Kloten - ZSC 26.1.14

  • Hatte schon angst in die overtime gehen zu müssen! War nicht wirklich überzeugend heute..aber so nehme ich den sieg natürlich gerne! Herrlich die gesichter der klotener fans hahaha

  • Ganz geil gewesen dieser Lucky Punch, aber überzeugend war das glaube ich nicht.
    Ich habe das Gefühl, dass die Lockerheit in den letzten Spielen etwas verloren gegangen ist.
    Von Cunti zum Beispiel kam ziemlich nichts, ausser dass er sich von jedem provozieren lässt.


    Ich mag Tim Wolf d iesen Shutout und diese Leistung von Herzen gönnen!
    Grandios was er heute alles rausgefischt hat!

  • für alle oldies hier: heute die ganz, ganz späte genugtuung für das 2:1 (glaube ich jedenfalls) 1 sekunde vor schluss für den ehc kloten durch bruno erni mit dem letzten bully (war im september 1993, auch da bin ich nicht ganz sicher...). damals hätte das spiel ohne dieses goal jedenfalls unentschieden geendet...wäre für den zsc ein riesen erfolg gewesen!

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein

  • Quote from Sbornaja

    Ganz geil gewesen dieser Lucky Punch, aber überzeugend war das glaube ich nicht.
    Ich habe das Gefühl, dass die Lockerheit in den letzten Spielen etwas verloren gegangen ist.
    Von Cunti zum Beispiel kam ziemlich nichts, ausser dass er sich von jedem provozieren lässt.


    Ich mag Tim Wolf diesen Shutout und diese Leistung von Herzen gönnen!
    Grandios was er heute alles rausgefischt hat!


    Yepp, Tim Wolf hat Flüeler heute tadellos vertreten. Der Shutout ist sein verdienter Lohn.


    Bin einverstanden, was die verloren gegangene Lockerheit der letzten Spiele betrifft. Bei Kloten war heute die Angriffsauslösung klar besser. Der ZSC wirkte schlittschuhläuferisch müde, obwohl sie ja im Gegensatz zu Kloten gestern keinen Match hatten. (!?!?) Die klingenden Namen bei den Unseren blieben heute unüblich diskret. Aber schön, wenn der Match so abgeschossen werden kann. :winke:


    Vandermeers Check an Senteler in die Bande unschön bis hässlich. Was auffällt ist, dass ausser dem kleinsten in unserem Team -Ronalds Kenins - keiner in solch einer Situation den Gegner zur Brust nimmt und ihm (auf irgend eine Weise) erklärt, was Sache ist. Gefällt mir im Hinblick auf die PO nicht.

  • Quote from snowcat

    für alle oldies hier: heute die ganz, ganz späte genugtuung für das 2:1 (glaube ich jedenfalls) 1 sekunde vor schluss für den ehc kloten durch bruno erni mit dem letzten bully (war im september 1993, auch da bin ich nicht ganz sicher...). damals hätte das spiel ohne dieses goal jedenfalls unentschieden geendet...wäre für den zsc ein riesen erfolg gewesen!


    War natürlich dabei! :sad:


    Kann nichts sagen zum Jahr, Monat oder Resultat, aber es waren glaub noch 3 Sekunden zu Spielen, Bully, Erni, Tor!


    Und wir hatten schon das Unentschieden mit High-Five gefeiert.... :evil:

  • Quote from Benny


    Yepp, Tim Wolf hat Flüeler heute tadellos vertreten. Der Shutout ist sein verdienter Lohn.


    Bin einverstanden, was die verloren gegangene Lockerheit der letzten Spiele betrifft. Bei Kloten war heute die Angriffsauslösung klar besser. Der ZSC wirkte schlittschuhläuferisch müde, obwohl sie ja im Gegensatz zu Kloten gestern keinen Match hatten. (!?!?) Die klingenden Namen bei den Unseren blieben heute unüblich diskret. Aber schön, wenn der Match so abgeschossen werden kann. :winke:


    Vandermeers Check an Senteler in die Bande unschön bis hässlich.Was auffällt ist, dass ausser dem kleinsten in unserem Team -Ronalds Kenins - keiner in solch einer Situation den Gegner zur Brust nimmt und ihm (auf irgend eine Weise) erklärt, was Sache ist. Gefällt mir im Hinblick auf die PO nicht.


    Das Predige ich bereits die gaanze Saison. :nixwiss:

  • Quote from snowcat

    für alle oldies hier: heute die ganz, ganz späte genugtuung für das 2:1 (glaube ich jedenfalls) 1 sekunde vor schluss für den ehc kloten durch bruno erni mit dem letzten bully (war im september 1993, auch da bin ich nicht ganz sicher...). damals hätte das spiel ohne dieses goal jedenfalls unentschieden geendet...wäre für den zsc ein riesen erfolg gewesen!


    Kleine Korrektur. Es war damals auch das 1-0 gewesen. Weiss aber nicht mehr in welchem Jahr das war. Und wenn mich die Erinnerung nicht völlig täuscht, war das sogar ein Wiederholungsspiel, weil das Spiel zuvor wegen Nebel abgebrochen werden musste.


    Ansonsten Gratulaton zum Sieg, auch wenn der vom Zeitpunkt her gar etwas glücklich ausfiel. Drittel 1 Vorteile für den ZSC, Drittel zwei war praktisch Nonstop Box- oder Powerplay und Drittel 3 ging zumindest optisch an Kloten. Aber wer sie nicht macht, der kriegt sie hald.

  • Quote from snowcat

    für alle oldies hier: heute die ganz, ganz späte genugtuung für das 2:1 (glaube ich jedenfalls) 1 sekunde vor schluss für den ehc kloten durch bruno erni mit dem letzten bully (war im september 1993, auch da bin ich nicht ganz sicher...). damals hätte das spiel ohne dieses goal jedenfalls unentschieden geendet...wäre für den zsc ein riesen erfolg gewesen!


    Hey Roli, mag mich an jenen Abend noch genau erinnern. Ich war bei einem guten Kunden privat zum Nachtessen eingeladen. Der wusste natürlich von meinem Faible für den ZSC. Und er schaltete Teletext an seinem TV ein. Ja, ein Unentschieden in Kloten zu jener Zeit wäre wie ein Sieg gewesen. Aber dann noch das Unsägliche: Die Niederlage. Im Teletext kam das Schlussresultat mit der Resultatänderung in einem. Später - noch am gleichen Abend - wurde ich informiert, dass der Klotener Siegtreffer eine Sekunde vor Schluss fiel! What the f... !!!!

  • Quote from Champs-de-Mars


    Und wenn mich die Erinnerung nicht völlig täuscht, war das sogar ein Wiederholungsspiel, weil das Spiel zuvor wegen Nebel abgebrochen werden musste.


    Richtig!


    "Bruno Erni (am 21. September 1993 beim 2:1 von Kloten gegen den ZSC) das entscheidende Tor nach 64:59." (alles richtig Roli! :cool: )


    Edit: Min Sohn seit dass es am 21.9. gsi wär, aber uf de 23.9. verschobe worde isch. Wer korrigiert eigentlich all die Fehler im Internet wo ich dauernd finde? :razz: :roll:

  • Quote from Larry

    War natürlich dabei! :sad:


    Kann nichts sagen zum Jahr, Monat oder Resultat, aber es waren glaub noch 3 Sekunden zu Spielen, Bully, Erni, Tor!


    Und wir hatten schon das Unentschieden mit High-Five gefeiert.... :evil:


    ich war natürlich auch dabei! damals noch auf den stehplätzen in der länge des eisfeldes, wo heute sitzplätze sind, also nicht hinter dem tor...

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein

  • Ich vis-a-vis auf Sitzplätzen ganz unten im Block der rechts das offene Ende des Stadions war.


    Die Tix gabs damals via ZSC.


    Ich ging immer ans Derby nach Kloten bis auf jenes Spiel das wir dann gewannen, das kam im TV! :roll:

  • Quote from Larry

    Richtig!


    "Bruno Erni (am 21. September 1993 beim 2:1 von Kloten gegen den ZSC) das entscheidende Tor nach 64:59." (alles richtig Roli! :cool: )


    Edit: Min Sohn seit dass es am 21.9. gsi wär, aber uf de 23.9. verschobe worde isch. Wer korrigiert eigentlich all die Fehler im Internet wo ich dauernd finde? :razz: :roll:


    Cool hast Du das noch gefunden. War also doch kein 1-0 gewesen vor 20 Jahren, aber zumindest bezüglich der Verschiebung hat mich mein Klöti-Hirn nicht im Stich gelassen. :gruebel:

  • Quote from Joey_88

    Weiss einer was Nilsson hat? Ist ja schon das zweite spiel nach Lausanne dass er verpasst....damals hiess es ja noch "krank"


    ZSC Lions ohne McCarthy, Künzle (beide verletzt), Flüeler, Nilsson (beide krank) (ZSC Lions HP)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!