LugaNO vs. ZSC 12.01.22

  • Leck mich! Sägt Gröni jetzt Waeber ab? Ich meine Abwechseln wäre das eine, aber das?

    könnte mir vorstellen, dass gröni kovar so viel spielpraxis wie möglich geben will. das kovar was taugt, hat er ja in russland während jahren bewiesen. dass ihm jetzt die spielpraxis fehlt sieht man auch deutlich. die nötige (selbst-) sicherheit bekommt er nur mit regelmässigen einsätzen. darum ist wechseln im moment wahrscheinlich auch kein thema.


    was das mit der psyche von waeber macht, ist wieder eine andere baustelle. ist sache vom trainer dass zu vermitteln und waeber bei laune zu halten.


    ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass kovar noch eine wichtige/entscheidende rolle spielen wird in den playoffs. fakten? nö, einfach so ein gefühl!

  • 3 weitere Punkte. Die bessere Mannschaft waren wir spätestens ab Drittel 2 nicht mehr. Lugano mit viel mehr Chancen und Dampf. Aber am Schluss zählen die Punkte. Wer auch immer in der Kiste gestanden ist. Am Weekend sind alle ausser Hollenstein zurück. Dann gehts zum Spitzenkampf gegen Zug.

    • Official Post

    Schon krass, das 6. Spiel in Folge gewonnen! Mit Glück zwar, aber 3 Punkte geholt. Nun können wir uns effektiv nach oben fokussieren. Der

    PPG Abstand zu den Teams auf den Plätzen 3 - 6 ist jetzt auch nicht mehr so gross ..... YEAH!


    Zu Kovar: Auch ich finde ihn (noch) nicht die Wand, die es in den Playoffs braucht. Aber hey, hat der ZSC jemals mit ihm zwischen den Pfosten

    verloren? ;) - 3 Spiele, 3 Siege, 9 Punkte. Und solange er die Spiele gewinnt, bin ich der Letzte der kritisiert.


    Schade hat Sopa seine Grosschance nicht genutzt. Und Weber hat wieder ein- zwei Mal diese beschissene Nonchalance auf dem Eis gezeigt,

    welche ich echt zum Kotzen finde. Was erstaunlich ist und hier natürlich nicht gross gewürdigt wird, weil es nur dann zur Kenntnis genommen

    wird wenn's ihnen nicht läuft: Unsere Ausländer skoren und sind wirklich spielbestimmend. Sogar ein Krüger, der eigentlich null ein Skorer ist

    hat schon 26 Punkte ........... Bei Azevedo hat man zwar immer noch das Gefühl, er könn(t)e etwas mehr - aber es läuft. Q ist bist jetzt DER

    Treffer! Einfach weil sonst immer Ambri oder Langnau oder Zug oder ...... genannt werden, wenn es darum geht, wer gute Ausländer holt.


    Aber klar, ist alles nur eine Bestandesaufnahme. Die Fakten: Wir sind z.Z. immer noch nur 6. - was viel zu wenig ist. Aber "if the trend is your friend"....

    und mit dieser Siegesserie ist Grönborg auch wieder absolut save. Nur, wenn wir in den Playoffs versagen sollten, muss er trotzdem gehen.


    PS. Ich suche noch Zügel-Kisten, hat jemand einen Tipp für mich wie und wo ich H. erreichen kann? :rofl: :rofl: :rofl:

  • Also ich fand Kovar in den letzten Minuten definitiv eine Wand! Und es macht schon Sinn ihm einige Spiele in Folge zu geben, glaub für einen Goalie ohne Spielpraxis bringt alle drei wochen ein Game nix.

    Auch das gehört zu Waebers Lehre als zukünftiger Meister Goalie, dass er halt mal einige Spiele nicht spielt, mal schauen wie er sich fokussiert wenn er dann wieder dran ist!

  • was das mit der psyche von waeber macht, ist wieder eine andere baustelle. ist sache vom trainer dass zu vermitteln und waeber bei laune zu halten.

    Ich glaube nicht, dass RG nur auf Kovar setzen wird, idealerweise hat er immer 2 Torhüter in Topform. Da Kovar körperlich etwas anfällig sein könnte glaube ich nicht, dass er ihn (über)forciert. Auch alle Ausländer auf dem Feld top motiviert in hochform zu haben kann RG nur recht sein. Bei einem top Kader wie beim Z sehe ich kein Vorteil sich jetzt schon auf bestimmte Spieler einzuschränken.

  • Ich glaube nicht, dass RG nur auf Kovar setzen wird, idealerweise hat er immer 2 Torhüter in Topform. Da Kovar körperlich etwas anfällig sein könnte glaube ich nicht, dass er ihn (über)forciert. Auch alle Ausländer auf dem Feld top motiviert in hochform zu haben kann RG nur recht sein. Bei einem top Kader wie beim Z sehe ich kein Vorteil sich jetzt schon auf bestimmte Spieler einzuschränken.

    Wie ich schon mal gesagt habe: solange Ausländer verletzt oder krank sind macht es auch Sinn, Kovar einzusetzen. Man gibt ihm Spielpraxis und auf der anderen Seite muss kein fitter Ausländer auf die Tribüne. Ich nehme auch an, dass Grönborg das Waeber klar kommuniziert hat woran er ist und warum er nicht spielt, auf der anderen Seite wissen wir aber wie labil Goalies sein können. Ich hoffe, er nimmt das gleich als Ansporn noch besser zu werden.


    Davos hat es ja zu Beginn der Saison gleich gemacht, in dem man mit dem Verweis auf Spielpraxis nur Senn eingesetzt hat. Geschadet hat das Aeschlimann definitiv nicht. Wobei es natürlich auch einfacher war weil Senn nicht performt hat und Aeschlimann dann dem Trainer gleich zeigen konnte dass man mit ihm Spiele gewinnt...

  • Jap, Kovar verdient Respekt. Eine detaillierte Schwachstellenanalyse kommt sicher noch.

    Nein, sehe ich auch so, der Coach muss das Potential der Mannschaft maximal ausschöpfen können. Die Handschrift ist ein alter Zopf. Schlussendlich überlebt RG nur wenn er genügend Punkte holt und im PO die Erwatungen erfüllt.

    welche Handschrift denn?

    Was wollen die Leute denn sehen - und was seht ihr denn? Kann das mal beim Namen genannt werden?

    • Official Post

    welche Handschrift denn?

    Was wollen die Leute denn sehen - und was seht ihr denn? Kann das mal beim Namen genannt werden?

    Im Ernst?

    Jeder Coach hat doch eine Vision wie er spielen lassen will. Mit welchen taktischen Mitteln er versucht sein Team erfolgreich Eishockey

    spielen zu lassen. Immer mit dem zur Verfügung stehendem Personal natürlich. Und wie dieses dann auch die Vorgaben umsetzt.


    Die Unterschiede sind definitiv nicht mehr so gross wie in den vergangenen 20 Jahren, aber es gibt sie noch immer. Der HCD spielt ganz

    sicher nicht so wie SCL Tigers, oder?


    Der Ausdruck "Handschrift" ist ein altes Relikt aus alten Zeiten, aber ganz falsch ist es noch immer nicht. "Spiel-Philosophie" oder

    "Taktische Massnahmen" trifft's besser.

  • Beantwortet aber die Frage nicht.


    Was spielen wir denn, was sollten wir spielen, was spielen denn die anderen - denn da erkennt man es ja angeblich.

    • Official Post

    Beantwortet aber die Frage nicht.


    Was spielen wir denn, was sollten wir spielen, was spielen denn die anderen - denn da erkennt man es ja angeblich.

    Puckbesitz, mit der Scheibe ins Drittel, in der Offensive Chancen kreieren, Lösungen suchen und finden den Gegner zu überraschen.

    Aber wenn's dich so brennend interessiert und du detailliert Auskunft haben möchtest, unser Sportchef ist fast an jedem Heimspiel

    und auch kurz ansprechbar, kein Problem. Vielleicht liege ich ja auch falsch.

  • Puckbesitz, mit der Scheibe ins Drittel, in der Offensive Chancen kreieren, Lösungen suchen und finden den Gegner zu überraschen.

    zum glück bist du nur der treuste fan und nicht trainer! :rofl:


    hättest diese taktik auch einfacher beschreiben können: „schiesst immer ein tor mehr als der gegner!“

  • Puckbesitz, mit der Scheibe ins Drittel, in der Offensive Chancen kreieren, Lösungen suchen und finden den Gegner zu überraschen.

    Aber wenn's dich so brennend interessiert und du detailliert Auskunft haben möchtest, unser Sportchef ist fast an jedem Heimspiel

    und auch kurz ansprechbar, kein Problem. Vielleicht liege ich ja auch falsch.

    ich will lediglich auf eine Frage eine Antwort.

    "wir sehen keine Handschrift" - kann ja eine zutreffende Aussage sein. Nur kommt auf die Gegenfrage, wie es den auszusehen hätte nie eine Antwort.

    - Welches defensive System spielt der ZSC? -> alle Aktionen ohne Puck

    - Welche Fehler fallen dir im Forechecking auf und wir fressen so viele Tore nach Transition momenten.

    - Wie sollten wir ins Drittel gelangen? Mit mehr Qualität - aber wie, mit welcher Handlung, was muss den da besser sein? Muss der Center sich mehr rauslösen, die Flügel mehr an der blauen Linie den Hampelmann machen.

    - Welche Prinzipien sollten wir den im Puckbesitz besser machen? Was machen wir wohl falsch.



    einfach mal rauszuhauen man sehe keine Handschrift - ziemlich einfach ohne dann wirklich konkret zu werden.

  • Das ist nicht nur eine Frage, das sind ganz viele Fragen!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!