gewähr, aber ich meinte, dass ich das hier auch schon gesehen habe.

    also i dem bricht vo 20 minute da obe staht, dass es nur in lausanne so bande hät.

    Was erwartet ihr vom SRF? Wer beim ersten Spiel übertragen wurde weiss ich nicht (Fribourg - Biel?), aber dann kam Davos-Z, dann Bern-Senf und nun noch Lugano-Zug. Schön abwechselnd...
    Die Zuger Fäns, die nicht nach Lugano gehen, können sich das Spiel nun im öffentlich Fernsehen ansehen, wie wir letzten Dienstag.

    Dass TC das Spiel nicht überträgt ist jedoch sehr schlecht.

    Quote from roger

    finde ich in solchen fällen einfach nur unnötiges, besserwisserisches gerede. sollte er gelähmt bleiben, ist das in erster linie ein sehr tragisches einzelschicksal. da kann man sich diese klugscheisserei auch mal sparen.

    zudem: es gibt situationen, in denen man keinen check macht, weil es einfach zu gefährlich ist. das war so eine situation. wenn sich einer zwei meter von der bande weg in so einer position befindet, macht man keinen solchen check, fertig. solche aktionen haben im hockey nichts zu suchen. wenn einer den check trotzdem macht, kann es eigentlich nur schlimm ausgehen. so einen check kann man nicht "richtig einstecken". man sollte verhindern, dass solche checks überhaupt gemacht werden. wenn ich sehe, dass sciaroni seinen check an blindi nicht mal eine strafe bekommt, oder bodenmann für seinen check an shannon nicht ein spiel gesperrt wird, kann ich nur den kopf schütteln.

    das ist überhaupt keine klugscheisserei. sollte keller bleibende schäden davon tragen, bringt es meiner meinung nach noch viel weniger, wenn man schnyder für so einen check und die folgen daraus die schuld zuschiebt. das würde oder macht er auch selber sicher schon. für mich sieht das ganz eifach nach "unglücklichem ausgang" aus.
    schlussendlich kann so was immer passieren, sah nicht wild aus, kam aber scheisse raus. bei dreckigen und zu übertriebenen absichtlichen checks, sehe ich das anders, hier aber hatte ich beim video nicht das gefühl, dass so was beabsichtig oder voraussehbar war. wie gesagt, so was kann immer passieren.

    Quote from Caro

    blödi frag, gits e funktion bim tv, wo mer nur de kommentar chan usblände?


    Bi HD Suisse isch das möglich gsi, well dä Schwiizwiit gsi isch, dette häts verschiedeni Tonspure gha, das gits da leider nöd.

    - Dä Bürgler und/oder dä Mond immer a dä Goal beteiligt gsi, krass.
    - Dass es bi däre einte Situation wo dä Z e Straf meh übercho hät, nöd einiges meh Strafe für Davos gäh hät, han ich nöd ganz gschnallt. Irgendwie hani das alles andersch gseh.
    - Einigi Z Schpiler (no?) rächt under ihrere Form.

    Aber das klapped scho no, Davos isch schlagbar.

    Quote from Caro

    ich wage zu behaupten, dass zu 99% der match mit hcd-beteiligung gezeigt wird...

    Genau und guet für eus. Schpiil 2 wird uf jede Fall scho Mal übertreit und ab em Halbfinal chönds ja dänn eh kei HCD Schpiil meh zeige...

    Dä Chloisli häts übrigens no guet gschribe:

    "[...] War es bereits höhere Gerechtigkeit, dass die Bieler mit einem 7:0 ausgerechnet gegen die ZSC Lions (die drei Tage zuvor die Kloten Flyers besiegt hatten) über den Strich geklettert sind? Nein. Schliesslich haben die Lakers den Kloten Flyers ein 12:0 auf dem Silbertablett dargereicht. Noch im November hatten sie die Flyers 6:4 gebodigt. Und was war eigentlich mit Servette beim jämmerlichen 0:5 am letzten Samstag in Kloten los? Zuvor hatten die Genfer den gleichen Gegner 5:2 besiegt. Nein, niemand hat Kloten benachteiligt oder betrogen. [...]"

    http://www.20min.ch/sport/dossier/…Kloten-24720556

    scho no erstuhnlich, dass es so vill skeptiker git (überhaupt so grundsätzlich gseh). dä anderne mannschafte gahts doch genau glich oder uf jede fall nöd andersch.
    dass öpper sich meh aasträngt, well dä Z meischter isch, laht mich stuhne. mich häts als fän und hets als schpiler en scheiss interessiert letschjahr, dass davos amtierende meischter gsi isch. wer will meischter werde muess günne, egal öb gäge dä 8 plazierti, dä erschti oder dä amtierendi meischter.

    ich hoff au uf mindeschtens es wiitercho, scho im viertelfinal usegheie isch scheisse, im halbfinal dänn aber grad nach 4-5 schpil dusse si, genau so, da isch d'freud vom wiitercho scho fascht vergäbe gsi dänn. :)

    Quote from ZSColin

    Das findi jetzt aber scho fascht HCD-mässig....!! Mängmal frög ich mich scho, ob's nöd gwüssi Lüüt hät, wo z'wenig z'due händ, unterforderet sind oder eifach e Profilierigs-Neurose händ. Was für en Chindergarte!!

    (Aber ja, isch irgendwie scho no luschtig :floet: )

    ja, zwenig ztue, so dass er jewils am tag ziit hät zum chli i ishockeyfore go läse und schribe. ;)

    das isch doch sin job, ohni das hät er wohl definitiv zwenig ztue als einzelrichter.

    Quote from domibe


    Der Einzelrichter für Disziplinarsachen Leistungssport, Reto Steinmann, hat gegen den Stürmer der Kloten Flyers, Marcel Jenni (Beschuldigter 1) sowie gegen die EHC Kloten Sport AG (Beschuldigte 2) wegen Übertreten von Artikel 81 des Rechtspflegereglements (Verhaltensgrundsätze; Äusserungen im Interview in Sport Aktuell auf SRF vom 23. Februar 2013) im Anschluss an das Meisterschaftsspiel der Kloten Flyers gegen Genève-Servette HC vom 23. Februar 2013 ein ordentliches Verfahren eröffnet.


    Kein Scherz aber glich sehr luschtig. :mrgreen: