WM 2020 Schweiz

Alles über unseren ZSC und Eishockey allgemein
Benutzeravatar
cm8
Beiträge: 477
Registriert: 21.09.2007, 11:36
Wohnort: Züri Oberland

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von cm8 » 31.05.2019, 06:54

Hab irgendwo gelesen, dass Bern schon aufgrund der Stehplätze als Austragungsort wegfällt. Es sei anscheinend zu teuer dort überall Sitze zu montieren.

rouge+jaune-1939
Beiträge: 410
Registriert: 28.03.2012, 13:33

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von rouge+jaune-1939 » 31.05.2019, 10:27

cm8 hat geschrieben:
31.05.2019, 06:54
Hab irgendwo gelesen, dass Bern schon aufgrund der Stehplätze als Austragungsort wegfällt. Es sei anscheinend zu teuer dort überall Sitze zu montieren.
2009 wurde die pff arena auch auf sitzplätze umgerüstet, ca 200.stehplätze blieben.

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4685
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von ZSColin » 31.05.2019, 10:55

snowcat hat geschrieben:
30.05.2019, 20:21
rouge+jaune-1939 hat geschrieben:
30.05.2019, 12:44
Iceman hat geschrieben:
30.05.2019, 10:40
...ja gut, aber ausser den Langnauern basht der ja sowieso jeden, wenn sich die Gelegenheit ergibt. Ob Klubs, Orte oder Personen. Und nach Kari "Schablone" hat er mit Grönborg ja nun ein neues potentielles Opfer gefunden. Ausser natürlich die Mannschaft setzt ihr Potential ausnahmsweise mal ansatzweise um. Wobei Siege + Qualigewinne noch nichts nützen, wie man bei Jalonen gesehen hat. Abgesehen davon fühlen sich bekanntlich diejenigen Fangruppen diskriminiert, deren Klubs/Trainer/CEO's etc. vom Klaus nicht durch den Kakao gezogen werden.

Die Hintergründe zu der Causa mit den Austragungsorten wären aber zweifellos interessant. Kann mir nicht vorstellen, dass die angemessene Berücksichtigung der potentiellen Spielorte nie ein Thema war bei den WM-Organisatoren. Allenfalls gibt's ja gute Gründe für den Entscheid. Oder dann auch nicht. Mal schauen, ob die Breitseite von Klaus da eine Debatte auslöst.
bern und biel als austragungsorte wären zentraler gelegen....
biel? gahts no! i dere micky maus halle! und d'helfti cha nöd mal tütsch! skandalösi idee! :rofl: :rofl: :rofl:
Isso - definitiv zu klein für die WM! Trotzdem aber die geilste Hockey-Halle der Schweiz, mit Abstand!

rouge+jaune-1939
Beiträge: 410
Registriert: 28.03.2012, 13:33

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von rouge+jaune-1939 » 31.05.2019, 11:38

ZSColin hat geschrieben:
31.05.2019, 10:55
snowcat hat geschrieben:
30.05.2019, 20:21
rouge+jaune-1939 hat geschrieben:
30.05.2019, 12:44


bern und biel als austragungsorte wären zentraler gelegen....
biel? gahts no! i dere micky maus halle! und d'helfti cha nöd mal tütsch! skandalösi idee! :rofl: :rofl: :rofl:
Isso - definitiv zu klein für die WM! Trotzdem aber die geilste Hockey-Halle der Schweiz, mit Abstand!
6500 zuschauer fasst die ta.... ich erwarte massiv weniger zuschauer im schnitt an den spielen... lasse mich aber gerne positiv überraschen.

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15531
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von Larry » 31.05.2019, 12:02

rouge+jaune-1939 hat geschrieben:
31.05.2019, 11:38
ich erwarte massiv weniger zuschauer im schnitt an den spielen... lasse mich aber gerne positiv überraschen.
Ich weiss Du bist kein Fan der neuen Halle, aber warum erwartest Du massiv weniger Zuschauer?

rouge+jaune-1939
Beiträge: 410
Registriert: 28.03.2012, 13:33

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von rouge+jaune-1939 » 31.05.2019, 12:48

Larry hat geschrieben:
31.05.2019, 12:02
rouge+jaune-1939 hat geschrieben:
31.05.2019, 11:38
ich erwarte massiv weniger zuschauer im schnitt an den spielen... lasse mich aber gerne positiv überraschen.
Ich weiss Du bist kein Fan der neuen Halle, aber warum erwartest Du massiv weniger Zuschauer?
welche halle meinst du? finde es toll dass sowohl loz wie auch züri neue hallen erhalten. von der ta bin ich nicht fan, das stimmt. geht halt einher mit der massiven kommerzialisierung des ehcb... das ist aber nur meine persönliche meinung.
ich glaube nicht, dass wir in der schweiz eine ähnliche euphorie hinbringen, wie das jetzt in der slowakei zu sehen war. zsc colin hat das ja jeweils top berichtet. v on daher wäre die pff arena für die ch gruppe geeignet, die ta arena für die andere gruppe.... ob die auslastungen besser wären in bern/biel als in zürich/lausanne ist natürlich nur ein bauchgefühl

Benutzeravatar
ZSColin
Beiträge: 4685
Registriert: 25.09.2007, 17:16
Wohnort: Pfnüselküschte

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von ZSColin » 31.05.2019, 15:07

rouge+jaune-1939 hat geschrieben:
31.05.2019, 12:48
Larry hat geschrieben:
31.05.2019, 12:02
rouge+jaune-1939 hat geschrieben:
31.05.2019, 11:38
ich erwarte massiv weniger zuschauer im schnitt an den spielen... lasse mich aber gerne positiv überraschen.
Ich weiss Du bist kein Fan der neuen Halle, aber warum erwartest Du massiv weniger Zuschauer?
welche halle meinst du? finde es toll dass sowohl loz wie auch züri neue hallen erhalten. von der ta bin ich nicht fan, das stimmt. geht halt einher mit der massiven kommerzialisierung des ehcb... das ist aber nur meine persönliche meinung.
ich glaube nicht, dass wir in der schweiz eine ähnliche euphorie hinbringen, wie das jetzt in der slowakei zu sehen war. zsc colin hat das ja jeweils top berichtet. v on daher wäre die pff arena für die ch gruppe geeignet, die ta arena für die andere gruppe.... ob die auslastungen besser wären in bern/biel als in zürich/lausanne ist natürlich nur ein bauchgefühl
Ohne diese sogenannte "Kommerzialisierung", wären ein Hiller und Brunner nie bei euch gelandet, nur so by the way. Auch dass ihr im PO 1/2 Final
gestanden seid, hat doch seeeehr viel mit dieser Kommerzialisierung zu tun, oder? Oder anders formuliert: Wo waren denn all die kritischen Stimmen
in der diesjährigen PO-Kampange? Ist wie beim Z: Lions, wägi-pfui - aber CH-Meister, sehr gerne! Nur geht das eine (fast) nicht ohne das andere......

Ich glaube schon, dass die Auslastung der Spiele besser sein wird wie an der letzten Heim-WM in der CH. Grund:
Ich gehe davon aus, dass man zuerst die Tagestickets kaufen kann, bevor die Einzeltickets in den offiziellen Verkauf gelangen.
Und um sicher zu sein, dass man das Game mit Schweizer Beteiligung sehen kann, werden einige oder viele bereits ein solches
Ticket kaufen. Dies gilt übrigens auch z.B. für die Russen-Games.
Als Beispiel: Schweiz - Lettland (für Hockey-Feinschmecker ausserhalb dieser Länder wahrlich kein Leckerbissen) war mit 7773 Zuschauern
brutal gut besucht. Klar, es gab viele Letten und Schweizer welche dem Spiel beiwohnten. Aber es gab doch seeeehr, viele leere Sitze......
An diesem Tag spielten auch RUS vs. AUT und SWE vs. ITA ........

rouge+jaune-1939
Beiträge: 410
Registriert: 28.03.2012, 13:33

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von rouge+jaune-1939 » 31.05.2019, 15:46

ZSColin hat geschrieben:
31.05.2019, 15:07
rouge+jaune-1939 hat geschrieben:
31.05.2019, 12:48
Larry hat geschrieben:
31.05.2019, 12:02


Ich weiss Du bist kein Fan der neuen Halle, aber warum erwartest Du massiv weniger Zuschauer?
welche halle meinst du? finde es toll dass sowohl loz wie auch züri neue hallen erhalten. von der ta bin ich nicht fan, das stimmt. geht halt einher mit der massiven kommerzialisierung des ehcb... das ist aber nur meine persönliche meinung.
ich glaube nicht, dass wir in der schweiz eine ähnliche euphorie hinbringen, wie das jetzt in der slowakei zu sehen war. zsc colin hat das ja jeweils top berichtet. v on daher wäre die pff arena für die ch gruppe geeignet, die ta arena für die andere gruppe.... ob die auslastungen besser wären in bern/biel als in zürich/lausanne ist natürlich nur ein bauchgefühl
Ohne diese sogenannte "Kommerzialisierung", wären ein Hiller und Brunner nie bei euch gelandet, nur so by the way. Auch dass ihr im PO 1/2 Final
gestanden seid, hat doch seeeehr viel mit dieser Kommerzialisierung zu tun, oder? Oder anders formuliert: Wo waren denn all die kritischen Stimmen
in der diesjährigen PO-Kampange? Ist wie beim Z: Lions, wägi-pfui - aber CH-Meister, sehr gerne! Nur geht das eine (fast) nicht ohne das andere.....
nun, für meine meinung habe ich durchaus gebüsst.... erfolg ist nicht alles, aber wird von der grossen masse kritiklos hingenommen. muss jeder für sich selber entscheiden. der z hat mit der transformation zum zsc auch seine seele verkauft, habe ich gehört....

Balz
Beiträge: 716
Registriert: 21.09.2007, 16:46

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von Balz » 31.05.2019, 15:59

rouge+jaune-1939 hat geschrieben:
31.05.2019, 15:46
ZSColin hat geschrieben:
31.05.2019, 15:07
rouge+jaune-1939 hat geschrieben:
31.05.2019, 12:48


welche halle meinst du? finde es toll dass sowohl loz wie auch züri neue hallen erhalten. von der ta bin ich nicht fan, das stimmt. geht halt einher mit der massiven kommerzialisierung des ehcb... das ist aber nur meine persönliche meinung.
ich glaube nicht, dass wir in der schweiz eine ähnliche euphorie hinbringen, wie das jetzt in der slowakei zu sehen war. zsc colin hat das ja jeweils top berichtet. v on daher wäre die pff arena für die ch gruppe geeignet, die ta arena für die andere gruppe.... ob die auslastungen besser wären in bern/biel als in zürich/lausanne ist natürlich nur ein bauchgefühl
Ohne diese sogenannte "Kommerzialisierung", wären ein Hiller und Brunner nie bei euch gelandet, nur so by the way. Auch dass ihr im PO 1/2 Final
gestanden seid, hat doch seeeehr viel mit dieser Kommerzialisierung zu tun, oder? Oder anders formuliert: Wo waren denn all die kritischen Stimmen
in der diesjährigen PO-Kampange? Ist wie beim Z: Lions, wägi-pfui - aber CH-Meister, sehr gerne! Nur geht das eine (fast) nicht ohne das andere.....
nun, für meine meinung habe ich durchaus gebüsst.... erfolg ist nicht alles, aber wird von der grossen masse kritiklos hingenommen. muss jeder für sich selber entscheiden. der z hat mit der transformation zum zsc auch seine seele verkauft, habe ich gehört....
Z und ZSC sind das gleiche, Du meinst ZSC Lions. Das hat Colin ja genau angesprochen...

rouge+jaune-1939
Beiträge: 410
Registriert: 28.03.2012, 13:33

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von rouge+jaune-1939 » 31.05.2019, 16:29

Balz hat geschrieben:
31.05.2019, 15:59
rouge+jaune-1939 hat geschrieben:
31.05.2019, 15:46
ZSColin hat geschrieben:
31.05.2019, 15:07


Ohne diese sogenannte "Kommerzialisierung", wären ein Hiller und Brunner nie bei euch gelandet, nur so by the way. Auch dass ihr im PO 1/2 Final
gestanden seid, hat doch seeeehr viel mit dieser Kommerzialisierung zu tun, oder? Oder anders formuliert: Wo waren denn all die kritischen Stimmen
in der diesjährigen PO-Kampange? Ist wie beim Z: Lions, wägi-pfui - aber CH-Meister, sehr gerne! Nur geht das eine (fast) nicht ohne das andere.....
nun, für meine meinung habe ich durchaus gebüsst.... erfolg ist nicht alles, aber wird von der grossen masse kritiklos hingenommen. muss jeder für sich selber entscheiden. der z hat mit der transformation zum zsc auch seine seele verkauft, habe ich gehört....
Z und ZSC sind das gleiche, Du meinst ZSC Lions. Das hat Colin ja genau angesprochen...
ja klar, sorry!

Benutzeravatar
Larry
Beiträge: 15531
Registriert: 21.09.2007, 13:36
Wohnort: SW Florida / am Bodensee

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von Larry » 01.06.2019, 07:13

rouge+jaune-1939 hat geschrieben:
31.05.2019, 12:48
ich glaube nicht, dass wir in der schweiz eine ähnliche euphorie hinbringen, wie das jetzt in der slowakei zu sehen war. ob die auslastungen besser wären in bern/biel als in zürich/lausanne ist natürlich nur ein bauchgefühl
Ah Du meinst die WM nicht Biel....glaube auch nicht an die grosse Euphorie. Der Event Fan, speziell in Zürich, wird sich die Top Hits (vor allem die Schweizer Spiele) herauspicken, der Rest interessiert ihn nicht. Aber ev. füllen die Fans aus dem Ausland die Halle, wir werden sehen.

Benutzeravatar
ZSC/DEGShanahan
Beiträge: 649
Registriert: 23.09.2007, 02:02

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von ZSC/DEGShanahan » 02.06.2019, 13:01

cm8 hat geschrieben:
31.05.2019, 06:54
Hab irgendwo gelesen, dass Bern schon aufgrund der Stehplätze als Austragungsort wegfällt. Es sei anscheinend zu teuer dort überall Sitze zu montieren.
Tja, es geht immer nur ums Geld verdienen. :roll: 1990 habe ich in Bern für 12 Schweizer Franken mir Schweden-UDSSR im Stehplatzbereich angesehen. :mrgreen:

ZSC/DEGShanahan

Benutzeravatar
ZSC/DEGShanahan
Beiträge: 649
Registriert: 23.09.2007, 02:02

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von ZSC/DEGShanahan » 02.06.2019, 13:10

Larry hat geschrieben:
01.06.2019, 07:13
Aber ev. füllen die Fans aus dem Ausland die Halle, wir werden sehen.
Haben schon umgehend gebucht, bevor die Preise total explodieren. In Cully für 9 Übernachtungen mit Stornomöglichkeit und Frühstück, 2 Personen für 1449,- Euro. Und das für eine Suite mit 60qm, Kühlschrank etc. finde ich schon für die Schweiz günstig bei Top Bewertungen anderer Reisenden. Soll gut mit Öffentlichen angebunden sein an Lausanne und mit ca. 10-12 km auch nicht allzu weit entfernt bis zur Halle. Wenn ich dagegen Lausanne direkt sehe, Ibis rot mit über 1600,- Euro ohne Frühstück. Mein lieber Mann.

ZSC/DEGShanahan

Siucs123
Beiträge: 475
Registriert: 05.10.2016, 08:32

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von Siucs123 » 03.06.2019, 12:46

Hat schöne campings dort mit Bus Anbindung… in LS

Siucs123
Beiträge: 475
Registriert: 05.10.2016, 08:32

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von Siucs123 » 03.06.2019, 12:46

Kannst dann gut kuscheln und wärmen

rouge+jaune-1939
Beiträge: 410
Registriert: 28.03.2012, 13:33

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von rouge+jaune-1939 » 03.06.2019, 13:25

ZSC/DEGShanahan hat geschrieben:
02.06.2019, 13:10
Larry hat geschrieben:
01.06.2019, 07:13
Aber ev. füllen die Fans aus dem Ausland die Halle, wir werden sehen.
Haben schon umgehend gebucht, bevor die Preise total explodieren. In Cully für 9 Übernachtungen mit Stornomöglichkeit und Frühstück, 2 Personen für 1449,- Euro. Und das für eine Suite mit 60qm, Kühlschrank etc. finde ich schon für die Schweiz günstig bei Top Bewertungen anderer Reisenden. Soll gut mit Öffentlichen angebunden sein an Lausanne und mit ca. 10-12 km auch nicht allzu weit entfernt bis zur Halle. Wenn ich dagegen Lausanne direkt sehe, Ibis rot mit über 1600,- Euro ohne Frühstück. Mein lieber Mann.

ZSC/DEGShanahan
der genfersee ist eine wunderbare region. lausanne, nyon, montreux, rochers de naye... ihr werdet viele wunderbare ausflüge machen, wenn es euch interessiert.
solltet ihr gerne weisswein trinken, seid ihr auch gut aufgehoben :suff:

Benutzeravatar
ZSC/DEGShanahan
Beiträge: 649
Registriert: 23.09.2007, 02:02

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von ZSC/DEGShanahan » 06.06.2019, 00:29

Siucs123 hat geschrieben:
03.06.2019, 12:46
Hat schöne campings dort mit Bus Anbindung… in LS
Ich glaube, die Zeiten sind bei mir vorbei, Tagelang auf hartem Boden in einem Zelt zu verbringen. :wink:

ZSC/DEGShanahan

Benutzeravatar
ZSC/DEGShanahan
Beiträge: 649
Registriert: 23.09.2007, 02:02

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von ZSC/DEGShanahan » 06.06.2019, 00:33

rouge+jaune-1939 hat geschrieben:
03.06.2019, 13:25
ZSC/DEGShanahan hat geschrieben:
02.06.2019, 13:10
Larry hat geschrieben:
01.06.2019, 07:13
Aber ev. füllen die Fans aus dem Ausland die Halle, wir werden sehen.
Haben schon umgehend gebucht, bevor die Preise total explodieren. In Cully für 9 Übernachtungen mit Stornomöglichkeit und Frühstück, 2 Personen für 1449,- Euro. Und das für eine Suite mit 60qm, Kühlschrank etc. finde ich schon für die Schweiz günstig bei Top Bewertungen anderer Reisenden. Soll gut mit Öffentlichen angebunden sein an Lausanne und mit ca. 10-12 km auch nicht allzu weit entfernt bis zur Halle. Wenn ich dagegen Lausanne direkt sehe, Ibis rot mit über 1600,- Euro ohne Frühstück. Mein lieber Mann.

ZSC/DEGShanahan
der genfersee ist eine wunderbare region. lausanne, nyon, montreux, rochers de naye... ihr werdet viele wunderbare ausflüge machen, wenn es euch interessiert.
solltet ihr gerne weisswein trinken, seid ihr auch gut aufgehoben :suff:
Ich war schon öfters dort in der Region. Ob die Automobilausstellung in Genf, das herrliche Schloss Chillon am See oder auch Montreux zu Weihnachten war wunderbar. Ausflüge interessieren uns immer. :wink:

ZSC/DEGShanahan

Benutzeravatar
cm8
Beiträge: 477
Registriert: 21.09.2007, 11:36
Wohnort: Züri Oberland

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von cm8 » 23.07.2019, 09:34

Hoppla, P. Baltisberger muss bis jetzt ja eine gewaltige Performance hingelegt haben, er darf am U25 Prospects Camp von Fischi teilnehmen. Nimmt da jemand Kurs auf den 1. Verteidigungsblock?? :mrgreen:

Benutzeravatar
Thomi
Beiträge: 1080
Registriert: 21.09.2007, 13:59

Re: WM 2020 Schweiz

Beitrag von Thomi » 03.09.2019, 09:44

jetzt einzeltage bestellbar!

https://www.ticketcorner.ch/campaign/ii ... Mx0U8sMWfs

Code: cooly2020

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste