• Quote from Larry

    . Ich frage mich für was dieser Sjögren geholt wurde.

    gsehn ich komplett andersch. er hät sehr, sehr gueti szene gha. wiener gschtört hät, wiener ade bande pucks uusgrabe hät, fantastisch. du wirsch ja wohl hoffetli chum glaube, dass dä gholt worde isch willer 20 rähme buecht? dä isch gholt worde
    will mer gäg dä scb gseh hät, a wases bi eus fehlt. 1000 mal lieber so eine als nomal so en kunschtiisläufer wie dä Nilsson.

    Quote

    He played two years with the Linköping team and received the Peter Forsberg Trophy as the SHL's best forward in the 2014-15 season

    das mit wohlgmerkt 9 goal i 46 spiel.

  • Quote from Larry

    Dänn bin ich ja beruhigt! :razz:

    böh wer weiss...villicht wirder au floppe. aber theoretisch chömmer so eine richtig guet bruuche. hät dä conacher letscht
    saison sicherlich mal schön id bande gschletzt.

  • Quote from Larry

    ZSC Lions ohne Nilsson (krank), Hächler (überzählig)

    Ah dachte ich mir fast!

    Und wooooooooooooooooooow Kenins back! Habs erst jetzt gerafft mit deinem letzten Post! Das ist ja der Wahnsinn was wir dieses Jahr für ein Team stellen!!! Einfach geil!

  • Quote from Gysino

    gsehn ich komplett andersch. er hät sehr, sehr gueti szene gha. wiener gschtört hät, wiener ade bande pucks uusgrabe hät, fantastisch. du wirsch ja wohl hoffetli chum glaube, dass dä gholt worde isch willer 20 rähme buecht? dä isch gholt worde
    will mer gäg dä scb gseh hät, a wases bi eus fehlt. 1000 mal lieber so eine als nomal so en kunschtiisläufer wie dä Nilsson.


    das mit wohlgmerkt 9 goal i 46 spiel.

    So ein Zweigwegcenter kann das Tüpfelchen auf dem i sein.

  • Quote from Larry

    Ich frage mich für was dieser Sjögren geholt wurde. Seine Skorerwerte sind unterirdisch, sein Talent nicht überragend, darum wurde er auch nie gedraftet. Scheint ein Zweiwegcenter zu sein. Da Center schwer zu finden sind hat man halt einen Ausländer geholt.


    scorerpunkte sind nicht alles, vor allem nicht, wenn man genügend andere spieler hat, welche die tore schiessen (können). wenn ich so an einen josef marha beim hcd denke, ebenfalls ein 2-weg-center mit bescheidener scorerpunkte ausbeute, aber während einem jahrzehnt ein verdammt wichtiger spieler im hcd. so einer fehlte letztes jahr gegen den scb an allen ecken und enden.

    NieUsenandGah

  • Wir sind hier langsam sowas wie das Barcelona oder Real Madrid des schweizer Eishockeys! Wir haben unglaublich viele gute Spieler welche wie ich finde fast alle in anderen Teams einen Stammplatz in der 1. oder 2. Linie hätten. Im Sturm haben wir nun 15 Stürmer. Der Konkurrenzkampf wird gross! Hoffen wir mal dass sich der Konkurrenzkampf positiv und nicht negativ auswirken wird!

  • Quote from Joey_88

    Wir sind hier langsam sowas wie das Barcelona oder Real Madrid des schweizer Eishockeys! Wir haben unglaublich viele gute Spieler welche wie ich finde fast alle in anderen Teams einen Stammplatz in der 1. oder 2. Linie hätten. Im Sturm haben wir nun 15 Stürmer. Der Konkurrenzkampf wird gross! Hoffen wir mal dass sich der Konkurrenzkampf positiv und nicht negativ auswirken wird!


    Wird er auf jeden Fall! Und wenn ich daran denke, wie viele Ausfälle wir letzte Saison hatten (mit Abstand am meisten der ganzen Liga), dann kommen auch alle zu ihren Spielen. Ich wünsche mir noch einen ausländischen Verteidiger, dann sind wir wohl für nächste Saison gut aufgestellt um die Berner zu jagen :twisted:

  • Das Gesamtpaket muss stimmen und die Schlüsselposition nimmt der Goalie ein.

    Kann Flüeler wieder an die Leistungen der Meisterjahre anknüpfen kann es gut kommen.

    Aber die Saison ist lang und es wird Verletzungen geben, immer mehr!

    Wer dann im Frühling welche Spieler noch zur Verfügung hat, in Form ist und das nötige Glück hat darf den gelben Schirmständer stemmen, die anderen, und das sind nicht wenige, müssen halt ein weiteres Jahr warten.

    Im Gegensatz zum Fussball ist der Titelkampf im Schweizer Hockey völlig offen und das ist gut so!

    Lasst die Spiele beginnen!

  • Quote from Joey_88

    Wir sind hier langsam sowas wie das Barcelona oder Real Madrid des schweizer Eishockeys! Wir haben unglaublich viele gute Spieler welche wie ich finde fast alle in anderen Teams einen Stammplatz in der 1. oder 2. Linie hätten. Im Sturm haben wir nun 15 Stürmer. Der Konkurrenzkampf wird gross! Hoffen wir mal dass sich der Konkurrenzkampf positiv und nicht negativ auswirken wird!

    ...das sind dann wohl die echten Luxusprobleme, wobei die Sorge nicht ganz aus der Luft gegriffen ist. Nicht jeder Spieler verkraftet eine Zurücksetzung gleich gut. Wenn es punkto Ausfälle so geht wie im Vorjahr erledigt sich das Problem von selbst. Umgekehrt hat man z.B. in Bern die Kaderbreite nicht unbedingt aufgestockt, d.h. wenn über Monate wieder zwischen 7 und 9 Akteure fehlen, würde es wieder kritisch. Letzte Saison hatte man noch "Glück", dass es auch die Ausländer erwischte, welche man ersetzen konnte - zumindest bis die Lizenzen aufgebraucht waren. Da wäre man froh gewesen um etwas mehr Personal. Immerhin ist es tröstlich, dass man sowohl aus einem vermeintlich "zu grossen" als auch aus einem vermeintlich "zu kleinen" Kader ein Problem ableiten kann... :mrgreen:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!