Qatarschtrophe...

  • Quote from sloggi

    $



    nüüt doch, mier alte siächä träffed eus dann am namitag i irgend emene spunte, lueged locker d'spiil und dänked a eu arme, wo dänn schaffe müend! gaebt wahrschindli no es ordentlich grüppli.


    mir, natürli au em draft, gahts natürli wieder am beschissnigste dänn! beid simmer 57-gi im 2022, also scho alti seck und trotzdem no wit e weg vo pensionierig... :skandal:


    gruess roli c.

    NieUsenandGah

  • Quote from Reto

    findi glatt:


    http://www.blick.ch/sport/fuss…land-auch-getuerkt-162100


    Wobi ich dene Type dankbar bin, dass d'WM in Dütschland gsi isch.



    ja gut, aber was hast du denn sonst erwartet?


    nur weil die angelsachsen zu naiv, zu eingebildet und zu geizig sind, mitzubieten? die deutschen sind vieles, aber so naiv sind sie nicht! die wissen schon, wie man sowas macht.


    es reicht einfach nicht, zu glauben, man gehoere zu den herren der welt und es genuege schon, einen betrottelten prinzen, ein zeit seines lebens ueberschaetzter fussballer, der ausser ein paar freistoessen, ein magersuechtiges model, das nicht singen kann, und ein paar kindermaedchen, nichts wirkliches bewegt hat, und eine politische dumpfbacke, die einen auf edel-beleidigt macht, antanzen zu lassen und das genuege dann schon, die welt in ehrfurcht erstarren zu lassen.


    die bewerbungen russlands und quatars sind sehr gut und sie haben das richtige getan, die wm zu ihnen holen. genauso wie die hellmanns fuer 2006.


    nicht das ich tognoni jemals gemocht hatte, aber ich bin sicher, dass der hier die wahrheit gesagt hat.

    • Official Post
    Quote from sloggi


    die bewerbungen russlands und quatars sind sehr gut .


    Die Bewerbung von Katar war und ist nicht gut, kannst Du überall nachlesen.


    Mit Russland kann man leben, Katar ist ein Skandal.


    Mehr Skandal geht gar nicht und wäre ein Grund, diesen korrupten Haufen namens FIFA aufzulösen.


    Unter dem Strich ist mir das Ganze allerdings Scheissegal!


  • also mir gefaellt, was katar machen will und ich finde es auch gut, dass die wm im arabischen raum statt findet.


    die fifa ist nicht nur fussball, sie ist auch politik, wirtschaft und integration. dies alles spricht fuer eine wm in quatar.


    zum thema korruption:
    erstmal, wo gibt es die nicht, wenn es um viel geld geht? richtig, nirgens! und was ist korruption ueberhaupt? materielle zuwendung, absprachen untereinander oder einfach politik im gremium? england ist in der ersten runde rausgeflogen mit einer einzigen lausigen stimme aus einem schwarzafrikanischen staat (die andere kam von england selbst). nicht mal die usa haben fuer sie gestimmt. russland machte in der ersten ausmarchung nicht mal die haelfte der restlichen stimmen und be/ne und esp/ hatten wesentlich mehr als england. dies laesst sich nicht mit korruption alleine erklaeren. da war einfach niemand gewillt, england die wm zu geben.


    australien haette ich gar nicht toll gefunden, aus den gruenden, die gysino schon angefuegt hat. wer kann und will schon in den fruehesten morgenstunden fussball kucken?


    wie schon mal gesagt, ich gehe sowieso nicht wm live schauen und fuer tv sind russland und quatar ideal. und so gehts wohl den meisten aller zuschauer.

  • Quote from Larry

    Anzumerken gibt es noch dass Sepp "der Mischler" Blatter mit Katar sich eine weitere Amtszeit gesichert hat, wie schon mit Südafrika.


    Unglaublich der Typ!


    ja, der kommt dabei diesbezueglich sicherlich nicht zu kurz. aber so eine organisation braucht ja auch einen mischler wie blatter. umsonst ist der nicht fifa-praesident!

  • Quote from sloggi


    die bewerbungen russlands und quatars sind sehr gut.


    Was bitte soll an der Bewerbung Katars gut sein?


    Es wurde damit geworben, dass man die Stadien umweltfreundlich mit Sonnenenergie-Kollektoren klimatisiert... Umweltfreundlich?
    Wie kann ein Bau x-beliebiger Stadien umweltfreundlich sein?
    Nicht zu vergessen, dass zu diesen Stadien noch jegliche Verkehrsanbindung, Strassen etc., fehlt und noch gebaut werden müssen. Notabene werden all diese Stadien danach nicht mehr gebraucht.


    Super umweltfreundlich!


    Die WM findet in einem Land statt, in welchem der Fussball in etwa die gleiche Bedeutung wie Skifahren in Brasilien hat. Gut?


    Die Nationalmannschaft muss zuerst noch eingekauft werden. Gut?


    Die Bewerbung und Vergabe an Katar ist schlicht ein Witz.


    Wieso die WM an Katar vergeben wurde, wurde von diversen hier bereits bestens beschrieben..

  • gibts noch keine tv's mit splitscreen?


    oben links skifahren, oben rechts fussball wm, unten links mike shiva, unten rechts pornöses und in der mitte zsc:davos

  • Ich glaubes scho, gege de Blatter chunsch nöd ah, er weiss genau, welli fäde bzw. nötli er wenn zieh muess.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!