ZSC Kader

Alles über unseren ZSC und Eishockey allgemein
ZSC4E
Beiträge: 1181
Registriert: 21.09.2011, 09:17
Wohnort: Züri Oberland

Re: ZSC Kader

Beitrag von ZSC4E » 21.01.2019, 14:54

Ist mir beim LiveStream am Dienstag schon aufgefallen und jetzt auf den im Facebook veröffentlichen Trainingsfotos. Was ist das für einer, der auch irgendwie als Unterstützung für den Trainerstaff fungiert, aber einen Helm anhat?

Siucs123
Beiträge: 233
Registriert: 05.10.2016, 08:32

Re: ZSC Kader

Beitrag von Siucs123 » 21.01.2019, 15:40

Mike Shiva.... er wollte jedoch nicht erkannt werden....

easy
Beiträge: 215
Registriert: 24.09.2007, 16:34

Re: ZSC Kader

Beitrag von easy » 21.01.2019, 16:53

Torhüter-Trainer

Benutzeravatar
Vladi19
Beiträge: 1398
Registriert: 24.09.2007, 11:01
Wohnort: Züri.ch

Re: ZSC Kader

Beitrag von Vladi19 » 21.01.2019, 16:55

Mushu hat geschrieben:
21.01.2019, 10:59
zappa10 hat geschrieben:Mathias Seger komplettiert Coaching Staff

Ex-Spieler Mathias Seger stösst bis Ende Saison in den Coaching Staff der ZSC Lions. Er unterstützt als zusätzlicher Assistent neben Michael Liniger den Cheftrainer Arno Del Curto.

Der 41-jährige Seger wird bereits heute Montag im Training mit dem Team auf dem Eis stehen. Sein Hauptaugenmerk gilt der Arbeit mit der Defensive.

Als Spieler absolvierte Verteidiger Seger in 19 Saisons 1026 Spiele für den Zett, ehe er seine Karriere nach der letzten Saison beendete.
Das ist aber nun langsam gewaltig viel "Emotionen", "Retro" und "Personenkult". Man kann den Bogen auch überspannen. Ich bin mir da - im Gegensatz zur Lösung AdC - nicht sicher, ob ich das so gut finden soll ...
Fehlt nur noch Sulo als Torhütertrainer!

ZSC4E
Beiträge: 1181
Registriert: 21.09.2011, 09:17
Wohnort: Züri Oberland

Re: ZSC Kader

Beitrag von ZSC4E » 21.01.2019, 18:19

Segi und Arno zusammen im Ausgang... das wäre ein Fest. Und Liniger (keine Ahnung ob das passt, aber so schätze ich ihn ein) macht den seriösen Aufpasser.

Heinrich
Beiträge: 1578
Registriert: 21.09.2007, 15:25

Re: ZSC Kader

Beitrag von Heinrich » 21.01.2019, 18:47

[quote=Mushu post_id=115062 time=1548064790 user_id=4]
[quote="zappa10"][b]Mathias Seger komplettiert Coaching Staff[/b]

Ex-Spieler Mathias Seger stösst bis Ende Saison in den Coaching Staff der ZSC Lions. Er unterstützt als zusätzlicher Assistent neben Michael Liniger den Cheftrainer Arno Del Curto.

Der 41-jährige Seger wird bereits heute Montag im Training mit dem Team auf dem Eis stehen. Sein Hauptaugenmerk gilt der Arbeit mit der Defensive.

Als Spieler absolvierte Verteidiger Seger in 19 Saisons 1026 Spiele für den Zett, ehe er seine Karriere nach der letzten Saison beendete.[/quote]

Das ist aber nun langsam gewaltig viel "Emotionen", "Retro" und "Personenkult". Man kann den Bogen auch überspannen. Ich bin mir da - im Gegensatz zur Lösung AdC - nicht sicher, ob ich das so gut finden soll ...
[/quote]

habe auch ein wenig Zweifel, aber als Jasspartner im Car, auch nicht zu unterschätzen!

Benutzeravatar
ZüriBueb
Beiträge: 2663
Registriert: 21.09.2007, 13:50

Re: ZSC Kader

Beitrag von ZüriBueb » 21.01.2019, 19:46

Ich finde es super, was hier beim ZSC momentan läuft. Der Meistertitel 2018 war ja eine tolle Überraschung. Bob Hartley war auch ein absolutes Erlebnis. Und jetzt Arno Del Curto bringt aber tatsächlich Gefühle, die es in all diesen Zeiten nicht gab. Und Seger als Assistent finde ich super, der ist ja noch ein halber Spieler. Und er vermisste ja offenbar es auch, in der Garderobe zu sein. Das wird der Mannschaft sicher nicht schaden sondern nur nützen. Er war ja bei allen Meistertiteln dabei und vor allem bei allen schwierigen Situationen, die wir in den letzten 20 Jahren in den Playoffs überstanden haben. Es geht in die richtige Richtung, wird sicher ein unvergesslicher Winter.

Benutzeravatar
Mushu
Beiträge: 2835
Registriert: 20.09.2007, 12:03
Wohnort: Dietlikon

ZSC Kader

Beitrag von Mushu » 21.01.2019, 21:35

ZüriBueb hat geschrieben:Ich finde es super, was hier beim ZSC momentan läuft. Der Meistertitel 2018 war ja eine tolle Überraschung. Bob Hartley war auch ein absolutes Erlebnis. Und jetzt Arno Del Curto bringt aber tatsächlich Gefühle, die es in all diesen Zeiten nicht gab. Und Seger als Assistent finde ich super, der ist ja noch ein halber Spieler. Und er vermisste ja offenbar es auch, in der Garderobe zu sein. Das wird der Mannschaft sicher nicht schaden sondern nur nützen. Er war ja bei allen Meistertiteln dabei und vor allem bei allen schwierigen Situationen, die wir in den letzten 20 Jahren in den Playoffs überstanden haben. Es geht in die richtige Richtung, wird sicher ein unvergesslicher Winter.
Alle jammern, dass wir keine echten Leader mehr unter unseren Spielern haben. Glaube nicht, dass es einfacher wird, in diese Rolle zu kommen, wenn neben AdC auch noch Segi regelmässig in der Garderobe und auf dem Feld ist. Hat so nicht mehr Platz für Leader ...

Stehe voll hinter AdC/Liniger. Hat Potential und lässt Platz für wichtige, notwendige Lüxkenfüller. Sehe eingach nicht, welche Lücke Segi schliessen soll. Nein; kann ich (noch) nicht nachvollziehen. Aber man ist ja lehrfähig ...

Der Weise
Beiträge: 1599
Registriert: 21.09.2007, 23:14

Re: ZSC Ka

Beitrag von Der Weise » 21.01.2019, 23:06

Es ist die Zukunft mehr als einen Assistenztrainer zu haben, und Segi für die Verteidigung ist nicht die schlechteste Wahl.
Eins von Arnos Problemen zum Schluss in Davos war wohl das fehlen von kompetenten Assistenten.

Rangersfan
Beiträge: 1004
Registriert: 24.09.2007, 19:46
Wohnort: New York

Re: ZSC Ka

Beitrag von Rangersfan » 22.01.2019, 00:13

Der Weise hat geschrieben:
21.01.2019, 23:06
Es ist die Zukunft mehr als einen Assistenztrainer zu haben, und Segi für die Verteidigung ist nicht die schlechteste Wahl.
Eins von Arnos Problemen zum Schluss in Davos war wohl das fehlen von kompetenten Assistenten.

Das ist voellig richtig, das ist die zweifellos die Zukunft. In der NHL hat jede Mannschaft 2 Assisten, einer der fuer die Offense und einer der fuer die Defense verantwortlich ist.

Wenn es in einem engen Spiel kurz vor Schluss ein Time Out gibt dann ist es ueblich dass der offensive oder defensive Assistent dem Team die letzten Instruktionen gibt und nicht der Head Coach.

Benutzeravatar
Supreme
Beiträge: 1157
Registriert: 22.09.2007, 11:48

Re: ZSC Kader

Beitrag von Supreme » 22.01.2019, 14:23

Gerade eingetrudelt per Mail:

DREI U20-SPIELER FÜR DIE ZSC LIONS
Die ZSC Lions nehmen auf die Saison 2019/2020 hin die 19-jährigen Stürmer Yannick Brüschweiler, Justin Sigrist und Axel Simic in den Kader der 1. Mannschaft auf. Brüschweiler und Sigrist sind Eigengewächse, derweil Simic aus Lausanne zum Stadtklub wechselt. Alle aus dem Trio sind Schweizer Junioren-Internationale.

Yannick Brüschweiler:
Brüschweiler schaffte den Sprung von der Lions Elite A in die Swiss League zu den GCK Lions 2017/2018. Bisher absolvierte der Flügel 48 Partien für die GCK Lions und erzielte 26 Skorerpunkte. In der laufenden Saison kam Brüschweiler zu einem Einsatz mit den ZSC Lions in der National League. An der letzten U20-Weltmeisterschaft erzielte der Stürmer in sieben Spielen drei Tore und einen Assist für die Schweiz.
Sportchef Sven Leuenberger: "Yannick ist ein flinker und technisch starker Flügel, der auch Torgefahr ausstrahlt."

Justin Sigrist:
Sigrist war letzte Saison für die Kamloops Blazers in der kanadischen Western Hockey League (WHL) engagiert, ehe er 2018/2019 wieder in die Lions-Organisation zurückwechselte und bisher auf 18 Einsätze für die GCK Lions in der Swiss League kam (16 Skorerpunkte). Der Center bestritt zudem neun Spiele mit den ZSC Lions in der National League. Mit der Schweiz stand Sigrist an seiner zweiten U20-Weltmeisterschaft siebenmal im Aufgebot (drei Skorerpunkte).
Sportchef Sven Leuenberger: "Justin beweis als Playmaker eine gute Spielübersicht und wird uns auf der Position des Centers weiterhelfen können."

Axel Simic:
Simic stösst vom Lausanne HC zu den ZSC Lions. Bei den Westschweizern absolvierte er bereits 34 Partien in der National League. In dieser Saison wurde der Flügel auch schon in Lausannes Elite A und bei Star Forward in der MySorts League eingesetzt. Weil sich Simic vergangenen Dezember eine Verletzung am Fussknöchel zuzog, verpasste er die U20-Weltmeisterschaft mit der Schweiz. Es wäre auch für ihn die zweite WM-Teilnahme mit der U20 gewesen.
Sportchef Sven Leuenberger: "Axel nehmen ich als schnellen und gradlinigen Flügel wahr. Er ist auch ein Kämpfer, was mir gut gefällt."

Benutzeravatar
Vladi19
Beiträge: 1398
Registriert: 24.09.2007, 11:01
Wohnort: Züri.ch

Re: ZSC Kader

Beitrag von Vladi19 » 22.01.2019, 14:38

Findi guet, die händ sicher s‘Potenzial, dä Bachofner und dä Miranda gliichwertig z‘ersetze!

Benutzeravatar
ZüriBueb
Beiträge: 2663
Registriert: 21.09.2007, 13:50

Re: ZSC Kader

Beitrag von ZüriBueb » 22.01.2019, 14:53

Supreme hat geschrieben:
22.01.2019, 14:23
Gerade eingetrudelt per Mail:

DREI U20-SPIELER FÜR DIE ZSC LIONS
Die ZSC Lions nehmen auf die Saison 2019/2020 hin die 19-jährigen Stürmer Yannick Brüschweiler, Justin Sigrist und Axel Simic in den Kader der 1. Mannschaft auf. Brüschweiler und Sigrist sind Eigengewächse, derweil Simic aus Lausanne zum Stadtklub wechselt. Alle aus dem Trio sind Schweizer Junioren-Internationale.

Yannick Brüschweiler:
Brüschweiler schaffte den Sprung von der Lions Elite A in die Swiss League zu den GCK Lions 2017/2018. Bisher absolvierte der Flügel 48 Partien für die GCK Lions und erzielte 26 Skorerpunkte. In der laufenden Saison kam Brüschweiler zu einem Einsatz mit den ZSC Lions in der National League. An der letzten U20-Weltmeisterschaft erzielte der Stürmer in sieben Spielen drei Tore und einen Assist für die Schweiz.
Sportchef Sven Leuenberger: "Yannick ist ein flinker und technisch starker Flügel, der auch Torgefahr ausstrahlt."

Justin Sigrist:
Sigrist war letzte Saison für die Kamloops Blazers in der kanadischen Western Hockey League (WHL) engagiert, ehe er 2018/2019 wieder in die Lions-Organisation zurückwechselte und bisher auf 18 Einsätze für die GCK Lions in der Swiss League kam (16 Skorerpunkte). Der Center bestritt zudem neun Spiele mit den ZSC Lions in der National League. Mit der Schweiz stand Sigrist an seiner zweiten U20-Weltmeisterschaft siebenmal im Aufgebot (drei Skorerpunkte).
Sportchef Sven Leuenberger: "Justin beweis als Playmaker eine gute Spielübersicht und wird uns auf der Position des Centers weiterhelfen können."

Axel Simic:
Simic stösst vom Lausanne HC zu den ZSC Lions. Bei den Westschweizern absolvierte er bereits 34 Partien in der National League. In dieser Saison wurde der Flügel auch schon in Lausannes Elite A und bei Star Forward in der MySorts League eingesetzt. Weil sich Simic vergangenen Dezember eine Verletzung am Fussknöchel zuzog, verpasste er die U20-Weltmeisterschaft mit der Schweiz. Es wäre auch für ihn die zweite WM-Teilnahme mit der U20 gewesen.
Sportchef Sven Leuenberger: "Axel nehmen ich als schnellen und gradlinigen Flügel wahr. Er ist auch ein Kämpfer, was mir gut gefällt."
Hauptsache Del Curto bleibt. Dann haben die Jungs eine Zukunft.

