• Falls Wick kommt, kann MC Carthy wirklich auch behalten werden !
    Zudem den Pittis noch ersetzen und dann steht die Mannschaft eigentlich.
    Trainer: Nur nicht Krüger oder Kölliker !

  • Quote from Larry

    Klaus wie er leibt und lebt!

    Aber wie er kürzlich selber geschrieben hat:

    „Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ (Konrad Adenauer)

    Es währe Schade, wenn Mc Carthy nicht mehr bei uns währe,
    für mich einer der besten def. Verteidiger den wir je hatten.

  • Ich bin ja auch sehr dafür dass man Mc Carthy behält, aber kennen wir den die Details. Vielleicht will er ja zuviel Geld oder einen 5 Jahresvertrag oder was auch immer. Und blind muss man ja nicht verlängern.
    Für uns im Forum ist es immer sehr einfach zu urteilen, wir müssen die Konsequenzen ja nicht tragen.
    Ganz so dumm ist das Management nicht wie einige von euch immer glauben wollen.

  • Quote from Der Weise

    Ich bin ja auch sehr dafür dass man Mc Carthy behält, aber kennen wir den die Details. Vielleicht will er ja zuviel Geld oder einen 5 Jahresvertrag oder was auch immer. Und blind muss man ja nicht verlängern.
    Für uns im Forum ist es immer sehr einfach zu urteilen, wir müssen die Konsequenzen ja nicht tragen.
    Ganz so dumm ist das Management nicht wie einige von euch immer glauben wollen.

    von dumm ist nicht die rede, aber ohne visionen und in alten mustern gefangen.

  • Aha, keine Visionen.... Man hat aus dem nichts die beste Juniorenbewegung del Landes aufgebaut. Mittlerweile spielen x eigene ausgebildete Spieler in der ersten Mannschaft.
    Man plant ein eigenes Stadion.... was für Visionen erwartest Du denn?

  • Quote from Der Weise

    Aha, keine Visionen.... Man hat aus dem nichts die beste Juniorenbewegung del Landes aufgebaut. Mittlerweile spielen x eigene ausgebildete Spieler in der ersten Mannschaft.
    Man plant ein eigenes Stadion.... was für Visionen erwartest Du denn?

    lachhaft, was haben den zahner und salis mit dem aufbau der juniorenabteilung zu tun?

    und das stadion ist ja wohl auch nur ein zwang und keine vision.

    eine vision wäre, wie man sich vorstellt, dass der zsc erfolgreich und spektakulär hockey spielt.

  • Quote from Der Weise

    Aha, keine Visionen.... Man hat aus dem nichts die beste Juniorenbewegung del Landes aufgebaut. Mittlerweile spielen x eigene ausgebildete Spieler in der ersten Mannschaft.
    Man plant ein eigenes Stadion.... was für Visionen erwartest Du denn?

    Zahner und Salis könnten machen was Sie wollen und du würdest hier Kritiker finden.. bei allem....
    Ich fände es falsch Mc C. nicht zu behalten. Kenne aber seine Ansprüche an einen neuen Vertrag nicht.
    Dürften etwas höher sein als nach dem Try Out Vertrag. Zudem hat Zahner auch nicht gesagt, dass er keinen neuen Vertrag kriegt. Denke man wird die Entwicklung mit von Guten abwarten und dann entscheiden.

  • Quote from Mitsch 2006

    lachhaft, was haben den zahner und salis mit dem aufbau der juniorenabteilung zu tun?

    und das stadion ist ja wohl auch nur ein zwang und keine vision.

    eine vision wäre, wie man sich vorstellt, dass der zsc erfolgreich und spektakulär hockey spielt.

    Ausser Davos war wohl keine Mannschaft in den letzen Jahren so erfolgreich.......

  • Falls Du es noch nicht bemerkt hast, der Verein beateht nicht nur aus der ersten Mannschaft, und Zahner ist der Hauptverantwortliche. Aber halt, er ist ja nur in der Verantwortung wenn was schief läuft, Erfolge und positive Dinge sind ja Zufall oder glückliche Fügung.

  • Ja, ich meine diese Saison hatten wir einfach unglaublich viel Glück:

    1. Unsere Führungsetage kriegte einen guten Tipp, dass sie Hartley verpflichten sollten. (Wäre es schlecht rausgekommen (vrgl. van Boxmeer), hätte man sicher auch den Tippgeber kritisiert und nicht die Führungsetage).
    2. Nur mit viel Glück erreichten wir die Playoffs. Von den Spielen her, hätten wir 12. werden sollen.
    3. Dank dem Glück wurde während der Saison Nylander und McCarthy frei. Beide konnte man für Try-Outs gewinnen und eigentlich nur dank viel, viel Glück hat sich unsere Führungsetage für den richtigen entschieden.
    4. Im Viertelfinal hatten wir erneut Glück. Wir kriegten mit dem Meister und erfolgreichsten Team der letzten Jahre fast ein freilos.
    5. Das Glück war uns auch im Halbfinal hold. Der Qualisieger war nach der Quali und dem Brocken Biel so müde, dass sie gegen uns nur aufgrund der Müdigkeit gewannen.
    6. Im Finale dann das Riesenglück. Erstens mussten wir im Finale nur gegen den 5. (FÜNFTEN!) spielen, was ja schonmal ein Riesenglück ist, und danach verletzte sich auch noch ihr Topscorer und wir gewannen dank eine glücklichen Treffers im siebten Spiel.
    7. Auch bei den Junioren war man sehr erfolgreich. Da muss schon wahnsinniges Glück vorhanden sein, dass man trotz den vielen Abgängen (diverse junge wurde zu den Profis geführt) Erfolge feiern konnte.


    Noch zu Mitch: Sag mir doch bitte, was deiner Meinung nach eine Vision ist? Schnelles Hockey spielen? Das wollen wohl alle. Eigene Junge einbauen? Machen wir und das erst noch mit der vermutlich besten Juniorenabteilung der Schweiz. Konkretisier das mal mit der Vision! Nenn mir ein Bsp., was deiner Meinung nach eine gute Vision für den ZSC wäre?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!