ZSC4E
Beiträge: 1181
Registriert: 21.09.2011, 09:17
Wohnort: Züri Oberland

Re: ZSC Kader

Beitrag von ZSC4E » 22.01.2019, 14:56

Interessant musste man sich einen Lausanne Junior angeln.

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4354
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: ZSC Kader

Beitrag von ZSColin » 22.01.2019, 16:38

ZSC4E hat geschrieben:
22.01.2019, 14:56
Interessant musste man sich einen Lausanne Junior angeln.
Warum?
1. Gehe nicht davon aus, dass alle guten Junioren in unserer Organisation spielen
2. Ein guter Junior kann sich in diesem Alter in den letzten 1 - 2 Jahre besser entwickelt
haben als dies damals vorauszusehen war.
3. Ist kein Junior aus Kloten oder Zug, was dann bei mir mehr Fragezeichen mehr ausgelöst
hätte. Evtl. ist jetzt der perfekte Zeitpunkt für den Schritt/Wechsel von der franz. Schweiz
in die Deutsch-Schweiz gekommen.

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4354
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: ZSC Kader

Beitrag von ZSColin » 22.01.2019, 16:39

Vladi19 hat geschrieben:
22.01.2019, 14:38
Findi guet, die händ sicher s‘Potenzial, dä Bachofner und dä Miranda gliichwertig z‘ersetze!
Aber alles kei Verteidiger.
Mit em Pedretti und em Diem alles Stürmer. Nur de Truttmann eine für d'Defense.....

Benutzeravatar
Vladi19
Beiträge: 1398
Registriert: 24.09.2007, 11:01
Wohnort: Züri.ch

Re: ZSC Kader

Beitrag von Vladi19 » 22.01.2019, 16:43

ZSColin hat geschrieben:
22.01.2019, 16:39
Vladi19 hat geschrieben:
22.01.2019, 14:38
Findi guet, die händ sicher s‘Potenzial, dä Bachofner und dä Miranda gliichwertig z‘ersetze!
Aber alles kei Verteidiger.
Mit em Pedretti und em Diem alles Stürmer. Nur de Truttmann eine für d'Defense.....
Isch so, villicht ziehtmer ja später au no en Verteidiger nah, wär not guet!

Benutzeravatar
Blackstar
Beiträge: 5254
Registriert: 21.09.2007, 15:40
Wohnort: an der Nordseeküste

Re: ZSC Kader

Beitrag von Blackstar » 22.01.2019, 21:51

Vladi19 hat geschrieben:
22.01.2019, 16:43
ZSColin hat geschrieben:
22.01.2019, 16:39
Vladi19 hat geschrieben:
22.01.2019, 14:38
Findi guet, die händ sicher s‘Potenzial, dä Bachofner und dä Miranda gliichwertig z‘ersetze!
Aber alles kei Verteidiger.
Mit em Pedretti und em Diem alles Stürmer. Nur de Truttmann eine für d'Defense.....
Isch so, villicht ziehtmer ja später au no en Verteidiger nah, wär not guet!
Fäde 4 neue Ausländer schön...gibt nie einen den man unbedingt halten muss. Auch Noreau und Fredy nicht.
Zuletzt geändert von Blackstar am 22.01.2019, 21:53, insgesamt 1-mal geändert.

ZSC4E
Beiträge: 1181
Registriert: 21.09.2011, 09:17
Wohnort: Züri Oberland

Re: ZSC Kader

Beitrag von ZSC4E » 22.01.2019, 21:53

Blackstar hat geschrieben:
22.01.2019, 21:51
Vladi19 hat geschrieben:
22.01.2019, 16:43
ZSColin hat geschrieben:
22.01.2019, 16:39


Aber alles kei Verteidiger.
Mit em Pedretti und em Diem alles Stürmer. Nur de Truttmann eine für d'Defense.....
Isch so, villicht ziehtmer ja später au no en Verteidiger nah, wär not guet!
Fäde 4 neue Ausländer schön...
Adc hatte doch immer ein gutes händchen bei den söldner?

Benutzeravatar
Blackstar
Beiträge: 5254
Registriert: 21.09.2007, 15:40
Wohnort: an der Nordseeküste

Re: ZSC Kader

Beitrag von Blackstar » 22.01.2019, 21:59

Auch nicht nur.. aber kein schlechteres als Sven. Und weniger Kohle zur Verfügung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste